Keks' Neuer

Diskutiere Keks' Neuer im User-/Fahrzeug- Vorstellungen Forum im Bereich Skoda Community; Ja moin Leute, wollte jetzt nochmal die vergangenen knapp 3 Jahre revue passieren lassen. Ich denke mal mittlerweile kennt mich hier ja jeder...
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Ja moin Leute,

wollte jetzt nochmal die vergangenen knapp 3 Jahre revue passieren lassen. Ich denke mal mittlerweile kennt mich hier ja jeder. Zugestiegen zur Community bin ich, bevor ich meinen Fabia 2 hatte, um mich vorab schonmal zu informieren, im Allgemeinen über Autos, da mich die Themen sehr interessieren, zum anderen zum Fabia, aufgrund der Vorfreude ;)

Hier jetzt mal nen kleiner kurzer Werdegang zum Fabia. Er ist seit meinem 18. Lebensjahr mein 2. Fahrzeug gewesen. Davor fuhr ich einen VW Polo 6N2, Baujahr 2001 mit 44kW 4 Zylinder MPI Motor. Bekommen hatte ich ihn mit 96.000km, gefahren hab ich ihn ein halbes Jahr bis 106.000km, wobei er die meiste Zeit allerdings in der Werkstatt verbrachte, viel Spaß hatte ich mit dem Gefährt nicht, da der Vorbesitzer ihn ziemlich gerockt hatte. Hautpgrund für den Wechsel war ein bevorstehender Getriebeschaden.

DSC_0079.jpg 16.09.2013

Am 26.02.2014, ein Samstag, fand dann die Übergabe statt, zusammen mit dem Fabia 2 für meine Stiefmutter, holten wir die beiden Flitzer ab. Beides waren Fabia 2 Cool Edition mit dem kleinen 44kW Nähmaschinchen unter der Haube. Einzige Unterschiede: meiner war Schwarz und hatte schon auf meinen Wunsch hin mein Sony Autoradio vom Polo übernommen, der meiner Stiefmutter war Rot mit schwarz-foliertem Dach. Kilometerstand beider Fahrzeuge 4km, ein schönes Gefühl, sein Auto als erster einzufahren. Eingefahren habe ich ihn dann bis 1.500km, danach immer nach der Devise: Warm fahren, Gas geben. Man muss ja schließlich mit der Nähmaschine auch ausm Knick kommen ;)

DSC_0112.JPG 26.02.2014

Ja...nun hatte ich ihn, aber 100% zufrieden war ich nie, denn: es fehlte dies, es fehlte das. Also wurde nach und nach aufgerüstet, die Anlage wurde mit einem Subwoofer ergänzt, gegen Marder (2x waren Spuren im Motorraum zu finden) wurde ein Ultraschall in den Motorraum installiert, für den Komfort wurde Ambientelicht im Fußraum installiert, es wurden Velourfußmatten gekauft, diverse Zubehörteile bei Skoda erworben. Aber trotzdem stand für mich auf Dauer fest: Mein Urspungswunsch, einmal Audi zu fahren, bleibt, und mit 60PS werde ich mich nicht zufrieden geben, da ich zu viel fahre.

Dann am 30.05.2015 hab ich auch mal am Communitytreffen teilgenommen, das Maitreffen in Iserlohn. Leider war das Wetter nicht ganz der Hit, ein wenig Regen. Naja, war trotzdem ne tolle Stimmung und ich bereue es auf jeden Fall nicht, dabei gewesen zu sein. Wer weiß, vielleicht akzeptiert ihr mich ja auch irgendwann noch mit nem Audi? BMW-Fahrer war auch einer beim Treffen dabei, und ganz ernsthaft...es is ja nen Communitytreffen ;) Bei dem Treffen hatte der Fabia übrigens schon fast die 30.000km Marke geknackt.

DSC_0011.JPG Einmal neben einer Legende parken :)

Und so ging es immer weiter, zwischendurch hatte ich auch richtige Hassphasen, eher gegen Skoda-Werkstätten als gegen das Auto selber, denn mir schien es immer wieder so, als seien diverse Mitarbeiter nicht fähig, Reperaturarbeiten sauber auszuführen. Wurde das eine gemacht, war das andere "Kaputt". Grob gesehen hatte der Fabia nur kleine Macken, nen quietschenden Fahrersitz relativ früh bei 10.000km, ne defekte Umluftklappe und ein kleines Leck am Motorblock. Vielleicht habe ich auch was vergessen, naja, will ich jetzt auch hier nicht weiter ausweiten.

Der Kilometerstand flitzte in meiner Zeit relativ schnell, obwohl ich den Wagen nur dann benutzt, wenn es wirklich sein musste. Auch versuchte ich immer die Routen so zu planen, das ich ein optimum aus Fahrzeit und Strecke rausholen konnte, sprich, ich wollte keine ewigen Umwege fahren, nur damit ich auch der Autobahn bleibe, aber auch nicht direkt durch alle Wege und Strecken, das ich Quer durchs Gebüsch muss.

Am Ende, also am 14.09.2016, kurz vor meinem 21. Geburtstag, war es dann soweit. Fabi hatte nun exakt 57.000km auf dem Buckel, keine Pannen bis dato und stand zum Verkauf, und...der neue wurde angemeldet. Der neue....ja, ich hatte es erwähnt, und schon ewig danach gesucht und mir geschworen, ab September werd ich die großen Schritte gehen, und was finden. So verschlug es mich ins 500km entfernte Nürnberg, wo ich dann mein Fundstück abholte. Einen 4. Jahre alten Audi A3 Sportback mit der 2 Liter TDI Maschine und 103kW (140PS). "Erst" 72.500km gelaufen der Gute, ziemlich gute Ausstattung und das ganze zu einem ziemlich akzeptablen Preis.

DSC_0103.JPG Kurz nach der Überführung

Abgeholt wurde der Fabia am 6.10.2016. Tag des Abschieds. Klar tat das ein wenig weh, für mich war es das erste Auto, da er treu war, im Gegensatz zum Polo damals...Ich hoffe der neue Besitzer, auch ein Fahranfänger wie ich damals, wird ihn genauso pflegen...wobei...ich glaubs nicht und wills lieber auch garnicht wissen, würd mir nur Gedanken bereiten.

Nun hab ich ihn, meinen kleinen Audi. Von der Aussattung so gut bestückt, das es nur Kleinigkeiten sind, die ich geändert hab. Nämlich nur die Innenbeleuchtung, von Halgonbirnen auf kaltweiße LEDs. Kennzeichenbeleuchtung wird folgen. Ansonsten bleibt er wie er ist.
Das ich mit diesem Gefährt endlich fahren kann, ohne den Kilometerzähler beachten zu müssen (Beim Fabia war ich immer drauf bedacht, nicht zu viele Kilometer raufzufahren), und somit auch wahrscheinlich mehr fahren würde, war mir bewusst. So hab ich die bisherige Versicherung wie beim Fabia, von 25.000km/Jahr auf 30.000 aufgestockt. Mittlerweile glaube ich nicht mehr dran das das passt, denn nach gut einem Monat und 19 Tagen, hat er schon 6500km runter. Das macht quasi 4000km/Monat, beim Fabia waren es noch die Hälfte. Und es stehen noch viele Trips an, Amsterdam, Berlin, Frankreich usw und so fort.
Ich hoffe, der Audi bleibt mir genau so Treu wie der Fabia, Öl verbraucht das 2 Liter Aggregat schonmal so gut wie keins, nur ist ein Werkstatttermin für nächste Woche fällig, auf Gewährleistung einmal den gesamten Zahnriementrieb, denn die WaPu ist nicht mehr dicht.

So und nun...warum bin ich noch hier? Einige User verwiesen mich schon auf die A3-Freunde.de. Ja, da bin ich auch, allerdings eher selten. Ich habe auch schon weiter im Netz gesucht, aber ich finde keine Community, wie diese hier. Und ich hoffe das man mich als jetzigen "Aussenseiter" trotzdem weiterhin dulden wird, auch die Bildchen, die ich noch in die Gallerie lade. Auch werde ich weiterhin versuchen, bei Fragen und Problemen behilflich zu sein, und wie schon erwähnt, eventuell nochmal an dem einen oder anderen Treffen teilnehmen.

In dem Sinne, danke das es diese Plattform gibt :) Und auf jeden Fall ein DANKE an alle, die mir bei jeder ach so kleinen Frage geholfen haben, und vor allem Danke an meine Familie, das ich mit den ersten beiden Autos unterstützt wurde, sonst hätte ich das Finanziell wohl nie gepackt. Vor allem, weil das Auto für meine Beziehung ziemlich wichtig ist.

Keeks :P

Und jetzt hier noch ein paar Fakten zum neuen Auto:
Audi A3 Sportback Facelift
Baujahr 2012
2.0 TDI 103kW Schummeldiesel mit Update
Aktuell 79.000km gelaufen
Brilliant-Rot

Ausstattung:
- Audi MMI Plus (Navigation und Audi Music Interface)
- Lichtpaket (Bi-Xenon, LED-Tagfahrlicht, Ambientebeleuchtung, Lichtautomatik)
- Komfortpaket (Sitzheizung, 2-Zonen-Klima, Leder-Lenkrad mit Multifunktion, Freisprecheinrichtung mit Sprachsteuerung, Regensensor, elektr. Lendenwirbelstütze, Mittelarmlehne, Tempomat)
- Ablagepaket Plus (Staufächer unter Vordersitzte, Netzte hinter Vordersitzen und auf der Beifahrerseite, Netz unter der Hutablage)
- Dynamikfahrwerk, nicht zu straff, nicht zu weich
- FIS-Tacho
- Holzpanelen
- Webasto-Standheizung

DSC_0268.JPG DSC_0271.JPG DSC_0006.JPG
 
#
schau mal hier: Keks' Neuer. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
tehr

tehr

Dabei seit
15.12.2015
Beiträge
8.793
Zustimmungen
3.812
Ort
Landkreis DH
Fahrzeug
S3 Style Limo, 110 kW TDI
Kilometerstand
90000
Beim Fabia war ich immer drauf bedacht, nicht zu viele Kilometer raufzufahren
Warum macht man so etwas? Das ist ein Auto und das ist zum Fahren da. Ich kann mich da nicht zurückhalten: Wenn ich Lust habe, werden am Wochenende schnell mal ein paar hundert km verblasen.
 
fireball

fireball

BOFH
Moderator
Dabei seit
27.10.2014
Beiträge
14.457
Zustimmungen
5.890
Ort
Viernheim
Fahrzeug
Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~235PS
Kilometerstand
260.062
Ach ja... Schicker Audi übrigens :D ;)
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Weil ich wusste, das ich den irgendwann mal verkaufen werde, und wäre ich gefahren wie ich wollte, hätten wir A die Versicherung anheben müssen und B macht sich nen gebrauchter mit weniger km in der zeit besser. Zum vergleich: der fabia von meiner Stiefmutter hat erst 26.000km gelaufen :)

Danke Fireball :)
 

catman

Dabei seit
04.01.2014
Beiträge
231
Zustimmungen
17
Ort
Peine
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 170 PS Diesel, DSG, Skoda Roomster, 1,2 TSI,
Werkstatt/Händler
TKS Peine, Autohaus Hammdorf, Wolfenbüttel
Kilometerstand
14100
Schöner Audi. Bleib uns treu. Ist ja schließlich eine Schwester.

Gruß Catman
 
mrbabble2004

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
8.090
Zustimmungen
2.769
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Ich denke auch... Die Technik ist ja die gleiche ;)

Ich hatte vor meinem RS auch so einen Polo in der Farbe mit dem gleichen Motor. Meiner hatte nur ne Automatik ;) Ich habe den damals vom Opa geerbt mit 15t km, da war der 5 Jahre alt...

Naja als die Ausbildung/ Studium losging musste er dem RS weichen und ich habe es noch nie bereut :thumbup:

Gute Fahrt weiterhin mit dem Audilein!


MfG
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Vom Polo zum RS, sowas kann man nicht bereuen :D Ich hoffe nur das ich in den nächsten 10 Jahre von der Dieseldebatte verschont werde, hab mich extra schon auf nen Euro 5 fixiert, Euro 6 war nicht im budget :) Und ja stimmt, im Fabia hatte ich mich auch immer wieder auf diversen Bauteilen über die 4 Ringe gefreut ^^

Die letzte Rückfahrt auf der BAB am Dienstag Abend, schön frei gewesen. Muss mich mal mit der Fahrertür beschäftigen, da ziehts ein wenig, zumindest Geräuschetechnisch. Und ich hab nen Ölfleck in der Mitte der WSS, da wischt der wischer nimmer, morgen mal gründlich reinigen

https://scontent.cdninstagram.com/t50.2886-16/14952874_358842847797638_1288612990504927232_n.mp4
 
tdipower89

tdipower89

Dabei seit
07.03.2009
Beiträge
732
Zustimmungen
406
Ort
4311 Schwertberg, OÖ
Fahrzeug
Audi A3 Sportback 35 TFSI Sport
Werkstatt/Händler
Autohaus Ortner
Kilometerstand
88000
Fahrzeug
VW Golf VI Variant 1.6 TDI Match
Werkstatt/Händler
frei Werkstatt / Privat
Kilometerstand
147.000
Schöner Audi! Und endlich mal einer, "mit Farbe" und toller Ausstattung;).

Zum Video, hat ja ne klasse Übersetzung.
160km/h bei 2500 upm???

Mein aktueller Wagen (Astra J Sportstourer, 2013, 1.7 CDTi 130 PS) dreht da schon knapp an den 3000 upm ...

Viel Spaß damit ;)!
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
150, aber ja, der 6. Gang is schön übersetzt. Ich meine die 3000 Umdrehungen liegen bei tempo 180 an. Verbrauch lag bei der fahrt bei 5.8l/100km, viel steigung auf der bab. Entgegen der strecke lieg ich eher gegen 5 liter.

Die farbe war anfangs keine wunschfarbe, getreu dem motto: beim Gebrauchten kann man sich halt ned alles aussuchen. Aber als ich dann beim händler ankam und ihn sah, wars liebe aufn ersten blick :D
 
felicianer

felicianer

Moderator
Dabei seit
16.05.2005
Beiträge
16.269
Zustimmungen
4.484
Ort
Altmark
Fahrzeug
Škoda Octavia NX 2.0 TDI
Kilometerstand
36000
Fahrzeug
Mazda 2 DE 1.3
Kilometerstand
95000
Die farbe war anfangs keine wunschfarbe, getreu dem motto: beim Gebrauchten kann man sich halt ned alles aussuchen.
Mein erstes Auto war auch rot - genauer "romatikrot" - leider hatten Unilacke aus der Zeit noch das große Problem stumpf zu werden und zu verblassen. Aber ich mochte das rot.
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Ja, das sollen die neuen Lacke ja nicht haben. ich hoffe das dem so ist. Der Vater meiner Freundin fährt nen 92er Passat, auch in dem klassischem Rot, ist auch an vielen stellen, grade an den Kunststoffteilen, richtig weiß geworden
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
so, am mittwoch gabs bei km 78.9xx nen neuen zahnriemen + WaPu, da diese undicht war. Kühlsystem is wieder dicht, allerdings bin ich immernoch auf der jagt nach einem quietsch-verursacher im 1. und 2. gang, es quietscht aus richtung mittelkonsole. hatte den zahnriemen und keilriemen im verdacht, aber die sind jetzt furztrocken. hm...da muss ich nochmal an die schaltkulisse von unten, wenn ich den ganzen ratschlägen von tante google trauen darf.

ansonsten rennt der kleine trecker :) jetzt kann ich jeden a3 mit dem 1.9er schriftzug an der heckklappe als opfer betiteln ^^ bei meinem steht hinten garnüscht, weder 2.0 TDI noch A3
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.382
Zustimmungen
1.487
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Du hast die leuchtenden Audiringe?!
Sind die gut?
Hab gelesen da würde das Chrom sich recht schnell verabschieden.
Optisch find ich das mega im dunkeln :)
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Nein die hab ich leider nicht, das Profilbild is aus Google :D aber geil find ichs. Chrome meintest du nun von den leuchtenden? Weil am Original-Emblem is alles tutti :)

Ich find das leuchtende Logo auf den Bildern zwar geil, aber ich werd an dem Auto nicht so viel basteln. Mir gefällt er eigentlich so wie er ist, hauptsache er is bequem, ruhig, und fährt ewig :D Bis das und der TüV und scheidet, nach dem Motto, also an 10 Jahre hatte ich gedacht, man muss ja ned ständig n neues Auto kaufen :whistling:
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Aktuelle Baustellen/Pläne:
- Quietschen Quelle finden und eliminieren
- Unterbodenschutz Riss abkleben und den gesamten Schutz bei Gelegenheit austauschen
- Eventuell irgendwann mal andere Kennzeichenhalter
- Nebelscheinwerfer reinigen von innen, sind irgendwie ein wenig Trüb
 
FabiaOli

FabiaOli

Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
21.382
Zustimmungen
1.487
Fahrzeug
Superb III Combi Sportline 2.0TSI 4x4 DSG
Kilometerstand
15000
Genau, die leuchtenden sehen ja im hellen original aus.
Ist also irgendwie Chrom bedampft.
Und das soll wohl blättern.

Aber gut...das kann dir ja egal sein :D
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
ok, chrome bedampft...kann ich mir wohl vorstellen, dass, wenn man den einen oder anderen kleinen steinschlag bekommt, das wohl abplatzt.

mir kam mal abends ein BMW mit leuchtendem logo und lila scheinwerfern entgegen ^^ nett anzusehen, aber nix für keks :P und bestimmt auch nix für die rennleitung :D
 
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
Will mal jemand meiner lieblich summenden standheizung lauschen? Ruhig bis jetmodus am ende hören ^^ das jaulen anfangs is echt nervig, aber leider stand der technik.
 

Anhänge

  • AUD-20161111-WA0015.aac.zip
    847,4 KB · Aufrufe: 336
Keks95

Keks95

Dabei seit
29.01.2014
Beiträge
9.777
Zustimmungen
2.198
Werkstatt/Händler
Gekauft: Carpark Nürnberg
220km, ein tankstop, millionen baustellen
Max. Tempo: 190kmh
∅-verbrauch: 6.1l/100km
Fahrdauer: 1 Std 47min
Ankunfttemperatur: -2°C


Erstmal abkühlen lassen ;)

Der Diesel 1,039€/l, da kann man das mal machen :D geil geil geil

Jetzt weiß ich es auch besser: bei 182 liegen 3000min¹ an
 
Redfun

Redfun

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
4.069
Zustimmungen
1.483
Ort
Drayton (Hampshire, UK)
Fahrzeug
Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
Werkstatt/Händler
Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
Kilometerstand
100000
Glueckwunsch zum neuen Auto. Audi ------ faehrt auch ;-) Hatte selbst mal einen - 5 Zylinder 90er Audi, war ein klasse Wagen.
 
Thema:

Keks' Neuer

Keks' Neuer - Ähnliche Themen

Angeblicher Motorschaden?: Hallo guten Tag, ich fahre einen Fabia 2 44kw Baujahr 2007. Hatte auf der Autobahn auf dem Rückweg heim aufeinmal keine Leistung mehr und die...
Ein Neuer Kamiqfahrer: Hallo liebe Leute, im Forum bin ich ja schon länger, hatte mal einen Fabia Combi vor zig Jahren, und obwohl es sich um die Kleinste Konfiguration...
Beifahrersitz für Urlaubsfahrt ausbauen: Liebe Forumsmitglieder, zunächst die Frage: Ist es erlaubt für einen Zeitraum von circa 4 Wochen den Beifahrersitz unseres Skoda Fabia Kombi...
Vorstellung von skoda-octavia-iv.de und mir (Kreis GT): Hi! Allgemein erstmal "Hallo" an alle hier. Ich bin schon seit 2011 Mitglied (wie man unschwer erkennen kann am Profil), weil ich mich damals für...
Neuer Octavia kommt nicht - Rep.am alten Octavia: Morgen Community Ich hab mal me Frage und vielleicht könnt ihr mir weiter helfen.... Also das die Wartezeit auf das Neue mittlerweile so sind...

Sucheingaben

Keks76

,

AUD_20161111_wA0015...

,

aud_20161111_wa0015

,
audi a3 limousine kofferraumboden
, Werkstatt Puhlmann kuhle Welver, kontakt börse sömmerda
Oben