Keine Sicht auf Seitensspiegel bei starkem Regen

Diskutiere Keine Sicht auf Seitensspiegel bei starkem Regen im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Skoda-Mitfahrer und -innen, seit Dezember 2012 habe ich einen Skoda Roomster 1.2 TSI (EU-Import). Mit dem Fahrzeug bin ich sehr...

  1. AxelD

    AxelD

    Dabei seit:
    27.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fuldabrück
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.2 TSI 63kW
    Werkstatt/Händler:
    Rössel Dissen
    Kilometerstand:
    1500
    Hallo liebe Skoda-Mitfahrer und -innen,

    seit Dezember 2012 habe ich einen Skoda Roomster 1.2 TSI (EU-Import).
    Mit dem Fahrzeug bin ich sehr zufrieden, vor allem, was es an Ausstattung dazu gab (GRA, Tagfahrlicht, beheizbare Aussenspiegel,richtiges Ersatzrad, MDI,...).

    Allerdings gibt es auch einige Schattenseiten.

    Eine davon hatte ich Weihnachten auf der Autobahn: bei starkem Regen haben die beiden Frontscheibenwischer soviel Wasser auf die linke Seite gedrückt,
    welches als kleiner Bach über die linke Seitenscheibe lief, so dass ich im Aussenspiegel praktisch nichts mehr sehen konnte.
    Das ist beim Überholen aber nicht gut! Verbunden mit der ewig vollgespritzen Heckscheibe wird so die Rundumsicht sehr eingeschränkt.

    Kennt ihr das Problem auch? Und ev. ein Lösung?
    Würde da ev. ein Windabweiser helfen?
    Beispiel: http://www.amazon.de/Windabweiser-Regenabweiser-SKODA-ROOMSTER-VORNE/dp/B001UYWIF0

    Und wie sind eure Erfahrungen mit Schmutzfängern an den Hinterrädern?
    Bleibt damit die Heckscheibe etwas trockener? Erhöhter Spritverbrauch?

    Oder besser ein Heckspoiler?

    Und kann man eine Intervallschaltung für den Heckwischer "nachrüsten"?

    Grüsse
    Axel
     
  2. #2 dathobi, 04.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Ist schon ein sehr altes Thema und schon oft diskutiert worden, diesbezüglich würde ich mal die Suchfunktion nutzen.
    Abhilfe kann man ein bischen schaffen in dem man eben die Windabweiser und die nicht sehr schönen Schmutzlappen dran macht.
     
  3. #3 TheWape, 04.01.2013
    TheWape

    TheWape

    Dabei seit:
    30.06.2010
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Der Heckscheibenwischer hat doch eine Intervallschaltung. Einfach den Scheibenwischerhebel eine Position nach vorne (in Fahrtrichtung) drücken und da einrasten lassen.
     
  4. #4 PJM2880, 04.01.2013
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    201
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb 3V Limo 280PS 4x4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    5000
    Und bei sehr starkem Regen sollte man wenn möglich sowiso nicht überholen.
     
  5. #5 Friedolin, 04.01.2013
    Friedolin

    Friedolin Guest

    Habe seit Anfang an Windabweiser dran. Kenne also das Problem nicht, wenn es daran liegen sollte.
     
  6. #6 Pampersbomber, 04.01.2013
    Pampersbomber

    Pampersbomber

    Dabei seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münchner Umland
    Werkstatt/Händler:
    keinen mehr
    Kilometerstand:
    104000
    Ja, Windabweiser schaffen wirklich Abhilfe.
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Mit den Windabweisern geht es. Habe welche dran und würde Sie nie mehr abbauen.
    Die verlinkten nützen aber nichts. Haben keine Betriebserlaubniss. Darauf Achten.
     
  8. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Naja, an einem Fahrrad wirst auch du sicher vorbeifahren :P
     
  9. SR2012

    SR2012

    Dabei seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Welche denn?
     
  10. #10 dathobi, 04.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    ...wenn es so plestert wird sicherlich auch kein Radfahrer unterwegs sein.
     
  11. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Ich hab so'n verrückten Kollegen, der fährt sogar bei Eisregen. Der hat sich schon öfter mit seiner wilden Fahrweise was gebrochen.
     
  12. #12 dathobi, 04.01.2013
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    22.102
    Zustimmungen:
    933
    Kilometerstand:
    123.300
    Na gut, soll natürlich auch Ausnahmen geben...
     
  13. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
  14. #14 MiRo1971, 04.01.2013
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.237
    Zustimmungen:
    118
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    155551
    Und wenn man die Optik der Windabweiser nicht mag, reicht auch ein einfaches Scheibenversiegeln. Ich nutze seit langem das Rain-X und habe seither kein Problem mehr mit den Wasserschwaden auf der Seitenscheibe. ;)
     
  15. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    10800
    Mit den Windabweisern kann man das Fenster immer ca 2 cm aufmachen, ohne das es Reinregnet.
    Egal ob im Stand oder beim Ferrari jagen. Außerdem zieht es nicht so extrem.
     
Thema:

Keine Sicht auf Seitensspiegel bei starkem Regen

Die Seite wird geladen...

Keine Sicht auf Seitensspiegel bei starkem Regen - Ähnliche Themen

  1. Trommelbremse quietscht bei Regen

    Trommelbremse quietscht bei Regen: Hallo zusammen, mein Kleiner hat grad mal 2.000km auf dem Buckel und die Trommelbremsen hinten quietschen bei Regen und stärkerem Abbremsen....
  2. Starkes Qualmen nach AGR wechsel

    Starkes Qualmen nach AGR wechsel: Hallo, wir haben bei einem Octavia 1.9 TDI Combi Bj 2005 280tkm,105PS das AGR Ventil getauscht. Dieses war wohl schon länger Defekt. Nun Qualmt...
  3. Regen/Lichtsensor oder Rückfahrkamera nachrüsten?

    Regen/Lichtsensor oder Rückfahrkamera nachrüsten?: Hallo zusammen, sorry für die vielen Beiträge momentan - wie ihr evtl. schon gesehen habt, habe ich nach einem ersten Nachrüstungserfolg (AHK)...
  4. Tagfahrlicht Rapid SB mit Licht und Sicht Paket

    Tagfahrlicht Rapid SB mit Licht und Sicht Paket: Hallo ich habe eine Frage zum LED Tagfahrlicht. Ich habe den Rapid man donnerstag bekommen und frage mich warum das Tagfahrlicht aus geht wenn die...
  5. Verzögerte Bremswirkung bei starkem Regen

    Verzögerte Bremswirkung bei starkem Regen: Hallo zusammen Ich fahre einen Rapid mit 1.2 TSI 110 PS mit nun 12'000 km. Je länger desto mehr nehme ich eine verzögerte Bremswirkung bei...