keine seitenairbags hinten beim FABIA III (combi)???

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia III Forum" wurde erstellt von weisswurst, 17.02.2015.

  1. #1 weisswurst, 17.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    habe soeben einmal mehr den skoda-konfigurator angeschmissen wegen nachfolger...

    natürlich wieder leise geweint, weil kein xenon, keine beheizte frontscheibe und kein schiebe-/hebe-panoramadach verfügbar ist. :rolleyes: :S
    ansonsten würde eigtl alles (bis auf den kleinen 110ps-motor 8) ) mit der style-ausstattung passen, aber: ich finde keine seitenairbags hinten!

    das kann doch eigtl nicht wahr, bzw skoda's ernst sein??!? da hinten sitzt das wichtigste meines lebens - quasi ungeschützt?! 8| :thumbdown: :cursing:

    bitte erhellt mich mit eurer einstellung dazu, bzw der ansage, daß ich die teile lediglich nicht gefunden habe...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flotter Bremsklotz, 17.02.2015
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    Seitenairbags hinten gibt´s bei VW und Ablegern erst ab Golf aufwärts. Die seitlichen Vorhangairbags sollten aber die komplette Fensterfläche v+h abdecken (meine ich :S)
     
  4. Igma

    Igma

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grödig, Österreich
    Sind "Kopfairbags vorne und hinten" gleich Seitenairbags? Sind zumindest in Ö bei Style Serie.
     
  5. #4 flotter Bremsklotz, 17.02.2015
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    nein, die Kopfairbags sind (in D) beim Golf (als Beispiel) Serie, die Seitenairbags in der Rückbank sind Sonderausstattung.
     
  6. #5 weisswurst, 17.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    richtig, kopfairbags sind keine seitenairbags!!!

    also gibt es die (seitenairbags) tatsächlich nicht im FABIA III?

    mist. damit fällt er leider noch mehr durch's raster... ;(
     
  7. #6 flotter Bremsklotz, 17.02.2015
    flotter Bremsklotz

    flotter Bremsklotz

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Roomy Elegance TSI EZ März 2015
    Werkstatt/Händler:
    vorhanden
    Kilometerstand:
    13000
    ich glaube, richtige Seitenairbags hinten gibt es in der "kleinen" Fz-Klasse von keinem Hersteller ;(
     
  8. würg

    würg

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hückeswagen
    Fahrzeug:
    Es war ein Skoda Yeti
    Auf der Skoda Seite unter Fabia neu > Sicherheit sind die Airbags abgebildet.
    Es sind durchgehende Vorhangairbags in jedem Fall möglich.
    Kopfairbags allerdings nur für vorne
     
  9. spunk_

    spunk_

    Dabei seit:
    13.10.2013
    Beiträge:
    3.179
    Zustimmungen:
    94
    Fahrzeug:
    Rapid 1,2TSI 63kW
    muss man die dann abschalten bei Kindersitzen?
     
  10. #9 weisswurst, 18.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    das wäre mir neu. und ich habe die hinteren seitenairbags in den YETIs logischerweise mit geordert..

    der einzige abschaltbare airbag ist der beifahrer, wenn man da zb einen maxi-cosi falschrum auf den stuhl pinnt

    hatte nun auf ein gleich langes, aber günstigeres auto mit zudem größerem kofferraum gehofft.
    aber so wird das leider nix. schade, schade, schade...
     
  11. #10 Richter86, 18.02.2015
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ein Golf VII als Jahreswagen kostet auch nicht mehr wie ein Fabia Combi, da sollte es doch die Seitenairbags geben.
     
  12. #11 weisswurst, 18.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    neuwagen.

    schwanke dann zwischen drittem YETI oder VW sportsvan

    größenmäßig und optisch wäre der FABIA III combi mein
    absoluter favorit. aber die verzichtsliste ist zu lang...
     
  13. #12 dathobi, 18.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Du weidt aber schon es beides das gleiche ist oder? Ein Kopfairbag geht auf die gesammte Länge auf...auch Hinten.
    Er möchte einen Seitenairbag und dieser ist entweder in der Tür oder in der Rückenlehne verbaut.
     
  14. mck

    mck

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    141
    Ort:
    Eckernförde
    Fahrzeug:
    Fabia I Extra 1.4 55 kW
    Kilometerstand:
    116000
    Genauso wichtig wie die Seitenairbags hinten finde ich die damit angebotenen Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer, die es sonst unverständlicherweise nur auf den Vordersitzen gibt. Im Paket ist dann auch noch der sinnvolle optische (nicht akustische!) Warnhinweis, falls die Gurte hinten nicht angelegt sind.

    Vom proaktiven Insassenschutzsystem (siehe z. B. VW Golf) fange ich erst gar nicht an. Wer Kinder hat, sollte nachdenken, ob er nicht doch eine Fahrzeugklasse höher ansetzt.
     
  15. #14 eQui252, 18.02.2015
    eQui252

    eQui252

    Dabei seit:
    31.01.2015
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    F3 Combi
  16. #15 weisswurst, 18.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    darum wird es wohl auch -wenn wieder skoda- ein weiterer YETI, der zwar minimal kürzer ist und weniger kofferraum-
    volumen bietet als der FABIA III combi, aber er läßt sich einfach wirklich mit allem ausstatten, was man so begehrt.*


    *kostet dann auch fix 4-6T€ mehr.

    nur leider ist der OCTAVIA combi viel zu groß für mich/uns...
     
  17. #16 dathobi, 18.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.242
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
  18. Che

    Che

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI/77KW Green Tec // Style Plus // Laserweiß // Climatronic // Ray-Felgen // Ablagepaket // Variabler Ladeboden
    Golf Sportsvan ist doch optimal?! Natürlich auch kein Schnäppchen.
    Wie lange werden deine Kinder denn hinten im FIII Platz finden? Oder anders gefragt: Wie alt sind sie?
    Ich empfinde den Platz im Fond hinterm Fahrer als nicht nutzbar, wenn über ca. 1,80m. Selbst bei meinem Patenkind (7) wäre das nicht lange gutgegangen.

    Was mich wundert: Du schwankst ja scheinbar zwischen gefühlt drei Fahrzeugklassen. Für mich ist der Fabia, auch als Kombi, ein Kleinwagen. Der Golf, dann gefühlt Mittelklasse und den Yeti finde ich noch eine Stückchen größer. Nicht doch eher eine Pilosophiefrage?
    Den Sicherheitsaspekt kann ich gut verstehen.
     
  19. #18 weisswurst, 18.02.2015
    weisswurst

    weisswurst

    Dabei seit:
    21.12.2012
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    21
    der YETI ist der kürzeste der 3 genannten!

    VW sportsvan: 4.338 mm
    FABIA III combi: 4.257 mm
    YETI: 4.223 mm
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Che

    Che

    Dabei seit:
    06.11.2014
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback 1.2 TSI/77KW Green Tec // Style Plus // Laserweiß // Climatronic // Ray-Felgen // Ablagepaket // Variabler Ladeboden
    Krass. Mal schön Blödsinn erzählt.
    Sorry. Hätte ich so nie vermutet.
    Danke für die Aufklärung. ;)
     
  22. skfsns

    skfsns

    Dabei seit:
    01.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
Thema: keine seitenairbags hinten beim FABIA III (combi)???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia airbag hinten

    ,
  2. airbag serienausstattung skoda fabia combi 2015

    ,
  3. skoda fabia combi 3 Airbag

    ,
  4. skoda fabia combi iii airbag,
  5. seitenairbag hinten
Die Seite wird geladen...

keine seitenairbags hinten beim FABIA III (combi)??? - Ähnliche Themen

  1. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  2. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  3. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  4. Octavia II Türdichtung hinten rechts wechseln

    Türdichtung hinten rechts wechseln: Hallo Community, mal so ne kleine Frage weil ich das bisher noch nicht gemacht habe. Meine Türdichtung der hinteren rechten Türe hat irgendwo ein...
  5. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...