Keine Rückmeldung vom Autohaus...

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia III Forum" wurde erstellt von maxl82, 30.06.2015.

  1. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,

    Ich habe mit meinem O3 leider von Anfang an einige Probleme bzw Reklamationen.
    Zb.
    -Polternde Hinterachse- Dämpfer wurden getauscht (nach einem Jahr Diskussion)
    -Columbus funktionierte von Anfang an nicht richtig - wurde getauscht (nach 1,5 Jahren...)
    -Handschuhfach klappert- wurde getauscht- klappert noch schlimmer
    -Lenkgetriebe wurde getauscht-(nach 1,5 Jahren)
    ....

    Jetzt habe ich vor über 2 Wochen meinem Händler eine Mängelliste per Mail gesendet und dieser hat sich bis dato nicht gemeldet.

    Ich muss dazu sagen das dass schon der Leiter der Werkstatt ist. Dieser hat sich seit meiner Beschwerde bei Skoda Österreich auch um die Probleme gekümmert hat, bis jetzt.

    Hat von euch noch jemand solche Probleme mit dem Autohaus? Bzw hat einen Tipp wie ich weiter vorgehen soll?
    Eine weitere Mail habe ich letzte Woche geschrieben, wo ich wissen wollte ob er mir schon Lösungsvorschläge zu den Problemen nennen kann.

    Lg maxl
     
    harrybusch gefällt das.
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mightyphil, 30.06.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
    Schreib an den Geschäftsführer des Autohauses, nicht dem Leiter der Werkstatt... ;)
     
  4. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Anrufen und erkundigen, ob der Sachbearbeiter vielleicht im Urlaub ist und direkt mit jemandem sprechen?
     
  5. Alex85

    Alex85

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    An der Ostsee
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III
    Bezüglich des handschuhfaches... da habe ich aufgegeben und es selber in die hand genommen, denn es wurde schlimmer statt besser, denn sie waren auf dem holzweg und das abstellen wäre so einfach gewesen.

    handschuhfach klappe ausklicken, vorsicht rechts mit der auffangschiene. Dann die schrauben vom innenfach lösen, die die es mit der armatur verbindet. Man nehme sanitär isoklebeband, schneidet es fein zurecht und klebt es zwischen innenfach und armatur... ruhe im karton!!!! Denn dort steht plaste auf plaste unter hoher spannung
     
    mightyphil gefällt das.
  6. krmkrx

    krmkrx

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z - Sahara-Beige - 1.6 FSI
    Werkstatt/Händler:
    Fleischhauer
    Kilometerstand:
    97000
    Ich würde mich mit deinen Erfahrungen auch direkt mal an Skoda wenden.

    Dort reagiert man besonders empfindlich, wenn Kunden von den Vertrags-Autohäusern unzureichenden Service erhalten.
     
    mightyphil gefällt das.
  7. #6 -Robin-, 30.06.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Ist diese NACHWEISLICH angekommen?
    Hat sie NACHWEISLICH der betreffende auch gelesen?

    Emails sind toll, wenn Du aber RECHTLICHE Sachen angehst, mit zb Fristsetzungen usw, ist ein Einschreiben mit zb Rückschein / nur gegen Unterschrift der richtige Weg.
    Alles andere ist verschenkte Zeit.
    Das streitet der ab bekommen zu haben und fertig.

    Bei mir läuft auch die Katze öfter über die Tastatur, wer weiss ob die nicht auch Emails löscht. :D
    ^^^ ich denke Du verstehst was gemeint ist.
     
  8. #7 trainer22, 30.06.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Selbst Kontakt mit dem Autohaus aufnehmen und fragen, ob die Mail angekommen ist. Wenn ja, dann per Telefon die weitere Vorgehensweise besprechen.

    Kommt der dir krumm, an den Geschäftsführer wenden und dann mit ihm alles weitere besprechen. Auch wenn das nicht fruchtet an Skoda selbst wenden.

    Alles detailliert aufführen und um kurzfristige Klärung von Skoda bitten.
     
    volli09 gefällt das.
  9. #8 nancy666, 30.06.2015
    nancy666

    nancy666

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    1.215
    Fahrzeug:
    Octavia III RS 2.0 TSI DSG Limo
    so isses, so manche Mail verschwindet auch im Spamordner
     
  10. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Ok dann frag ich mal nach, schön langsam platzt mir nämlich der Kragen, wegen allem kann ich nachlaufen und das Monate lang....
     
  11. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Ich frage mich immer, warum so "altertümliche" Möglichkeiten wie telefonieren oder mal eben vorbei fahren nicht mehr praktiziert werden...

    Heute wird Alles über eMail gemacht und da aber keine Empfangs- und Lesebestätigung angefordert. Und wenn darauf keine Antwort kommt, wird sich in Foren ausgekotzt über die Händler, die natürlich nur einen Kunden zu betreuen haben und selbstverständlich den ganzen Tag nur auf eMails warten...

    Wenn ich etwas "dringendes" wissen möchte, rufe ich an. Vertragliche Anfragen oder Änderungen per Fax oder direkt vor Ort mit Unterschrift und Kopie.

    Ist doch Alles nicht so schwer, oder ? ;)


    Gesendet @ iPhone 6
     
    Signal75 gefällt das.
  12. #11 mightyphil, 01.07.2015
    mightyphil

    mightyphil

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    291
    Sehe ich auch so.
    Ich hätte ein Beschwerdeschreiben aufgesetzt z.H. des Geschäftsführers (das bekommt man immer über die Website raus) und dies per Einschreiben Rückschein versendet... :)

    Aber bevor man so "böse" wird, würde ich auch erst versuchen, alles vor Ort persönlich auf die nette Tour zu klären. :)
     
    trainer22 gefällt das.
  13. maxl82

    maxl82

    Dabei seit:
    26.05.2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Niederes Österreich
    Fahrzeug:
    Soda Octavia III Combi 2.0 TDI DSG, Skoda Fabia II Combi 1,6 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laimer / Birngruber
    Kilometerstand:
    45000
    Da ich dzt. gehandicapt bin (habe seit knapp 2 Wochen keine Stimme), konnte ich das nicht per Telefon klären, mein Händler ist weiters nicht gerade ums Eck - 1std Fahrzeit. Natürlich würde ich gerne jeden Tag an seine Tür klopfen und nach Haken warum nichts passiert, aber so einfach ist das nicht. So Bald ich kann werde ich Telefonisch nachfragen.

    Meine Erfahrungen bis jetzt sind was Mündlich abgesprochenes betrifft eher ernüchternd, da Sachen die abgesprochen waren nicht mehr in Erinnerung sind, deshalb der Schriftverkehr. Und die ausrede das keine e-mails ankommen ist doch schon sehr veraltet....

    lg
     
  14. *ab78*

    *ab78*

    Dabei seit:
    14.05.2015
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kreis Trier-Saarburg
    Fahrzeug:
    Octavia 5E Combi Style 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Müller, Losheim
    Kilometerstand:
    28000
    Na dann schick' doch ein Fax, dann weißt du auch, dass es angekommen ist und hast rechtlich was in der Hand. Denn DU kannst ja nachweisen, dass du was geschickt hast, dann sind DIE nämlich in der Nachweispflicht ;)


    Gesendet @ iPhone 6
     
  15. #14 trainer22, 01.07.2015
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Und eigentlich geht es doch nur um die Sache, dass schnell und unbürokratisch geholfen wird.

    Wie wäre es mit einem verbindlichen Termin im Autohaus mit Werkstattleiter und Geschäftsführer zur abschließenden Klärung?
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 -Robin-, 01.07.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Das hat mit "veraltet" wenig zu tun.
    Der Nachweis liegt bei Dir bei / für die Wahrung von zb Fristen.
    Sprich Du müsstest nachweisen das die Email angekommen, GELESEN und verstanden - sowie müsste der Empfang vom explizitem Empfänger bestätigt werden.
    Eine simple "Eingangsbestätigung" oder beliebte "Lesebestätigung" reicht nicht.
    Die senden die meisten Systeme automatisiert, was nicht heisst sie wurde tatsächlich (vom BETREFFEDEM) gelesen usw.

    Zb. Ein Fax ist ähnlich wie ein Einschreiben. Kann auch nicht im SpamOrdner oder ähnlichem sein, maximal im Papierkorb landen wenn es einer weg schmeisst :D
     
  18. #16 Flitzwienix, 01.07.2015
    Flitzwienix

    Flitzwienix

    Dabei seit:
    09.09.2013
    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    81245 München
    Fahrzeug:
    Octavia III Elegance 1.4 TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    händeringend auf der Suche!
    Kilometerstand:
    25000
    Der war geil! Standardantwort von Skoda: "Wir sind nur der Imporeur. Wenden Sie sich ans Autohaus." Mehrfach praktiziert.
    Erfahrungsgemäß hilft da nur Vorbeifahren und persönlich vorstellig werden. Eins/zwei Mal versuchen sie dich lang hin zu halten. Dann nehmen sie dir den Hobel ab. Wenn du eine Verkehrsrechtschutz hast, nutze sie.

    Gruß
     
Thema: Keine Rückmeldung vom Autohaus...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda ückmeldung kaufvertrag

    ,
  2. skoda spaceback mängelliste

Die Seite wird geladen...

Keine Rückmeldung vom Autohaus... - Ähnliche Themen

  1. Abgasskandal: Aktionen der Autohäuser?

    Abgasskandal: Aktionen der Autohäuser?: Ich weiß, wieder das Thema Abgasskandal. hoffe das es jetzt nicht schlimm wird das ich nicht in den XXL-Thread poste, weil es um eine...
  2. Der Geist des insolventen Autohauses L. aus B. ...

    Der Geist des insolventen Autohauses L. aus B. ...: Nachdem die Übernahme des insolventen Autohauses aus Bensheim offenbar gelungen und wieder Normalität eingekehrt ist, schwebt nun noch der Geist...
  3. Zufriedenheit mit euren Autohaus?

    Zufriedenheit mit euren Autohaus?: Hi, Wie sieht die Zufriedenheit mit euren Autohaus aus, Ich habe mein 3 Auto (Golf 5 4motion, Golf 6 GTI, Skoda Octavia RS 5e) beim Autohaus...
  4. Erfahrung Autohaus xxx, bestelltes Auto nicht gliefert

    Erfahrung Autohaus xxx, bestelltes Auto nicht gliefert: HAllo Leute, ich habe meineni Oktavia RS beim Authohaus xxx bestellt. Nun habe ich in Erfahrungsberichten gelesen, dass andere Ihr bestelltes...
  5. Dauer einer Rückmeldung des Kundenservice

    Dauer einer Rückmeldung des Kundenservice: Hallo, wie sind eure Erfahrungen mit den Rückmeldungen des Skoda Kundenservice. Ich habe letzte Woche eine Frage per E-Mail gestellt und leider...