keine Probleme mit Hydraulischen Wagenheber!

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Vanessa1968, 25.03.2008.

  1. #1 Vanessa1968, 25.03.2008
    Vanessa1968

    Vanessa1968

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Octavia 2 RS TFSI / Renault Spider
    Kilometerstand:
    42000
    Genau dieses Teil besitze ich seit gut einem Jahr, und ist wie für
    den Octavia gemacht. Kein verbogener, oder zerkratzter Falz mehr,
    bei Verwendung eines hydraulische Wagenheber, beim
    Radwechsel.

    [ebay='Auflage für Rangierwagenheber','']230233963771[/ebay]


    mfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

keine Probleme mit Hydraulischen Wagenheber!

Die Seite wird geladen...

keine Probleme mit Hydraulischen Wagenheber! - Ähnliche Themen

  1. Probleme beim DSG 7. Gang

    Probleme beim DSG 7. Gang: Hallo zusammen, ich habe heut bei meinen Neuen mit DSG gemerkt, das es im 7. Gang ruckt und auch das Drehzahlmesser leichte "Sprünge" macht,...
  2. Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen

    Columbus MP3 und Navi Anzeige - Probleme/Fragen: Hallo ! Zum MP3 "Problem": Seit einiger Zeit zeigt das Columbus bei MP3 Files die Gesamtlaufzeit nicht mehr an: [ATTACH] Dafür steht da nun VBR -...
  3. Probleme nach Reparatur

    Probleme nach Reparatur: Moin! Nach Jahre langem "stillen" verfolgen des Forums, muss ich nun leider selber mal aktiv werden. Ich hab mich hier jetzt eine Stunde...
  4. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  5. Probleme mit POIbase und Amundsen

    Probleme mit POIbase und Amundsen: Hallo, ich habe mir gestern meine Navi Software aktualisiert, was auch funktionierte. Jetzt wollte ich mir noch nützliche Update´s auf das Navi...