Keine Kulanz bei LWS!?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von kleinerMann, 14.02.2005.

  1. #1 kleinerMann, 14.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Hallo zusammen!

    habe meinen Fabia EZ 09/01 in der Werkstatt wegen der LWS und wegen Kabelbaum aufschneiden. Zur Info Wagen vor drei Wochen gekauft und alle Inspektionen ( die letzten beiden nicht bei einer Skodawerkstatt, Vorgänger).

    Nun zur Sache! Ich erkläre das die LWS höchstwahrscheinlich defekt sind (habe mich ja informiert hier!) wegen Lenkung und Licht und das die bitte gleichzeitig den Kabelbaum aufschneiden sollen. Ein paar Stunden später der Anruf. Da die Inspektionen nicht bei Skoda waren, gibt es keine Kulanz. Der Kabelbaum müßte nicht aufgeschnitten werden, bei dem Model wäre schon ein neuer eingebaut, der nicht mehr diese probleme hat.

    Ich will jetzt nichts gegen das AH sagen, bin zufrieden bis jetzt mit denen. Nur was bitteschön hat ein gefektes Teil ( ist ja bekannt) mit der regelmäßigen Inspektion zu tun? und stimmt das mit dem Kabelbaum?

    Ich danke euch schonmal! :anbeten:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Barney

    Barney

    Dabei seit:
    08.09.2004
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia I, 2.0
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo.

    Zu dem defekten Teil kann ich nichts sagen, aber das mit dem Kabelbaum stimmt so nicht, die 2001er Modell haben unter garantie keine nachgebesserten Kabelbäume, selbst mein 2003er hat den noch nicht, und ich glaub gelesen zu haben, dass selbst die neuen 2005er noch stellenweise darunter leiden.

    Mfg
     
  4. #3 Kaufmaennchen78, 14.02.2005
    Kaufmaennchen78

    Kaufmaennchen78 Guest

    Nun ja, Kulanzen gibt - wenn überhaupt - SAD nur bei einem schön gepflegten Serviceheft, natürlich mit glänzenden Augen, wenn es voller Skoda-Stempel ist.

    Wenn das nicht der Fall ist. garantieren die für nichts. Leider.
     
  5. noi76

    noi76 Guest

    Dein Wagen ist aber nicht bei dem Autohaus gekauft?
     
  6. #5 kleinerMann, 15.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Nein, den Wagen hatte ich übers Internet beim Händler gekauft. Mit so ner tollen Gebrauchtwagen Garantie von EGS oder so änhlich. Die brauchen jetzt Tage um dzu sagen ob der LWS und der Scheinwerfer gewechselt werdne dürfen. Werde mir bei der nächsten Inspektion auf jeden Fall die Anschlußgarantie von Skoda holen.
     
  7. JHC

    JHC Guest

    Hallo zusammen,

    Kulanz ist eine freiwilligen Leistung von Skoda Deutschland. Sie wird im Anschluß andie Herstellergewährleistung / -garantie nur dann bezahlt, wenn alle Inspektionen Lückenlos beim autorisierten Skoda Partner durchgeführt worden sind.

    zum LWS: ich vermute Du meinst den Lenkwinkelsensor. Dieser LWS ist nur bei Fahrzeugen mit ESP vorhanden.

    ich glaube Du meinst den DWS: Drehwinkelsensor. Häufiger defekt bei einem DWs ist flackerndes Fahrlicht oder leuchtende Lenkungskontrolleuchte bzw. kruzeitiger Ausfall der Servounterstützung, der nach dem aus ud einschalten des Motors meist wieder weg ist.

    Dieses Teil ist Kulanzfähig bis 100.000 kM: bis 36 Monate 100%ige Übernahme der Materialkosten, bis 48 Monate 50%ige Übernahme der Materialkosten.

    Aber Grundvorraussetzung für die Kulanzbewilligung, ist die Kulanzfähigkeit des Fahrzeuges, die der Skoda-Partner gegenüber SAD mit den Kopien der Inspektionsrechungen oder einer Kopie des Service-Planes nachweisen muß, sonst bekommt der "freundliche" keinen Cent von SAD.

    Tip: einige Drehwinkelsensoren sind mittlerweile als Austauschteil im ETKa gelistet. Leider gibt es noch keinen Preis und Liefertermin, wird aber wohl in den nächsten Wochen folgen.

    Gruß JHC
     
  8. #7 kleinerMann, 15.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Ich danke, das ist doch Aussagefähig. Das hätte ich mal beim kauf wissen müssen. Wenn ich die Anschlugarantie habe, fühle ich mich besser.

    Frage noch. was heißt denn ETKa?
     
  9. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    kleinerMann - eine "Anschlußgarantie" gibt es nicht und falls du die Mobilitätsgarantie meinst - die wird für dich ein Traum bleiben! Wie es JHC schon bemerkte: "wenn alle Inspektionen Lückenlos beim autorisierten Skoda Partner durchgeführt worden sind". Hoffe für dich das dein INET-Spezi die Inspektionen bei einem solchen Partner hat durchführen lassen - sonst vergiß es!
    :keineahnung: :troesten:
     
  10. JHC

    JHC Guest

    @kleinerMann: der Etka ist der elektronische Ersatzteilkatalog

    @Kletti: zur Klarstellung: Die Mobilitätsgarantie bekommt man immer wenn die Inspektion bei einem Skoda-Partner durchgeführt wird und zwar für die Dauer bis zur nächsten Inspektion... ein leben lang bis das das Auto in die Presse geht ( dauert bekanntlich bei Vollverzinkten Auto s im Schnitt 15 Jahre ! )

    @alle Die Life-Time ( Anschlußgarantie ) kann man immer abschließen:

    1. die erweitere Garantie ( elektrische und mechanische Funktionsfähigkeit des Fahrzeuges ) bis 6 Jahre oder 150.000 kM abschließbar

    2. die Baugruppengarantie ( feste Baugruppen wie bei einer ganz normalen Gebrauchtagengarantie / Baugruppen-Liste nach Empfehlung des ZDK ) über 6 Jahre oder über 150.000 kM, und zwar bis das das Auto in die Presse geht - eben Life-Time

    Die Prämien für beide Versionen der Life-Time richten sich jedoch nach dem Abschlußdatum ( bei Neukauf oder innerhalb der Herstellergewährleistung ) und ob das Fahrzeug beim Skoda-Partner "Scheckheftgepflegt " ist.

    Bei mir gehen alle Neuwagen mit Life-Time raus, da die Verlängerung dieser besonders günstig ist (z.B. Fabia bis 74kW Verlängerung pro Jahr 100,- euronen)

    Bei Interesse kann ich Dir die Prämie für Dein Fahrzeug durchgeben.

    Gruß JHC :fahren:

    P.S. SGS Garantie habe ich schin mal gehört: Hatte einen Kunden, der auch übers Internet einen gebrauchten Oci gekauft hatte. Zur Schadenbeseitigung, Turbolader und Antriebswellengelenk wurden uns ein gebrauchter Turbo und ein Gelenk aus dem Zubehör zugesand und nur die Arbeitskosten vergütet. Kann mich noch an eine sehr lange Bearbeitungszeit erinnern!!!! Besser die Life-Time machen!
     
  11. #10 kleinerMann, 16.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    So der kleine ist wieder aus der Werkstatt. Die Drehwinkelsensoren oder LWS ( ich weiß es jetzt nicht genau) sind gewechselt. Der lläuft wiede wie ne eins. Habe mir auch noch gleichzeitig das Gimmig "Unlock" freischalten lassen. Echt nett. Ja, die garntiefirma hat sogar alles übernommen, bis auf 20%. Hat aber drei Tage gedauert! Also habe ich direkt nach der Long Time Garantie gefragt. Sagten die, ja die ist gut, können sie aber nicht anbieten, da sie nur Vertragswerkstatt seien und nicht Haupthändler. Werde mir jetzt wohl einen Haupthändler in der Nähe suchen und mir die besorgen.

    Haben auch gesagt, das vorher ein TÜV Prüfer das Auto auf versteckte Mängel kontrolliert. Kosten, ca. 60 EUR. Wenn Mängel da sind, müssen diese auch vorher beseitigt werden. Nächster Satz war auch direkt "und das Auto muß Dicht sein".

    Super, hoffe der kleine ist Dicht bei den Türen. Werde besonders drauf achten.

    @JHC, kannst Dur mir vielleicht sagen wieviel Prämie anfallen?

    BJ 09/2001
    alle Inspektionen, die letzten beiden aber nicht direkt bei Skoda Werkstatt?
    Wahrscheinlich will ich mir die Garantie holen wenn im August die nächste Inspektion ist, un die mache ich bei Skoda.

    Ich danke schonmal im voraus.
     
  12. JHC

    JHC Guest

    @kleinerMann:

    was für´n Gimmig "unlock" ???

    Echt komisch Deine "Vertragswerkstatt" Jeder Skoda-Service-Partner ( Skoda-Vertragswerkstatt) kann diese Life-Time Garantie über den Skoda-Versicherungs-Service ( Tochter des VVD - Volkswagen-Versicherungs-Dienst ) abschließen.

    Leider gibt es viele VW-Händler die Skoda ( mit Service-Vertrag ) so nebenbei machen und leider nicht das komplette Service-Angebot für Skoda Kunden kennen.

    Zur Sache: Life Time für in Kundenbesitz befindliche Skoda nicht Scheckheftgepflegt: bis 6 Jahre oder 150.000 kM ( erweiterte Garantie ) Jahresprämie Vertrag Typ G2: 145,- € pro Jahr bis 74kW, ab 74kW 165,- € pro Jahr.

    Für den Ersteinstieg ist es Richtig, das eine neutrale Zustandsbewertung von TÜV oder Dekra benötigt wird. Bei uns nimmt der Tüv bei gleichzeitiger Abnahme der HU ( TÜV-Plakette) 29,- € dafür. 60,-€ erscheint mir etwas hoch auch ohne Tüv-Untersuchung.

    Die Verlängerung kostet pro Jahr das selbe für die erweiterte Garantie. Nach 6 Jahren oder 150.000 kM kosten die Baugruppengarantie V2 für Vertrag G2 125,-€ / bis 74kW darüber 140,-€.

    Diese Prämien gelten nur für den Fabia, der nicht Scheckheftgepflegt ist.

    Wie lange geht den Deine Gw-Garantie der SGS noch?

    Gruß JHC
     
  13. #12 kleinerMann, 16.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Die GW-Garantie geht noch bis Januar 2006, aber die ist auch KM abhängig, heißt ich muß jetzt schon 20% zuzahlen und ab TKm 60 bin ich bei 40%
    Die Preise von Dir hören sich doch gut an. Ja manchmal habe ich das Gefühl, das man als KUnde aber auch erst mal abgescheckt wird. Sprich, ich sagte von anfang an die sollten den Kabelbaum aufmachen "wie was ist denn mit dem Kabelbaum?", dann erklärt man es ihnen und plötzlich wissen was man meinte. Klar das die erstmal sehen wollen wenn die vor einem haben. Verständlich, aber ich werde das Gefühl nicht los, das ich mich vorher immer Informieren muß und das finde ich schade.

    Mit dem "unlock" Gimmig meinte ich das sich ab 15Km/h die Zental von selber schließ und wenn ich den Schlüssel aus dem Zündschloß ziehe, wieder öffnet.
     
  14. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    @JHC
    - lese ich anders.

    Im Flyer zur Mobilitätsgarantie (lag mit bei allen anderen Unterlagen im Hefter beim Neuwagenkauf) steht
    "Voraussetzung für den Erwerb der MG ist die Durchführung der vorgeschriebenen Inspektionsintervalle bei einem autorisierten Skoda-Vertragspartner.......Bei Nichteinhaltung der Regelinspektionen erlischt die Mobilitätsgarantie..."

    Das heißt für mich im Klartext - eine Inspektion bei einer nicht autor. WS und deine MG ist nicht mehr existent. Skoda will damit seine Werkstätten unterstützten und wäre dämlich für Pfusch von anderen im Nachhinein gerade zu stehen. So blöd ist man doch nicht - oder?

    PS: Ich mache meine Insp. beim Skodapartner... :teufelchen:
     
  15. JHC

    JHC Guest

    Vergiß nicht, das bei der Life-Time Garantie auch eine Selbstbeteiligung besteht. 10% pro Schadensfall - min. 50,-€ max 250,-€

    Wenn Du mein Kunde wärst, würde ich Dir Empfehlen, die Life-Time Garantie im Januar zum Ende der SGS-Garantie abzuschließen.

    Das Verhalten bezüglich des Kabelbaumes kann ich nicht nachvollziehen. Skoda zahlt das Freilegen selbst, wenn keine Inspektion an dem Fahrzeug bei einem Skoda-Händler gemacht worden ist! Zum Verständnis, die Aktion 97J7 - Kabelbaum ist keine Kulanzgeschichte sondern eine Werkstattaktion, bei der das Fahrzeug nicht wzangsläufig Scheckheftgepflegt sein muß.

    Mail mir mal die Fahrgestellnummer. Ich schaue dann nach, ob noch Werkstattaktionen für Dein Auto offen sind!

    Gruß JHC
     
  16. JHC

    JHC Guest

    @Kletti

    Also: Die MG gilt ab Neukauf bis zu nächsten fälligen Jahresinspektion bzw. 30.000 kM ( für nicht Long-Life Fahrzeuge ). Sollte mann mal eine Inspektion vergessen oder beim nicht autorisirten machen, hat mann keine MG mehr. Erst, wenn man wieder eine Jahres-/30.000er-Inspektion beim autorisierten macht bekommt man wieder den Aufkleber in den Service-Plan mit einer Nummer. Der sog. MOB-Nr.:, die zur Abrechnung der Leistungen im Pannenfall notwendig ist.

    Der Text, den Du hast, ( Life-Time Flyer oder Din A4 ) geht nicht davon aus, dass Du mal eine Inspk. verpaßt hast. ( er soll Dich ja nicht dazu animieren )

    Glaub mir das geht. Ich klebe die Aufkleber täglich.

    Gruß JHC
     
  17. #16 kleinerMann, 16.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Das mit der Selbstbeteiligung kenne ich. Mir ist aber lieber, dass die Skoda Werkstatt nachher selbst mit Skoda auf dem kurzen Dienstweg, als mit nem fremden Unternehmen, die versuchen kosten zu senken, spricht nicht zahlen wollen, zu verhandeln.

    meinst wirklich ich soll noch warten bis Januar?
     
  18. JHC

    JHC Guest

    @kleinerMann

    Du verschnekt sonst fast ein Jahr!

    Lies Dir die Bedingungen der SGs nochmal in Ruhe durch!

    Gruß JHC
     
  19. #18 kleinerMann, 17.02.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Das ist der springende Punkt.

    Die Bedingungen hätte ich gerne mal. Mein AH hat die ja nicht, muß sonst mal 30km weiter fahren ( das Ah ist bei Skoda auch im Internet) und mir die dort holen. Werde aber vorher anrufen, ob die die auch wirklich haben.:zwinker:

    JHC! Vielen dank fürs nachscheuen!!!! :beifall:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 chavez10, 02.05.2005
    chavez10

    chavez10 Guest

    Hallo Community,

    heiße Mandy und bin neu bei Euch. Ich bin beim suchen des berühmnten LWS auf Euch gestoßen. Habe auch gleich mal ein paar Fragen... .

    Nun ja, heute morgen mußte ich leider auch ohne Servo in die Werkstatt (NICHT meine Stammwerkstatt) fahren, welche hier eine VW/Audi/Skoda Werkstatt ist. Nach geschlagenen 10 Stunden ohne eine Nachricht was die Ursache für den Ausfall der Servo bei meinen 2001- er Fabia TDI (185000km) ist, bin ich dort mit einem Kollegen vorbei gefahren. Die hatten ihn noch nicht mal angesehen, eine Frechheit. :regen:

    Aber das ist ein anderes Thema. Nun ja sie vermuten, dass der Lenkwinkelsensor defekt ist, können aber erst morgen mittag mehr sagen.

    Ist das Ding für Werstätten wirklich so schwer zu bekommen? Die taten gerade so als würde dies bis Mittwoch abend dauern. Meine Garantie ist letztes Jahr im Oktober abgelaufen. Ist da noch mit Kulanz zu rechnen? Was meint Ihr?

    Und was wird das ganze kosten???

    Lieben Dank für Eure Hilfe. Die Community ist echt Klasse.

    Mfg

    Mandy
     
  22. #20 kleinerMann, 02.05.2005
    kleinerMann

    kleinerMann Guest

    Hey!

    Also bei mir hat der Autausch der LWS ca. 170 Euro gekostet, wovon ich 20$ übernehmen mußte. ( hatte noch ne Gebrauchtwagengarantie). Mit Kulanz war bei mir nichts von Seiten Skoda. Bei mir hat das drei Tage gedauert, weil einmal das falsche Teil in der richtigen Packung angekommen ist. Ansonsten geht das eigentlich relativ schnell.

    gruß Marcus
     
Thema:

Keine Kulanz bei LWS!?!

Die Seite wird geladen...

Keine Kulanz bei LWS!?! - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia licht flackert auch nach dem LWS wechsel

    Skoda Fabia licht flackert auch nach dem LWS wechsel: Hallo ich fahre einen Skoda Fabia Combi BJ 2000 mit 115.000 km auf der Uhr. habe das berühmtberüchtigte Problem, dass meine Scheinwerfer-, sowie...
  2. Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!

    Yeti Panoramadach - undicht - keine Kulanz... Kosten 2500€ !!!: ---------- Wassereinbruch über einen"Haar-Riss" ---------- ---------- Mehr als 4 l Wasser ..... 3 Jahre und 4 Mon. alt 40.900 km...Kulanz...
  3. Stellung von KULANZ auf die Reparaturkosten

    Stellung von KULANZ auf die Reparaturkosten: Hallo Zusammen, ich habe meinen Schaden unter dem Thema Fensterhebermotor Fahrerseite defekt beschrieben. - Der Schaden wurde heut vom :)...
  4. Skoda und Kulanz

    Skoda und Kulanz: Hallo Leute ich stehe mit meinem Skoda Superb (Bj. 2010, EZ: 2012) vor einem kleinen Problem. Und zwar steht die 30000 km Inspektion an... Da...