keine (kaum) bässe mit neuem radio

Diskutiere keine (kaum) bässe mit neuem radio im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; hi, ich habe einen octavia slx ez 8/99 mit der damals verbauten lautsprecheranlage. dort habe ich mein altes radio aus dem vorgängerauto...

  1. #1 digidoctor, 22.06.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    hi,

    ich habe einen octavia slx ez 8/99 mit der damals verbauten lautsprecheranlage.

    dort habe ich mein altes radio aus dem vorgängerauto mazda 323 eingebaut. dieses hier:

    http://www.discountfan.de/artikel/200303/03031503.php

    nun muss ich feststellen, dass der klang um eine größenordnung weniger bass hat. trotz aufgerissener einstellung. woran liegt das? im 1993er mazda mit simplen türlautsprechern war der sound satter als mit dem octavia soundsystem.

    was kann ich tun?

    ich bin kein großer bastler.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    "Soundsystem".......ha, ha........der war gut!!!!!!


    tja, das ist eine echte Schwachstelle beim Octi!
    Du wirst sicher hier den einen oder anderen Threat zum Lautsprechereinbau finden. Skoda hatte damals absolute Billiglautsprecher (Made in Tunesia) verbaut! Du kannst nun damit leben oder Dir andere Lautsprecher einbauen (lassen)!

    Beste Grüße, Kay
     
  4. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner Kamenz
    Kilometerstand:
    89800
    Schneid hinter dem Lautsprecher die Türfolie weg, soll was bringen da mehr Volumen da ist... auch mit den Lautsprechern vorm Facelift.... ach Dämme aber in der Höhe der Lautsprecher die Tür mit zwei Bitummatten ab sonst kleppert und "klingt" es nicht... die CarHifiBitummatten kosten 12 Euro wen nicht sogar weniger... und falls du irgentwann mal bessere Lautsprecher reinbaust freuen die sich auch darüber.....:-)


    :hihi:
     
  5. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    5
    Nebenbei kann das Radio mit seinen 25W max, was vielleicht 15 Sinus sind, evtl die Basschwäche der Lautsprecher selbst durch voll aufgedrehten Bass nicht kompensieren, was ein stärkeres Radio evtl besser hinkriegen würde. Bässe brauchen Leistung.
    Sicherlich hat das tunesische System auch nicht den Hammer Kennschalldruck, was erschwerend dazu kommt. Fazit: Radio und Boxen passen wohl nicht zueinander. Wo kein Bass is nützen dann auch die Maßnahmen wenig, die dafür sorgen sollen daß er sich besser entfalten kann... Beim Octi würde ich langfristig die Billigboxen durch vernünftige austauschen.
     
  6. Ivan

    Ivan Guest

    Die Front LS bei Octavia sind gar nicht so schlecht, wie sie oefters gemacht werden...
    Der beste LS kann nicht Bass spielen, wenn der mit der Tuerfolie erstickt wird. Einfach ein Loch dahinter ausschneiden und der Bass ist da!.
     
  7. #6 digidoctor, 23.06.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    bevor ich da schnipsel, da frage ich mich doch, wofür da folie hinter ist?
     
  8. #7 Power Feli, 23.06.2003
    Power Feli

    Power Feli Guest

    hallo

    @digidoctor

    die Folie soll vor eindringen der Feuchtigkeit schützen.


    Gruß Power feli
     
  9. #8 digidoctor, 23.06.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    dann lass ich die folie wohl doch besser da, wo sie ist.

    :D
     
  10. Ivan

    Ivan Guest

    Na ja - vor allem wichtig, wenn Du oefters mal mit dem Auto baden gehst...
    Zu dem Thema findest Du hier und in Octavia Forum sicherlich viele Beitraege - nur ganz kurz - die Folie trennt den Tuerinneraum von der innerer Tuerverkleidung.
    Die innere Tuerverkleidung ist sowieso wasserdicht und in dem Tuerinneraum hast Du gefaehrliche Feuchtigkeit nur in dem Fall, dass deine Fensterdichtungen nicht mehr in Ordnung sind.
    Wenn Du hinter dem LS ein Loch reinschneidest - ist der dann automatisch wieter mit dem LS verstopft - der einzige, der unter der (falls doch vorhandener) Feuchtigkeit leiden kann, ist der LS - die hochwertigen LS sind aber so konstruiert, dass es ihnen nichts ausmacht, auch wenn Du in der Tuer ein Wasserfall hast.
    Jedenfalls faehrt jeder, den ich kenne inzwischen mit dem Loch odem mit Bitumenmatten in der Tuer - ich persoehnlich in drittem Auto und noch nie diesbezueglich Probleme gehabt.
    Wie gedaemmte Tuer aussieht, findest Du
    hier
     
  11. #10 digidoctor, 13.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
  12. #11 digidoctor, 13.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ich wollte keinen neuen thread aufmachen. also kann mir jemand zu dem angebot etwas sagen?
     
  13. Kay

    Kay

    Dabei seit:
    06.03.2002
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schönefeld Deutschland
    Fahrzeug:
    Toyota Prius
    Kilometerstand:
    131000
    Müßte passen, habe nur gerade nicht die Einbautiefe im Kopf!
    Die Türverkleidung mußt Du auf jeden Fall abnehmen, schon alleine um dahinter die Frequenzweiche zu verstecken.
    Ist aber nicht allzu kompliziert!
    Ich glaube da gibt es auch einen Thread, wo das genau beschrieben ist..............


    Beste Grüße,

    Kay
     
  14. #13 Daymond, 16.07.2003
    Daymond

    Daymond Guest

    Hast vielleich ein Aktivsystem im Octavia????

    Damit wäre die schlecht Qualität mit dem neuen Radio erklärbar!!!

    Wenn ja benötigst du einen Aktivsystemadapter!

    Daymond
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 digidoctor, 16.07.2003
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    540
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    was bedeutet aktivsystem

    :sieger:
     
  17. #15 fire fabia, 16.07.2003
    fire fabia

    fire fabia

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
    Kilometerstand:
    146000
    Ein Aktivsystem ist eine vom Hersteller installierte Anlage. Dabei hat jede Box einen eigenen (schwachen )Verstärker. Diese sind z.B. für die Hecklautsprecher im Heck eingebaut(unsuchtbar) und recht klein. Für mich ist sowas aber kein Ersatz für eine "richtige" Anlage. Wenn du dort ein Fremdradio einbauen möchtest, brauchst du wie Angesprochen ein Aktivsystemadapter(sonst brummt es usw.). Der liegt meist bei 69€ bis hin zu 160€ (das kann auch ein Adapter mit einer Zusatzfunktion sein, also erschrecke bitte nicht bei dem Preis).
    Ich denke aber nicht, dass es für Skoda ein Aktivsystem gibt. Höchstens für den Octavia L&K. Soetwas verbaut leidenschaftlich gern, gegen Aufpreis versteht sich , Mercedes, BMW, Audi ,Porsche und Chrysler.
    Mfg Fabian
     
Thema:

keine (kaum) bässe mit neuem radio

Die Seite wird geladen...

keine (kaum) bässe mit neuem radio - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?

    Reifenschaden... noch ok oder neuen kaufen?: Hi, ich habs heute auch leider irgendwie geschafft an einer 90° Ecke von nem Bordstein hängen zu bleiben ;( [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Felge...
  2. Neuer Citigo Fun Move&Fun

    Neuer Citigo Fun Move&Fun: Ich habe einen neuen Citigo Fun mit den neuen Infotaimentsystem Move&fun. Ich habe mein Handy (LG Bello) mit dem Radio gekoppelt. soweit alles...
  3. Privatverkauf Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu

    Yamaha YZF R6 20000km TÜV neu: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=235057670
  4. Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?

    Passen die "neuen Embleme" an den Octavia 1z VFL?: Hallo, da ich keine richtige Antwort finde, stelle ich sie einfach mal: Passen die neuen Embleme problemlos an den Octavia 1z VFL? Anbei ein Bild...
  5. Octavia II Radio und Kabelsalat

    Radio und Kabelsalat: Liebes Forum, es gibt hier und auch in anderen Foren ja Unmengen an Beiträgen zum Einbau von Radios und den Problemchen, die damit verbunden...