KEINE Kaufberatung zum Rapid gewünscht... =) Denn er steht jetzt in der Garage... =) ab #26

Dieses Thema im Forum "Skoda Rapid Forum" wurde erstellt von guggnich, 08.07.2013.

  1. #1 guggnich, 08.07.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Hi,

    stehen vor der Entscheidung einen Rapid zu kaufen, ...

    ob neu bestellt beim Händler oder über zb Scout ist noch offen...

    generell kann er bis ein Jahr alt sein und bis 5tkm haben.

    Ein Händler in der Nähe hat mit uns zusammen einen Wagen erstellt. Es wäre der 1,2tsi mit 77kw in der Variante Ambition + more Ambition... in Pazifik blau mit HEckwischer und hinteren Elektr. Fensterhebern, Seitenschutzleisten, Mittelarmlehne, Lederlenkrad, Sunset, standartklima.

    Er soll insg. € 20000,- kosten - wovon noch knapp 15% runtergingen. Da wären wir bei 17500.

    Was ich allerdings beim stöbern im Netz gefunden habe, ist das hier... (hoffe der Link funzt)

    http://www.autoscout24.de/DetailsGTM.aspx?id=230734355&cd=635011587810000000&asrc=st|as

    Wie kommt so ein Preis zustande, was meint ihr ist das Angebot gut, was könnt ihr (auch aufgrund von eigenen Kauferfahrungen) uns raten?

    Danke für eure Tipps (Habe nur eben grade mal schnell runtergeschrieben und habe hoffentlich an alles gedacht) :D

    Beste Grüsse J



    Achso was sollte man beachten, was sind NoGoes? Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ullei

    Ullei

    Dabei seit:
    05.06.2013
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nordhorn
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Timmer
    Kilometerstand:
    16500
    Moin.

    War bei uns ähnlich. Wir haben fast die gleiche Ausstattung nur die kleinere Maschine, dafür Prestige Felgen.
    Wir haben den einfachsten Weg über den lokalen Händler gewählt. Der hat unseren alten in Zahlung genommen, und das zu einem guten Kurs.
    Sicherlich kann man im Internet ein paar Tausend Euro sparen. Kommt darauf an wieviel Zeit und Nerven man investieren will.
    So haben wir unterschrieben, 8 Wochen gewartet, Schlüssel getauscht, fertig.
    Entscheiden muß jeder selber. ;)
     
  4. #3 Phonekillaz, 09.07.2013
    Phonekillaz

    Phonekillaz

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das Fahrzeug bei Autoscout is ne Tageszulassung, die werden halt genau aus dem Grund gemacht um Bestandsfahrzeuge über den Preis los zu werden. Einziger Nachteil zu deinem erstellten, du bist zweiter Besitzer laut Brief, das Fahrzeug stand schon ne Weile im Showroom und du kannst dir halt die Ausstattung nicht selber zusammen stellen. Wenn das gebotene allerdings passt, spricht nichts dagegen jede Menge Geld zu sparen. Du solltest allerdings prüfen, ob es sich dabei nicht um ein EU-Importfahrzeug handelt, das kann auch ein Grund für einen niedrigeren Preis sein.
     
  5. Burni

    Burni

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Dat Ding steht in Hof, also kurz vor der tschechischen Grenze:
    Ich tippe auf einen tschechischen Ambition Fresh, den der Händler als Tageszulassung gekauft hat. Wunschfahrzeug in CZ gekauft läge der gleiche bei ca. 13000 €.
     
  6. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    Das ist ein EU-Import aus CZ. Ist wohl der letzte von der ersten Lieferung von 9 Stück. Einen davon habe ich mir zugelegt. Mit der Ausstattung zu dem Preis denke ich ok. Das Serviceheft und die restliche andere Dokumentation ist halt in tschechisch. Deutsche Bedienungsanleitung wird aber nachgeliefert. Ich hätte nur gerne die normalen statt die dort verbauten Sportsitzen gehabt. Aber ansonsten war es fast meine Wunschausstattung. Die nächste Lieferung mit 9 Stück ist ja auch schon wieder zu haben - aber wieder zum vorherigen Preis von 13990€

    Einzig die doppelte Garantie macht es etwas kompliziert, zumindest für die ersten zwei Jahre. Die kostenlose 5jahres Händlergarantie greift nur, wenn man auch jährlich die Inspektion dort machen lässt, wobei das aber nach Herstellervorgaben geschehen soll. So gesehen müsste auch die Skoda-Gewährleistung erhalten bleiben.

    Beruhigend ist aber zu wissen, dass explizit auch die Steuerkette im Garantieheft des Händlers mit angegeben ist. Da die Wagen dieser Charge aber im März dieses Jahres vom Band liefen sollte das wohl nicht mehr zum Problem werden. Außerdem genießt die Werkstatt einen guten Ruf (günstig und zuverlässig), was für mich auch mit kaufentscheidend war.
     
  7. #6 guggnich, 10.07.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    @ vogti ... ja so ist es... , abr da wir au Rhein-Main kommen ist die Garantie von denen für mich irrelevant... Frage ist doch ob ich da nun entsprechend die normale Werksgarantie habe wie bei einem normalen Fahrzeug hier und ob es da in entsprechenden Fällen keine Probleme gibt... Wissenswert wäre auch noch ob man eine entsprechende Anschlussgarantie wie hierzulande machen kann zb. fürs 3. und 4. Jahr oder auch noch das 5. (alias Neuwagenanschlussgarantie, oder Lifetime).

    Wie kann man denn direkt in CZ nen Wagen konfigurieren??

    Ist so ein Auto jetzt wirklich so "schlecht? gibt's da auf Dauer Probleme? oder kräht da irgendwann kein Hahn mehr danach?

    Wie sieht es mit dem Restwert bei so einem EU Fahrzeug aus? sprich woran erkennt man das wenn ich das Auto irgendwann mal hierzulande wieder anbiete privat?

    Wie verhält sich das mit dem Serviceheft hier vor Ort wenns in einer anderen Sprache ist?

    Danke Und einen schönen Tag euch

    J
     
  8. #7 Phonekillaz, 10.07.2013
    Phonekillaz

    Phonekillaz

    Dabei seit:
    29.05.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    EU Fahrzeuge sind auch im Alter normal niedriger im Preis anzusiedeln als in D gekaufte Modelle. Neben den fremdsprachigen Unterlagen, sind meist auch Warnhinweis- und Infoaufkleber in anderen Sprachen. Im Brief findet sich dazu keine Info, es sei denn er war vorher schon im Ausland zugelassen. Wenn du das Auto verkaufst, musst du aber spätestens auf Nachfrage drauf hinweisen, soweit mir bekannt.
     
  9. Burni

    Burni

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
     
  10. #9 guggnich, 11.07.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Hi Leute,

    danke erstmal soweit, ...

    leider ist der letzte Rapid zu 13490,- gestern verkauft worden, ... =(

    Nun gibt es da nur noch welche zu 500,00 mehr... Dachte halt wär super denn für die Differenz waren die Winterpneus eingeplant. Was denkt ihr sind die Rapids aus CZ auch für den höheren Preis ein Thema? Sollte da noch was am Preis gehen? Dachte da so an 13700 oder ähnlich. Den Veräufer da morgen mal mit konfrontieren... Sind dann halt nur noch 3000,- statt 3500,- weniger als ein vergleichbarer hierzulande.

    Danke und noch nen schönen Abend
     
  11. #10 Muselmane, 11.07.2013
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    Ist nicht ganz richtig mit dem "quasi gleich". Mein Rapid ist auch aus CZ. Mit den Trommelbremsen ist richtig aber auch das erst nur 4 anstatt 6 Lautsprecher hat...
     
  12. #11 The-Funky-Beast, 12.07.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Ich wüsste jetzt nicht ob man sich bei 500€ für einen Neuwagen anstellen und direkt den Kauf in Frage stellen sollte.
    Ist immerhin nicht so das der Preis sich verdoppelt hat, wir reden hier von nicht mal 4% Mehrkosten. Und 3.000€ weniger ist immer noch 3.000€ weniger. Davon könntest du dir ja immer noch entsprechende Winterreifen zulegen und wärst trotzdem im Vergleich zum Nicht-Import in der "Gewinnzone". ;)

    Vll solltest du lieber versuchen über Beilagen statt über Nachlass einen Rabatt zu erwirken. Ich bin sicher wenn du dort vernünftig handelst bekommst du für 13.990€ einen Satz Winterreifen auf Stahlfelge dazu. ^^
     
  13. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    Was die hier besprochenen Rapids 1.2 TSI 77KW Ambition angeht trifft das nicht zu - diese Charge haben alle 4 Scheibenbremsen und 6 Lautsprecher, aber leider nur die Audiobuchse (3,5mm Klinke) - USB muss man nachrüsten.....
     
  14. Burni

    Burni

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    @muselmane:
    Geht hier um den 105 PS TSI und der hat Scheibe hinten. Hab das ein wenig grob gesagt. Bis auf ESP sind es meist unr Kleinigkeiten. Gut Scheiben und Trommelbremsen sind schon ein Unterschied, aber beim Rapid mit 86 PS halte ich Trommeln für sinniger. Vorteil von den Scheiben ist hat, dass sie mehr Wärme abkönnen und somit auch bei längerer Belastung noch funktionieren. Nur welcher normal Mensch fährt so?
    Nachteil Scheiben: deutlich höhere Reperaturkosten. Kann aufs Autoleben gerne nochmal 500 € Kosten - für etwas was man mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht braucht!?

    Übrigens, meit sind diese fehlenden Ausstattungen für wenige hundert Euro als Zusatzausstattung zu haben udn dafür gibt es häufig dann andere Goodies für lau :)

    @guggnich:
    Die 500 € obenr drauf liegen am neuen Modell. Soweit ich es im Skodakonfigurator (CZ) gesehen habe, ist der 2014er als Fresch Version was teurer. Im Gegenzug ist der Innenraum deutlich aufgewertet und el. Fensterheber hinten kann man jetzt auch von der Fahrerseite aus bedienen. Alles in allem: 2014er nehmen - sieht von den Bildern her deutlich besser aus (innen). Besonders das 3-Speichen-MuFuLe, was nochmal an funktionen erweitert wurde. :)
     
  15. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    Nur mal so bemerkt: weil ich hoffe meinen Rapid auch wieder ohne Probleme bei vergleichbar geringen Unterhaltskosten mind. 10 Jahre fahren zu können, bin ich froh, dass z.B. die gleichen Scheibenbremsen hinten verbaut sind wie bei meinem Fabia. Das ist ja nicht nur bei Skoda sondern allgemein bei VAG ein Hauptverschleißteil. Alle zwei/drei Jahre erneuern vor der nächsten HU war ja fast schon Pflicht. Aber da gerade diese Scheiben in sehr vielen Modellen des VAG -Konzerns verbaut sind gibt es sie extrem günstig im Teile-Handel. Mehr wie 50€ für Scheiben und Klötze musste ich noch nie ausgeben. Und das Erneuern der Bremsen konnte, weil simple zwei Schrauben-Konstruktion, beim Reifenwechseln nebenbei mit erledigt werden. Der Rapid sollte sich da nicht viel anderst verhalten.


    Ich hatte den (CZ)Rapid bei mir schon auf der Hebebühne - er ist wirklich robuster aufgebaut als mein alter Fabia I. : Unterfahrschutz/Kunststoffverkleidung auf beiden Längsseiten am Wagenboden, Auspuff wirkt auch wieder sehr solide (der hatte bei meinen Fabia 12 Jahre gehalten) die vorderen Querlenker jetzt massiv aus Formstahl und keine "zusammengeschweißten Blechhälften" wie beim FabiaI.
    Ein vollwertiges Reserverad in Serienbereifung was in D Aufpreis kostet ist in dieser CZ-Version auch dabei.

    Somit dürfen beim Kauf eines CZ-Import-Modells in der Hinsicht auch keine Abstriche zu machen sein.
     
  16. #15 Slaigrin, 12.07.2013
    Slaigrin

    Slaigrin

    Dabei seit:
    06.11.2010
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Markranstädt
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II FL Combi 1.6 TDI; VW Golf IV 1.6 Limo, [Verkauft] Skoda Fabia I Combi 1.4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Musil OHG, Leipzig / KFZ-Werkstatt Schott, Markranstädt
    Kilometerstand:
    167000
    Naja Trommelbremsen sind auch nicht das Beste was man haben kann, bei meinem Fabia war ständig die Handbremse fest und die Trommelbremsen sind mehrfach gereinigt worden ohne dass es einen dauerhaften Erfolg gebracht hätte. Nach 8 Jahren sahen die verrosteten Trommeln auch sehr unschön aus hinter den Alufelgen.
     
  17. #16 The-Funky-Beast, 12.07.2013
    The-Funky-Beast

    The-Funky-Beast

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4 MPI 50kW, Seat Exeo 2.0 TDI 105kW
    Kilometerstand:
    135000
    Wie wahr, wie wahr... ;(
     
  18. #17 guggnich, 13.07.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
    Muss auch mal wieder was schreiben, ... hehe ^^

    habe heute nochmal telefoniert... man könnte sich für 13750,- einig werden. mit Sprit für 50 - 100km der noch im Tank ist und zur Wahl stehen ggf. Capp beige, schwarz, brunello rot oder Platin grau... sonst alles gleich... Winterreifen bekomm ich da nicht, weil die sonst nur andere Fabrikate anbieten und sich da zwar ein Angebot für einen Satz machen lässt, der Verkäufer aber meinte das die im freien Handel billiger gehen... mal sehen.

    Es hieß auf das 2014er Modell warten... Ab wann gibt's das und wie erkennt man es? Hat einer zwei Vergleichsbilder? Der Händler in Hof meinte, das er noch 9-10 Stück hat und dann erstmal nichts geplant sei, da er sonst andere Fabrikate hat und nur bei Abverkauf/Überprod. ab Werk welche nimmt. Somit ist er nur ab und zu mit Rapids versorgt und kann ggf. bei Detailfragen nichts zu Skoda sagen (?). Jedenfalls ist halt nun die Frage ob man zugreifen sollte.

    Nebenbei, ... kann mir einer sagen was der Unterschied zwischen den beiden Tachos ist, also vielleicht auch welcher "Besser" ist mit oder ohne Temp und Tankanzeige als eigene Uhr oder reicht auch der normale mit der Tankanzeige im BC Display??

    Was mich noch beunruhigt ist, dass ich dann mit dem Händler in unserer Nähe hier telefoniert hatte und ihm gesagt hatte, das wir aus Kostengründen wahrscheinlich nicht einen deutschen Rapid bestellen, und fragte zugleich wie es mit einer Anschlussgarantie hier ausschaut... er meinte, dass eine Anschlussgarantie wie Lifetime und Co über den VVD nicht gehen bei einem EU Auto und das SAD sogar die "Kulanz" nach der 2 jährigen Garantie auf jeden Fall ablehnt, die man vielleicht bekommen könnte wenn man einen deutschen hätte...

    Was sagt ihr dazu?????????????? Kann das so sein das man nach den 2 Jahren ohne Garantie dasteht und nix abschließen kann??? Das wär Mist, da ich mit unserm O2 schon böse auf die Fresse gefallen bin (innerhalb der 3.4.5. Jahres sind fas 6000-7000 Euro durch den VVD bezahlt worden)... Sei's drum...

    Auch meinte er das er schon Sachen bei EU Fahrzeugen erlebt hatte oder auch Abweichungen zu einem deutschen Fahrzeug die man auf den ersten Blick nicht sieht... etc.

    Was sagt ihr zu sowas?

    Gut nacht

    J
     
  19. #18 guggnich, 13.07.2013
    guggnich

    guggnich

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Main-Taunus-Kreis
    Fahrzeug:
    Oci II Facelift Combi
    Kilometerstand:
    102000
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. vogti

    vogti

    Dabei seit:
    25.04.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Fabia1 PD tdi 101PS 2001 bis 2013 /Rapid Limo 1.2 tsi(105PS), Ambition Plus, ab 04/2013
    Kilometerstand:
    56000
    Ich habe die Rapids schon live gesehen (fahre auf dem Weg zum Einkauf dort ja direkt vorbei) - es sind noch alle 2013er Modelle - Ausstattung alle 1:1 zu meinem im April gekauften. Diesel (15999€) mit identischer Ausstattung gibt es auch noch.

    Was mir aber in der aktuellen Beschreibung aufgefallen ist: die Schlüsselnummerangabe hat einen Fehler - 8004/AMU ist richtig, und die Sportsitze mit den integrierten nicht verstellbaren Kopfstützen (im Bild zu sehen) werden im Begleittext nicht erwähnt, außerdem fehlt die Angabe über die 6 Lautsprecher und die Gepäcknetze im Kofferraum, die Leichtmetallfelgen sind 15" (185/60)....
     
  22. #20 Muselmane, 13.07.2013
    Muselmane

    Muselmane

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mülheim
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid 1.2 TSI (2013- ) Skoda Fabia I Combi 1.4 (2006-2013)
    Werkstatt/Händler:
    AS Automobile
    @ Burni
    Darauf bezog sich meine Aussage mit den Trommelbremsen und den Lautsprechern.....
     
Thema:

KEINE Kaufberatung zum Rapid gewünscht... =) Denn er steht jetzt in der Garage... =) ab #26

Die Seite wird geladen...

KEINE Kaufberatung zum Rapid gewünscht... =) Denn er steht jetzt in der Garage... =) ab #26 - Ähnliche Themen

  1. Sondermodell Rapid Drive

    Sondermodell Rapid Drive: Das neue Sondermodell Rapid Drive erscheint jetzt auch auf der deutschen Homepage. Konfigurator und Prospekt folgen demnächst.
  2. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  3. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  4. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  5. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...