Keine 63 KW TSI Motoren mehr für die Roomster Plus Modelle

Diskutiere Keine 63 KW TSI Motoren mehr für die Roomster Plus Modelle im Skoda Roomster Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Habe gerade mal in den Skoda-Konfigurator geschaut und kann es kaum glauben :!: :!: Es gibt tatsächlich bei den Plusmodellen keine 1,2 Tsi...

Roomidriver1706

Guest
Habe gerade mal in den Skoda-Konfigurator geschaut und kann es kaum glauben :!: :!:
Es gibt tatsächlich bei den Plusmodellen keine 1,2 Tsi Motoren mit 63 kw mehr ,

sondern nur noch den alten 1,4 MPI.

Da darf
moz-screenshot-1.png
Skoda
moz-screenshot.png
wohl unter den Lieferschwierigkeiten von VW leiden (obwohl der Motor bei Skoda gebaut wird)
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Oder Skoda ist clever genug die Bänder am laufen zu halten.
Wenn die Nachfrage nach dem Auto da ist, ich sie aber mit dem einen Motor nicht befriedigen kann, aber einen anderen bewährten Motor im Programm habe, was spricht dagegen ihn weiter zu verbauen?

mfg Patrick
 

Pampersbomber

Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
1.695
Zustimmungen
1
Ort
Münchner Umland
Werkstatt/Händler
keinen mehr
Kilometerstand
104000
Ich würde mir mit Sicherheit keinen alten Motor zum Preis des aktuellen, mit TSI-Motor-Roomster kaufen.
Hab zwar jetzt nicht gekuckt, aber wie sind die Preise mit dem alten Motor im Vergleich zum TSI ?
 

wiesenthaler

Dabei seit
13.09.2010
Beiträge
353
Zustimmungen
3
Fahrzeug
Octavia³ VRS TDI in raceblue
Kilometerstand
42674
Meine Vermutung ist, dass viele Audi-Einsteiger genau diesen Motor im A1 ordern. Deshalb wird Audi Druck machen, dass die vordringlich beliefert werden. Dass Skoda nun ausgerechnet die Leidtragenden sind, ist halt der Konzernpolitik geschuldet. Da kann man nur hoffen, dass der run auf den kleinsten Audi bald vorbei ist (wurde ja ein Riesenhype um die Kiste gemacht) und dann die Motoren auch wieder für den Roomster zur Verfügung stehen.
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.813
Zustimmungen
3.482
Ort
Niedersachsen
Wer da nun wie "Druck macht" usw. kann allenfalls spekuliert werden - und spielt auch keine Rolle.

Unbestreitbar ist, dass die Nachfrage nach den Motoren offenbar - auch längerfristig - höher ist als deren Produktion. Und so bleiben nur zwei Möglichkeiten:

a) immer länger werdende Lieferzeiten - und unzufriedene Kunden,
b) die Lösung mit den Ersatzmotoren bei den Einstiegsmodellen.

Die sind auch noch 850 Euro billiger als der 1.2 TSI - und das ist in diesem preissensiblen Bereich schon ein sehr gutes Argument.
Für Käufer, die zu höherwertigen Ausstattungen kaufen - und damit weniger preissensibel sind - gibt es ja nach wie vor den 1.2 TSI 86 PS.
 

Hellacopter

Dabei seit
04.10.2009
Beiträge
453
Zustimmungen
1
Ort
53545 Nähe Linz am Rhein
Fahrzeug
Yeti 1,8 TSI LPG
Kilometerstand
23000
Kann ja nur Pluspunke für die Pannenstatistik für Fabia und Roomster geben ;)
Die 1,4er Maschinen sind alle ausgereift und laufen schon seid Jahren.
Die 1,2 Tsi Motörchen sind mehr oder weniger noch in den Kinderschuhen. Auch wenn bis jetzt noch keinen Nennenswerten Rückrufaktionen oder sonst was bekannt geworden ist.... Als die 1,4er damals rauskamen kam nach drei Jahren glaub ich die erste Rückrufaktion wegen der komischen Heizung im Kurbelwellengehäuse.
Abwarten ^^
 

andi62

Dabei seit
23.11.2003
Beiträge
10.813
Zustimmungen
3.482
Ort
Niedersachsen
Na ja, das halte ich für ein schwaches Argument. Die TSI-Technik als solche findet sich schon seit Jahren - und ist den Kinderschuhen entwachsen.

Mit diesem Argument müsste man bei jedem (!) neuen Motor erst mal ein paar Jahre warten, ob er sich bewährt.
 

tschack

Moderator
Dabei seit
20.09.2007
Beiträge
13.447
Zustimmungen
2.220
Ort
Wien
Fahrzeug
Octavia Combi TDI, Yeti TDI
Roomidriver1706 schrieb:
Habe gerade mal in den Skoda-Konfigurator geschaut und kann es kaum glauben :!: :!:
Es gibt tatsächlich bei den Plusmodellen keine 1,2 Tsi Motoren mit 63 kw mehr ,

sondern nur noch den alten 1,4 MPI.
In Österreich ist davon nichts zu sehen - nach wie vor gibt es bei den Benzinern den 1.2HTP und den 1.2TSI zur Auswahl...
 

saVoy

Skoda ade
Moderator
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
14.010
Zustimmungen
2.084
Fahrzeug
ex Skoda Fabia RSC
Alles halb so schlimm....
Das betrifft hier auch nur die "Plus-Edition". Für alle anderen Varianten ist der kleine 1.2 TSI verfügbar.
 

Roomidriver1706

Guest
hellacopter schrieb:
Kann ja nur Pluspunke für die Pannenstatistik für Fabia und Roomster geben ;)
Die 1,4er Maschinen sind alle ausgereift und laufen schon seid Jahren.
die 1,4 mpi maschinen sind für neuwagen ja wohl absolut indiskutabel

-hoher verbrauch

-absolut anzugsschwach(da ist der 1,2HTP dreizylinder flotter)

-hoher co2 ausstoß

das geht ja mal garnicht

gruß Michael
 

RalphB

Dabei seit
18.02.2002
Beiträge
1.057
Zustimmungen
54
Ort
01728 Bannewitz
Fahrzeug
1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Enyaq iV 80 und einen O1 Combi
Der im Roomster verbaute 1,4 MPI ist relativ neu und wird seit April 2010 verbaut (MKB: CGGB, 63kW, 132 Nm). Hat EU5 und ist auch lt. Normverbrauch nicht erheblich schlechter . Hat auch nix mit den 1.4 MPI OHV der noch auf der alten tschechischen Entwicklung basiert zu tun.
 

bender_79

Dabei seit
28.05.2009
Beiträge
69
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Roomster 1.4 16V Style Plus, Bj 2009
andi62 schrieb:
Die TSI-Technik als solche findet sich schon seit Jahren - und ist den Kinderschuhen entwachsen.

Für die TSI gibt es keine wirklichen Langzeiterfahrungen.
In anderen VW/Audi Foren hält man z.B. den 1.4 TSI sogar für eine Fehlentwicklung (Ölschlammbildung, Steuerkettenlängung etc.).

Gerade in Verbindung mit dem Longlife Ölen wird dieser Motor sehr kritisch gesehen.
 

Fabelhafter Fabia II

Dabei seit
12.11.2009
Beiträge
100
Zustimmungen
0
saVoy schrieb:
Alles halb so schlimm....
Das betrifft hier auch nur die "Plus-Edition". Für alle anderen Varianten ist der kleine 1.2 TSI verfügbar.

Das sehe ich auch so! Man darf nicht vergessen, dass die Plus Modelle durch den MPI Motor 850,- günstiger werden.
Unbestritten ist der TSI besser, aber finanziell hat der MPI auch einen großen Vorteil!
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Fabelhafter Fabia II schrieb:
saVoy schrieb:
Alles halb so schlimm....
Das betrifft hier auch nur die "Plus-Edition". Für alle anderen Varianten ist der kleine 1.2 TSI verfügbar.

Das sehe ich auch so! Man darf nicht vergessen, dass die Plus Modelle durch den MPI Motor 850,- günstiger werden.
Unbestritten ist der TSI besser, aber finanziell hat der MPI auch einen großen Vorteil!
Und es würde mich nicht wundern wenn genau das der springende Punkt wäre.

Mfg Patrick
 

Roomidriver1706

Guest
RalphB schrieb:
Der im Roomster verbaute 1,4 MPI ist relativ neu und wird seit April 2010 verbaut (MKB: CGGB, 63kW, 132 Nm). Hat EU5 und ist auch lt. Normverbrauch nicht erheblich schlechter
Also der 1,4 MPI braucht in Vergleich zum TSI schlappe 12,5 Prozent mehr Sprit
und hat einen um 11 Prozent höheren co2 ausstoß

(also bei jedem Kilometer12,5 Prozent Mehrkosten und 34 euro Mehrkosten an PKW Steuer).


Vom Fahrspaß ganz zu schweigen !!
 

Patrick B.

Dabei seit
27.11.2009
Beiträge
1.011
Zustimmungen
40
Fahrzeug
Roomster 1,6 16V
Kilometerstand
190000
Wer Fahrspaß will wird sich wohl kaum den 1400er holen, bzw den "kleinen" TSI.

Mfg Patrick
 

Holger01

Dabei seit
22.12.2010
Beiträge
2.490
Zustimmungen
615
Ort
Löhne, wie Gehälter
Fahrzeug
Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
Werkstatt/Händler
Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
Kilometerstand
144050
Puuhh glück gehabt, ich bekomm den 1,2 TSI mit 63 KW noch. :thumbsup:

Nur diejenigen die jetzt bestellen bekommen ihn nich mehr.
 

Roomidriver1706

Guest
Habe am 23-12-10 bestellt und heute die Auftragsbestätigung bekommen

:thumbsup: Glück gehabt :thumbsup:
 

campr

Dabei seit
03.06.2009
Beiträge
721
Zustimmungen
0
Ort
83404
Fahrzeug
Altea 1.2 TSI/105PS, Golf 6 1.4/80PS
Wer hat beide - 1.2TSI/86PS und 1.4MPI - schon gefahren und kann Vergleichsinformationen beisteuern?
 

Roomidriver1706

Guest
der 1,4 er ist meiner erfahrung nach absolut anzugsschwach ,da ist ohne flax mein 1,2er HTP ne rakete gegen ;)
der 1,2 er TSI hat mich total überzeugt ist anzugsstark(hat schon ab 1500 rpm die vollen NM) und ist am zahn der zeit

und nicht zuletzt brauch der 1,4er 12,5 % mehr sprit,
hat11% mehr CO2 ausstoß
und kostet 34 euro mehr steuer im vergleich zum TSI :thumbup:
 
Thema:

Keine 63 KW TSI Motoren mehr für die Roomster Plus Modelle

Keine 63 KW TSI Motoren mehr für die Roomster Plus Modelle - Ähnliche Themen

2.0 TSI 140 KW nicht mehr als EU-Import lieferbar: Moin zusammen, ich habe kein Forum für das "Facelift"-Modell gefunden, darum poste ich hier: Mein Autohändler hat mich am vergangenen Freitag...
Kaufberatung zum jetzigen Zeitpunkt (März 2021): Hallo zusammen, ich bin kurz davor mir ein neues Auto zuzulegen. Es sollte nicht zu teuer sein, schick aussehen, ein paar nette Extras haben und...
Roomster Selbstbausatz: Hi. Ich bin Daniel. Grüßt euch. Ich habe mehr durch Zufall einen Roomster erstanden. Der Vorbesitzer hat vor kurzem noch für richtig Kohle den...
Roomster Bj. 2008, Motor 1,2 Ltr. - 51 kW 12V: Hallo habe bei mobile de einen Roomster gesehen den ich mir nun am Montag live ansehen möchte. (ich darf noch keine links posten)...
Erster Erfahrungsbericht Combi Sportline 150PS TDI Handschalter: Nach dem ersten Monat mit 5.000km möchte ich gerne meine ersten Erfahrungen mit meinem neuen Superb teilen. Es handelt sich um einen 150PS-Diesel...

Sucheingaben

1.2 tsi oder 1.4 mpi

Oben