Kein wirklicher Werkstattfrust!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Kletti, 26.06.2003.

  1. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    Meinem Fabi fiel ein, das es an der Zeit wird, das ich mit ihm die Werkstatt zum Smalltalk aufsuchen könnte. Zu diesem Zwecke deutete er mir am Freitag an, das irgendwas mit dem Airbag nicht stimmt. Also ab in die WS und das Diag dran. Tatsächlich - der Seitenairbag im Beifahrersitz meldete einen Fehler. Fehler gelöscht, gute Fahrt, wenn's wieder auftritt - man kommt wieder zusammen... Heimfahrt - alles i.O., Samstag Einkauf - da ist er wieder - der Fehler. ;-( F...!
    Montag in die WS - geknicktes "Hallo - da sind wir wieder". "Wir behalten den Patienten gleich da - brauchen sie einen Leihwagen?" - "Ja, muss ja auf Arbeit kommen wenn's länger dauert!"
    Also was bekam ich als Leihwagen? - Einen Superb 1.8T Elegance. Tolles Auto - gute Ausstattung! - Aber an meinen Fabi kommt er nicht ran! :gitarre:

    Normalerweise ist der Mietwagen frei (37€ pro Tag), ab 50km Fahrleistung in der Mietzeit muss man zahlen (pro Kilometer ca. 0,34€). Der Spit wird extra bezahlt auf jeden km 0,13€. - Ich hatte den Wagen 3 Tage (der falsche Airbag wurde geliefert), brauchte aber nur den Sprit bezahlen! Grosses Lob an dieser Stelle an mein Autohaus für diese Kulanz und das Entgegenkommen. :hoch: Das nenne ich Frustbewältigung und Service beim/am/für (den) Kunden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ?

    ? Guest

    Na gewöhn dich schonmal daran, die Werkstatt wird evtl. die Fehler löschen, aber wirklich wird man nichts finden und du wirst mit dem Mäusekino immer wieder Spaß haben (geh mal über die Suchfunktion und den Begriff "Mäusekino")
     
  4. #3 DT64ULI, 27.06.2003
    DT64ULI

    DT64ULI

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Halle/Saale
    Fahrzeug:
    Octavia III RS TSI Kombi
    Werkstatt/Händler:
    Ah Liebe AH Ufer
    Kilometerstand:
    3000
    Hallo,

    bei mir leuchtete auch die Airbaglampe auf.Fehler gelöscht nächster Tag wieder. Auto in Werkstatt Leihwagen Octi 1,6
    (Naja ich will ja den nicht schlecht machen aber der Brüller ist der nicht, lenkt schwerer, bremst schlechter, ist extrem träge und die Schaltung ist sowas von hakelig nur das Fahrwerk ist etwas weicher als bei meinem Fabia)
    Na jedenfalls wurde der gurtstraffer auf der Fahrerseite gewechselt und seit dem habe ich Ruhe mit leuchtenten Kontrollleuchten.

    Uli
     
Thema:

Kein wirklicher Werkstattfrust!

Die Seite wird geladen...

Kein wirklicher Werkstattfrust! - Ähnliche Themen

  1. Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?

    Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Radeinfederung?: Hallo Leute! Gibt es wirklich (Kopfsteinpflaster-) Sensoren? Also bei Radeinfederung? Grundproblem war eigentlich, dass beim Standgas sich das...
  2. Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?

    Leseleuchten hinten wirklich nur bei "Ambiente"?: Hallo zusammen, ich bekomme evtl. die Chance auf einen OIII Combi und bin grade am konfigurieren. Ohne den Konfigurator der Lüge zu bezichtigen,...
  3. 190 kmh max... Wirklich?

    190 kmh max... Wirklich?: Ich habe derzeit Winterreifen drauf und mir wurde ein 190kmh aufkleber mitgegeben... Vor Wochen. Ich bin ehrlich das hat mich bei meinem 190ps...
  4. ABS Steuergerät wirklich defekt?

    ABS Steuergerät wirklich defekt?: Nachdem meine Reifendrucklampe immer wieder aufleuchtete und mein Auto zum Service in eine Fachwerkstätte kam, wollte man ein Software Update...
  5. wird rSAP wirklich benötigt

    wird rSAP wirklich benötigt: Hallo Zusammen, ich habe jetzt schon einiges über rSAP gelesen, aber meine Frage konnte ich mit den Infos noch nicht ganz beantworten. Ich...