Kein Skoda-Vertragshändler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Beckett78, 27.02.2009.

  1. #1 Beckett78, 27.02.2009
    Beckett78

    Beckett78

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich schaue mich jetzt gerade bei verschiedenen Anbietern um, bei denen noch ein Skoda Fabia auf Lager ist und frage mich, welche Nachteile ich hätte, wenn ich ein Fahrzeug bei einem Händler kaufe, der kein Vertragshändler ist.

    Servie, Garantie, etc.? Ist da dann irgendetwas anders?

    Beste Grüße,
    Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olli0815, 27.02.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Gute Frage. Die Garantie ist überall gleich, Du kannst mit dem Skoda in jede Vertragswerkstatt, egal, wo Du ihn gekauft hast. Etwas anders ist sicherlich die Händlergewährleistung. Die hast Du dann eben von einem Nicht-Skodahändler, wenn Du ein EU-Fahrzeug kaufst u.U. sogar von einem Händler aus dem Ausland. Spielt eher eine Rolle für die Dinge direkt nach dem Kauf, wenn z.B. irgendetwas, was eingebaut hätte sein sollen nicht drin ist (4 statt 8 Lautsprecher). Das wäre dann kein Garantiefall, da nichts kaputt ist, sondern Du müsstest Dich mit dem Händler auseinandersetzen. Ich halte die Garantie für viel wichtiger.
     
  4. #3 Fabiano, 27.02.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Willst du ein EU Import kaufen, oder ein reguläres deutsches Auto?
    Bei einem regulären Auto muss der freie Händler das Auto ja auch bei einem Vertragshändler ordern, so war das zu mindest bei mir. Da sind aber, wie du schon schreibst, keine mehr da :(.
    Musst also hoffen, dass der freie Händler noch welche auf Lager hat, oder nach EU-Import umsehen. Ob es da noch welche gibt weiß ich nicht.

    Ciao, Andreas
     
  5. #4 uwe werner, 28.02.2009
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Hallo,

    wenn Du Dein Auto woanders kaufst, gibt es auch Werkstätten, die nicht gerade erfreut sind, die Garantieabwicklung für Dich zu machen. Ist doch auch irgendwie logisch. Beim Verkauf haben Sie nichts verdient und dann haben sie die Arbeit.

    Gruß Uwe
     
  6. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Entscheidend für die Garantieleistungen ist, dass das Auto den entsprechenden Stempel für Auslieferung und Übergabeinspektion eines (europäischen) Vertragshändlers aufweist. Sonst gibt es - so habe ich es letztlich gelesen - kein Garantieleistungen.

    Dass ein Parallelimport bei der Kulanz schlechtere Karten hat, ist anzunehmen, denn der Kulanzantrag kommt vom betreuenden Händler. Es sei denn, man schafft es von Anfang an einen guten Draht dahin aufzubauen.
     
  7. #6 Nebukadnezar, 28.02.2009
    Nebukadnezar

    Nebukadnezar

    Dabei seit:
    31.03.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Elmshorn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster
    Kilometerstand:
    160000
    Da die Werkstätten Garantiearbeiten sicherlich nicht auf eigene Kosten machen, wären sie schön dämlich, wenn sie sich nicht freuen würden.
     
  8. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist schon richtig, aber es gibt dennoch durchaus Unterschiede. Vielfach gibt es kulanterweise den Ersatzwagen umsonst, wenn das Auto vor Ort gekauft wurde. Die "Behandlung" kann also durchaus unterschiedlich sein - und das verstehe ich auch.
     
  9. #8 Seefahrer, 28.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ..das mit der Kulanz ist vermutlich richtig- ansonsten ist in unserer Zeit jede Skoda-Werkstatt über Kunden/Aufträge froh, auch wenn der Wagen nicht im eigenen Haus gekauft wurde.

    Wichtig ist: Garantieleistungen kann man nur über eine Skoda-Vertragswerkstatt erhalten. Und soviel ich weiß wird da auch Wert drauf gelegt, dass vorangegangene Inspektionen streng nach den Skoda-Vorgaben erfolgt sind. Diese Inspektionen können aber m.W. auch von freien Werkstätten durchgeführt sein.



    Bei mir ist das auch ein gewisses Problem bzw. eine offene Frage, da mein Fabia ja ein EU-Import ist und die 2 Skoda-"Spezialisten" in meiner Nähe leider inzwischen keine Autos mehr verkaufen und zu freien Werkstätten umgewandelt sind.

    Wenn also am Anfang irgendwelche Probleme auftreten, werde ich wohl den weiter entfernt liegenden Skoda-Vertragspartner in Anspruch nehmen. Sollte dort der Service gut sein, kann man ja da verbleiben, wenn nicht wäre zumindest nach Ablauf der Garantie (habe nicht vor die über 2 Jahre auszudehnen) auch aus Preisgründen evtl. der Wechsel zur freien Werkstatt zu überlegen.
     
  10. #9 Seefahrer, 28.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ..verbleibt noch die Frage der Mobilitätsgarantie.

    Man kann ja Inspektionen und Reparaturen (auch Garantiearbeiten) am Fabia auch bei VW-Werkstätten durchführen lassen, die natürlich viel zahlreicher bei uns vertreten sind als Skoda-Betriebe.

    Hier ist es aber m.W. so, dass diese Werkstätten dann nicht die Skoda-Mobilitätsgarantie geben können.

    Bitte um Berichtigung falls das nicht stimmen sollte...
     
  11. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Das habe ich noch nie gehört. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass wenn ein solcher Betrieb offizieller Skoda-Servicepartner ist auch der gleiche Leistungsumfang besteht.
     
  12. #11 Fabiano, 28.02.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Also meine freie Werkstatt will nur die Inspektionen machen. Garantieleistungen werden von der Vertragswerkstatt abgewickelt.
     
  13. #12 tinohalle, 28.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Richtig
    Mein AH ist auch nur Service Partner und bisher wurden alle Garantiefälle ohne Probleme erledigt
    http://www.skoda.de/index.php?als_step=0
    in der Suche Werkstatt auswählen, und man bekommt alle offiziellen Partner von Skoda, bei Händler sind es weniger (zumindest bei mir)
     
  14. #13 turbo-bastl, 28.02.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    In einem anderen Thread hat vor kurzem jemand geschrieben, dass jeder VAG-Betrieb automatisch auch Servicepartner für Skoda ist - d. h. dass die Mobilitätsgarantie auch mit einer Inspektion in einer solchen Werkstatt erneuert werden kann.
    Zudem steht in der Broschüre zur Mob.gar., dass ein Abschleppen in die nächste Skoda-Werkstatt, wenn diese weiter weg ist aber auch in jede andere VAG-Werkstatt erfolgen wird.
     
  15. #14 Seefahrer, 28.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ...das sollte man genau prüfen. Ich habe meine Auskünfte von einer großen VW-Werkstatt/Autohaus erhalten. Klar, die führen offenbar jede Garantiearbeit an Skoda-Autos aus und besorgen auch die Ersatzteile. Möglicherweise kann man dann auch durch eine Inspektion eine schon bestehende Mobilitätsgarantie verlängern. Aber wie ich den Mitarbeiter dort verstanden habe, räumt das Autohaus nicht von sich aus die Mobilitätsgarantie ein. Bin allerdings wirklich auf diesem Feld relativ unerfahren.
     
  16. #15 turbo-bastl, 28.02.2009
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Unter http://skoda.de/index.php?e=522-4-2 ist eine Broschüre zur Mob.gar. zu finden, darin steht:

    Wenn man unter http://skoda.de/index.php?e=2-2 nach einer "Werkstatt" in seiner Nähe sucht, tauchen auch jede Menge VW-AHs im Umkreis auf. Daraus würde ich schon schließen, dass wohl zumindest die meisten VW-AHs auch Skoda-Servicepartner sind.
     
  17. #16 Seefahrer, 28.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ...danke für den Hinweis auf die Broschüre...das klingt da ja alles so einfach, frage mich dann nur, was der VW-Mann mit seinem Einwand mir dann sagen wollte...werde mich wohl ggf. noch mal weiter erkundigen.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Seefahrer, 28.02.2009
    Seefahrer

    Seefahrer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    ..das Rätsel hat sich gelöst. Der von mir kontaktierte VW-Händler ist obwohl es ein riesengroßes Autohaus ist kein Skoda-Service-Partner- jedenfalls wird der Betrieb nicht auf dem Verzeichnis der Skoda-Partner aufgeführt- andere VW-Händler/Werkstätten dagegen schon in meiner Umgebung. Man muss also sehr genau aufpassen, wenn man mit dem Fabia bei VW "fremdgehen" will.

    Die Mobilitätsgarantie selbst ist also ein Service von Skoda und nicht von einzelnen Betrieben.
     
  20. #18 Fabiano, 01.03.2009
    Fabiano

    Fabiano

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberfranken
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia 1.6 Style Edition - Tangerine-Orange Metallic
    Werkstatt/Händler:
    JAWA Autohandel, Rugendorf / Autohaus Räthel, Naila
    Kilometerstand:
    35000
    Das ist bei uns auch so! Wenn in unserer Gegend nach Skoda-Service-Partner suchen, wird unser VW-Autohaus auch nicht aufgeführt. Wenn ich hier eine Skoda-Werkstatt besuchen will, muss ich ich zu Renault ;) !
    Da wo auch die Dacias verkauft werden!
     
Thema:

Kein Skoda-Vertragshändler?

Die Seite wird geladen...

Kein Skoda-Vertragshändler? - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...