Kein Öl nachgefüllt bis zur Inspektion - normal?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von The-Driver, 29.05.2015.

  1. #1 The-Driver, 29.05.2015
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Melde mich nach langer Zeit auch mal wieder.

    Habe für meinen Superb Combi TDI 125 kW nun nach 2 Jahren und 7 Wochen bei knapp 27.000 km die erste Inspektion durchführen lassen (7 Wochen zu spät, da im Kombiinstrument nur "Scheibenwischwasser nachfüllen" angezeigt wurde statt der km/Tage bis zur Inspektion und ich das Wasser mit dem Frostschutz erst noch verbrauchen wollte, bevor ich nachfülle). Anscheinend war aber alles gut, und ich habe bei der Inspektion auch neues Öl bekommen (VAPSOIL Longlife-Motoröl 5W30).

    Allerdings wurde ich etwas komisch angeschaut, als ich in der Werkstatt gesagt habe, dass ich bisher noch kein Öl nachgefüllt habe, und auch noch nicht einmal den Ölstand überprüft habe. Ich dachte, dass ich mich auf die Warnleuchte verlassen kann (die nicht aufgeleuchtet hat), aber ich habe mir gerade noch einmal die Bedienungsanleitung angesehen, und da steht tatsächlich, dass der Ölstand öfter überprüft werden sollte (am besten nach jedem Tanken - wer macht denn das?). Ups.

    In der Anleitung steht auch, dass insgesamt 4,3 Liter Öl in den Motor kommen, und der Verbrauch bis zu 0,5 l/1000 km betragen kann (und in den ersten 5000 km auch darüber). Das war ja nun bei mir nicht der Fall, da ich ja keine Ölquelle im Wagen habe.

    Ist das normal, dass man über 2 Jahre kein Öl nachfüllen muss? Ist es ok, weiterhin den Ölstand nicht manuell zu checken?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 29.05.2015
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    449
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Kann durchaus sein das in 2 Jahren kein Öl nachgefüllt werden muss.
    Habe in über 90000 km mit 3 Ölwechseln auch erst maximal 1 Liter nachfüllen müssen.

    Für die Zukunft solltest du aber auf jeden Fall öfter mal den Ölstand kontrollieren. Bei jedem tanken muss nicht sein, auch wenn es Leute gibt die das machen - oder aufgrund des Ölverbrauchs machen müssen.
    Aber hin- und wieder mal Nachschauen sollte zu den Standarddingen eines Autobesitzers gehören.

    Die Kilometer zur Inspektion werden dir auch angezeigt denn dein Scheibenwasser leer ist oder eine andere Meldung ansteht. Einfach mit dem Knopf oder dem Rad wenn du eine MuFu Lenkrad hast weiterblättern. Steht dann auch z.B. 1/2 da.... Daran erkennst du das weitere Meldungen anstehen. Zudem wird ab etwa 700 km direkt beim Starten kurz angezeigt "Service in 500 km" oder "Service Jetzt".
    Hierzu hilft auch generell mal ein Blick ins Handbuch.
    7 Wochen sollte man nicht überziehen. Kannst ja mal deine Garantiebestimmungen durchlesen..... Sollte es mal größere Probleme geben hast du schon mal deine Pflichten nicht eingehalten. Daher in Zukunft lieber rechtzeitig bzw. Zeitnah den Termin machen.
     
  4. #3 The-Driver, 29.05.2015
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Danke! Werde in Zukunft ab und zu mal den Ölstand kontrollieren.

    Ja, das mit den weiteren Meldungen ist mir dann auch irgendwann aufgefallen. "Service jetzt" wird aber auch beim Anschalten nicht angezeigt, wenn das Wischwasser nachgefüllt werden muss, dann steht nur "Wischwasser nachfüllen" dran...

    Hm, hoffe mal dass das für die Garantie kein Problem ist, ich habe nämlich extra eine Fünfjahresgarantie abgeschlossen...
     
  5. #4 zweistifte, 29.05.2015
    zweistifte

    zweistifte

    Dabei seit:
    12.09.2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ach mach dir nichts draus, dafür gibt es doch die ganzen Boadcomputer, die es dir dann schon Ansagen, wenn irgendwas nicht hinkommt. Habe heute meinen zur Inspektion 2 (47,000KM) gehabt, übrigens der gleiche Motor und bis dahin auch nocht nie eine bisschen Öl nachgefüllt. Sei doch Froh, ich würde mich da nicht beschweren.
    Genieß die Zeit mit dem großen^^
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.660
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Wie schon im anderen Thema beschrieben, wird das Öl bei jeder Generation des DPF mit Kraftstoff verdünnt = aufgefüllt. Das Motoröl welches verbrannt wird, wird somit ausgeglichen.
    Eine Ölstandanzeige hat dein Motor integriert, Messung ist schön aber nicht wirklich nötig.
     
  7. Gato

    Gato

    Dabei seit:
    06.03.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    80000
    Verschoben.
     
  8. MicxeR

    MicxeR

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    In 5 Jahren mit rund 155.000 km und Service jeweils, wenn er angezeigt wurde, kam bisher 1x die Ölhinweismeldung auf einer Autobahnfahrt bei rund 120.000 km. Damals habe ich an der Tanke 2 l Öl gekauft, rund 1 l direkt nachgefüllt und den Rest nun als Reserve im Auto.
     
  9. #8 Naumi87, 31.05.2015
    Naumi87

    Naumi87

    Dabei seit:
    18.02.2013
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Leipzig, 04177
    Fahrzeug:
    skoda fabia rsc, abarth grande punto
    Noch kein Öl nachgefüllt, definitiv nicht normal für VAG - Motoren. :-)
     
  10. #9 schwisel, 31.05.2015
    schwisel

    schwisel

    Dabei seit:
    18.10.2009
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Zuhause
    Fahrzeug:
    fabia 2,1.4tdi
    Werkstatt/Händler:
    havenit in Düren(gibs aber nicht mehr)
    Kilometerstand:
    137000
    Also mein fabia 1,4 TDI hat jetzt 122tkm gefahren ist 6 Jahre alt und hat bis jetzt auch noch kein Öl gebraucht und ich kontrolliere min. 1× im Monat.
    VG.schwisel
     
  11. #10 The-Driver, 31.05.2015
    The-Driver

    The-Driver

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI 2.0 125 kW DSG Elegance (BJ2013)
    Das ist gut, dann mache ich mir mal keine weiteren Sorgen. Vielleicht werde ich ab und zu kontrollieren, und mir auch einen Liter als Reserve mitnehmen.
     
  12. #11 FabiaOli, 31.05.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Also mein RS ist jetzt fast 12 Jahre alt und hat knapp 145tkm auf der Uhr, trotzdem komme ich immernoch die 2 Jahre hin ohne aufzufüllen, hab aber etwas Öl an Bord (bin ich noch aus dem 1.4 16V gewöhnt).
    Ab und zu, so alle halbe Jahre sollte man auf jeden Fall mal schauen was das Öl macht, wenn es unter der Hälfte ist würde ich schon auffüllen.
    Im Februar sind meine 2 Jahre dann wieder um und bis jetzt ist noch alles super :)
     
  13. #12 Oktavius_86, 01.06.2015
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    191000
    Kommt auch auf die Fahrweise an. Bei meinem RS brauch ich schon weng Öl, wenn ich ihn trete (Turo muss laufen) wenn ich, wie Olli nur gemütlich fahre, brauch ich auch nichts.
    Da ich immer im Mittel fahre, kipp ich innerhalb der 16tkm Imtervalle immer so 1.5l rein und das ist bei einer Laufleistung von 205tkm völlig i.O.

    Geschrieben mit Handy von der Überholspur
     
  14. #13 FabiaOli, 01.06.2015
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.158
    Zustimmungen:
    211
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Bullet Performance / selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    149500
    Ich geb auch mal Gas, im Moment fährt aber meist der Kleine mit und auf meinen Kurzstrecken fahr ich auch eher behutsam.
    Aber ich bin auch schon nach DD oder bissl weiter mit dauerhaft um die 200km/h gefahren, ist natürlich lange nicht Volllast, aber naja.
    Der 1.8T steht halt super da was den Verschleiß und die Standhaftigkeit angeht :)
    Ich werd trotzdem die Tage mal nach dem Öl schauen, sicher ist sicher.
     
  15. #14 cs90, 11.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2015
    cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    40.000
    Wir haben 2 Superb TDIs. Mein Vater den 170 PS DSG und ich den 140 PS Handschalter. Einer 3,5 Jahre und 150tkm und meiner 2,5 Jahre und 140tkm.
    Der 170er hat noch garkein Öl gebracht.
    Der 140er hat Öl gebraucht als die Injektoren kaputt waren (Zwischen 60tkm und 90tkm 0,5 Liter). Seitdem keines mehr.
    Bei den TDIs also duchaus normal ;)

    P.S.: Wie überschreibt denn die Waschfüllanzeige die Inspektionswarnung? Bei mir kommen die Meldungen dann immer hintereinander? So zum Beispiel auch bei "Tank leer" und "Service jetzt". Da kommen dann 2 Hinweistöne nacheinander.
     
  16. #15 powerleiste, 11.06.2015
    powerleiste

    powerleiste

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73207
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    203000
    Sei doch froh das er nix verbraucht! Mir geht es auch so, nur hat mein Kleiner jetzt immerhin schon über 203000km drauf und ich fahre ihn seit gut 7 Jahren ^^... Ich kontrolliere höchstens 1 mal im viertel Jahr oder so, gerade weil er nix "frisst"! Kommt mir auch relativ komisch vor da ich dachte das die Diesel meistens schon ihren Durst haben.
    Zum Fahrprofil sei aber gesagt das ich meist im passiven Regenerationsbereich fahre auf meinen Langstrecken (also nur ca. 125 km/h auf der AB), kurz vorm Ziel aber auch gern mal Anschlag für 5-10min., wenn der Verkehr und Strecke es zulassen :D...


    --> Das habe ich auch noch nicht gehört, wo steht das denn ?( ?
     
  17. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Werkstatt/Händler:
    Casa Automobile GmbH
    Kilometerstand:
    179000
    Ich musste auch noch nie Öl nachfüllen bisher, weder bei meiner 125.000 km und knapp drei Jahre alten Octavia, noch beim 360.000 km und acht Jahre alten Corolla. Und ja, ich überprüfe das so ca. monatlich wenn ich die Autos putze. ^^
     
  18. cs90

    cs90

    Dabei seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeug:
    Superb III Combi 2,0 TDI (EZ 04/2016)
    Werkstatt/Händler:
    Jäger und Keppel, Speyer
    Kilometerstand:
    40.000
    Zum Thema Ölverdünnung:
    Das ist nicht wirklich ein Feature sondern ein Problem.
    Diesel in Kurzstreckenbetrieb haben das häufig. Wenn die Regeneration häufig unterbrochen wird durch Kurzstrecken, verdünnt sich das Öl mit Diesel. Unter anderem daher müssen Kurzstrecken-Fahrzeuge früher zum Ölwechsel.
    Alles andere würde mich doch schon sehr wundern. Diesel im Öl ist garnicht gut, weil das Öl dadurch Schmierfähigkeit verliert.
     
  19. #18 powerleiste, 11.06.2015
    powerleiste

    powerleiste

    Dabei seit:
    04.12.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    73207
    Fahrzeug:
    Fabia II Sport 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    203000
    Das ist mir auch bewusst, hab aber noch nie davon gehört bis jetzt! Deshalb auch die Frage wo das steht :huh:! Zum Glück fahre ich genug Langstrecke
    :whistling:...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. HCP

    HCP

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke du solltest das ruhig nehmen. Wir sind nicht mehr in 1975, sondern 2015. Ich habe seit vieleicht 10 Jahren weder bei meinen Autos noch bei meinem Motorrad jemals Öl kontroliert noch irgendwas gemacht, auch wenn ich das könnte - früher auch mal Motoren gewechselt. Die Motoren sind heute im allgeinen gut und halten. Wenn Öl fehlen sollte, zeigt das die Öllampe rechtzeitig an. Ich habe bei den Autos nur einmal erlebt (Fehler am Ölsystem) das wir Öl nachfüllen mussten.
    Öl mitzuschleppen ist völlig unnotwendig.

    Diesel im Öl wegen Kurzstrecke ist Quatsch. DIesel verrußen auf Kurzschtrecken das der Partikelfilter nicht warm genug wird. Wer Kurzsrecke fährt sollte sich einen Tesla oder ein Bezinauto zulegen. Wir haben einen Benziner für Frau und Stadtverkehr und den Superb für mich und Langstrecke.
     
  22. stepos

    stepos

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Schwerin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Kombi Exclusive 2.0 TDI DSG / Skoda Fabia 1.4 16V Style Edition
    Kilometerstand:
    57.000 / 65.000
    ...mal ne Frage eines Unwissenden :
    Hängt nicht der Zeitpunkt, wann der Superb zum Service will von der (Rest-)Güte des Motoröls ab ?
    Ich habe mal gehört, es gäbe einen Sensor, der die Ölqualität überwacht und bei nicht mehr ausreichender Schmierung bzw. bei zu altem Öl den Service erbittet, und das bei Langstrecke später und bei mehr Kurzstrecken früher.

    Ich habe auch jetzt nach 13.000 km keinen Tropfen Ölverbrauch, was mich ebenfalls stutzig macht. Ich finde es auch höchst bedenklich, daß verbranntes Öl durch Diesel quasi "aufgefüllt" wird. Wenn das 0,5 Liter auf 10.000 km ausmachen würde (...was ja einem normalen Ölverbrauch entspricht) hieße das ja, daß ich bei 4,3 Litern Öl im Motor nach 25.000 km (...danach steht ja langsam der 1. Service an) fast 30% Dieselanteil im Öl hätte !!!
    Da will ich aber keine Vollgas-Etappe mehr mit fahren !

    Kann man Diesel im Öl erkennen ? Merkt man das ? Vielleicht sollte ich ja doch meinen ersten Ölwechsel vorziehen, wer hat das gemacht ?

    Fragen über Fragen .... ?(
     
Thema: Kein Öl nachgefüllt bis zur Inspektion - normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wir bei inspektion öl nachgefüllt

    ,
  2. 5 jahre kein öl gewechselt nix ist kaputt

    ,
  3. inspektion vorher öl nachfüllen

    ,
  4. Inspektion kein Ölstand messen,
  5. 2 jahre kein öl nachgefüllt
Die Seite wird geladen...

Kein Öl nachgefüllt bis zur Inspektion - normal? - Ähnliche Themen

  1. Inspektion gem. MFA sofort notwendig?

    Inspektion gem. MFA sofort notwendig?: Hallo. Mein Bordcomputer möchte meinen 1Z RS DSG Benziner in 8 Tage zur Inspektion bitte. Das passt mir jetzt kurz vor bzw. um die Feiertage...
  2. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  3. Inspektionen Kodiaq

    Inspektionen Kodiaq: Moin Zusammen, Weiß man schon wo der Kodiaq inspektionstechnisch (preislich) angesiedelt wird? Vergleichbar mit dem Octavia oder dem Superb?
  4. Inspektion selbst machen

    Inspektion selbst machen: Guten Morgen liebe Freunde, bei meinem Fabia II, BJ 2007, 83kkm, 1.4 16v 63 kw, leuchtet seit einiger Zeit das Inspektionslämpchen. Nun bin ich am...
  5. öl verbrauch 1.8 TSI

    öl verbrauch 1.8 TSI: Hallo allen Ich hab mall eine frage Wir haben uns in august einem Skoda Superb Combi 1.8 TSI gekauft Jetzt hore und lese ich viele problemen das...