Kein Navi trotz Navitaste

Diskutiere Kein Navi trotz Navitaste im Skoda Karoq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Servus Ich bin echt am verzweifeln. In meinem neuen Karoq Sportline Mj2021 habe ich ein Radio mit Navitaste. Wenn ich dort drauf gehe zeigt es...
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Servus
Ich bin echt am verzweifeln.
In meinem neuen Karoq Sportline Mj2021 habe ich ein Radio mit Navitaste. Wenn ich dort drauf gehe zeigt es mir an das die Funktion nicht verfügbar sei.
Ich habe das Auto ohne Navi bestellt da ich mich auf Android Auto verlassen habe was aber der letzte Rotz ist weil es sich nur manchmal verbinden läßt und wenn es mal verbunden ist bricht die Verbindung wieder zusammen

Wie komme ich jetzt dazu das das Navi richtig funktioniert?
 

Anhänge

  • IMG_20210622_132450_edit_69534824058137.jpg
    IMG_20210622_132450_edit_69534824058137.jpg
    373,5 KB · Aufrufe: 81
Daniel0209

Daniel0209

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
10
Zustimmungen
1
Wenn du kein Navi bestellt hast, wird vermutlich auch keines verbaut sein, die Taste haben die aber wahrscheinlich dran, da die ja immer die gleiche Fronteinheit einbauen und sich nur das Innenleben unterscheidet.

Bin mal gespannt wie das bei mir ist, wenn er dann mal kommt, habe auch bewusst auf das Navi verzichtet.

By the way: Beim Golf VII meiner Mum ist es genau anders herum - keine Navi Taste und das Nachgerüstete Navi kann sie nur über den Umweg Menue aufrufen
 
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Habe heute den Kundenservice angerufen. Für das Infotainment Bolero was ich drinnen habe soll es noch in diesem Sommer über Connect eine Möglichkeit geben die Navisoftware für ca 200 Euro nachzukaufen. Bis dahin bleibt mir nix anderes über das Android Auto zu nutzen
 

superb-fan

Dabei seit
08.07.2005
Beiträge
9.741
Zustimmungen
658
Ort
PM
Fahrzeug
Arteon R-Line, Polo AW GTI, Clio V (Scala TGi bestellt)
Werkstatt/Händler
So einige
Kilometerstand
12500
Beim Octavia 4 kostet die nachträgliche Freischaltung ca 350€ , würde mich wundern wenn es so günstig ist denn der Aufpreis ab Werk ist ja deutlich höher zwischen bolero und amundsen.

Ich fahre lieber mit Android auto oder Apple carplay also maps als mit dem eingebauten Navi, wenn laufend die Verbindung abbricht sollte man das mal reklamieren bzw anderes Kabel (oder wireless Probleme) beheben.
 
Zuletzt bearbeitet:
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.152
Zustimmungen
131
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Eine NAVI Software für,s Bolero und das für 200€ ? Glaub ich nicht. Dann würde ja keiner mehr das Amundsen kaufen und das bewegt sich preislich schon ziemlich weit vom Bolero weg. Wenn du das Bolero so in deiner Ausstattung gekauft hast ist kein NAVI dabei, logisch. Aber vielleicht erzählst du erst mal von deinen Problemen mit der Verbindung Android Auto, vielleicht kann man da ansetzen und helfen. Für mich sowieso die bessere Variante als ein fest eingebautes NAVI.
 
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Ich bin nach wie vor mehr für das stationäre Navi. Wenn ich das vorher gewusst hätte das das Android Auto so besch... läuft hätte ich mich schon für das Navi entschieden.
Wenn ich unterwegs bin kann ich nicht einfach mal rechts anhalten und mein Handy mit dem Radio verbinden. Da ist eine Verbindung unmöglich. Ich müßte dazu erst motor aus, aussteigen, abschließen, nach 5 Minuten wieder einsteigen, erst Handy mit Radio verbinden und dann erst starten.
Für das das 5 Minuten gut geht und dann die Verbindung wieder unterbricht ist mir das einfach zu nervig. Habe es mit mehrere Kabel und mehrere Handys probiert. Immer die gleichen Probleme. Der freundliche zuckt nur mit den Schultern und der Kundenservice meint das das nicht sein darf.
Mit solchen Aussagen gebe ich mich nicht zufrieden.
 
matti2

matti2

Dabei seit
23.02.2007
Beiträge
1.152
Zustimmungen
131
Ort
Berlin
Fahrzeug
Scala1.0 / 85kW - vorher Rapid Limo, Roomster und Fabia 1 Combi Fahrer
Werkstatt/Händler
Auto(h)aus Europa
Kilometerstand
15.000
Motor aus? aussteigen? abschließen? nach 5 Minuten wieder einsteigen? Handy verbinden und dann starten? Was ist das, entschuldige, für ein Unsinn?
Gibt es eine Fehlermeldung? Auf dem Smartphone oder im Bolero?
 
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Nein, gibt keine Fehlermeldung.
Während der Motor läuft, oder auch während der fahrt ist das verbinden sichtlich unmöglich.
Mirrorlink funktioniert absolut gar nicht
 
Chris83

Chris83

Dabei seit
23.06.2020
Beiträge
425
Zustimmungen
81
Ort
Künzell
Fahrzeug
Skoda Superb 3V 1.8 L&K
Hast du Mal alles auf Werkseinstellungen gesetzt? Sowohl Auto, als auch Handy? Sind auf beiden Seiten alle aktuellen Updates/Firmwares drauf?
 
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Ja, alles schon versucht
 
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
😂😂😂
Wie kommst du darauf? Das ist mein erstes Fahrzeug mit werkseitigem Navi
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
661
Zustimmungen
143
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Äh, hab ich da was verpasst?
Hast du doch ein Navi bestellt? ;)
Ansonsten wird es sicher so viel kosten wie im O IV, warum soll es im Karoq um so viel billiger sein.
Möglich ist natürlich, das die Funktion im Vergleich zum O IV deutlich eingeschränkt ist.
Hast du ein Virtual Cockpit?
Vielleicht kostet es weniger, wenn man die analogen Amaturen hat.
 
0²ctavist

0²ctavist

Dabei seit
25.05.2014
Beiträge
1.466
Zustimmungen
255
Ort
bei Toulouse
Fahrzeug
07er Brückentechnologie VFL Combi, 1.9 Tdi, DSG, schwarze Abdeckkappe für nicht vorh. AHK, Pfefferminzdose in Türablage, Hupton in Wagenfarbe
Werkstatt/Händler
Selbst bzw. With a little help from my friends
Kilometerstand
Karosse 185000 2.Motor 82000
Mal in den örtlichen Kleinanzeigen oder e-Kleinanzeigen nach einem Tachodreher zum Freischalten suchen ?
 
FendiMan

FendiMan

Dabei seit
10.01.2019
Beiträge
661
Zustimmungen
143
Ort
1100 Wien
Fahrzeug
Skoda Karoq Style 1.5TSI DSG 01/2019
Was soll der freischalten, wenn die zugehörige Navi-Software gar nicht im Steuergerät vorhanden ist?
 
Grüfello

Grüfello

Dabei seit
26.09.2019
Beiträge
212
Zustimmungen
97
miha1982

miha1982

Dabei seit
16.03.2014
Beiträge
34
Zustimmungen
1
Ort
Starnberg
Fahrzeug
Skoda Fabia Monte Carlo 1.2 TSI
Kilometerstand
31800
Äh, hab ich da was verpasst?
Hast du doch ein Navi bestellt? ;)
Ansonsten wird es sicher so viel kosten wie im O IV, warum soll es im Karoq um so viel billiger sein.
Möglich ist natürlich, das die Funktion im Vergleich zum O IV deutlich eingeschränkt ist.
Hast du ein Virtual Cockpit?
Vielleicht kostet es weniger, wenn man die analogen Amaturen hat.
Nein. Habe kein VC
.....👌👍💪, 😉


.....vieleicht hilft es dir übergangsweise weiter, wenn du dich hier einliest 👌 , Android Auto läuft sehr, sehr gut
Es gibt Menschen die auch gern mal die Autos wechseln. In dem post von 2015 ging es ja nur um die Umrüstung vom Swing auf Navi beim Fabia und dieser fährt jetzt in CZ rum
 

Crosser

Dabei seit
04.01.2010
Beiträge
733
Zustimmungen
59
Hallo,
sag mal was für ein Handy / Smartphone hast du und hast es schon ohne Kabel gekoppelt oder kann dein Handy dieses nicht? Meiner ist ja Modell 2020 der kann ja noch keine kabellose Verbindung, aber der von meinem Bruder ist Modell 2021 und da verbinde ich nur einmal mit dem Kabel und danach verbindet der sich automatisch über W-Lan. Kann es vieleicht sein, das deiner trotz des verbindens mit dem Kabel versucht sich per W-Lan zu verbinden und deshalb abstürzt? Bei unseren beiden ist zwar das Columbus verbaut, aber das sollte mit Android Auto eigentlich keinen Unterschied machen.

VG Ralf
 
Thema:

Kein Navi trotz Navitaste

Kein Navi trotz Navitaste - Ähnliche Themen

Octavia Style 2021 bolero Navi-Anzeige: Hallo! Weiß jemand, wie ich in meinem Octavia Style mit Bolero - ist ja ohne Navifunktion (brauch ich nicht, da ich Android Auto nutze) - am...
Navi Kamiq oder Google Maps, was ist besser?: Hallo, ich habe den Kamiq MJ2020 mit Navi, ich selber bin mit dem Navi einigermaßen zufrieden es macht was es soll aber mir fehlen da die Aktuelle...
Sprachbedienung: Hallo, ich habe ein Problem mit der Sprachbedienung. Das Aktivierungswort " OK Laura" funktioniert wie es soll und alles lässt sich bedienen...
Superb III Amundsen - Bluetooth Audiowiedergabe (via Android) - Titelwahlliste? Empfehlung?: Hallo zusammen, nachdem ich bereits durch unzählige Threads gelesen, den Skoda Support kontaktiert und alles mögliche im Auto versucht habe...
Superb III Skoda ohne Navi bestellen? | Erfahrungen mit Infotainmentsystem Bolero (MIB3) gesucht: Hallo Zusammen, bei mir steht eine Neubestellung an und ich überlege ganz bewusst das Fahrzeug ohne Navi zu bestellen, bin aber noch sehr...
Oben