Kein Ersatzwagwagen bei Gewährleistung

Diskutiere Kein Ersatzwagwagen bei Gewährleistung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Habe meinen Fabia jetzt knapp 2 Monate und 6000km. Mein Problem ist das ich ab einer Geschwindigkeit über 80km/h laute Windgeräusche an der...

smag

Guest
Habe meinen Fabia jetzt knapp 2 Monate und 6000km.
Mein Problem ist das ich ab einer Geschwindigkeit über 80km/h laute Windgeräusche an der hinteren rechten Tür festgestellt habe so das mich meine Mitfahrer fragen ob diese Tür wirklich zu ist.
Darauf hin bin ich zu meinem Autohaus in München gefahren und wollte das Auto in die Werkstatt geben zur Behebung. Da ich aber ein Ersatzfahrzeug brauch und eins haben wollte sagte mir der Werkstattmeister das kostet 25€ pro Tag.
Nach meiner Ansicht ist der Fehler eindeutig ein Verarbeitungsfehler und von Skoda Vollständig zu übernehmen inkl. Ersatzwagen. Aber auch die Skoda-Hotline sagt es kann jeder Händler für sich entscheiden ob der Ersatzwagen kostenlos oder kostenpflichtig ist.
Was kann ich jetzt tun, damit mir nicht noch zusätzlich Kosten entstehen obwohl es Fehler von Skoda ist?

Hat jemand ein Tip ohne gleich an Autobild zu schreiben?

Gruß smag
 

?

Guest
Eigentlich kannst du nur versuchen deinen Händler zu überzeugen das so etwas für dich zum Service gehört, denn zufriedene Kunden kommen gern wieder, unzufriedene sicher nicht.
Vielleicht stellt die die Werkstatt auch kostenlos ein anderes Modell zur Probefahrt bereit wenn du danach fragst.
 

Superb02

Guest
Also ich würd denen schon mal den Hinweis geben, dass sie in München ja sicherlich nicht die einzige Skoda-Werkstatt sind und es anderswo einfach zum guten Ton gehört, dass man den Leihwagen (noch dazu bei Verarbeitungsmängeln) umsonst kriegt.

Ich krieg in meiner Werkstatt jedenfalls auch bei Inspektionen, Reparaturen oder sonstigem Kleinkram nen Leihwagen.

Alex
 

yellowcar

Guest
kann ich nur bestätigen...

wenn es nötig ist und ein auto frei ist (mein händler ist nicht so gross *g*) bekomm ich immer einen ersatzwagen...

klar....manchmal muss ich auch nen fabia nehmen...aber der is ja auch gut, nur n stück kleiner...
 

tb007

Guest
Hallo,

wenn Du das Auto auch bei dem Händler gekauft hast, wäre es sicherlich von Vorteil, wenn er dir einen Ersatzwagen zur Verfügung stellt. Das ist gute KLundenbindung. Andererseits kann ich aber auch den Händler verstehen. Wenn er z.B. 300 Autos/ Jahr verkauft und jeder 3. hat Probleme, muß er für 100 Kunden Erastzwagen vorhalten. Da reicht einer nicht aus. Und es gibt viele Kunden, die ein Ersatzfahrzeug nicht immer pfleglich behandeln. Da kommen Kosten auf den Händler zu, die nicht unerheblich sind. Und von Skoda gibt es diesbezüglich keinerlei Unterstützung.
In der heutigen zeit, wo jeder um Nachlässe etc. feilscht und gleichzeitig die Kundenansprüche in Bezug auf den Sevice steigen, gleichzeitig Skoda gegenüber den Händlern auch immer mehr Vorderungen stellt, wird es für Händler auch nicht einfacher. Schließlich verdient er anden Autos auch nicht soviel. Auch wenn diese Meinungen oft vorherrschen.

In einem freundlichen Gespräch mit dem Händler ist aber vielleicht was zu machen, und wenn es ein Preisnachlass für das Ersatzfahrzeug ist.

Gruß
Torsten
 

Superb02

Guest
Naja, es ist auch für Händler, wo das Auto nicht gekauft worden ist, von Vorteil einen Leihwagen kostenlos rauszugeben... Vielleicht läßt man ja mehr in dieser Werkstatt machen oder kauft denen auch mal das nächste Auto ab :frage: ?

Und wenn ein Leihwagen nicht pfelglich behandelt wird, dann werden wahrscheinlich die "Leihgebühren" eh nicht ausreichen und außerdem kann man den jeweiligen Kunden dann auf eine Liste setzen, dass er halt keinen Wagen mehr kriegt. Außerdem glaube ich, ganz persönlich, nicht, dass alle von mir aus 300 Kunden gleichzeitig ein Problem haben und einen Wagen haben wollen :D

Alex
 
Sillek

Sillek

Dabei seit
16.04.2003
Beiträge
1.327
Zustimmungen
57
Ort
Kamenz/München
Fahrzeug
Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
Werkstatt/Händler
Autohaus Wagner Kamenz
Kilometerstand
169400
@ Super02

Also in München gibt es meines Wissens vier Skodahändler und die gehören zusammen... und die sind sehr unhöflich also ich habe nur negative erfahrungen gemacht... und teuer sind sie noch dazu...

@ smag
Also ich kann dir den Skodahändler in Forstinning empfehlen der hat mich mal abschleppen müssen und da sich München geweigert hat 20min vor Feierabend mein Auto anzunehmen musste ich mit nach Forstinning fahren auf dem Abschleppauto... und ich muss sagen ein Top Service, gute Bedienung und wäre es ein größeres Problem gewesen als das die Batterie im eimer ist hätte ich ein Leihwagen bekommen... und ich bekomme auch jetzt noch Post von denen mit gratulation zum Geburtstag usw.... also Top..

Ansonsten mein Autohaus von meinem Auto gibt mir immer ein Auto....

PS: Wegen München habe ich schon oft an Skoda Deutschland geschrieben und mich beschwert vielleicht solltest du das auch mal machen.... denn wenn sich nur einer beschwert wird nicht viel passieren....
 
superb25tdi

superb25tdi

Dabei seit
07.02.2003
Beiträge
532
Zustimmungen
0
Ort
Ein Hamburger in Bayern
Ja, die Münchner Skoda Händler. Wundert mich eigentlich, das die immer noch Kunden haben, bei den unfreundlichen Verkäufern . . . . aber das gehört hier ja nicht her.

Empfehlen kann ich da nur das Autohaus Bayer in Fürstenfeldbruck. Is zwar n bisschen zu fahren, lohnt sich aber. Ruf mal an und red mit Herrn Fischer, der kann Dir bestimmt weiterhelfen !
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Auch wenn dir dein Händler keinen Leihwagen kostenlos übergibt, halte ich die 25€ für Wucher!

Bei CarGlass bekam ich einen Smart für 13€/Tag (ohne selbst tanken zu müssen) und beim Autohaus Hema bekam ich für auch um die 13€ einen Fabia Kombi TDI (auch ohne tanken zu müssen). Hema hat sogar einen kostenlosen Hol- und Bringservice!!
 

tb007

Guest
@superb02

Nun, ich habe nicht geschrieben, das alle 300 Kunden ein Problem haben, sondern mal 100 unterstellt.
Bei 220 Arbeitstagen im Jahr, wäre das jeden 2. Tag einer. Zu den normalen Inspektionen dazu. Selbst wenn es nur 50 sind entstehen dadurch Kosten. Natürlich ist es von Vorteil für den Kunden wenn er ein Auto zur Verfügung gestellt bekommt. Ich habe das auch eingangs geschrieben. Aber man sollte auch ein bischen Verständnis für den Händler aufbringen, das hatte ich gemeint. Dem fallen die Ersatzwagen auch nicht einfach so zu.
@joker 76 und superb 02
Zu den nicht so pfleglichen Behandlungen beziehungsweise "25 Euro sind Wucher": Eine Aufbereitung des Fahrzeuges nimmt schnell einmal 1 Stunde in Anspruch. Nachtanken hält eh keiner für nötig. Nimmt man das mal zusammen, sind 25 Euro schnell verbraucht. Mal vom Wertverlust des Fahrzeuges agesehen, der bei ständiger Vermietung und der resultierenden Laufleistung nach 2 Jahren mal locker 30 % beträgt. Und sicher kann man einen solchen Kunden auf die Liste setzen, aber das Auto ist erst einmal im besten Fall versaut wenn nicht schlimmeres.

Gruß
Torsten
 
Joker1976

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
@ tb007

Du glaubst ja wohl kaum, daß weder CarGlass noch Hema bei den 13 oder 18€ draufzahlen... Außerdem dürften das doch absetzfähige Werbungskosten sein.
Wie gesagt, muß jeder selber wissen, aber wenn ich im einen AH immer draufbezahlen muß, was ich mir hingegen bei einem anderen AH sparen kann, kann sich jeder selbst ausrechnen, wer den größeren und zufriedeneren Kundenstamm hat.
Heutzutage kann man sich doch nur noch mit SERVICELEISTUNGEN am Kunden über Wasser halten - schließlich gibt es ja Autohäuser wie Sand am Meer...
 

tb007

Guest
@joker

Gegenfrage: Glaubst Du, das ein Leihwagen mit 18 Euro am Tag finanzierbar ist? Ich frage mal so: Was kostet dich dein Auto denn am Tag? Und dann erkläre mir mal bitte, wie man ein Betriebsmittel als Werbungskosten absetzen kann.

Bezüglich der Serviceleistungen gebe ich dir ja recht. Da habe ich auch von Anfang an nicht widersprochen. Bei uns bekommen die Kunden auch einen Ersatzwagern gestellt, wenn Sie Probleme haben. Und daher kann ich auch gut beurteilen, ob man an 18 Euro verdient, oder nicht.

Gruß
Torsten
 

smag

Guest
@superb25tdi

Ich war erst vor einer Woche bei dem Bayer in FFB, weil ein Freund von mir einen Fabia Combi sucht.
Wie der Berater jetzt genau geheißen hat weiß ich nicht aber die wollten nicht mal einen Nachlass geben weil das Auto ja Finanziert wird.
Dann kamen solche Sprüche wie: Was wollen sie von mir?
Das muß ich mir nicht geben. Bin etwas enttäuscht von dem Händler.
 

Xelasim

Guest
Mir gings auch so. Der nächste Händler (4km) ist zwar ein Rießen VW-Audi-Skoda-Haus, allerdings 74€/Std. Leihwagen ab € 20/Tag+auftanken, selbst bei Garantieleistungen.
Hab mir jetzt nen anderen gesucht, 17km weiter, €56/Std. und kostenloser Ersatzwagen, und der ist erheblich kleiner, der Laden!
Da lass ich gerne mal noch n Trinkgeld da ;-)

Ein hoch auf die kleinen Betriebe!!!!!

LG Simon
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.774
Zustimmungen
37
Ort
Berlin
ein genereller Anspruch besteht nicht.
Man kann dies aber beim Kauf des Wagens gleich so vereinbaren. Früher habe ich das immer schriftlich gemacht. Bei den letzten Autos reichte eine mündliche Vereinbarung (Audi, BMW, Skoda).

Bei Durchsichten und Aktionen ausser der Reihe zahle ich 7€.
 

Gering

Guest
:nee:
Richtig, das ist ärgerlich. Als ich mit meinem neuen GOLF IV nach 80 km liegen geblieben bin und man mir anbot, mir ein Taxi rufen zu lassen, habe ich kurz mit WOLFSBURG telefoniert. Als ich zu Hause ankam stand da schon ein Austauschwagen - kostenlos und mit einer ENTSCHULDIGUNG unterm Scheibenwischer!
 
Thema:

Kein Ersatzwagwagen bei Gewährleistung

Kein Ersatzwagwagen bei Gewährleistung - Ähnliche Themen

Große Probleme mit Auto - Wie soll ich mich verhalten?: Halo Leute! Ich versuche mal meinen 'Fall' so simpel (und hoffentlich emotionslos) wie möglich zu schildern. Anfang April rennt mir ein Reh in...
ACHTUNG!!!!! WICHTIG!!!! ACHTUNG: Top 1 : Hallo zusammen. Ich fahre einen 02 2.0 TDI Combi und habe auch diese Nassbremsprobleme.(siehe auch...
Skoda Mobilitätsgarantie zum Nachlesen: Hi @ all, wie versprochen hier die abgeschriebene Mobilitätsgarantie von Skoda. :cool: :buch: Ich werde versuchen, für den Fall das sich...
Oben