Kein echtes Leder mehr?

Diskutiere Kein echtes Leder mehr? im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Superb II FL :thumbsup: Echt ein super tolles Auto! Jedoch war ich bei der Übergabe...

  1. #1 masterjo83, 09.10.2014
    masterjo83

    masterjo83

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb II FL 2.0 TDI / Octavia II FL 1.6 MPI/LPG
    Hallo zusammen,

    seit gestern bin ich stolzer Besitzer eines Superb II FL :thumbsup: Echt ein super tolles Auto!

    Jedoch war ich bei der Übergabe von den Sitzen überrascht.
    Kann es sein dass es sich bei den großen Flächen um Lederimitat und außen an den Sitzen um echtes Leder handelt?

    Ich hatte das Glamourpaket gewählt. Darin war folgende Beschreibung enthalten:
    "Feinnappaleder-Ausstattung, kombiniert mit hochwärten Materialien (oder auch anders ausgedrückt: "kombiniert mit Plastik"?)"

    Wurden hier Kosten gespart oder soll es Abnutzung und Pflege vorbeugen?

    Was meint ihr?
     
  2. Matteo

    Matteo

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Ich glaube echtes Leder bekommt man nur noch in L&K Ausstattungslinie. Deswegen ist auch die Variante mit Alcantara beliebt.
     
  3. KEd!

    KEd!

    Dabei seit:
    19.01.2013
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    49° 10′ 11.9″ N, 9° 16′ 10.2″ E
    Fahrzeug:
    Audi Q3 2.0TDI
    Kilometerstand:
    19500
    Wenn es dasselbe wie bei Mercedes ist erhöht sich der Aufwand bzw geht unweigerlich kaputt...
     
  4. #4 masterjo83, 09.10.2014
    masterjo83

    masterjo83

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb II FL 2.0 TDI / Octavia II FL 1.6 MPI/LPG
    Bei L&K ist es genau das gleiche (Kunst-)Leder. Alcantara ist ja erst recht Plastik.
     
  5. #5 digidoctor, 09.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Alleine schon "ich glaube".

    Was ist dann an Alcantara so beliebt? Dass es ein Kunststoffmaterial auf Polyesterbasis ist?
     
  6. #6 FabiaOli, 09.10.2014
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    17.692
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    160000
    War das denn früher echtes Leder?
    Ich würd sagen in meinem Octavia 1 RS (Leder/Stoffkombi) ist es echtes Leder und das sieht auch nach über 11 Jahren und 140.000km noch wirklich top aus :)
     
  7. #7 Octarius, 09.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Im Octavia II gibts Leder an allen Flächen die unmittelbar mit den Insassen in Berührung kommen. Die Rückseite der Sitze z. B. ist aus Kunstleder, jedoch kaum vom Echtleder zu unterscheiden.

    Ich tippe dass das beim Superb ebenso ist.
     
  8. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    So ist auch mein Wissensstand. Sitzflächen sind aus Leder, Rückenteile aus Kunstleder.
     
  9. #9 masterjo83, 09.10.2014
    masterjo83

    masterjo83

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb II FL 2.0 TDI / Octavia II FL 1.6 MPI/LPG
    Hmm... Sieht irgendwie nicht nach Leder aus. Riecht auch irgendwie anders als an den Seiten.
     
  10. #10 Oktavius_86, 09.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    @Oli: die Sitze im O1 RS sind aus Stoff, Echtleder und auch stellemweise Kunstleder.
     
  11. Metwed

    Metwed

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Tabarz / Thüringer Wald
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI Elegance Limousine
    Werkstatt/Händler:
    "Autohaus Schnitter" Schönstedt
    Kilometerstand:
    73.000
    Also ich erwarte in der nächsten Woche meinen O3 mit Ledersitzen und die sollten Vollleder sein. Das hat mein Superb 1 auch so gehabt und was anderes erwarte ich auch nicht. Alcantara ist eine Microfaser aber Feinnappa ist echtes Leder und eine Bezeichnung für hochwertiges, weiches Leder. Irgendwo unter dem Sitz findet man manchmal eine Stelle an der das Leder etwas übersteht (übrig ist), da kann man mal ne Probe nehmen. Ich habe es bei meinem benutzt um danach die Ledertönung zu bestellen die ich nach 5-6 Jahren brauchte um an den Einstiegswangen auszubessern.
     
  12. #12 masterjo83, 10.10.2014
    masterjo83

    masterjo83

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb II FL 2.0 TDI / Octavia II FL 1.6 MPI/LPG
    Sobald es heller ist, mache ich gleich mal ein Foto und werden dann diesen Beitrag editieren.
    Vielleicht erkennt man es dann.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  13. #13 Oktavius_86, 10.10.2014
    Oktavius_86

    Oktavius_86

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1u RS Limo, Skoda Fabia Sedan Classic 1.4l 8V
    Werkstatt/Händler:
    selber schrauben
    Kilometerstand:
    225000
    Man fühlt auch den Unterschied. ;)
     
  14. #14 digidoctor, 10.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    Alle Sitzflächenbereiche sind Echtleder. Die Kopfstütze im Berührbereich des Kopfes. Die Rückbank ist daher nahezu komplett Echtleder. Die Vordersitze nur zu einem vergleichsweise kleineren Anteil. Die Türverkleidungen sind Plastik.
     
  15. #15 masterjo83, 10.10.2014
    masterjo83

    masterjo83

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Fahrzeug:
    Superb II FL 2.0 TDI / Octavia II FL 1.6 MPI/LPG
    Vielleicht habe ich auch das Kunstleder mit dem echten Leder verwechselt??? peinlich :whistling:
    Dass tatsächlich, wie digidoctor schreibt, die großen Flächen Echtleder sind.
     
  16. Matteo

    Matteo

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Na und? Das ist doch bekannt. Für mich persönlich ist Alcantara angenehmer als Kunstleder oder Leder, besonderes an den kälteren Tagen, aber Stoffsitze mag ich so wie so mehr :). Alcantara ist auch atmungsaktiv, was für mich wichtig wäre.

    P.S. Auf meinen vorherigen Recaro (Stoff)Sitze mit Sitzluftung waren nicht die Kissen, sondern Sitzwangen etwas verschließen. Deswegen finde ich die Sitzwangen aus Leder relativ praktisch. Ob auch andere Teile komplett aus Leder sein sollen - gute Frage. Ich finde die Kombination aus Leder/Alcantara angenehmer.

    P.P.S. Kann das sein, dass die Ausstattungslinie L&K für unterschiedliche Länder auch Leder/Lederimität hat?
     
  17. #17 dünnbrettbohrer, 10.10.2014
    dünnbrettbohrer

    dünnbrettbohrer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    1.702
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    Germering
    Fahrzeug:
    Fabia II RS
    Werkstatt/Händler:
    Auto Bayer FFB
    Kilometerstand:
    125700
    Die Anforderungen an Autoleder (den Rohstoff und umso mehr das Endprodukt) sind sehr hoch und vielfältig. Das ist der Grund warum Autoleder (eigentlich ein Bezugsmaterial mit Lederträgerschicht) nicht unbedingt mehr so aussieht, sich nicht unbedingt mehr so anfühlt und nicht unbedingt mehr so reicht wie das, was man sich gemeinhin unter Leder vorstellt.

    Sollte das Endprodukt ursprünglichem Leder sehr nahe kommen, ist es entweder die Büffellederausstattung eines BMW (weiß nicth obs die überhaupt noch gibt) oder der Hersteller hat es fertiggebracht, das standartisiert hergestellte Autoleder nachträglich wieder auf "echt" zu trimmen. Z.B. durch nachträgliches Einprägen einer imitierten Narbung (die vorher durch Abschleifen und Aufbringung einer Deckschicht weg war) oder Durch Imprägnieren mit dufthaltigen Stoffen.

    Sollte an sog. Vollederausstattungen bestimmte Teiflächen aus Kunststoff sein, hätte ich kein Problem damit, da das Autoleder faktis nix anderes ist.

    Und deshalb ist Alcantara so beliebt. Weil es die Eigenschaften hat, die man Autoleder zuschreibt, Autolder aber faktisch nicht (mehr) hat.
     
  18. #18 digidoctor, 10.10.2014
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    StandarDDDDDisiert.
     
  19. #19 Octarius, 10.10.2014
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    870
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich hab auch die Leder-/Kunstlederoption. Wenn man einen Unterschied der Materialien sucht findet man ihn, mehr aber auch nicht. Das Kunstleder ist so nah am Naturprodukt dass es nicht weiter auffällt.
     
  20. #20 HUKoether, 10.10.2014
    HUKoether

    HUKoether

    Dabei seit:
    12.10.2013
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    244
    Fahrzeug:
    B8-GTE, EscortCabrioCNG, BMW-R80, Pedelec
    Werkstatt/Händler:
    AH G&K NDH
    Kilometerstand:
    1551, 159682, 54234, 12732
    Ich stand im Sommer vor einem über 90jährigen Austin (das Model, was später von BMW als Dixi DA1 nachgebaut wurde), dessen Rücksitzbank war noch original - Kunstleder! Die Haltbarkeit von Kunstleder kann also durchaus konkurrieren, oder besser als Leder sein.

    Gruß, HUK
     
Thema: Kein echtes Leder mehr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. superb halbes Jahr Lieferzeit

Die Seite wird geladen...

Kein echtes Leder mehr? - Ähnliche Themen

  1. Fußraum Beleuchtung umbauen auf LED

    Fußraum Beleuchtung umbauen auf LED: Hallo zusammen, Gibt es bereits Dimmbare LED für die Fußraumbeleuchtung die bei unserem O3 passen? Das originale gelbe licht ist nun ja ein...
  2. neuer OIII RS FL , mehrere Fragen

    neuer OIII RS FL , mehrere Fragen: Hallo Community, nachdem die Skoda OIII Bedienungsanleitung immer dünner wird, und ich da nicht weiterkomme, hier ein paar Fragen: AdBlue hat der...
  3. Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen

    Hintere Tür rechts lässt sich nicht mehr öffnen: Mein Skoda Octavia Baujahr 2004, 1U, 1,9 l TDI, 66 kW Motortyp ALH lässt beim Öffnen über ZV die hintere rechte Tür aus. Kein Hören des Öffnen...
  4. Privatverkauf Octavia 3 RS Led Rückleuchten

    Octavia 3 RS Led Rückleuchten: Hej, ich verkaufe hier einen gut erhaltenen Satz Led Rückleuchten für den Octavia 5e Combi Rs. Die Rückleuchten können Plug &Play getauscht...
  5. Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr

    Octavia RS Tempomat funktioniert nicht mehr: Nachdem einige Sachen codiert wurden (CH/LH auf Nebel, Sitze Komforteinstieg, Kennzeichenbeleuchtung auf LED, Nachtankmenge, Tagfahrlicht dimmen...