kein Bremsdruck nach Kaltstart

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von schreck, 21.12.2010.

  1. #1 schreck, 21.12.2010
    schreck

    schreck

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg 97509 Kolitzheim Würzburg
    Fahrzeug:
    Superb 3U 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    28000
    Hallo,
    habe letztes Jahr bei feuchter, kalter, schneeiger Witterung festgestellt das ich kurz nach den Motorstart (nach über 40 sec) bei einer bremsung von ca 20 km auf null keinen druck auf das bremspedal auswirken kann, dh ich muss in der regel pumpen ( voll durchtreten, danach runter und dann konnt langsam was).
    Hatte allerdings im Frühling Kundendienst und das Problem seitdem nicht mehr.
    Heute, bei ähnlicher Witterung wäre ich nach feierabend fast wieder ungebremst in die kreuzung, konnte das Pedal wieder voll ohne bremsiwrkung durchtreten.
    So, die Bremsflüssigkeit passt, die Bremsleistung ist danach auch wieder voll da. Hat da jemand ne idee?
    Problem ist das ich bei der werkstatt nicht wirklich vorführen kann, da es nur bei der entspr. witterung sowie standzeit länger als 9 stunden vorliegt.
    Hat da jemand erfahrungen mit?
    Will nicht auf blöd in die Werkstatt, ... , da es ja echt nur beim kaltstart ist.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trubalix, 21.12.2010
    trubalix

    trubalix

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Da ist nichts "blödes" dabei! Die Bremsenverstärker muss wirken, sobald der Motor gestartet ist. Zeigt die Bremsanlage die Ausfallerscheinungen im Betrieb, dann liegt definitiv ein Fehler vor.
     
  4. #3 Superb*Pilot, 21.12.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wahrscheinlich zieht die Bremsanlage Luft, meist an defekten Bremszylindern. Diese Luft steigt dann hoch zum Hauptbremszylinder.

    Wird die Bremsanlage entlüftet dauert es nicht lange und das Poblem tritt erneut auf.
     
  5. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    Ne Idee wäre gut, habe in den letzten Tagen bei meinem Fabia das selbe Problem, die erste Bremsung zeigt kaum Wirkung. Habe ich nur, wenn das Auto den ganzen Tag im freien steht, morgens aus der Garage funzt es einwandfrei.



    gruß Frank


    PS: Habe am 28. einen Werkstatttermin, da werde ich das Problem mal ansprechen.
     
  6. #5 Bernd64, 23.12.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Nur ne Idee...
    Wann wurde denn zum letzten Mal die Bremsflüssigkeit gewechselt ?
    Denn diese ist hydrstatisch, d.h. sie zieht Wasser an.
    Wenn einmal Wasser drin ist, kann dieses natürlich bei dieser Witterung gefrieren.
    Normalerweise wird bei Skoda spätestens nach zwei Jahren die Bremsflüssigkeit getauscht.

    Gruß Bernd
     
  7. #6 Berndtson, 23.12.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
    Hier ein anderer Lösungsansatz. Das Auto wurde mit salzverkrusteten Bremsen abgestellt. der Dreck muss nun ersteinmal wieder runtergebremst werden. So ist es bei mir jedenfalls. Die ersten 1-2 Bremsungen sind im Moment, wenn die Strassen mit Salz freigehalten werden relativ wirkungslos. Nach 2 maligem bremsen ist alles i.O..

    Berndtson
     
  8. Fraker

    Fraker

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Fahrzeug:
    Ibiza SC FR 2,0 TDI 143 PS
    Kilometerstand:
    27000
    @Bernd64---wurde bei mir im Sommer erneuert

    @Berndtson---dann müsste es aber auch aus der Garage raus auftreten

    Aber wie gesagt, habe am 28 Termin beim Freundlichen, da kann ich ja mal die Bremsflüssigkeit überprüfen lassen


    LG Frank
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 schreck, 01.01.2011
    schreck

    schreck

    Dabei seit:
    19.06.2009
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg 97509 Kolitzheim Würzburg
    Fahrzeug:
    Superb 3U 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    28000
    Danke vorab für die vielen Antworten,
    @ Superb*Pilot
    wie finde ich nun am besten raus wo die Anlage Luft zieht?
    @Bernd64
    letzer Bremsflüssigkeitswechsel war im Juni 2010
    @Berndtson
    habe das Problem auch bei feuchter Witterung, wenn kein Salz gestreut wurde

    @ Fraker
    was ist bei deinen Termin rausgekommen?
     
  11. #9 Superb*Pilot, 01.01.2011
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Noch mal zum besseren Verständnis, voll durchtreten bedeutet für mich bis zum Anschlag am Fahrzeugblech. Salz setzt generell die Bremsleistung herunter.

    Am besten gleich in die Fachwerkstatt und dort mal auf den Bremsprüfstand. So würde ich nicht weiterfahren. Dein Problem sollte nicht durch Entlüften der Bremsanlage gelöst werden. Ich glaube nicht das du selber da groß was ausrichten kannst, zumal bei der derzeitigen Witterung.
    War es davor auch schon :?:
     
Thema: kein Bremsdruck nach Kaltstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bremse zieht nicht kaltstart

    ,
  2. kein bremsdruck nach motorstart

    ,
  3. skoda yeti Bremsdruck

    ,
  4. bremsdruck fehlt wenn kalt,
  5. kein bremsdruck bei den ersten bremsungen
Die Seite wird geladen...

kein Bremsdruck nach Kaltstart - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Angasgeruch bei Kaltstart wenn das Fenster geöffnet ist

    Angasgeruch bei Kaltstart wenn das Fenster geöffnet ist: Hallo Leute, mir ist schon seit längerem folgendes bei meinem Superb aufgefallen. Wenn ich den Motor kalt starte und dann bei geöffnetem Fenster...
  3. Kaltstart 1.8 TSI

    Kaltstart 1.8 TSI: Hallo! Mein Octavia II 1.8TSI 118kw Kombi Baujahr 2010 dreht nach dem Kaltstart auf 1100 U/min und nach ca. 15-30 sec regelt er runter auf...
  4. 1,6er/102 PS _ Kurzzeitige Geräusche Kaltstart - woher?

    1,6er/102 PS _ Kurzzeitige Geräusche Kaltstart - woher?: Hallo, seit einigen Monaten gab es erst sporadisch scheppernde Geräuche beim Kaltstart für ca. 1-2 Minuten, besonders bei kalten Temperaturen....
  5. Heftiges Rucken, einmalig nach Kaltstart

    Heftiges Rucken, einmalig nach Kaltstart: Hallo, vorweg, ich habe DSG - aber vielleicht liegts ja nicht daran. Ich habe seit einiger Zeit ein heftiges Rucken, nachdem ich angefahren bin....