Kegelbundschrauben oder Kugelbundschrauben?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Benutzername, 28.06.2010.

  1. #1 Benutzername, 28.06.2010
    Benutzername

    Benutzername

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 55kW/75PS Comfort
    Kilometerstand:
    245000
    Hallo,

    habe jetzt schon alles mögliche versucht um herauszufinden, welche schrauben ich für meine Alufelgen benötige.
    Ich habe google befragt, etliche reifen/felgenportale und auch den Felgenhersteller direkt angeschrieben (null reaktion).
    Nun frage ich einfach euch mal, ob ihr mir helfen könntet.

    Ich habe mir für den Sommer extra Kompletträder sehr günstig ergattert. Da fehlten leider noch die Schrauben und die Zentrierringe. Wobei ich die Zentrierringe schon bestellt habe, da fehlt es nun nur noch an den Schrauben.
    Und zwar handelt es sich bei den Felgen um die Marke Dezent von der Sparte F
    185/60/R14
    Größe: 5,5 X 14 ET 32

    Ich habe mir auch direkt die Gutachten durchgesehen, allerdings gibt es 2 davon:
    Dokument 1
    Dokument 2

    Im ersten sind dabei Kegelbundschrauben angegeben und im zweiten Kugelbundschrauben. Doch welche Felgen habe ich nun?
    Denn auf den Felgen finde ich (vorne) nur die ABE 45980 und die ist in beiden Dokumenten angegeben.

    Wobei ich wie gesagt die Zentrierringe benötige und diese wohl eher auf das erste Gutachten zurückgehen. Liege ich nun richtig mit den Kegelbundschrauben M14x1,5, Schaftl. 28 mm ?

    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berndtson, 28.06.2010
    Berndtson

    Berndtson

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeug:
    Yeti, 110 kw, Joy
    Werkstatt/Händler:
    Online gekauft
    Kilometerstand:
    1000
  4. #3 Robert78, 28.06.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.486
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    4200
    Würde sagen das es die Felgen mit verschiedenen Mittenloch Durchmessern gibt. Für unterschiedliche Narben

    Solltest du einen Zentrierring brauchen bzw. die Felge den Narbendurchmesser 60,1 hat gilt wohl die Anlage 37.
    Hat die Felge direkt den Durchmesser 57,1mm dann gilt die Anlage 32.

    Würde aber dennoch mal wie bereits geschrieben den Hersteller bzw. Vertreiber kontaktieren - am besten per Telefon.
     
  5. #4 Benutzername, 28.06.2010
    Benutzername

    Benutzername

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 55kW/75PS Comfort
    Kilometerstand:
    245000
    Genau so dachte ich es mir auch, danke für die Hilfe, in diesem Fall versuche ich mal den Vertreiber per Telefon zu erreichen.

    edit: Der Typ stand auf der Felge, es sind folglich die Kegelbundschrauben mit M14x1,5x18 :)
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kegelbundschrauben oder Kugelbundschrauben?