KAW Federn - nie wieder! Schlechter Service!

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von iceman, 04.05.2005.

  1. iceman

    iceman Guest

    Hi Superb Fans,

    ich habe mich heute mal so richtig über KAW aufregen dürfen.

    Folgendes ist passiert: Habe vor einem halben Jahr über EB.. Federn für den Superb ersteigert (60/55). Von einer Firma (sofortkauf) mit Rechnung und allem drum und drann. Soweit so gut.
    Nun war ich dieses Jahr ständig unterwegs (Sumatra, Djibuti ...) und kam erst letzte Woche dazu die Federn einzubauen. Nach einer Woche habe ich dann mal bei KAW nachgefragt wir tief der Superb bei 60 mm Tierferlegung an der VA denn kommen sollte.
    Genaue Daten wollte mann mir nicht verraten (wohl Betriebsgeheimnis?). Mann wollte meine Daten (Abstände von Radmitte bis Kotflügel). Ohne diese Daten wäre überhaupt keine Auskunft möglich. Also nachgemessen. Ergebnis 36,0 - 37,0 cm
    Wieder bei KAW angerufen: Ergebnis, Federn sind die richtigen, aber das Tieferlegungsergebnis kann nicht sein, der Wagen wird wohl auf dem Elastone liegen (sind die schaustoffdämfper an denen die Staubschutzkappen drann sind). Also wieder unters Auto, Elastone gekürzt. Wieder warten nix passiert. Wieder bei KAW angerufen, kann ja nicht sein, (ob ich denn richtig messen würde). Immerhin konnte ich aus dem Gespräch herausbekommen, dass er rundrum bei 34 cm Abstand ankommen sollte.
    Und dann kam der lustige Verweis von KAW auf den Händler, von dem ich die Federn gekauft hätte. Nur dumm, dass dieser Internethändler sich nicht meldet. Auch das interessierte KAW nicht wirklich. Und ich dachte immer, dass es eine Gewährleistung vom Hersteller gibt. Und wenn mein Superb ganze 2 cm über dem Teiferlegungswert leigt, kann dass ja nur am Produkt liegen.
    VORHER
    [​IMG]
    NACHHER
    [​IMG]

    Nun dass könne einfach keine 60 mm Teiferlegung sein. Wenn cih hier andere mit 30 oder 40 mm ansehe, die sehen genauso aus. Oder?

    Nun so gab es für mich nur eine Lösung: H & R Gewindefahrwerk soebend bestellt und die Federn gehen zurück an den Händler.

    LG ice
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bmxu8

    bmxu8 Guest

    Hallo Ice,
    sieht auf dem Foto wirklich aus wie 40mm!!!
    Toleranzen gibt es immer, aber soviel ?
    Habe meinen Superb gestern mit H&R auf 40mm legen lassen.
    Ergebniss Vorn ca. 45mm Hinten 40mm.
    Vielleicht hast Du die 40/35 mm Version von KAW bekommen.
    Gruß
    BMXU8
     
  4. #3 KleineKampfsau, 04.05.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Das ist nur bedingt richtig. Der Kaufvertrag und somit das Schuldverhältnis wurde zwischen dir und dem 3-2-1 Händler geschlossen. Somit ist dieser Händler auch Ansprechpartner für Gewährleistungsfragen. Gegen KAW kannst du aus deinem 3-2-1 Kauf keine Ansprüche ableiten.

    Eigentlich müssten die Federn Kennzeichnungen haben. Diese würde ich mal mit den "richtigen" vergleichen. Denke auch, dass hier vielleicht eine Fehllieferung vorliegt.

    Andreas
     
  5. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau so ist das! Ich finds auch etwas konmisch, jetzt über KAW her zu ziehen oder war der Support, den du bekommen hast so schlecht oder hattest du erwartet, daß sie ein Servicemobil schicken??? :achtungironie:

    Wieviel km bist du denn überhaupt schon mit den Federn gefahren? Das dauert schon mal, bis die sich richtig gestezt haben...
     
  6. #5 StefanS, 04.05.2005
    StefanS

    StefanS The Riddler

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    63165 Mühlheim
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Best, Offenbach/Main
    Kilometerstand:
    16.000
    Hallo,

    also ich denke auch das KAW mal gar nix mit Deinem Problem zu tun hat, außer das die zufällig auf dem Produkt und im Gutachten als Hersteller genannt werden...

    Dein Ansprechpartner ist der ebay-Händler, solltest Du den nicht mehr greifen können haste eben Pech gehabt oder mußt für die Abstellung des Mangels zahlen. Auf den Hersteller schimpfen ist in diesem Moment mehr als unfair.

    Stell Dir vor Du stellst ein Produkt her und vertreibst es u.a. auch über Zwischenhändler.
    Wenn dieser einen Fehler macht oder gar betrügt und der geschädigte oder unzufriedene Kunde wendet sich an Dich als Hersteller, wie würdest Du reagieren? Den vollen Service bieten auch wenns Geld kostet?

    Das wäre zwar für den Endverbraucher der Idealfall aber ich denke in der heutigen Situation wo selbst große Konzerne ums Überleben kämpfen müssen hat niemand wirklich etwas zu verschenken und schiebt den schwarzen Peter dem wahren(?) Schuldigen zu... und das in diesem Fall auch zu Recht!

    :offtopic: an

    Das ist z.B. einer der Gründe warum ebay in meinen Augen nichts anderes als ein Flohmarkt ist.
    Die Händler/Verkäufer bauen ihre Tische auf, verramschen ihr Zeug, hauen nach ein paar Transaktionen wieder ab und der Käufer ist bei Gewährleistungsansprüchen oder Garantien der Dumme falls er nicht an einen seriösen Verkäufer gelangt... und die sind wohl sehr selten geworden (wie ich immer wieder auch von meinen Kunden hören muß).

    Ich habe ein Geschäft für Modelleisenbahnen und in letzter Zeit immer mehr gegen Billigstangebote aus dem Internet zu kämpfen.
    Lt. Kundentenor sind in den letzten Monaten immer mehr Betrüger unterwegs, die mit billigen Angeboten die Käufer locken und dann gar nicht, mangelhaft oder gar betrügerisch liefern.

    Das beste Beispiel ist die Lok, die lt. Kunde nicht fährt und bei der ich dann in der Werkstatt feststellen mußte das statt eines Motors ein schöner Kieselstein im Gehäuse steckt... und das ist kein Einzelfall sondern allein in meiner Gegend bei verschiedenen Kunden und verschiedenen Verkäufern bereits 3x passiert (2x Stein, einmal nix drin).

    :offtopic: aus!

    Ich denke, sollte mit Deinen Federn vom Produkt her etwas nicht stimmen (falsche Nummer, Tiefe etc.) dann liegt das in keinster Weise an KAW sondern definitiv bei Deinem Händler.
    Ob der nun fehlerhaft gearbeitet oder wissentlich betrogen hat möchte ich hier nur vermuten aber keinesfalls unterstellen.
    Ich denke Du weißt aber welche Schritte Du nun einschlagen mußt bzw. hast ja schon einen Weg gefunden die Sache zu regeln...

    Gruß

    StefanS
     
  7. iceman

    iceman Guest

    Also Leute. Bitte mal mein Text richtig lesen und nicht nur überfliegen und gleich kontra geben.

    Ich habe geschrieben, dass die Federn die Richtigen sind! Also nach der Nummer auf den Federn und Gutachtennummer ist alles korekt!!!!!!! Richtige Feder - richtiges Auto - falsche Tieferlegung? Durch KAW auch so bestätigt. Steht alles schon im ersten Posting.

    Somit hat der Händler mir nix falsches verkauft! Oder irgentwelche krummen / komischen Geschäfte abgezogen!

    Zum Thema Garantie:
    Sicherlich habe ich durch den Kaufvertrag mit X ein Schuldverhältnis mit dem Händler. Sollte der etwas falsch gemacht haben, so müsste ich an Ihn herantreten. Wenn es Ihn dann nicht mehr gibt. Pech gehabt. Kann mir mit einem Händler vor Ort auch passieren, wenn er Konkurs anmeldet.
    Trotzdem muß die vom Hersteller gewährte Herstellergarantie bestehen bleiben. Ist bei deutschen Markengeräten eigentlich so üblich (kenn ich zumindestens so von Siemens und Grundig...)
    Der Händler tritt ja auch nur an den Hersteller heran. Oder glaubt Ihr, dass der Händler irgentwelche Tests an den Federn durchführt. Oder für Herstellerfehler gerde steht?

    Zum Service:
    Sicherlich erwartet keiner ein Servicetechnikerteam, wenn er sich an einen Hersteller wendet. Aber wenn kategorisch abgelehnt wird, dass man mal vorbeikommt und sich die Techniker der Firma vor Ort das Auto ansehen, so passt da was nicht.
    Wenn ich ein Problem mit einem technischen Gerät habe, wird es doch auch (meistens) an den Hersteller geschickt, der schaut nach und wenn es ein Gewährleistungsfall ist, wird der Mangel angestellt.

    Zu den Kilometern:
    Sicherlich weiß ich, dass sich der Wagen noch ein bischen setzt. Aber sicherlich keine 2 cm. Habe außerdem schlapp 1tkm abgespult (ohne Veränderung).

    Zu den Toleranzen:
    20 mm (also 33% der versprochenen Tieferlegung) sind keine Toleranz!

    Aber trotzdem danke für Eure rege Anteilnahme! :achtungironie:

    LG Ice
     
  8. #7 Speedy200, 04.05.2005
    Speedy200

    Speedy200 Guest

    hi ice

    ich habe die von kaw 60/55 u wenn du dir die bilder ansiehst kann man erkennen, dass es wesentlich tiefer ist.

    kopf hoch

    cu

    steffen

    ach u wieder einen gemeinsamkeit, war auch in djibouti*grins*
     
  9. #8 KleineKampfsau, 04.05.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Macht er doch auch. Und zwar gegenüber dem 3-2-1 Dealer und nicht dir gegenüber. Das der Verkäufer die im Fall aller Fälle auch nur bei KAW einschickt, ist ebenfalls richtig. Ist nun aber mal der "Dienstweg" im Privatrecht.

    Wenn ich im Aldi was kaufe, dann ist Aldi mein Vertragspartner und Ansprechpartner. Wenn das was defekt ist, und der Hersteller hat einen Vertrag mit Aldi, dass er in das Schuldverhältnis einspringt, ist das eine andere Sache.

    Aber zum Thema. Gibt ja nur noch 2 Möglichkeiten. Entweder falsch eingebaut oder die Federn sind fehlerhaft. Beides sollte eigentlich in Erfahrung zu bringen sein.

    Andreas
     
  10. iceman

    iceman Guest

    @ speedy

    Wann in Djibuti??????? Vielleicht haben wir uns ja sogar gesehen?? Schick mal ne PN - wir mpssen ja nicht vom Thema abkommen...

    @ KKS
    Und wenn es den Händler nicht mehr gibt???? Bei Aldi unwahrscheinlich, bei größeren Ketten aber schon vorgekommen. Eine Kette kauft eine andere auf....

    Seis drum. Bringt nix!
    Thema durch!

    LG Ice
     
  11. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Klar - Wenn der Hersteller eine Herstellergarantie bietet!

    Ein Herstellergarantie ist nicht gesetzlich vorgeschrieben (sondern eben NUR die Sachmängelhaftung des Händlels).
    Wenn aber der Hersteller ein Garantieversprechen abgit, dann muß er das natürlich einhalten.

    Also: Gibt KAW hier eine Herstellergarantie?
    Wenn nein, dann gibt es die auch nicht.

    Gibt auch genug Gegenbeispiele - gerade in der Computer-Branche..

    teilweise ja - das ist halt Vertragsverinbarung zwischen Händler und Hersteller.

    Es gibt durchaus viele Konstellationen, wo der Händler die Sachen entsprechend günstiger bekommt, dafür aber eben Fehler selbst trägt.

    Wir gerade bei Sachen mit relativ geringem Einkaufswert sehr oft so gemacht, da der aufwand der Abrechnung zu hoch ist.
    Hier legt der Händler dann das einfach um!



    Das kommt darauf an, was vereinbart / zugesichert wurde.
     
  12. gufie

    gufie Guest

    Hallo,

    ohne hier Unruhe stiften zu wollen hatte ich beim Lesen folgenden Gedanken:
    Sind die Federn wirklich von KAW??????
    Es wäre ja nicht das erste Mal, dass billige chinesische Kopien von Markenware über EB.. vertickt werden! Und das würde dann auch einiges erklären....lass die Federn nach dem Ausbau doch mal prüfen.

    Wie gesagt, nur ein Gedanke....

    Gruß, Gunnar
     
  13. #12 SuperberTyp, 19.05.2005
    SuperberTyp

    SuperberTyp Guest

    Hallo,
    also ich bin relativ viel mit meinem Superb unterwegs (50000km pro Jahr).
    Habe das Teil auch mit mehreren Tieferlegungssätzen versehen, bevor ich das Richtige gefunden habe. Wenn du dir das sparen willst, ist das Gewindefahrwerk von H&R oder KW schon das Beste.
    Ich habe mit einer 40mm Tieferlegung von "Weichtech"(Weitec) angefangen=der größte Mist den es gibt!Hat mir eine Tieferlegung von VA/HA 62/54 eingebracht. Sah geil aus und hätte ja auch so bleiben können, wenn der Wagen ab 200km/h stabil geblieben wäre und nicht die ganzen Buchsen und angrenzenden Teile dadurch den Geist aufgegeben hätten! Mit KAW hatte ich die selben Erfahrungen wie du-naja ähnlich. Vorn waren von versprochenen 40mm immerhin 31mm real aber dafür war hinten alles im Ars...-hatte ganze 9mm gewonnen-WOW!Also auch mist!
    Jetzt habe eine Kombi von gekürzten Bilstein-Dämpfern (B8 Sprint-härter und besser als ich dachte=positive Überraschung)und H&R Tieferlegungsfedern der neusten Generation (warum auch immer das da steht)-das ist jetzt eine runde und schön-sportliche Sache.

    ABER!-jetzt klappert der Bock beim lenken-irgendwo in der lenkungsgegend!shit!keine Ahnung was das ist!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. iceman

    iceman Guest

    Neue Infos = Keine Infos!

    Der Händler (der mir tatsächlcih ECHTE und RICHTIGE KAW Feder verkauft hat) meint KAW müsste reagieren. KAW meint der Händler müsste was machen. Anscheinend haben auch schon beide miteinander gesprochen (kannten zumindestens die Namen). Aber noch kein Ergebnis für mich!

    Nun ja; das verändet auch nicht meinen Standpunkt zu diesem Thema!

    Wen es interessiert: In meiner Galerie gibt es Fotos von meinem Superb mit dem H&R Gewindefahrwerk. Nachdem ich die Achse nun auch zweimal komplett auseinander genommen hatte, klappert auch nix mehr. An der HA ist er nun auch tiefer als auf den Bildern. Er hatte auf den serienmäßigen "Puffern" aufgelegen!

    Jetzt ist endlich einfach SUPER SPORTLICHES Fahren möglich. Bitte keine Diskusionen darüber. Manche stehen auf Komfort (=Dickschffgeschaukel) ;-)
    und andere auf ein strafferes und sportlicheres Fahrwerk.

    LG Ice
     
  16. #14 Speedy200, 02.06.2005
    Speedy200

    Speedy200 Guest

    Hi ice

    das mit KAW ist natürlich richtig schei... aber nun hast du auf jeden fall das beste gemacht.
    Wie hast du das jetzt mit den Xenon gelöst, mamit die nicht ständig Fehler geben?
    Mein Fahrwerk kommt nach dem Urlaub rein, denn ich mag auch nicht so schaukeln.
    Kleiner Tipp noch der Unterfahrschutz(Metal) vom Passat passt.

    cu

    steffen
     
Thema: KAW Federn - nie wieder! Schlechter Service!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. setzen sich kaw federn noch

    ,
  2. superb federn kaw

    ,
  3. touran kaw setzt sich noch

Die Seite wird geladen...

KAW Federn - nie wieder! Schlechter Service! - Ähnliche Themen

  1. Laderollo wickelt sich schlecht auf

    Laderollo wickelt sich schlecht auf: Habe bei meinem Kombi das Problem , dass das Rollo im Kofferraum sich schlecht aufrollt. Man muss immer bissl nachschieben. Es fehlt etwas Zug....
  2. S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?

    S100 Getriebeabdeckplatte mit Federn seitlich abnehmen?: Hallo zusammen, ich habe gestern eine Ölundichtigkeit am 4 Gang Getriebe meines S100 entdeckt. Auf dem Bild mit einem Pfeil markiert. Beim Lösen...
  3. Suche Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG

    Fahrwerksfeder Feder Skoda Superb II Bj. 2008 Limo 170 PS DSG: Hallo, Ich suche für mein Superb 2 Limo Bj. 2008 170 PS DSG ein Federsatz, oder nur HL wenn es möglich wäre. Oder muss ich alle beiden tauschen...
  4. Skoda Service App

    Skoda Service App: Hat jemand von euch noch die skoda sercice app und kann mal meine FIN auslesen, ich würde gerne das Produktionsdatum wissen wollen. Danke und Grüße
  5. Service Aktionen

    Service Aktionen: Hallo zusammen, Ich war gerade beim wegen knackender Fensterheber und den schlechten Waschdüsen. Da sagte er mir, das für mein Fahrzeug mehrere...