KAW - fahrwerk? und Tudor-studie

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von oooh-ctavia, 05.10.2003.

  1. #1 oooh-ctavia, 05.10.2003
    oooh-ctavia

    oooh-ctavia Guest

    hallo leute,
    ich möchte mein octi nächsten monat tieferlegen, habe auch schon ein fahrwerk von KAW mit stabi gefunden,das mir zusagt, nur wie tief soll ich ihn legen? die haben 2 masse: va5 -ha3 und va 6 - ha4 cm.
    hatt einer erfahrungen damit? will auch nicht unbedingt die kotflügel beschädigen, wenn ich wintereifen auflege,die ja bekanntlich höher als sommerreifen sind.

    was passiert eigentlich in sachen skoda-studie Tudor?
    gibts da hoffnungen? wo gibts bilder von dem auto?
    gruss an alle
    Finn
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Daniel

    Daniel Guest

    60/40 ist normalerweise kein Problem braucht auch keine Stabiveränderung, ich komme überall hin, bis auf richtig alte steile Parkhäuser kein Problem (da hats bei mir kurz geschleift) sonst nix weiter anzumerken.

    allerdings musst bei KAW auf die VA-Last schauen. Wollte auch zuerst das KAW Fahrwerk aber für meinen gab es da nichts passendes.
     
  4. #3 Joker1976, 05.10.2003
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Winterreifen sind keineswegs "höher" als Sommerreifen, da der Außendurchmesser von beiden ja fast gleich sein muß.

    Das einzigste, was beim Winterreifen im Vergleicht zum Sommer-Breitreifen höher ist, ist das Gummi - dafür ist dann aber auch die Felge kleiner...

    Ich habe Federn von K.A.W. verbaut, 50/35mm tiefer und habe keine Probleme damit.
     
  5. #4 SebastianSkod, 10.10.2003
    SebastianSkod

    SebastianSkod Guest

    Habe ne Tiferlegung von 50 mm mit den 9x 17 und setze überall auf.an der tiefsten stell unterm auto ist keine handbreit platz aber im radhaus paßt das locker
     
  6. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KAW - fahrwerk? und Tudor-studie

Die Seite wird geladen...

KAW - fahrwerk? und Tudor-studie - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Fahrwerk für normalen O3

    Fahrwerk für normalen O3: Hallo, der Octavia ist ja im Originalzustand schon ganz schön hoch. Außerdem finde ich, dass die Dämpfer ganz schön poltern. Ich möchte also gern...
  2. Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??

    Welches Fahrwerk für'n Rapid Spaceback??: Hallo miteinander...hab in nächster Zeit vor meinen Rapid Spaceback 1,6 TDI tiefer zu legen. Möchte aber mehr als 40mm runter und frage deshalb...
  3. Privatverkauf Neues Bildstein / Eibach Fahrwerk zu verkaufen

    Neues Bildstein / Eibach Fahrwerk zu verkaufen: Hallo zusammen. Zum Verkauf steht ein neues Bildstein / Eibach Fahrwerk für den Skoda Rapid. Bei Interesse einfach Melden Ich Verkaufe ein NEUES...
  4. Fahrwerk

    Fahrwerk: Hallo, Ich möchte in meinen Rapid ein Gewindefahrwerk bauen und wollte wissen ob auch andere Fahrwerke passen zB vom Occi oder Fabia? Oder...
  5. Fahrwerk

    Fahrwerk: Hallo, würde gerne neues Fahrwerk einbauen. Aber die hintere achslast ist bei den angeboten immer niedriger als im fzs angeben. Muss ich die...