Kaufvertrag, was muss rein?

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von felicianer, 18.05.2005.

  1. #1 felicianer, 18.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Hallo.
    Habe einen Feli von privat gekauft. Da die Verkäuferin schon etwas betagt ist, hat sie mich gebeten, den Kaufvertrag aufzusetzen.
    Was muss da alles rein, damit der auch bei der Zulassung anerkannt wird?

    mfg

    felicianer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Für die Zulassung ???
    Gar nichts. Du musst zur Zulassung nur den Kfz.-Brief, gültigen TÜV und AU vorlegen. Sowie Versicherung und Personalausweis.
    Musterkaufverträge gibt es beii den Automobilclubs.


    skomo
     
  4. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
  5. #4 felicianer, 18.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    danke :beifall:
     
  6. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Was ist denn für ein Feli? Ich meine damit Austattung, Alter, Preis :dollars: und so.




    gruß
    Alex
     
  7. #6 Joker1976, 18.05.2005
    Joker1976

    Joker1976

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    1.759
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Kreis Karlsruhe 76661 Philippsburg Deutschland
    Fahrzeug:
    O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 43500km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
    Werkstatt/Händler:
    Jäger&Keppel, Speyer
    Beim ADAC gibt es auch einen Kaufvertrag - einen sehr guten wie ich meine...
     
  8. #7 felicianer, 18.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Guckst du hier

    un beim adac komm ich nich rein, weil ich kein mitglied da bin ....
     
  9. #8 KleineKampfsau, 19.05.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    In den Kaufvertrag muss rein rechtlich gar nichts rein, denn es gilt im BGB der Grundsatz der Vertragsfreiheit. Der muss noch nicht mal schriftlich sein. Handschlag reicht aus. Die angegebenen Links sind Empfehlungen, wir ein KV relativ wasserdicht gemacht werden kann, denn ein KV wird erst dann so richtig interessant, wenn es Streit gibt und du in der Beweispflicht sein solltest.

    Andreas
     
  10. #9 felicianer, 19.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Nochma ne Frage zur Zulassung... Kann man, wenn der Verkäufer die Stilllegungsbescheinigung nicht hat, die nochmal beantragen/machen lassen?

    MfG
    F
     
  11. #10 Trecker, 20.05.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    @ felicianer:

    Zur Themenstartfrage:

    Wenn man auf der Rückseite eines x-beliebigen Fahrzeugscheines nachliest, bekommt man eine Antwort darauf.

    Die Verkäuferin muss die Veräußerung des Fahrzeuges bei der Zulassungsstelle unverzüglich anzeigen und hierbei einen Beleg vorweisen, aus dem Name und Anschrift des Käufers hervorgehen und in dem der Käufer quittiert hat, den Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief erhalten zu haben.

    Das sind die Mindestvoraussetzungen, welche die Zulassungsstelle verlangt.

    Dass man aus zivilrechtlichen Gründen natürlich einen umfassenderen Kaufvertrag zum Schutze beider Seiten machen sollte ist klar und hier bieten sich die Muster der Automobilklubs an, wie bereits gesagt wurde.

    Deine Letzte Frage (betreffend Stilllegungsbescheinigung) verstehe ich jetzt nicht ganz. Hast Du einen stilllgelegten Feli gekauft und machst Dir jetzt Sorgen, dass diese Bescheinigung nicht mehr vorhanden ist und dies Schwierigkeiten bei der Zulassung machen könnte? Musst Du nicht, weil die Stilllegung im Fahrzeugbrief eingetragen ist.
     
  12. #11 felicianer, 21.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Ja. Der Feli ist seit ca. nem halben Jahr stillgelegt, da der Vobesitzer das zeitliche gesegnet hat. Seine Witwe besitzt keinen Führerschein und verkauft das Auto nun.

    Hab ich dich richtig verstanden, dass das im Fahrzeugbrief vermerkt ist?! Sehr gut. Krieg ich bei der Zulassung nen neuen? Ja, oder?!
     
  13. #12 Trecker, 21.05.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    Sorry, felicianer, habe eben erst in einem anderen Thema gesehen, dass dies dein erstes Auto ist. Ich bemühe mich jetzt deutlicher zu sein.

    Den Fahrzeugbrief musst Du haben, der muss Dir bei der Fahrzeugübergabe beim Kauf mit übergeben worden sein. Das ist ein dreigefaltetes, festes weißes Papier im DIN A 5 - Format mit grüner Schrift auf weißem Untergrund. Es steht auch Fahrzeugbrief drauf. Wenn Du dieses Dokument nicht beim Kauf ausgehändigt bekamst, gibt es ein Problem!

    In diesen Fahrzeugbrief schaust Du hinein, da sind alle An-, Ab- und Ummeldungen eingetragen. Es ist deshalb kein Problem, wenn die alte Dame die Stillegungsbescheinigung (das ist ein dünnes DIN A 6 - Papier, rosa glaube ich, nicht mehr hatte.

    Einen Fahrzeugschein hast Du nicht übergeben bekommen, weil das Fahrzeug stillgelegt war. Diesen bekommst Du, wenn Du den Feli bei der Zulassungsstelle zulässt.

    Für die Zulassung musst Du bei der Zulassungsstelle vorlegen können:

    1. Den Fahrzeugbrief
    2. Eine Versicherungs-Deckungskarte
    3. Deinen Personalausweis oder Deinen Reisepass, wenn Reisepass brauchst Du auch noch eine Meldebescheinigung vom Einwohnermeldeamt. Wenn Personalausweis, brauchst Du diese Meldebescheinigung nicht.
    4. Für den Feli muss sowohl die TÜV-Plakette, als auch die AU-Plakette noch gültig sein. Die TÜV-Plakette befindet sich am hinteren Nummernschild, die AU-Plakette am vorderen. Wurde Dir das Fahrzeug ohne Nummernschilder übergeben, gibt es ein Problem. Dann benötigst Du den letzten TÜV-Bericht und die AU-Bescheinigung. Hast Du dies alles nicht, musst Du TÜV und AU neu machen.

    Zu letztem Punkt bin ich mir nicht sicher, ob es eine andere Lösung gibt, vielleicht kann ein anderer Forumsuser mal helfen.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 felicianer, 21.05.2005
    felicianer

    felicianer
    Moderator

    Dabei seit:
    16.05.2005
    Beiträge:
    10.083
    Zustimmungen:
    297
    Ort:
    01159 Dresden
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 2.0 TDI "Best Of"
    Kilometerstand:
    127000
    Danke für die ausführliche Erklärung :cool:

    Also ich hab die Dame nochmal angerufen, um nun den endgültigen Termin der Abholung festzumachen. Ich bekomme:

    - Fahrzeugbrief
    - HU/AU Bescheiningung (Gültig bis 06/06 glaub ich)
    - Schlüssel

    Das muss ja ausreichen. Oder?!
     
  16. #14 Trecker, 21.05.2005
    Trecker

    Trecker

    Dabei seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.2 D-Cat
    Kilometerstand:
    65000
    ...dann ist ja alles im grünen Bereich, felicianer ... und viel Spaß an Deinem neuen Auto ... willkommen im Cub ....
     
Thema: Kaufvertrag, was muss rein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufvertrag auto was muss rein

Die Seite wird geladen...

Kaufvertrag, was muss rein? - Ähnliche Themen

  1. Gänge 1-5 gehen schwer rein

    Gänge 1-5 gehen schwer rein: Moin, ich fahre einen Fabia Bj 2012. Seit heute morgen gehen die Gänge 1-5 schwer rein, wenn der Motor läuft. Wobei eins noch am schwierigsten...
  2. 6.000 km mehr als im Kaufvertrag

    6.000 km mehr als im Kaufvertrag: Erst einmal Hallo an alle, Dies ist mein erster Beitrag und gleich ein kleines Problemchen. Ich habe mir letzte Woche einen Superb Jahreswagen...
  3. Motorentausch - BZG raus, CPGA rein...

    Motorentausch - BZG raus, CPGA rein...: Hallo Zusammen, unser blecherner Freund der Familie braucht ein neues Herz. Der jetzige BZG hat nach 120.000 km erst neue Ventile und...
  4. Fabia I V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*]

    V6 Diesel mit DSG [Idee verworfen! 1.9 TDI mit Bums rein! *__*]: Hallo Community, bevor ich mich ausschweifend äußere über den geplanten Umbau etc. muss erstmal die grundlegende Frage beantwortet werden: Passt...
  5. Kaufvertrag - Lieferschwierigkeiten - Preiserhöhung

    Kaufvertrag - Lieferschwierigkeiten - Preiserhöhung: habt ihr mal in euren kaufvertrag geschaut? was steht bei euch drin? bei mir ist ein passus, der den Händler zur umlegung einer kaufpreiserhöhing...