Kaufvertrag über EU-Auto (Fabia Combi)

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Orkan, 30.05.2009.

  1. Orkan

    Orkan

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    zuweilen heißt es in den Anzeigen über EU-Angebote "Vertrag nach deutschem Recht"
    Wie erkenne ich dies bzw. wie sieht alternativ ein Vermittlungsvertrag aus? Durch genannten Käufer und Verkäufer? Durch notwendige Vollmacht gegenüber dem Verkäufer, den Wagen zu besorgen?
    Wer hat Erfahrungen mit Kaufverträgen für EU-Autos?
    Hat jemand evtl. Erfrahrungen mit der Auto-Import Agentur Flanze in Gunzenhausen?
    Vielen Dank für Euere Hilfe und ein paar Tipps.

    Grüße

    Orkan :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 joskofa, 30.05.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Ich habe bereits mein 3 EU-Auto bestellt. Die wichtigsten Vertragsregeln sind bereits durch EU-Gesetze geregelt.

    Das wichtigste ist aus meine Erfahrungen, wie der Händler zu den durch EU- und nationale Gesetze vorgegebenen Regeln steht. Denn wenn der Händler anderer Meinung ist, auch wenn er im Unrecht ist, dürfte es viel Ärger kosten sein Recht durchzusetzen.

    Ich frage die Händler immer wie sie zu bestimmten Gesetze stehen, wenn mir einer sagt, kenne ich nicht gilt bei mir nicht, dann suche ich mir ein anderen.

    P.S. dein Händler kenne ich nicht, gib mal sein Namen bei Google ein
    Auto-Import Agentur Flanze ärger
    http://www.google.de/search?hl=de&q...e&as_qdr=all&lr=&as_filetype=&meta=lr=lang_de
     
  4. Örnie

    Örnie

    Dabei seit:
    04.01.2002
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Nortorf
    Fahrzeug:
    VW Caddy 1.6 TDI (75 KW) BMT (Reimport)
    Werkstatt/Händler:
    Hinterhofschrauber / AH Ihle, Nortorf
    Kilometerstand:
    29616
    Zu welchen Gesetzen soll ein Händler denn konkret wie stehen??? Er sollte sich (wie jeder andere auch) natürlich an Recht und Gesetz halten, aber da vorher zu fragen ... :whistling: ... zeigt sich doch tatsächlich eh erst wenn ein Problem auftritt.

    Was Reimporteure angeht, muss man zwischen Händlern und Vermittlern unterscheiden. Habe selbst mal ein Auto bei einem Reimporteur nach meinen Wünschen bestellt. Lt. Vertrag war der in D ansässige Händler aber lediglich Vermittler und als es dann Schwierigkeiten gab (Fahrzeug wurde mit falscher Innenausstattungsfarbe geliefert), hat mich der deutsche EU-Händler freundlich an das dänische Autohaus verwiesen und ich solle dort bitte mein Recht geltend machen. Naja, schlussendlich haben wir den Kaufvertrag dann aufgelöst und der Händler besaß einen Neuwagen mehr ... :huh: Man merkt halt, dass so ein Händler nur am Verkauf verdient. Ein deutscher Skoda-Händler hätte sicherlich mehr versucht, da er einen auch für Service und Reparaturen behalten möchte :wacko:

    Nordische Grüße

    Örnie
     
  5. #4 joskofa, 30.05.2009
    joskofa

    joskofa

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47625 Kevelaer
    Fahrzeug:
    Skoa Fabia II 1.2 51KW Ambiente
    Werkstatt/Händler:
    Venlo Holland
    Kilometerstand:
    8400
    Die EU hat klare Regeln geschaffen für Autoimporte
    http://www.ratgeber-recht24.de/Neuwagenkauf/EUImport.html
     
  6. #5 shorty2006, 30.05.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    ja das ist alles os eine sachen mit dem deutschen recht

    wichtig ist dass die firma (vermittlungsfirma) hier in deutschland im handelsregister eingetragen ist bzw. ihren firmensitz hat.
    wichtig ist dass du das auto hier in deutschland, auf deutschem boden, kaufst; auch wenn vermittlung ausland etc. war.
    wichtig ist dass ALLE übergabestempel im service-heft von einem autorisierten anerkannten skoda-werkstatt gemacht wurden, dies kann auch ein autohaus vom europäischen ausland sein, damit die werksgarantie greift.

    wenn du das alles beachtet greift zu hoher warscheinlichkeit deutsche gesetzgebung/rechtssprechung. im härtefall entscheidet natürlich der richter was sache ist
     
  7. stefza

    stefza

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe meinen Fabia auch mit EU Vertrag gekauft und vorgestern abgeholt. Alles verlief vollkommen reibungslos. Kann den Händler weierempfehlen. Se
    rvice und Preis sind top.

    hier der link: http://www.hvt-automobile.de

    :thumbsup:

    Gruß

    Stefza
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kaufvertrag über EU-Auto (Fabia Combi)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hvt automobile erfahrungen

    ,
  2. EU Flanze erfahrung

    ,
  3. flanze eu erfahrung

    ,
  4. hvt automobile test,
  5. erfahrungen mit EU Autos Gunzenhausen
Die Seite wird geladen...

Kaufvertrag über EU-Auto (Fabia Combi) - Ähnliche Themen

  1. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  2. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  3. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...