Kauftipp Fabia - Was empfehlt ihr?

Diskutiere Kauftipp Fabia - Was empfehlt ihr? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Fabiafreunde, ich benötige Eure Hilfe, da ich beabsichtige einen Fabia Combi zu kaufen. Reicht der Platz für Kind und Kegel (Kinderwagen...

Pidjey

Guest
Hallo Fabiafreunde,

ich benötige Eure Hilfe, da ich beabsichtige einen Fabia Combi zu kaufen. Reicht der Platz für Kind und Kegel (Kinderwagen und so)? Welche Ausstattung lohnt sich? Elegance oder Comfort plus Klima? Wie sind Eure Erfahrungen?
Danke für Eure Hilfe.
Viele Grüße

Pidjey
 

ancient motorist

Guest
Hallo,
reicht mit Sicherheit für Kind und Kegel. Auf alle Fälle immer mit Klima, du wirst es im Sommer danken, vor allem wenn kleine Kinder im Wagen sind, weil sie dann bei angenehmen Temperaturen nicht so schnell quengelig werden, das schont die Nerven.
Aber auch beim Kauf des Kinderwagens darauf achten, das man diesen schön klein zusammenlegen kann, sonst nützt dir der schönste Kombi nichts.
 

Daniel

Guest
Der Combi Elegance ist ja Teilweise schon kein wirkliches Schnäppchen mehr ... wenn Du NUR die Klima willst, solltest Du schon den Comfort nehmen.

Wenn Du aber gefallen, an den anderen Spielerein im Elegance findest, dann solltest Du schon überlegen, ob es sich nicht lohnt doch den teureren zu nehmen.

Im alten Forum wurde schonmal zum Thema Kinderwagen im Combi gepostet ... schau Dich da mal im Archiv um.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Mit dem Combi kommst du sicher hin, sofern dein Kofferraum nicht mit einer Beschallungsanlage :D ausgestattet werden sollte. Ich empfehle den Kauf eines Elegance. Der ist zwar teurer, hat jedoch dann (fast) alles drin. Und ein Auto kauft man auch nicht jeden Tag, so dass man hier lieber eine Mark mehr ausgeben sollte um alles komplett zu haben.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Der Combi ist in der Version Elegance als TDI zwar nicht mehr allzu billig, aber jede Mark wert.
Ich habe jetzt mehr als 10 000 km damit zurückgelegt, und würde wieder genau die gleiche Entscheidung treffen. Lieber etwas länger sparen.

Für Wenigfahrer lohnt sich natürlich der Diesel nicht (auch wenn er Spaß macht). Kann man auf einen großen Kofferraum verzichten, dann tut es auch die Limo (auch wenn der Combi schöner ist :D )
Aber die Comfort-Ausstattung sollte es zumindest sein, sonst verwirklicht sich noch der Ausspruch in manchen Tests, die von einer gewissen Ärmlichkeit im Innenraum sprechen.

Gruß Reiner
 

Daniel

Guest
Naja, die ärmlichkeit im Innenraum is ja net wirklich sooo zu unterscheiden.

Auf den ersten Blick erkennt man den Classic nur an der Farbe der Innenausstattung. Und die kleinen Knöpfchen und Lichtchen für die Spielerein sieht man ja net.

Immerhin ist der Fabi Classic (natürlich Limo - was sonst!!) mit 20.000 Mücken ein gutes Auto.

Man muß den Fabi halt mal auch von den Grundsätzlichen Autobedürfnissen aus sehen ... und nichr nur vom Luxus-Ross aus!
 

Pidjey

Guest
Hallo Ihr Fabianer,

Danke für Eure Anworten. Ich werde das gute Stück jetzt erst einmal probefahren. Bei uns macht am nächsten Wochenende endlich ein Skodahändler auf, so dass der Service vor Ort gewährleistet sein wird.

Gute Fahrt

Pidjey
 

Christian Helmgens

Guest
Hi, ers ma

wollte nur noch dazu sagen dass der Unterschied zwischen Comfort und Elegance 1000 DEM beträgt, dafür bekommt mann aber die Alufelgen und Sietzheitzung und Ferbedienung dazu.
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.716
Zustimmungen
666
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Der Preisunterschied Comfort/Elegance beträgt 1.700 € = 3.324,92 DM. Als Mehrausstattung hat der Elegance folgende Features:
- Radiovorbereitung mit 8 LS (statt 4)
- Graukeil in der Frontscheibe
- el. Fensterheber hinten
- Informationssystem
- Klimaanlage
- LM-Felgen 14"
- beheizbare Vordersitze
- Ablagefächer in den hinteren Türen

Die Zentralverriegelung hat auch beim Comfort ab MJ 2002 eine Fernbedienung serienmäßig.

Andreas
 

LaMa

Guest
wenn Du einen Combi kaufst, dann würde ich Dir neben Klima (anstatt Schiebedach bei uns) auch noch eine Dachreling empfehlen. Die kostet nicht sehr viel mehr (ca. 300DEM) und bringt aber dann später was, wenn doch mal mehr mit soll ;-)

Tschüß,
Lars.
 
Cordi

Cordi

Moderator
Moderator
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
9.745
Zustimmungen
2.124
Ort
MV
Fahrzeug
O1 L&K TDI, A4 B8, 1er Cabrio G60, T5 Business
Kilometerstand
420.087
Ich denke,jeder sollte wissen,wofür er das Auto braucht. Welche Helferlein er benötigt oder nützlich findet.Als Familienauto ist der Combi erste Wahl,Dachrehling ist zu überlegen(Kinderkarre im Kofferraum und der Platz ist weg,wenns in Urlub geht nen Schwiegermuttersarg geliehen,den gibts beim Händler,und ab Richtung Erhohlung),auf jeden besser als ne AHK.Und ne Klima ist heutzutage bei nem Neuwagen "Pflicht",nicht nur der Bequemlichkeit wegen,sondern es zählt ja teilweise auch zur Sicherheitsausstattung,denn mit kühlem Kopf sitzt man konzentrierter hinterm Lenkrad.
 

Reiner

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
745
Zustimmungen
0
Ort
Speyer/Pfalz
Fahrzeug
Skoda Fabia Combi TDI 1,9 Elegance 2001; Peugeot 206 CC HDI 2006 ; Mitsubishi Colt CAOGLXI 1992
Kilometerstand
200000
Es stimmt genau, Jeder sollte wissen, wofür er sein Auto braucht.
Ich bin eindeutiger Verfechter des Schiebedaches. Obwohl ich eine Klimaanlage habe, kann ich sagen, daß ich im Falle des Falles lieber darauf verzichten würde, und daß das Schiebedach wesentlich häufiger genutzt wird.
Auf die AHK möchte ich auch nicht verzichten, denn zum Einen kann ich damit gelegentlich einen Anhänger ziehen (mit allem Möglichen), und zum Anderen transportieren wir darauf unsere Fahrräder. Auch wenn diese Methode nicht die billigste ist, kann ich sie Jedem, der öfter Fahrräder Transportiert, nur wärmstens empfehlen.
Aber wie schon gesagt, Jeder wie er es braucht....

Gruß Reiner
 
Thema:

Kauftipp Fabia - Was empfehlt ihr?

Kauftipp Fabia - Was empfehlt ihr? - Ähnliche Themen

AGR Durchsatz zu Gross / Fabia Combi 6y5 / 1.4l 16V BBZ: Hallo Zusammen Ich habe mir kürzlich eine gebrauchten Fabia Combi gekauft nach dem mein 6y2 leider bei einem Unfall drauf gegangen ist. Nun habe...
Kaufberatung zum jetzigen Zeitpunkt (März 2021): Hallo zusammen, ich bin kurz davor mir ein neues Auto zuzulegen. Es sollte nicht zu teuer sein, schick aussehen, ein paar nette Extras haben und...
Surrender Gebläsemotor auf Stufe 1 und 2: Hallo zusammen, nach meinem Forumsbeitrag mit den Koppelstangen noch eine weitere Frage. Mein Fabia 1 Combi (6Y5) surrt meist nur die ersten ein...
Fabia II Bluetooth für Swing: Hallo liebe Community, Bin seit kurzem wieder im Besitz eines Skodas. Es wurde eine 2012er Fabia Combi in ddr Familiy Variante. Soweit bin ich...
Winterreifen für Fabia BJ 2020: Hallo, bitte entschuldigt, wenn ich hier ein paar Neulingsfragen stelle, aber ich habe von Autos noch relativ wenig Ahnung... Ich habe einen...
Oben