Kaufhilfe Skoda Fabia 50 kw

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Lennard, 05.03.2012.

  1. #1 Lennard, 05.03.2012
    Lennard

    Lennard

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe versucht mit der Suche das zu finden, was ich suche, war leider nicht erfolgreich. :-D Nun also auf diesem Wege:

    Ich habe das Angebot ein Skoda Fabia zu erlangen mit folgenden Daten:

    EZ 01/2003
    83.000 km
    Benzin
    50 kW (68 PS)
    Schaltgetriebe
    Hubraum:1397 cm³
    Anzahl Sitzplätze:5
    Anzahl der Türen:4/5 Türen
    Anzahl der Fahrzeughalter: 1
    HU:01/2014
    AU:01/2014
    Farbe: Blau metallic

    Ausstattung



    ABS,
    El. Fensterheber,
    El. Wegfahrsperre,
    Servolenkung,
    Zentralverriegelung
    , Front- und Seiten-Airbags

    VB 3000,00 EUR

    So, ich wäre euch total dankbar, wenn ihr mal eine kurzes Statement zu diesem Angebot abgeben könntet. Der Preis ist jetzt vorausgesetzt, dass keine weiteren Schäden vorhanden sind. Gibt es für diese Variante bekannte Kinderkrankheiten?

    Vielen vielen Dank, ihr tut mir einen riesen Gefallen!!!

    LG
    Lennard
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Korryptos, 05.03.2012
    Korryptos

    Korryptos

    Dabei seit:
    15.11.2010
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Lks. Lichtenfels (Oberfranken)
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3
    Kilometerstand:
    300000
    Ich persönliche finde den preis ganz in Ordnung. Das Auto ist Baujahr 2003, hat weiter keine technischen Spielereien, nicht mal ne Klimaanlage, wenig Kilometer, also gehen 3000 Euro eigentlich in Ordnung.
    Der Motor mit 50 KW ist jetzt nicht wirklich der leistungsstärkste, ist ein aufgebohrter Skoda Felicia 1.3 , mit Hydrostößeln und eben 100 cm³ mehr Hubraum und auch durchaus haltbar.

    Achten würde ich an deiner Stelle auf das Scheckheft. Das sollte unbedingt dabei sein. Schau nach ob die KM original sind, kannst du ja anhand des Scheckheftes verfolgen, und alle Fabias vor Baujahr 2004 waren von der sogenannten Kabelbaumaktion betroffen. Auch dies ist glaube ich im Scheckheft vermerkt, wenn sie bei dem Auto durchgeführt wurde. Hintergrund war glaube ich, dass Wasser so blöd an den Kabelbaum im Motorraum gelangen konnte, dass die Technik das Spinnen anfing. Elektrik Probleme waren die Folge. Ist die Kabelbaumaktion durchgeführt worden, sollte das kein Thema mehr sein. Vielleicht kann dir hier jemand der einen Fabia I fährt, mehr Infos darüber geben. Ansonsten ist der Fabia I ein sehr solides Auto.
     
  4. #3 dathobi, 05.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Ergänzung zur Kabelbaumaktion: der Hauptkabelbaum lag im Längsträger und somit im ungünstigen Fall auch im Wasser...
     
  5. #4 General Jens, 05.03.2012
    General Jens

    General Jens

    Dabei seit:
    09.02.2012
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bitterfeld
    Fahrzeug:
    Škoda Fabia II Kombi Sport 1.4 16V 86PS 2008
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Unsere war so ziemlich der gleich, nur in Grün und von 2000. Für den haben wir bei weitem mehr bezahlt und das obwohl er glaube nur ca 64000 km hatte.

    Der Preis ist voll in Ordnung, solange keiner Schäden dran sind/waren und er technisch in einem guten Zustand ist.
     
  6. #5 Lennard, 05.03.2012
    Lennard

    Lennard

    Dabei seit:
    05.03.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    das hört sich doch schonmal nicht schlecht an! Und bei der flotten Beratung lohnt sich der Kauf ja so schon. Falls wer noch was hinzuzufügen hat, freue ich mich umso mehr!

    Vielen Dank
     
  7. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Schau mal auch hier: Autokauf Fabia - was beachten?

    Fabia-spezifisch solltest du auf undichte Türen, defekte Querlenkerbuchsen, gerissene Gummipuffer der Stoßdämpfer und eben unbedingt auch auf die Kabelbaumaktion achten. Mit dem Motor / Getriebe holst du dir sicherlich keine Rakete auf den Hof, jedoch auch keinen Problemkandidaten wie den 1.4 16V (Getriebe, "Frostmotor", Ölverbrauch) oder den 1.2 HTP (Kat-Fehlkonstruktion). Ist eben die letzte Evolutionsstufe eines Motorenkonzepts, das erstmalig 1964 im Skoda 1000MB vorgestellt, und seitdem stetig verbessert wurde. :)
     
  8. #7 FabiaII2469, 06.03.2012
    FabiaII2469

    FabiaII2469

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Lpz. -> ABI -> Hessen (HP)
    Fahrzeug:
    Fabia II; Sport 1.6; 105 PS; EZ: 31.01.2008; LPG Landirenzo
    Werkstatt/Händler:
    Schandert - Wolfen / Dessau / Bitterfeld (sehr gut und kundenfreundlich)
    Kilometerstand:
    71200
    sowie das angebot klingt, handelt es sich hierbei um einen privatverkauf.
    laut den daten und fakten spricht nichts gegen das auto.
    es wurde bereits vieles gesagt, also auch dass es kein porsche-jäger ist.
    dennoch solide und bei den heutigen spritpreisen akzeptabel.

    !!! bei ca. 90.000 km wird der keil-rippen-riemen fällig !!!

    lg. christian
     
  9. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Der Austausch des Keilrippenriemens dürfte doch eine Sache von einer Viertelstunde sein bei dem Motor, oder täusche ich mich da? Falls es dir um den Zahnriemen ging: So etwas besitzt der gute alte 1.4 MPI nicht, ergo ein weiteres Kaufargument.
     
  10. #9 dathobi, 06.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Wen überhaupt, dan ist es ein Zahnriemen. Es gibt doch gar keinen Wechselintervall...lediglich wegen dem Alter sollte man den Riemen tauschen und ab 90000 Sichtprüfung.
     
  11. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    dathobi: Nein, wenn überhaupt ist es eine Steuerkette, der 1.4 MPI hat keinen Zahnriemen!
     
  12. #11 dathobi, 06.03.2012
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.232
    Zustimmungen:
    717
    Kilometerstand:
    114500
    Habe ja geschrieben"wen überhaupt..."

    War mir jetzt nicht ganz sicher ob dieser Motor eine Kette oder einen Zahnriemen hat.

    Also ist dieser Punkt für den Kauf nicht mehr relevant.
     
  13. #12 Skoda for ever, 10.03.2012
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Ich hoffe es stört nicht zu sehr wenn ich mich hier mal einschiebe aber ich wollte nicht extra ein neues thema aufmachen.

    Habe jetzt auch einen Fabia gesehen der mich reizt

    1,4 16v 101ps bj 2000
    107000km
    klima,sitzheizung, 4xelektr.fensterheber....
    2300euro
    werde natürlich auf zahnriehmen, kabelbaumaktion..... achten. Was mich nur mal interresiert, es geht meist um die kilometerlaufleistung auch in anderen kaufberatungen aber was mich bei diesem angebot mehr zum nachdenken bringt, ein 12 jahre altes auto?! was kann das für probleme mit sich bringen? Hab da irgendwie bauchschmerzen oder ist es am ende egal ob er baujahr 2005 oder 2000 ist wenn die kilometerlaufleistung gleich ist?

    Danke
     
  14. Mucki

    Mucki

    Dabei seit:
    29.06.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Liessow
    Ich habe jetzt gut 180000 km runter und bin immernoch sehr zufrieden mit meinem. Baujahr 2001.
    Mein Auto ist Scheckheftgepflegt alle aufgetretenen Mängel wurden zeitnah repariert.
    Das Auto wurde eher schonend gefahren.
    Wenn, bis auf den Ölverbrauch, der Motor keine Zicken macht fahre ich das Auto noch einige Jahre.

    Wenn nicht als Bastelauto würde ich mir aber nie ein 12 Jahre altes Auto holen.
    Da ich nicht weiss wie das Fahrzeug bewegt wurde.
     
  15. #14 Skoda for ever, 11.03.2012
    Skoda for ever

    Skoda for ever

    Dabei seit:
    16.08.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    superb 2,5tdi
    Bastelauto, das klingt deutlich!
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. TheCan

    TheCan

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 6Y5 2.0 MPI LPG
    Kilometerstand:
    190000
    Nunja ich würde mal sagen, es gibt viele Dinge, die bei einem Auto altern (insbesondere wenn sie aus Gummi sind!) und dann mit der Zeit Probleme machen, wie z.B. Zahnriemen, Batterie, Zündkabel, Zündspulen, Stoßdämpferhüllen, Antriebsmanschetten, Bremsschläuche.... Dann gibt es noch Teile, die durch Rost altern wie beispielsweise der Auspuff oder allgemein die Karosserie, diverse Kabelverbindungen (sofern Wasser eingedrungen ist) etc. Und nicht zuletzt gibt es auch durch Wartungsstau verursachte Mängel wie z.B. einen schwergängigen Bremszylinder etc oder Alterung von Kühlmittel, Bremsflüssigkeit, Öl etc.

    Die meisten mechanischen Teile (Motor, Getriebe, Fahrwerk) altern hingegen nicht so stark. Es gibt also schon einen Grund, warum ein 5 Jahre altes Auto so sehr viel teurer ist als das gleiche, aber 10 Jahre alte Auto - auch wenn's das gleiche Modell (Facelift hin oder her) mit gleicher / ähnlicher Laufleistung ist. Sieht man beispielsweise auf dem Gebrauchtwagenmarkt ganz gut, wenn man sich einen "Produktionslangläufer" wie z.B. den Octavia 1U/Tour anschaut.
     
  18. #16 elchjung, 12.03.2012
    elchjung

    elchjung

    Dabei seit:
    16.05.2010
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Fahrzeug:
    Fabia Sport 1,9 TDI DPF EZ 01/2008
    Werkstatt/Händler:
    Krion Wetzlar (sehr zufrieden)
    Kilometerstand:
    72000
    Das was TheCan geschrieben hat, passt meiner Meinung nach sehr genau. Ein 12 Jahre altes Auto bietet keine Garantie, noch drei Jahre bis 150 TKm problemlos zu funktionieren. Eher umgedreht, dass du mit Reparaturen rechnen musst. Von daher musst du dafür Geld einkalkulieren oder vorher etwas mehr ausgeben, für ein ca. 6 - 8 jähriges Auto.

    Ich hatte vor vielen Jahren einen Hyndai S-Coupe. Der lief viele viele Jahre sehr problemlos. Aber mit 12 1/2 Jahren und 120 TKm waren die Kopfdichtung, neue Bremsen und Reifen und Rostbeseitigung fällig. Das überstieg den Zeitwert deutlich. Und die Ungewissheit, ob es für einige Zeit damit getan war, blieb. Deshalb hab ich ihn gegen was neueres getauscht.

    Fazit: Ein solch altes Auto "rechnet" sich nur, wenn man Reparaturen selbst erledigen kann.
     
Thema: Kaufhilfe Skoda Fabia 50 kw
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda roomster 50kw

Die Seite wird geladen...

Kaufhilfe Skoda Fabia 50 kw - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  2. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  3. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...
  4. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...
  5. 230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter

    230V Einspeisung in den Fabia, vor allem wegen Heizlüfter: Guten Abend Forum, hat von euch schon mal jemand eine 230V Einspeisung am Fabia praktiziert? Ich dachte an folgende Kombination: - CEE...