Kauffrage: 1.4 16V vs. 1.4TDI??

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Björn_R, 29.04.2008.

  1. #1 Björn_R, 29.04.2008
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Hi,
    ich möchte meinen jetzigen Wagen verkaufen, und mir einen Fabia-1 Combi als Neuwagen zulegen.
    Habe nun zwei Autos in die engere Wahl genommen, aber bin mir noch ziemlich unschlüssig welcher der bessere Kauf wäre.

    Fahrprofil: max. 15 - 20tkm / Jahr
    Fahrstrecke pro Tag: momentan 2x ca. 30km (nur Landstraße)
    ansonsten Urlaubsfahrten und Einkaufen etc.
    gelegentliche Hängerfahrten(alle 2-3 Monate 3-4x / kleiner ungebremster Hänger), evtl. 1-2x/Jahr Hänger im Urlaub(gebremster Hänger mit Deckel(flach) und max. 500kg beladen).

    1. Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4TDI Classic, beigemet., 80PS, BC, Fensterheber vorne, ZV, Radio Symphony, Tageszulassung 12/2007, 12990.-€(Händler)

    2.Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 16V Ambiente, schwarz oder graumet(Händler hat 2 Stück stehen), 80PS, BC, Fensterheber vorne, ZV mit Fb, Radiovorbereitung, PDC, ohne Zulassung, 12990.-€ (Händler)

    Nun ist die Frage welcher wagen der wirtschaftlichste ist - der TDI ist günstiger im Verbrauch - aber wie lange noch bei den Dieselpreisen?? Negativ sind die hohen Steuern und kein DPF.
    Für den TDI spricht klar der Vorteil beim Hänger ziehen - höheres Drhemoment und Anhängelast.

    Für die Benziner sprechen das die Ausstattung etwas besser ist. Negativ die geringe Anhängelast.
    Preislich geben sich beide Fahrzeuge ja nichts - wie sieht es mit den Wartungsintervallen und Zahnriemenintervallen bei den Motoren und den damit verbundenen Kosten aus?

    Den 1.4er Benziner habe ich schon einmal in einem 2002er Fabia Combi gefahren(mit 75PS), der Motor war soweit ok, aber habe mit dem Wagen nie einen Hänger gezogen.
    Als alternative zu den höheren Spritpreisen habe ich auch schon mit dem Gedanken gespielt wenns der Benziner werden sollte, diesen auf LPG umzurüsten - aber das sind ja auch mal wieder grob 2500.-€ die erstmal wieder eingefahren werden müssen...

    Was meint ihr - vielleicht könnte mir ja jemand einen Tip geben?

    Würde ansonsten beide im Vergleich testen, aber die Fahrzeuge stehen fast 200km auseinander.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Quax 1978, 29.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Also bei den Angeboten würde ich keinen kaufen. Gibt bedeutend bessere Angebote. Schau mal bei mobile.de und Autoscout24.de rein. Kann Dir nur empfehlen da mal rein zu schauen. In Mölln steht ein Celebration Baujahr 2007 für den Preis, den der Ambiente kosten soll. Schau mal rein. 8)

    FABIA
    Fabia die zweite
     
  4. #3 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Wenn Du Lust hast Such mal nach Pietsprock und schau Dir die unzähligen Sparbeiträge von ihm an.In seiner Signatur ist auch ein lustiges Video.Aber letzendlich kann Dir da keiner helfen eine Entscheidung kann keiner treffen außer Dir.Da Benziner un d Diesel aber das selbe Geld kosten sollen würde ich den Diesel bevorzugen,weil Du dann mit Gasumrüstung schon mal deutlich teurer da stehst.Wie sich der LPG-Preis verhält wenn Millionen umgerüstet haben,kann auch keiner sagen.Aber vorsicht Mineralölkonzerne sind mitunter unberechenbar. :cursing:
     
  5. #4 octifabi, 29.04.2008
    octifabi

    octifabi

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fabia II 1,2 HTP Cool Edition
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Derno
    Kilometerstand:
    30450
    Hallo,

    Wenn ich an deiner Stelle sein würde? Ganz klar den Benziner!.
    Warum? hast es dir doch schon selbst beantwortet.Bei diesem Strecken- und Fahrprofil lohnt sich der Diesel nicht! Und die paar Anhängerfahrten schaft der Benziner dann auch. Bedenke auch das ne Tageszulassung dann nicht mehr als Neuwagen zählt. Bei einem späteren Verkauf stehst Du als Zweitbesitzer drin.Die von dir angepeilten Gasumbaukosten hast du nach ca 3-3,5 Jahren eingefahren,dann fährs du in die Gewinnzone.Kommt also drauf an wie lange du das Auto behalten möchtest.
     
  6. #5 stefan br, 29.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Ich würde an deiner Stelle den Benziner nehmen. Der Diesel lohnt sich erst bei ca. 30000km im Jahr.
     
  7. #6 Quax 1978, 29.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Hab gerade gesehen, dass Du einen Combi suchst. Dann defintiv nicht den Benziner. Der Motor hat zu wenig Druck. Allerdings sind die Angebote immer noch nicht berauschend.
     
  8. #7 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Das wird wieder so ein typischer Diesel gegen Benziner Fred. :D Damit sind die großen Foren Vollgestopft.
     
  9. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Ich weiß ja nicht, wie weit sich der 75PSer vom 80er unterscheidet, aber für die Landstraßenfahrten hat der Benziner auch im Combi genug "Druck". Und dann verbraucht er auch nicht viel mehr als der Diesel. Zumindest war das bei meinem 1.4er Combi mit 75PS so.
     
  10. #9 stefan br, 29.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Mit Klima, braucht der Benziner 5,5 Liter auf der Landstraße, da kann ein Diesel nicht viel mehr einsparen.
     
  11. #10 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Stefan br bevorzugt Benziner 8)
     
  12. #11 Quax 1978, 29.04.2008
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Wenn das so ist, dann Benziner und auf Gas umrüsten. So wie in einem Thread darüber auch angesprochen. Mal sehen wie sich das da entwickelt.
     
  13. #12 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Könnt ihr mit der nächsten Antwort ein bißchen warten ich geh mir Wein und Chips holen.
     
  14. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    Das wollte ich mit meinem Posting sagen. ;)
     
  15. #14 pelmenipeter, 29.04.2008
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mh das profil kommt genau hin mit meinem
    ich fahre auch täglich 60km landstraße
    und ich hatte mich damals für den 1,9 TDI entschieden
    wenn ich es derzeit gegen nen benziner rechne, nimmt es sich nicht mehr viel *bissl günstiger ist der tdi noch*
    ich fahre im durchschnitt mit ca. 4,5 L/100km und trete gerne mal drauf ^^
    wenn ich nen Benziner hätte wäre mein verbrauch so bei ca. 6.5 bis 7 Liter
    auch wenn ich heute noch nen neuwagen kaufen müßte, wäre es wohl noch ein diesel, dann aber mit neuer motorentechnik a´la CR
    ich mag lieber das kräftige Drehmoment
    meine Mutter fährt den 80PSer Benziner, im Durchschnitt mit 6 Liter, obwohl sie ziemlich flott unterwegs ist :thumbup:
    vor dem kauf meines TDI´s habe ich durchgerechnet, das ich nach ca. 15.000km günstiger fahre als mitm gleichwertigen Benziner
     
  16. #15 Checkhammer, 29.04.2008
    Checkhammer

    Checkhammer

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Annaberg-Buchholz 09456 Deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia Limo RS 03 Lemon-Gelb
    Werkstatt/Händler:
    KS-Autoservice
    Kilometerstand:
    101532
    Denk auch das der Benziner bei den jetzigen Preisen und mit der Alternativen LPG die bessere Wahl wäre. Fahre auch den 80PSer und der hat meineserachtens für den Motor doch guten Druck unter der Haube. Wenn du natürlich auf den höheren Drehmoment bestehst bleibt nur der TDI aber selbst hier wenn ich mir heute einen Diesel holen würden dann schon einen CR Diesel genau wie pelmenpeter, da man hier wenigstens die neuste Technik hat und nicht mehr die PD. Letztlich ist es deine Sache was du ausgeben willst bzw. was für Angebote du findest, denn wenn man ein "Super-Schnäppchen" hat lässt sich einiges an Aspekten gegen den Diesel oder Benziner in den Hintergrund geraten.

    Gruß
     
  17. #16 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Unter gijan letztem posting stehen aber 8,2 liter und nicht 5,2 um mit einem 105 Ps TDI 8,2 Liter auf 100km zu verbrauchen mußt Du ihn ausquetschen wie eine Zitrone.Mit Hänger ist der Benziner eigentlich schon Noway.Aber ausreichend sind sie mit Sicherheit beide.Der Benziner ist mit Sicherheit zumindest in der Stadt und auf den Landstrassen leiser.Dafür hat der Diesel aber etwas ,womit kein Benzinerfahrer so richtig was weis anzufangen-DREHMOMENT.Hier wird es also subjektiv wirklich keinen Gewinner geben.Das ist so wie mit Blonden und Brünetten.Wenn hier irgendeiner schreibt,es braucht 30000 km um mit dem Diesel im Vorteil zu sein ,ist das auch Quatsch weil diese Rechnung in den Autozeitungen immer nur funktioniert,weil die Diesel mit gleicher Leistung wesentlich teurer sind.Diesel sind auch nicht mehr wertstabiler,weil sie durch das Mehr an Technik wesentlich störanfälliger sein sollen.Glaub es mir,hier wird es keinen Gewinner oder Verlierer geben.Es entscheidet der eigene Geschmack.

    Möge die Macht mit Dir sein :D
     
  18. gijan

    gijan

    Dabei seit:
    25.04.2005
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt 06112 Halle
    Fahrzeug:
    Roomster Style 1.6
    Kilometerstand:
    68000
    :huh:
    Da hast du mich aber erwischt.
    Ein Blick in meine Signatur sollte aber erklären, dass ich den Fabia schon (seit einem Monat) nicht mehr fahre. Die 8,2 vom Spritmonitor kommen von Kurzstreckenstadtfahrten mit dem 1.6er Benziner aus dem Roomster.

    Meine Frau ist mit dem Fabia Combi täglich 2x45km Landstraße gefahren. Da hatte sie regelmäßig eine 4 vor dem Komma beim Durchschnittsverbrauch. Der Roomster wird fast nur noch in der Stadt bewegt, meine Frau kann jetzt zur Arbeit laufen.
     
  19. #18 sniper163, 29.04.2008
    sniper163

    sniper163

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Greenline Combi
    Werkstatt/Händler:
    Gekauft bei Skoda Scheider in Remscheid, Wartung bei Skoda Festl in Remscheid
    Kilometerstand:
    47000
    Bei dem momentanen Wetter im Bergischen Land brauch ich 2 Bier auf 26 Km.Dafür ist meine Co2 Emission dramatisch gesunken.Der Schwefeldioxidausstoss ist allerdinds gestiegen.(Canyon Nerve)-Rückstossprinzip.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stefan br, 30.04.2008
    stefan br

    stefan br

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Extra 1,4 16V
    Kilometerstand:
    69900
    Schön für dich, hier geht es aber um eine Kaufentscheidung.
     
  22. #20 Björn_R, 01.05.2008
    Björn_R

    Björn_R

    Dabei seit:
    05.08.2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zwischen Cux. und HH.
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.4TSI DSG Combi Family
    Hi, danke erstmal für die Zahlreichen Antworten!
    Habe Gestern den 1.4er Benziner Probe gefahren - mann ich muss sagen der ist ja ganz schön spritzig unterwegs! Den 1.4er mit 75PS den wir mal hatten war bei weitem nicht so agil.
    Naja, schönes Auto, aber leider klappt die Inzahlungnahme meines jetzigen Wagens nicht - der Händler wollte nur 3000.- UNTER Schwacke für meinen ausgeben. Habe erstmal dankend abgelehnt und suche nun weiter.
    Gruss

    Björn
     
Thema:

Kauffrage: 1.4 16V vs. 1.4TDI??

Die Seite wird geladen...

Kauffrage: 1.4 16V vs. 1.4TDI?? - Ähnliche Themen

  1. Amundsen vs. Columbus

    Amundsen vs. Columbus: Hallo allerseits, bei der Konfiguration des Kodiaq ist die Entscheidung, welches der beiden Systeme man nehmen soll, im Vergleich zu den...
  2. Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich

    Skoda Fabia 2007 1.4 16V: Massiv Feuchtigkeit unter dem Autoteppich: Guten Abend, nachdem ich meinen Suchauftrag im Internet ratlos aufgeben musste, suche ich nun hier Rat. Diverse Tipps wie das richtige Abdichten...
  3. Servicemaßnahme 97BK beim Octavia3 1.4

    Servicemaßnahme 97BK beim Octavia3 1.4: Hi, kann mir jemand was zu dieser Maßnahme erzählen? Hab grad ein Einschreiben von Skoda von der Post abgeholt. Grüße
  4. Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber

    Fabia & 16V Schriftzug Aufkleber: Hallo, Leider finde ich nichts hier im Forum aber hoffe das mir jemand helfen kann?!? Ist das nur ein Aufkleber oder sind die gesteckt? Wenn...
  5. ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?

    ... und wie verhält es sich mitdem YETI 1.4 TSI-Motoren?: Ich hatte ja weiter oben schon mal bzgl. der Steuerkettenproblematik beim 1.8 TSI gefragt und erfahren, dass ich doch lieber die Finger davon...