Kaufentscheidung

Diskutiere Kaufentscheidung im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; hallo liebe community es ist soweit, felisport will sich ein neues auto kaufen. zur entscheidung stehen ein SEAT Leon 1.4 16V und ein...

FeliSport

Guest
hallo liebe community

es ist soweit, felisport will sich ein neues auto kaufen.

zur entscheidung stehen ein SEAT Leon 1.4 16V

und ein Skoda Fabia 1.4 16V Comfort

der leon würde mich rund 10000€ mit 58tkm kosten
der fabia rund 11000€ mit 20tkm

der leon überzeugt mich von seinem design und der sportlichkeit.der fabia von seiner zuverlässigkeit und dem beibehalt der community :herz: :]

vielleicht könnt ihr mir helfen meine entscheidung zu fällen.

mfg kevin
 
#
schau mal hier: Kaufentscheidung. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Power Feli

Guest
hi

na Ich würde zum Fabi tendieren :D

aber auch wenn du dich für den Leon entscheiden solltest würd sicherlich niemanden was dagegen haben ,das du weiterhin in der Community bleibst :D

gruß power feli
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
na ja bei 75PS in nem Leon/Golf kann man aber überhaupt nicht von sportlichkeit reden denke ich.

Ausserdem ist der preis für den leon bei dem KM stand etwas happig.

Wie alt sind die wagen und welche ausstattung haben sie??

Benni
 
Chief

Chief

Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
390
Zustimmungen
3
Ort
Altomünster
Fahrzeug
Seat Leon
Bei dem Fabia - Preis hol ich mir doch gleich nen neuen Importwagen. (wenn der Fabia 75 PS hat)
 

derblitz

Guest
Ich persönlich würde Skoda vorziehen. Die Verarbeitung ist glaube ich immer noch besser als bei Seat.
Wie gesagt daß ist meine persönliche Meinung.

Vor meinem Fabia schwankte ich zwischen Ibizia, Leon und Fabia.

Ich habe den Fabiakauf nicht bereut.
 

Andi

Guest
man darf bei diesem vergleich aber nicht vergessen, dass der leon von der klasse her in einer anderen liga spielt... schliesslich ist er ja auf der gleichen plattform wie der golf soweit ich weiss.

angesichts der viel geringeren km-leistung würde ich aber zum fabia tendieren.

gruss andi
 
Kletti

Kletti

Dabei seit
12.02.2003
Beiträge
1.528
Zustimmungen
2
Ort
Thüringen
Fahrzeug
Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
Werkstatt/Händler
AH Brey ARN
Der SEAT ist zu teuer, wenn es das Standardmodell (Stella mit 75PS) ist (Neupreis 14150 Euro)
Der Fabia hätte da schon eher Chancen bei nur 20tKm.

Musst aber die Ausstattungsvarianten und Extras beachten. Schaue einfach auf Skoda.de und lasse die Fahrzeugdaten durch den Kalkulator.

:cool:
 

?

Guest
Von der Laufleistung und dem Preis her würde ich eindeutig den Fabia nehmen.
Zudem wird der Fabia in einem der modernsten Automobilwerke Europas gebaut, bei Seat ist das alles nicht mehr so anz neu, zudem dann die Gerüchte um das Einstellen der Marke Seat .....

Zudem sollen die Spanier wirklich nicht so gute Qualität abliefern wie die Tschechen. Ein Arbeitskollege besitzt einen neuen Leon und immer wieder lösen sich im Inneraum Verkleidungsteile ab oder sitzen plötzlich schief usw.
Er hat die stärkste Maschine und ist mit den Fahrleistungen sehr zufrieden, aber über die Verarbeitung schimpft er ständig. Natürlich kann es aber sein das er ein Montagsauto erwischt hat.

Aber mir fällt da noch etwas ein, auf der Motorshow in Essen besuchten wir natürlich auch den Seat-Stand, ein Kumpel von Draco spielt ein mit der Lenkung, den Pedalen und dem Handbremshebel und hat plötzlich den ganzen Hebel in der Hand. Es war doch echt prikelnd, als wir in unseren Fabiaclub-Shirts lachend neben dem Seat standen und über die "hervorragende Qualität" von Seat ablästerten :D

Aber davon ab, ich fahre meinen Fabia mittlerweile knapp über zwei Jahre und würde mir das Fahrzeug sofort wieder kaufen, weil mich die Qualität einfach überzeugt hat.
 

Marccom

Guest
Ich weiss, dass Design des Leon ist gut gelungen, aber qualitativ und imagemässig sehe ich SEAT als Konzernschlusslicht.

Der Leon ist ausserdem auf dem Gebrauchtwagenmarkt recht begehrt, aber selten, was obigen unverschämten Preis verursacht.

Ausserdem sind 75 PS im Leon nicht sonderlicg prickelnd.

Das der Leon in einer höheren Klasse spielt ist zwar richtig...aber eigentlich nur an den Aussenmassen und evtl. am Kofferraum erkennbar. Vorne macht er dem Fabia nichts vor und hinten ist er auf Grund der Familienkrankheit (Golf, A3, Toledo, Octavia) eher enger geschnitten.

Salopp ausgedrückt ist der Leon ein spanischer - in spanisch-zwangloser Gemütlichkeit zusammengeschussteter - Golf mit Interieurresten aus der A3-Produktion :zwinker: :-))

Grüße

Marc

P.S. Was ich damit eigentl. sagen will: Nimm den Fabia! :zwinker:
 
skomo

skomo

Dabei seit
01.07.2002
Beiträge
2.243
Zustimmungen
57
Ort
Chemnitz 09112
Fahrzeug
Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
SKODA Fabia !!!!

Wer jahrelang in einer Villa gewohnt hat, wird auch nicht in eine Höhle umziehen wollen.

skomo
 

Conse

Guest
@Felisport:

Ich glaub kaum, dass dir in einem Skodaforum jmd zum Seat raten würde.

MfG Conse
 

FeliSport

Guest
hi leute


also es war mir klar das ihr zum fabi dentiert ;-)

ich hab mich aber für den leon entschieden :beifall:

ich fahre hauptsächlich in der stadt und denke das der 75pser auch für die stadt ganz gut geeignet ist.

ich muss auch an die kosten denken und nen 150PS auto kann ich mir nicht leisten.

ich bin den seat probegefahren und war total zu frieden.sehr straffes hartes fahrwerk, lenkung direkt und knackige schaltung.
alle schick schnacks hat er auch airbags,abs,klima,und und und

optisch gefällt er mir sooo sehr :D

gruß kevin
 
KleineKampfsau

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.726
Zustimmungen
680
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Ähm, ganz egal, wie die Kaufentscheidung ausgefallen ist. Kann man sich nach so kurzer Zeit schon echt entschieden haben ? Alle Vorteile und Nachteile der beiden Autos gegeneinander abwägen, Vericherungsvergleich, Fixkosten etc. pp ?( .

Der Leon ist sicher keine schlechte Entscheidung (es fehlen halt Baujahr etc.), jedoch hätte ich aufgrund der Laufleistung länger überlegt :-)) .

Andreas :headbang:
 

FeliSport

Guest
mitr kaufentscheidung habe ich schon länger überlegt.das ist nicht seit heute so.

ich habs nur heute gepostet weil ich zum dritten mal beim händler war.

ich weis das ein autokauf nicht genauso ist,wie als wenn mein ein stück butter kauft ;-)

ich habe die ganzen fixkosten, finanzierung ect durchgrechnet.durch den unfall mit dem feli wird die finanzierung auch nochmal etwas besser.der leon würde mich letztlich ca 7000euro kosten

baujahr war 2002, ein vorbesitzer, in dunkelblau auststattung stella!

der fabia war baujahr 2000 in silbergrau mit comfort ausstattung.

mfg kevin
 
Thema:

Kaufentscheidung

Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

Hallo aus Kärnten: Nachdem es meiner Meinung nach zum guten Ton gehört, sich vorzustellen, möchte ich dies auch tun. Mein Name ist Alex und ich bin im schönen...
ABS- und ESP-Leuchte während der Fahrt: Hallo liebe Community, ich fahre eine Fabia 1.4 Combi 6Y5 und habe folgendes Problem: Sobald ich nach dem Start bremse, setzt das ABS ein als...
Drehzahlmesser springt beim abtouren: Hallo Community, ich fahre einen Skoda Fabia II 1.4 16v Baujahr 2008 mit einer Gesamtlaufleistung von derzeit etwa 110 000km. Schon vor einiger...
Mein laserweißer O³ Combi "CLEVER": Hallo Škodagemeinde, ab dem 11.07.2019 bereichert also ein neues Fahrzeug unseren familiären Fuhrpark. Nach dem langen Pfingswochenende mit...
1.4 16v OBD2 Protokoll: Hallo Community, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich fahre einen Skoda Fabia 2 1.4 16v mit 86 PS Modelljahr 2007. Vor ein paar...
Oben