Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Para440, 20.02.2005.

  1. #1 Para440, 20.02.2005
    Para440

    Para440

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Hallo zusammen,
    ich hab' mich ier schon kräftig durchs Forum gewurschtelt.
    Erst mal ein Lob vorne weg. Echt gut hier.

    Gestern bin ich nen Skoda Superb 2,5l TDI probe gefahren. Und ich muss sagen, ich bin begeistert.

    Nun bin ich am überlegen, was ich denn so brauche. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen:

    1) 1,9l TDI oder 2,5 l TDI? Ist der Mehrpreis gerechtfertigt?
    2) Comfort oder Elegance? Auch hier die Frage nach dem Preis. Auf Leder kann ich gerne verzichten, aber Navi und Xenon sind Pflicht.

    Danke schon mal für eure Unterstützung.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 landcruiser95, 20.02.2005
    landcruiser95

    landcruiser95 Guest

    Hallo Para440

    bist Du schon mit der Suchfunktion vertraut???
     
  4. #3 Para440, 20.02.2005
    Para440

    Para440

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Aber sicher doch.
    Allerding hab' ich die Antworten hierauf noch nicht gefunden.
    Der letzte Post zum Thema 1,9 oder2,5 lLiter Diesel ist eigentlich nur Off-Toppic
     
  5. TomTC

    TomTC

    Dabei seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien - Döbling
    Fahrzeug:
    Audi Cabriolet 2,8E
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Nord Klosterneuburg
    ...ein herzliches Willkommen in der Comm. und viel Spaß beim weiteren Durchwurschteln - da findest Du verschiedene Threads über die von Dir geäußerten Fragen.

    :willkommen: :wink: :sonne:
     
  6. #5 SuperBiene, 21.02.2005
    SuperBiene

    SuperBiene Guest

    ja :O

    auf jeden Fall :D

    habe ich doch gerne gemacht :irre:
     
  7. #6 SuperbEM, 21.02.2005
    SuperbEM

    SuperbEM Guest

    Hallo Para440,

    auch ich stand bis vor kurzer Zeit vor dieser Frage.

    Ich fahre seit 1,5 Jahren (75.000km) einen Audi A6 mit dem 1,9l TDI Motor (identisch beim Superb) und bin sowohl mit der Leistung als auch mit dem Verbrauch sehr zufrieden.

    So hatte ich mich zuerst auch auf den kleinen Diesel festgelegt; nach Probefahrten mit beiden Motoren für mich jedoch für den 2,5l TDI entschieden.

    Begründungen:

    - der 1,9l hat nur ein 5-Gang Getriebe und ist nicht so gut abgestimmt wie mein derzeitiger Audi.

    - da ich viel Langstecken fahre hat mich die Laufruhe des 6-Zylinders überzeugt

    - die Durchzugsstärke und die Endgeschwindigkeit machen einfach Spaß

    - die Mehrkosten für den Motor von 3.450.-€ plus ca. 1l mehr Diesel/100km werden durch das niederige Preisniveau und die zusätzlichen günstigen Konditionen im Verhältnis zu einem Wettbewerbsmodell von VW, Audi oder BMW abgefangen.
     
  8. #7 nixnutz2, 21.02.2005
    nixnutz2

    nixnutz2 Guest

    Hallo,

    ich habe mich nach langem hin und her für den 1.9 TDI in der Elegance Ausstattung entschieden.

    Alternativ hatte ich die Möglichkeit zum 2.5 TDI "Comfort", der einen in etwa vergleichbaren Preis hat.

    Meine Gründe für die Entscheidung, nach intensiver Probefahrt in beiden Modellen, waren:

    1. Leistungsmäßig war kein wirklich großer Unterschied festzustellen. Die Vmax hat in der Praxis eher untergeordnete Bedeutung.
    2. Den Unterschied in der Laufruhe stufe ich persönlich als nicht allzu hoch ein.
    3. Da Automatik preislich nicht möglich war - dass 6 Gang-Getriebe nervt mich mit zu häufigen Schaltvorgängen. (Hatte vorher Passat 1.9 TDI Highline mit 6 Gang - ich weiß also wovon ich rede.
    4. Wesentlich bessere Ausstattung beim Elegance (eletr. Sitze mit Memory, Navi, Leder uvm.) Insbesondere das Leder brauche ich eigentlich auch nicht...wenn das Velours nur nicht jegliche Fussel so unheimlich anziehen würde). Es sieht allerdings super edel aus.

    Viele Grüße,

    nixnutz2

    Fazit: Ich bin jetzt 61.000 km mit dem Wagen gefahren und würde mich wieder genauso entscheiden. Allerdings kann ich auch die verstehen, die dem Sechszylinder den Vorzug geben.
     
  9. #8 eifelfix, 21.02.2005
    eifelfix

    eifelfix Guest

    Hallo,
    ich fahre jetzt seit ca. 4 Monaten einen Superb 1,9 TDI Comfort ca. 18.000 km.

    Ich habe die Entscheidung für den Motor eigentlich noch nie bereut. Höchstens im Top - Speed - Bereich fehlt noch ein bischen Leistung :D, doch wann kann man das nutzen? :fingerno:

    Insgesamt reicht die Comfort - Ausstattung schon aus, insbesondere, wenn man nicht auf Leder steht.

    Die Velour - Problematik kenne ich schon von einem Golf Comfortline, man kommt mit einer Flusenbürste eigentlich gut klar

    Gruss :wink:
     
  10. #9 sirtom2000, 21.02.2005
    sirtom2000

    sirtom2000

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetersen / Schlesw.Holst.
    Hallo,

    ich fahre jetzt seit ca.1 Monat den 2,5 TDI in Elegance Ausstattung und ich muß sagen, ich bin hellauf begeistert. :anbeten:

    Durchzug, Laufruhe und ein (Winter!)Verbrauch von 8,3 l/100km laut BC ohne viel Autobahn sprechen für sich. :klatschen:

    Allerdings habe ich den Wagen auch nicht als Neuwagen gekauft sondern als 2 Jahreswagen mit 27999 km ( :D)gelaufen.
    Daher kam der Preisunterschied bei mir nicht so zum tragen.
    1.9er sind dann nicht viel billiger, weil beliebter.

    Also ich kann den 2,5er von meiner Warte aus nur empfehlen.
    Und, was man auch nicht vergessen sollte, der Motor ist auch ein wenig Prestige! 2,5 V6 hat dann doch noch nicht jeder, gell???

    Also viel Spass bei der Entscheidung! Wäre toll zu hören, wofür Du dich entschieden hast. Vielleicht mit Bild!?!

    Gruß sirtom2000
     
  11. #10 Para440, 21.02.2005
    Para440

    Para440

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Ein Gebrauchter wäre sicher auch eine Alternative.
    Wie ist denn das?
    Die neuen haben 163 PS und die etwas älteren nur 155 oder sehe ich das falsch?
     
  12. #11 Rubidubidu, 21.02.2005
    Rubidubidu

    Rubidubidu

    Dabei seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77836 Rheinmünster
    Den 164-PS-Motor gibt's ab Modelljahr 2004, davor war es der 155-PS-Motor. Ich würd eher den neuen Motor empfehlen, hat nach oben noch etwas mehr Dampf, nicht ganz so durstig und etwas ruhiger!
     
  13. pic86

    pic86

    Dabei seit:
    26.10.2004
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant 2.7 TDI quattro tiptronic
    Werkstatt/Händler:
    Wolfratshausen
    Kilometerstand:
    100000
    :offtopic: Hey, Superbienchen war wieder da und mit ihr, wie üblich, ein bis zwei völlig sinnentleerte Aussagen... aber irgendwie ist ihr Stachel ein bisschen stumpf geworden - war das schon alles?
     
  14. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Ich würde auf jedenfall zu einem jungen Gebrauchten raten weil da die Preis Leistung wesentlicher besser ist. Und die Auswahl ist auch sehr groß.
    ich würde dir den empfehlen.





    Superb 2,5 TDI vollaustatung
     
  15. #14 Para440, 21.02.2005
    Para440

    Para440

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Steckst Du mit dem zufälligerweise unter einer Decke :D

    Leider liegen da fast 1.000 km zwischen mir und dem Auto.
    Ist doch ein bisschen weit um es mal kurz probe zu fahren. :fahren:
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Xaar

    Xaar

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Seat Ibiza Cupra 1
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst
    Kilometerstand:
    180000
    Ne hab ich zufällig gefunden beim Surfen. Is von mir aus auch ein ganzes ende.
     
  18. #16 KleineKampfsau, 22.02.2005
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Hmm 8,3 Liter/100 km sprechen aus meiner Sicht nicht grade für einen Tdi. Da kann ich den 1.8 T nehmen und bin genauso dran ... Der V6 ist eindeutig zu durstig (selbst Hardcoresparer kommen nur auf 6.5 - 7 Liter)

    Einzigster Vorteil aus meiner Sicht ist das fehlende 6-Gang Getriebe beim 1.9 Tdi. Von den Fahrleistungen steht der 1.9 Tdi dem V6 nicht so gravierend nach, dass der V6 die Nachteile in Bezug auf Steuern, Versicherung, Anschaffung, Verbrauch rausholt. Meine Meinung.

    Und wenn ich ein Prestigeauto haben mag, kaufe ich mir sicher keinen Skoda :narr:.

    Am Ende eine Geschmacks- und Geldbeutelfrage ....

    Andreas
     
Thema:

Kaufentscheidung

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung - Ähnliche Themen

  1. Kaufentscheidung RS 2.0TDI DSG zu teuer ...?

    Kaufentscheidung RS 2.0TDI DSG zu teuer ...?: Hallo zusammen,bin ganz frisch in dieser Runde und noch etwas unentschlossen über mein bevorstehende Neuanschaffung. Hab ein Angebot Skoda...
  2. Kaufentscheidung Skoda Octavia Combi RS Diesel Schalter oder Audi A6 Combi Diesel S Line

    Kaufentscheidung Skoda Octavia Combi RS Diesel Schalter oder Audi A6 Combi Diesel S Line: Ich möchte mir ca. im April 2016 ein neues Auto zulegen, kann mich aber noch nicht richtig entscheiden. Entweder ein (Neuwagen) Skoda Octavia...
  3. Yeti oder Roomster?

    Yeti oder Roomster?: Hallo liebes Forum, Wie es die Überschrift vielleicht bereits vermuten lässt geht es um eine Kaufentscheidung. Ein Freund möchte von seinem VW...
  4. Kaufentscheidung: Citygo,Fabia II, Rapid SB oder Seat Leon?

    Kaufentscheidung: Citygo,Fabia II, Rapid SB oder Seat Leon?: Hallo liebe Skoda-Fahrer, ich bin der Huller, 40 Jahre alt und fahre derzeit einen Skoda Fabia II Lim 1,2 TSI 86ps ambition BJ. 2012...
  5. Kaufentscheidung RS oder 1.8TSI

    Kaufentscheidung RS oder 1.8TSI: Hallo! Ich fahre zurzeit einen Octavia II Combi 1.4 TSI und bin am überlegen, auf den RS 2.0 TSI mit Schaltgetriebe umzusteigen. Leider habe ich...