Kaufentscheidung Fabia 60PS Mpi

Diskutiere Kaufentscheidung Fabia 60PS Mpi im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Diverse negative Beiträge hier im Forum haben mich jetzt doch etwas verunsichert... denn der "alte" 60PS soll nich so zuverlässig sein wie die...

Tomekk333

Guest
Diverse negative Beiträge hier im Forum haben mich jetzt doch etwas verunsichert... denn der "alte" 60PS soll nich so zuverlässig sein wie die anderen "neuen".

Ich hab nämlich ein Gebrauchten Fabia im Auge und weiss jetzt nich genau ob ich zuschlagen soll, oder nich...

Das Auto ist ein Fabia 1,4MPI 60PS, EZ 10/00 mit 53tKM für 7500?. Ansonsten mach das Auto einen guten Eindruck und hat sogar noch Winterreifen dabei....
Was meint ihr?

greetz
Thomas
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Erkundige sich, ob er schon eine neue Zylinderkopfdichtung und einen neuen Lenkwinkelsensor hast. Vor allem die ZKD ist die typische MPI Schwachstelle der ersten Baujahre. Wenn beides ausgetauscht ist, sollte es keine größeren Probleme mit dem Wagen geben.
Und unbedingt Probefahrt machen!
Gruß Stefan :wink:
 

Tomekk333

Guest
Also Probefahrt ist gemacht, macht alles n guten Eindruck. Vorbesitzer hab ich au angerufen und sie (hmm ne Frau *g*) meinte der war zuverlässig und hatte noch keine Zicken gemacht.

Ich glaub der is gekauft :-)

greetz
 

Hypocrite

Guest
ich will dich hier net irgendwie verunsichern aber ich rat dir davon ab! ich hatte früher selber einen! die probs wurden ja schon angesprochen! doch das wesentliche ist der verbrauch, der keineswegs die fahrleistunegn wiedergibt! sprich viel zu hoch! also ich rate dir zum 16v!!

greets hypo
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Schau dich doch mal um ob du nicht einen mit dem 75PS motor bekommst, der ist ne ganze ecke sparsamer und auch ne ecke spritziger auf der bahn.

Ansonsten hab ich gewisse vorbehalte bei den MPis, warum wird er denn verkauft? Ansonsten wenn er so lange lief wird er sicher auch weiter laufen...
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Kommt auf die Fahrweise an. Wenn du gerne und oft viel Gas gibst schluckt er ca. 7 Liter, bei normaler Fahrweise 6 und bei sparender Fahrweise 5 Liter. Aber meiner scheint da die Ausnahme zu sein. Informiere dich am besten noch über die Suche, es gibt eine Menge Beiträge zum MPI.
Gruß Stefan :wink:
 

Tomekk333

Guest
Naja, als Student hab ich nich gerade die Auswahl ... Also mit 75PS wirds nix, der is noch zu teuer :-/
Also ich kauf den und fertig jetzt :D - danke für die Postings !

greetz
Thomas
 

Fabium

Guest
Hallo,

:hoch: Glückwunsch zu deiner Entscheidung :hoch:

Ich hab den gleichen Motor und bin zufrieden damit. die Händler in Deutschland (und auch einige C. - Mitgleider) halten nicht so viel von dem Motor. :buch:
Mein AH schwärmte von den neuen Motoren mit 3 Zylindern. Die wären spritziger und haben "mehr punch"
Ich möchte allerdings dagegenhalten, dass der 1.4 60PS bei einem relativ niedrigen Drehmoment schon 118NM Drehmoment besitzt, was bei der größeren 75PS Varainte kaum anwächst. :roller:
Der 60PS hat also genug Punch und ist auch noch günstiger.... also Schluß und gut

Gruß


Fabium
 

Benni

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
1.487
Zustimmungen
0
Ort
Deutschland; Braunschweig
Original von Stefan
Kommt auf die Fahrweise an. Wenn du gerne und oft viel Gas gibst schluckt er ca. 7 Liter, bei normaler Fahrweise 6 und bei sparender Fahrweise 5 Liter. Aber meiner scheint da die Ausnahme zu sein. Informiere dich am besten noch über die Suche, es gibt eine Menge Beiträge zum MPI.
Gruß Stefan :wink:

Also die erfahrungen mit meinem 68Pser... sparsam grade mal 8 liter, normal um die 10 bis 11 und aggressiv 13 bis 15...

Wobei scheinbar auch meiner ne ausnahme war *g* Nen 60PS MPI als leihfragen hatte unter meinem Gasfuss in etwa einen liter weniger verbraucht als der grössere bruder.
 

Xelasim

Guest
GLückwunsch! Hab den gleichen Motor und bin sehr zufrieden! Auch der Verbrauch ist ok!
Nur Stadt: 7-7,5l bei flotter Fahrweise mit gelegentlichen Ampelstarts (Da kommt auch der 60PS ler gut weg ;-)
Ebenfalls 7,5l auf der Autobahn, wobei ich bei Möglichkeit Vmax fahre.
Rekord: 5l, allerdings in Holland. (Was ein schönes GEfühl, 800km zu fahren, ohne in die Reserve zu kommen *gg*)
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Kombination Motor/Leistung/Auto!

VIel SPaß! Simon

Edit: Wenn´s interessiert: hab noch 195 er Reifen drauf, aber die ham meinen Verbrauch nicht verändert (Uniroyal Rallye 540)
 

Tomekk333

Guest
Leider bekomm ich das Auto erst am 25.09 ...
Aber könnt ihr mir mal sagen ob:
-das Auto (hat keine Fernbedienung) eine Alarmalnage oder sowas hat? Weil da doch an der Fahrertür dieses rote Lämpchen blinkt.....

und
-wie man die Nebelschlussleuchte an und ausmacht? (ich weiss es klingt doof aber ich habs bei der Probefahrt nicht gerafft :D

grüsse und danke für die Glückwünsche

Thomas
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Das rote Lämpchen hat nix mit Alarmanlage zu tun, das ist die Anzeige für die SAFE - Funktion der Zentralverriegelung.

Nebelscheinwerfer: 1x am Lichtschalter ziehen = vorne; 2klicks ziehen = vorne + hinten.

Viel Vorfreude auf denen Fabia und berichte dann, wenn du ihn hast!

Gruß Stefan :wink:
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Tomekk333

Guest
Hey Danke! Und weils so schnell ging noch ne Frage:freuhuepf:
Der Fabia hat die "Comfort Austattung", aber keine Funkfernbedienung... das hab ich auf der Skoda Homepage aber anders gelesen...
Also gibts die Fernbedienung erst ab den neueren Baujahren? Oder soll ich mal meinen Händler stressen... *g*
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
Das ist ok so, die Ausstattungsdetails werden von Modelljahr zu Modelljahr verändert. Meiner ist auch BJ 2000 und hat keine FB.
Gruß Stefan :wink:
 
Thema:

Kaufentscheidung Fabia 60PS Mpi

Kaufentscheidung Fabia 60PS Mpi - Ähnliche Themen

Gebrauchtwagenkauf, Superb III, 2.0 TDI, DSG um 150.000km sinnvoll?: Hallo zusammen, ich bin wegen Familienzuwachs auf der Suche nach einem größeren Kombi da der aktuelle langsam müde wird. Auf der Suche nach einem...
Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw: Hallo zusammen, ich bin dieses Wochenende einen Skoda Fabia Combi Cool Plus mit einem 1.0 MPI 55 kw Motor Probe gefahren. Es handelt sich um...
Mal wieder Öl... Fabia 6Y 1.2 64PS und 1.9TDi PD: Hallo zusammen, bitte nicht gleich auf mich einschlagen, aber ich habe leider eine Frage zum Motoröl... Wir sind ja nun stolze (ja, rundrum...
Fabia 1.6 TDI 02/11 - Auf was sollte man achten?: Hallo Fabia-Community, ich beabsichtige mir einen gebrauchten Fabia 1.6 TDI Kombi (66kw) zu kaufen. Das gute Stück hat EZ 02/2011 (sollte...
Skoda Fabia 1.4 MPi Comfort, 147T km: Moin moin. Ich mache jetzt grad Führerschein (also in paaar Wochen praktische) und will dann ab meinem 18. Geburtstag Auto fahren (28.11.). Habe...
Oben