Kaufentscheidung 1DIN-Navi Becker/Blaupunkt

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von newmarc, 24.06.2004.

  1. #1 newmarc, 24.06.2004
    newmarc

    newmarc Guest

    Hallo,

    ich hätte gern mal von Euch eine Hilfe, bevor ich mir ein Navigationssystem kaufe.
    Zur Auswahl stehen das Blaupuntk Travel Pilot E1 und das Becker Traffic Pro 7823. Für Blaupunkt spricht u.a., dass ich das als BOSCH-Mitarbeiter für recht günstiges Geld bekomme (zurückgegebene Geräte werden bei uns im Intranet günstig verkauft). Außerdem ist das ja ein sehr aktuelles Gerät und sollte dementsprechend neue Technik haben. Allerdings wird über die Software Teleatlas auch einiges geschimpft.

    Becker wird gemeinhin sehr gelobt, bzgl. Bedienung, Software usw. ist das ja wohl absolute Referenz. Schön ist auch, dass man alle Länder auf einer CD hat, während das ja beim BP 3 (?) Stück sind. Dafür kostet das Becker auch mehr, bei guenstiger.de so ca. 730EUR.

    Wie sind Eure Meinungen dazu? Und nochwas: gibt es von Becker auch eine günstige Lösung, die MP3s (von CD) abspielen kann?

    Danke, Marcus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @newmarc

    Also ich kann Dir nur immer wieder Becker empfehlen:

    - Bester Radiotuner aller Radios auf dem Markt
    - Navteq-SW (22 Länder auf 2 CD)
    - CD hören während Navigation
    - Einfachere Bedienbarkeit etc.

    Alternative gegen das TP ist das neue Indianapolis
    - mehr Speicher
    - Quad-Speed CD Laufwerk
    - MP3

    Beide Geräte gibt es mit grüner Beleuchtung passend für Skoda.

    Michael
    [​IMG]
     
  4. #3 newmarc, 24.06.2004
    newmarc

    newmarc Guest

    - CD hören während Navigation ist wohl beim E1 auch möglich
    - das Indianapolis (mind. 824EUR lt. guenstiger.de) ist halt gleich um einiges _noch_ teurer als das TP (mind. 734EUR)!
     
  5. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @newmarc

    Klar ist das Indianapolis etwas teurer als das TP, kann ja auch etwas mehr.

    Du hast nach Meinungen gefragt, wenn Du sowieso nur nach dem Preis gehen willst,
    dann ist deine Bosch-Intranet-Lösung sowieso die Beste.

    Meine Meinung ist aber nach wie vor, Becker vor Blaupunkt, und da geb ich gern
    ein paar mehr Euro aus (alleine wegen der zur Beleuchtung passenden Optik)

    Michael
    [​IMG]
     
  6. #5 newmarc, 24.06.2004
    newmarc

    newmarc Guest

    @Lucky
    Du hast völlig recht, ich bin mir nur halt selber nicht so sicher ob ich einfach nur nach dem Preis gehen soll oder mich für die wahrscheinlich 1A-"Luxus"-Lösung entscheiden soll. Ich tendiere ja eigentlich schon zu Becker... Bei BP könnte ich mir bei Bedarf auch mal einen CD-Wechsler günstig beschaffen. Und die Beleuchtung ist für mich auch ein Grund; mein jetziges BP Heidelberg CD50 hat nämlich rot/blau, was ich eigentlich viiieeel schöner finde, was aber überhaupt nicht zur Octi-Beleuchtung passt.

    @all
    Kennt eigentlich jemand den BP-Wechsler IDC A09? Das ist ein 1DIN-Wechsler, den man ja z.B. statt dem kleinen Fach unter das Radio bauen könnte. Hat das mal jemand in einem Octavia (meiner ist Bj. 2002) eingebaut?

    Marcus.
     
  7. Gucki

    Gucki

    Dabei seit:
    16.09.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.4 16V 75PS
    Hi,

    ich habe inzwischen das Becker Indianapolis und bin sehr zufrieden.

    Vorteile aus meiner Sicht gegenüber dem BP E1:

    Zwei Tuner
    AUX-Eingang
    MP3-Funktion
    Europ. Länder auf CD

    Der Mehrpreis ist in meinen Augen gerechtfertigt. Wenn man ein Einsteigernavi ohne Zusatzfeatures für wenig Geld will, dann kann man sicherlich zum BP E1 greifen.

    Für das Becker habe ich übrigens 815 EUR bezahlt (guenstiger.de), inzwischen ist es aber wieder teurer geworden.

    Gucki
     
  8. Udo

    Udo Guest

    Hi Newmarc

    Ich hab mir letzte Woche den IDC-A09 in Verbindung mit dem Woodstock
    DAB53 in die DIN-Schächte eingesetzt,funktioniert super das Teil.
    Nur konnte mir bis jetzt noch keiner ein passendes Interface beschaffen,
    das ich die LFB wieder in Betrieb nehmen kann.


    Aber trotzdem den Wechsler im DIN-Schacht möchte ich nicht mehr
    missen.

    Gruß Udo
     
  9. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 newmarc, 06.07.2004
    newmarc

    newmarc Guest

    Ich hab mir jetzt ebenfalls das Becker Indianapolis für 829EUR bestellt und warte jeden Tag darauf! Ich schreib dann mal, wie es mir gefällt.

    Marcus.
     
  11. juhuuh

    juhuuh Guest

    Das Indianapolis ist eine gute Wahl.

    Siehe auch hier: 9dd9 - Kaufberatung.
     
Thema:

Kaufentscheidung 1DIN-Navi Becker/Blaupunkt

Die Seite wird geladen...

Kaufentscheidung 1DIN-Navi Becker/Blaupunkt - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Navi

    Probleme mit Navi: Ich habe gerade mal "leichte" Probleme mit meinem AMUNDSEN-Navi. In den letzten 6 Wochen spinnt das Teil immer mehr. Begonnen hat es damit, daß...
  2. Airbag Leuchte nach Navi Tausch

    Airbag Leuchte nach Navi Tausch: Hi, habe bei mir das Navi getauscht und dabei leider die Airbag Leuchte abgezogen! Nun ... jetzt weiß ich es leider, die Airbag-leuchte im...
  3. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  4. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  5. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...