Kaufempfehlung?

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von jupp1984, 10.02.2012.

  1. #1 jupp1984, 10.02.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    hallo scoda-gemeinde,

    ich möchte mein fahrzeug wechseln und liebäugle mit diesem modell:

    http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=cajkrbybngo1

    was haltet ihr davon?

    nun habe ich gelesen, dass das fahrzeug oftmals motorprobleme haben soll, was mir von einem adac berater anhand deren statistiken nicht bestätigt werden konnte, was natürlich auch nicht repräsentativ sein kann.

    ich fahre das fahrzeug max. 15tsd km/jahr im stadt und umlandbereich. soll aber auch zum in den urlaub fahren dienen.

    danke für eure hilfe,

    juppy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. smidge

    smidge

    Dabei seit:
    01.11.2011
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1.6 77kW
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    42000
    Für so wenig fahren so einen dicken Diesel? Oder hab ich das falsche Auto gesehen? Da wäre ein Benzin RS doch besser, wenn es schon so viel Bums haben muss, oder?
     
  4. #3 jupp1984, 10.02.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    möglicherwesie steht in der nächsten zeit ein wohnortwechsel mit weiteren strecken an. deswegen der diesel und ich ein diesel fan bin.
     
  5. fNatic

    fNatic

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    39418 Staßfurt
    Fahrzeug:
    Octavia 1Z-FL RS | 2.0 TDI - DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Helbig - Staßfurt
    Kilometerstand:
    31000
    Fahre selber auch nicht mehr als du, habe mir dennoch einen Diesel gekauft da ich großer Diesel-Fan bin. Wie schön doch dieses Nageln ist :D

    Da es sich bei diesem RS noch um den alten Motor handelt, sprich PumpeDüse sollte man drauf achten das die PD-Elemente erneuert wurden bzw. werden. Der 170PS Motor ist nicht gerade eine Glanzleistung von VW gewesen, einfach überzüchtet.
    Alle 150Tkm sollten die PD-Elemente erneuert werden, auch der Zahnriemen sollte schon gewechselt wurden sein. Da er schon gut 5 Jahre und rund 140Tkm drauf hat. Nach 6 Jahren oder 120Tkm sollte gewechselt werden. :)

    Ansonsten ein schönes Auto. Auf der Fahrerseite fehlt die Abdeckung für die Scheinwerfer-Waschdüse, den schwarzen Streifen auf der Motorhaube ist Geschmacksache.
    Was mich persönlich stört, der Innenraum wurde sehr stark mit glänzender Cockpit-Pflege behandelt. Möglich das man hier ein wenig vertuschen möchte, kann aber auch sein das es noch immer Leute gibt dies auf so etwas stehen.
     
  6. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.659
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    84000
    Schließe mich fNatic an.
    Du solltest, falls die PD Elemente neu gemacht worden sind, dennoch eine Probefahrt machen (warm fahren, danach Vmax Test auf der AB).
    Von dem Motor hört man öfters Schlechtes. Leider ist die Zielgruppe die den Motor fährt obendrein der Gruppe der Verheizer zuzuordnen :huh: (nicht warmfahren, nicht kaltfahren)

    Was ich auch noch empfehlen würde wäre mit VCDS den Aschegehalt des DPF auszulesen, denn wenn der voll ist wirds auch teuer...
     
  7. #6 susenburg, 11.02.2012
    susenburg

    susenburg

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landkreis Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.8 TSI Scout
    Werkstatt/Händler:
    Bögelsack Halberstadt
    Kilometerstand:
    56000
    Hallo, mein Bauchgefühl sagt mit: "Hände weg von dem Auto". Die Autos die der Händler noch im Internet anbietet machen auch keinen guten Eindruck.

    Ist wohl einer dieser Händler auf der grünen Wiese. In der Anzeige steht auch" Car-Garantie kann angeboten werden" soll man wohl noch extra bezahlen.

    Habe bei dem nicht viel Vertrauen. Vielleicht täusche ich mich auch, aber ist mein persönlicher Eindruck.
     
  8. #7 hjt_Jürgen, 11.02.2012
    hjt_Jürgen

    hjt_Jürgen

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2,0 TDI PD DSG 10/2005
    Kilometerstand:
    210000
    Manno, auf welchem Stern lebst Du denn? Selbstverständlich stellen heute alle Händler ihre Angebote in autoscout und mobile. Und klar soll man extra bezahlen, was extra angeboten wird - wenn man das denn haben will und nicht in den Kaufpreis rein verhandelt.
     
  9. #8 susenburg, 12.02.2012
    susenburg

    susenburg

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landkreis Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.8 TSI Scout
    Werkstatt/Händler:
    Bögelsack Halberstadt
    Kilometerstand:
    56000
    Du bist ja ein ganz Schlauer "hit". Ich kann wohl hier im Forum meine persönliche Meinung schreiben ohne wie von einem wie Dir mich belehren lassen zu müssen.

    Behalte Deine Weisheiten demnächst für Dich!!!!
     
  10. #9 KleineKampfsau, 12.02.2012
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.999
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Interessant, welche Vorurteile hier bestehen. RS Fahrer sind also Heizer ? Komisch, dass ich den RS seit 176 TKM unter 5,0 Liter fahre. Aber ein paar allgemeine Hinweise zum RS:

    - aus meiner Sicht ist der Preis absolut ok. Eher schon fast zu billig (HEK liegt bei ca. 9600 Euro)
    - Zahnriemen ist bei 150 TKM dran, prüfen, obs schon gemacht wurde (Kosten ca. 600 Euro)
    - PDE aus aktueller leidvoller Erfahrung unbedingt prüfen !
    - Bremsen prüfen, Kompletttausch liegt auch um die 400-500 Euro
    - Reifenprofil prüfen - gerade die 18 Zoll Kosten als Satz (Marke) um die 500-600 Euro
    - GW Garantie absolutes MUSS
    - Abdeckung der SRA vorn links fehlt
    - Sitze auf Zustand prüfen. Die Sitzflächen machen da oftmals Probleme

    Wenn die Dinge beachtet werden und passen, machst du einen richtig guten Fang !!!
     
  11. #10 jupp1984, 14.02.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir den Wagen gestern angeschaut.

    Von außen gut und keine wesentlichen Beandstandungen festzustellen.

    Innen sind mir folgende Mängel aufgefallen:

    scharze Folie in der Heckscheibe beschädigt, Kopfstütze hinten am Kanalansatz mit rostfarbigen Flecken auf den Sitzbezügen, vorne in der Verkleidung der Fahrertür war ein großes Loch im Leder (natürlich auf den Bildern im Inet nicht zu sehen), die Verkleidung der Audiobox (Gitter) war eingerissen, die Sportpedale waren rostig, die Sitze fühlten sich sehr abgenutzt an......

    Das und die unfreundliche Bedienung reichten mir aus, um direkt wieder zu fahren.

    Die Suche geht weiter.
     
  12. #11 susenburg, 14.02.2012
    susenburg

    susenburg

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Landkreis Harz
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 1.8 TSI Scout
    Werkstatt/Händler:
    Bögelsack Halberstadt
    Kilometerstand:
    56000
    Mein Bauchgefühl hat mich mal wieder nicht getäuscht. Aber wir haben ja so viele "Spezialisten" hier im Forum.

    Naja pech gehabt "hit Jürgen"!!!!! :thumbsup:
     
  13. #12 hjt_Jürgen, 14.02.2012
    hjt_Jürgen

    hjt_Jürgen

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2,0 TDI PD DSG 10/2005
    Kilometerstand:
    210000
    Wieso Pech gehabt? Bei einem ordentlichen Händler wären alle nicht beseitigten Fehler beschrieben und alle sichtbaren auf den Fotos im Netz zu sehen gewesen. Selbstverständlich hätte ich das Teil auch stehen gelassen.

    Aber mach mal die Probe, um die es in unserem kleinen Streit geht, und schau, welches Angebot der Händler Deines Vertrauens nicht im Netz stehen hat.
     
  14. lihoni

    lihoni

    Dabei seit:
    20.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    :) :thumbsup: Hallo ich fahre ca. 15000 Km im Jahr .

    Fahre einen Octavia Scout TDI mit DSG Getriebe , ein tolles Auto es macht echt Spass damit zu fahren .

    Ich kann es jedem nur empfehlen ; auf zum Skodahändler und testfahrt machen , es lohnt sich .
     
  15. #14 jupp1984, 24.02.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  16. #15 hjt_Jürgen, 24.02.2012
    hjt_Jürgen

    hjt_Jürgen

    Dabei seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    O2 Combi 2,0 TDI PD DSG 10/2005
    Kilometerstand:
    210000
    Bei der Auswahl wäre die pflegeleichtere Farbe mein Ding. Wenn Du keine AHK brauchst, würde ich immer darauf verzichten, weil ein Teil mit auch gezogen haben muss und entsprechend mehr beansprucht worden ist. Allerdings steht demnächst der Zahnriemen an, wenn er nicht schon bei 90 oder so gemacht worden ist.
     
  17. #16 jupp1984, 24.02.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    so, zurück vom besichtigen.

    den zweiten wagen hab ich außen vor gelassen.

    den ersten hab ich mir angeschaut und dabei noch einen zweiten des händlers ausfindig gemacht:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/s...dius=100&negativeFeatures=EXPORT&pageNumber=3

    mit komplett neuem motor und beim preis gibts noch verhandlungsspielraum.
    das angebot ist meiner meinung nach gut.

    was haltet ihr davon?
    bremsen müssten bald erneuert und der keilriehmen getauscht werden, oder?
     
  18. #17 jupp1984, 01.03.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
  19. #18 brinkmann, 01.03.2012
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    Hallo,
    wenn dir der Kofferraum des A4 reicht, ist so einer sicherlich auch nicht schlecht.
    Was aber mal garnicht geht ist das Getriebe. Von Audis Multitronic (stufenloses Automatikgetriebe) würde ich dringend abraten. Es gibt jede Menge Probleme mit diesen Teilen, was auch in vielen Dauertests schon aufgefallen ist. Es gibt sicherlich auch Ausnahmen, aber was man so lesen und hören kann ist es eher die Regel, dass dieses Getriebe Probleme jeder Art macht.
    Bei 137tkm dürfte der Zahnriemenwechsel auch in naher Zukunft anstehen.

    Bezüglich des Octavia mit dem Austauschmotor: Das ist doch der selbe, den du schon hier verlinkt hast, oder? Zumindest ist alles identisch, bis auf die Kilometerleistung und den neuen Motor. Wenn es glaubhafte Belege über den Motortausch und vor allem eine lückenlose und nachvollziehbare Inspektionshistorie gibt, dann klingt das Angebot nicht so schlecht. Der Grund des Motorschadens wäre allerdings nochmal eine Frage wert. Ist ja kurz nach dem Service passiert.
    Den Keilriemen zu wechseln ist ja kein Drama, wenn du nicht den Zahnriemen meintest. Dieser sollte allerdings mit dem Motortausch schon gewechselt worden sein.

    Gruß, Michael

    p.s.: Alternativ zu Audi evtl. auch C-Klasse?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 jupp1984, 01.03.2012
    jupp1984

    jupp1984

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    vom autohaus werden zwei octi combis angeboten, wobei ich den skoda für 11.990 € (neuer motor) im auge habe.
    grund für den motorwechsel lag darin, dass im rahmen der inspektion zu wenig öl nachgefüllt wurde. die hälfte der kosten für den motor und der einbau wurden von skoda übernommen. dazu hab ich werkstattdokumente gesehen.
    ja, ich meinte den zahnriemen....hatte mich vertan
    fahrzeug wurde durchgehend bei skoda durchgecheckt.

    morgen erfolgt die probefahrt und dann "schaun mer mal"....
     
  22. #20 brinkmann, 01.03.2012
    brinkmann

    brinkmann

    Dabei seit:
    07.02.2012
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi Family 1,2TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wolfenbüttel
    Kilometerstand:
    45000
    ja, es stehen 2 im Netz. Hast du beide live bei dem auf dem Hof gesehen?
     
Thema:

Kaufempfehlung?

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung? - Ähnliche Themen

  1. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  2. Octavia RS TDI Kaufempfehlung

    Octavia RS TDI Kaufempfehlung: Hallo zusammen, bin neu hier, auch wenn ich schon länger mitlese. Beweggrund für die Anmeldung war der anstehende Kauf eines Skodas RS's CR TDI....
  3. Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH

    Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH: Guten Abend, Ich möchte einmal mit Hilfe des Forums eine breite Masse unterrichten wie Skoda sowie die Skoda Deutschland GmbH mit Händler als...
  4. Kaufempfehlung Yeti VFL

    Kaufempfehlung Yeti VFL: Hallo, Wollt mal eure Meinung wissen zu'm yeti vor-Facelift wissen. Die anderen Kaufempfehlung richten sich ja nach allen yeti's aber wie ich...
  5. Modellübergreifend Kaufempfehlung Alubutyl

    Kaufempfehlung Alubutyl: Ich habe vor meine Türen und Kofferraum mit Alubutyl zu dämmen. Jetzt brauche ich jedoch Euer Fachwissen bezüglich des Alubutyls. Welchen...