Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von Patty091, 29.08.2010.

  1. #1 Patty091, 29.08.2010
    Patty091

    Patty091

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bin am überlegen mir ein octavia zu holen. Weiß nur nicht ob der 75 ps motor was taugt(zu langsam oder geht es???) oder ob der 101 ps motor doch besser ist?! was meint ihr??? Desweiteren würd ich gern wissen taugen die octavias denn überhaupt noch was mit hoher laufleistung?? (sprich 10 jahre alt und ca 200000). Will vllt einer sein oci loswerden? mein budget liegt bei max.3000 und ich komm aus nds

    lg patty
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Robert78, 29.08.2010
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    4.483
    Zustimmungen:
    447
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 CR 5-Gang im schönen Raceblau
    Werkstatt/Händler:
    bin bei der Besten die ich bisher kennengelernt habe geblieben
    Kilometerstand:
    2600
    Wenn du deinen Wagen auch außerhalb von Städten bewegen willst würde ich dir mindestens 100 PS empfehlen. 75 Pferde sind für ein Auto dieser Gewichtsklasse zu wenig.
     
  4. #3 Octifahrer, 29.08.2010
    Octifahrer

    Octifahrer

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (1U), GLX, 55 KW/75 PS
    Kilometerstand:
    224000
    Stimme meinem Vorredner da voll und ganz zu.
    75 PS sind wirklich zu wenig für ein Auto mit nem Leergewicht von über 1,2 t.
    Hol Dir lieber einen mit min. 100PS.
    Zur Laufleistung muss ich sagen das meienr inzw schon über 204 tkm auf dem Tacho hat. Bei 32 tkm hab ich ihn mir geholt.
    Musst nur sehen das er auch Scheckheftgepflegt is und alle inspektionen durch hat und wielange das schon mit dem Zahnriemenwechsel her is.
    Kopfdichtung sollte auch noch in Ordnung sein.
    Und wenn mal die Ventildeckeldichtung rumsaut kannst die auch einfach selber austauschen.
     
  5. Durahl

    Durahl

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Neuss 41466
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 4x4 , 3.6 , VR6 , 225kw, Bj. 2013,
    Werkstatt/Händler:
    Wolters
    Kilometerstand:
    43Tkm
    Bin jetzt auch bei etwas mehr als 180tkm angekommen. Zuletzt wurde zwar einiges erneuert, aber waren eh alles verschleissteile. Motor läuft immer noch 1A. Und mit Chip geht er eigentlich recht gut vorwärts. Aber wie schon erwähnt wurde sind 75PS doch schon bischen schwach. Beim überholen kommt da recht schnell frust auf
     
  6. #5 skodasüd, 30.08.2010
    skodasüd

    skodasüd

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Kornwestheim 70806 deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda S110R Coupe ,Favorit 135LSE, Octavia I
    Werkstatt/Händler:
    Selberschrauber , S110R Coupe Club, Freie Werkstatt
    Fahre seit 2002 einen Octi 1,6l 75kw=102 PS.Habe bis jetzt 130000km ohne große Probleme gefahren. Alle 30000km Inspektion gemacht und alle 60000 große Inspektion. Bis jetzt 2mal Bremsscheiben und Beläge vorn .Lambdasonde bei 90000km.Warnblinkschalter gewechselt.1Batterie vor 2 Wochen getauscht. Am Freitag hat ein Marder das Kabel von der Lima zur Batterie angebissen und einen Kurzschluß fabriziert,dabei die Lima gekillt.Ach so, Zahnriemen und Wasserpumpe habe ich aus Sicherheitsgründen bei 120000 wechseln lassen.Ansonsten ist alles noch original, selbst Auspuff , Vorderachsgummi ,Hinterachsgummi, Dämpfer usw. Verbrauch ca. 8 Liter .Super Auto mit Langzeitqualität. :)
     
  7. #6 Octifahrer, 31.08.2010
    Octifahrer

    Octifahrer

    Dabei seit:
    12.03.2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Land Brandenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia (1U), GLX, 55 KW/75 PS
    Kilometerstand:
    224000
    Mein Verbrauch liegt mit 75 PS bei knapp 7,1 l auf 100km.
    Bei mir musste schon was am Anlasser repariert werden sowie was am Zündverteiler. Is aber schon etwas um die 120tkm her.
    Fahre jetz auch schon ne ganze weile mit meiner Defekten Lambdasonde rum. Die muss ich mal austauschen lassen.
    Habt ihr eigentlich auch das Problem das der Stecker von der Lambdasonde mal ab und an unter Wasser steht und so falsche Werte liefert?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  2. Octavia RS TDI Kaufempfehlung

    Octavia RS TDI Kaufempfehlung: Hallo zusammen, bin neu hier, auch wenn ich schon länger mitlese. Beweggrund für die Anmeldung war der anstehende Kauf eines Skodas RS's CR TDI....
  3. Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH

    Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH: Guten Abend, Ich möchte einmal mit Hilfe des Forums eine breite Masse unterrichten wie Skoda sowie die Skoda Deutschland GmbH mit Händler als...
  4. Kaufempfehlung Yeti VFL

    Kaufempfehlung Yeti VFL: Hallo, Wollt mal eure Meinung wissen zu'm yeti vor-Facelift wissen. Die anderen Kaufempfehlung richten sich ja nach allen yeti's aber wie ich...
  5. Modellübergreifend Kaufempfehlung Alubutyl

    Kaufempfehlung Alubutyl: Ich habe vor meine Türen und Kofferraum mit Alubutyl zu dämmen. Jetzt brauche ich jedoch Euer Fachwissen bezüglich des Alubutyls. Welchen...