Kaufempfehlung

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von gbankose, 30.05.2006.

  1. #1 gbankose, 30.05.2006
    gbankose

    gbankose Guest

    Liebe Skodafans

    Ich möchte mir gerne einen Superb kaufen und habe dazu ein paar Fragen:

    Folgendes Modell: Turbodiesel 90 KW, Baujahr 2003, 50000km

    Gibts ab 50000km irgendwelche technischen Probleme? Im speziellen interessieren mich da Eketronikprobleme

    Ab welchem Baujahr kann man die hintere SItzbank umlegen?

    Danke für die INfos

    vg George
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sgt.Paula, 30.05.2006
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    hi,

    die hintere sitzbank kannst du nur umklappen, wenn du bei skoda bestellen 300€ auf den tisch legst. Die Option muss du kaufen und ist nicht serie.

    mfg
     
  4. #3 Octi_Tuner, 31.05.2006
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Ich glaub die Rücksitzbank kann man ab MJ 05 umklappen also ab Herstellungsdatum Mitte `04.
    Bin mir da aber nicht ganz sicher mußt du halt mal deinen Freundlichen fragen.

    Spezielle Probleme ab 50000 kenn ich jetzt nicht aber halt die Skoda(oder Superb) oder Dieseltypischen Probleme.

    Dieseltypisch:
    Luftmengenmesser defekt / Ölverbauch aber nicht bei allen und nicht bei jedem / defektes Abgasrückführungsventil(AGR) defekte Pumpe Düse Einheiten . . . Aber das kann dir halt in jedem Auto im VAG Konzern passieren.

    Superbtypisch / Skodatypisch :
    Knacken im Armaturenbrett / Multifunktionsanzeige spinnt (elektronik) / Klappern der Mittelkonsole / defekte Einparkhilfe PDC (elektonik) / Klappernde Vorderachsen (glaub ich nur bei den ganz alten ist glaub ich abgestellt seitens Skoda) / allgemein elektronische Kleinigkeiten wie defekte Blinkerrelais (Bsp. Hatte nen Octavia TDi 1 Jahr lang 3x Blinkerrelais kaputt)

    Aber ich will dich nicht verschrecken.
    Es ist nur so das hier im Forum schon viele Sachen auftauchen von denen man sonst halt nie hört weil die Autohäuser einem sowas verschweigen beim Kauf.
    Es gibt bei eigentlich alle Automarken derlei Mängel mal solche mal andere aber im Endeffekt ist es überall recht gleich mit den Mängeln.
    Der Kunde wird von allen Autoproduzenten als Betatester mißbraucht. Solange bis die Kinderkrankheiten endlich mal aufhören. Aber dann gibts meist auch schon den nächsten Modellwechsel und dann fängt alles wieder von vorn an.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  5. #4 nixnutz2, 31.05.2006
    nixnutz2

    nixnutz2

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hammelburg
    Hallo,

    nur keine Angst - der Skoda ist mit Sicherheit nicht schlechter als der alte Passat. Da ich beide schon als Dienstwagen mit jeweils 96kw PD-Dieselmotor hatte kann ich dazu was sagen:

    Passat 1.9 TDI Highline 10/01 - 06/04 = 210.000 km
    Superb 1.9 TDI Elegance 08/04 - 05/06 = 185.000 km

    Bei beiden Fahrzeugen hatte ich keinerlei Elektronikprobleme - sogar die berühmten LMM haben durchgehalten. Der Skoda war zuverlässiger und besser verarbeitet als der Passat. Technisch kann ich beide Fahrzeuge empfehlen und liegengeblieben bin ich mit Skoda nie. Den 2.5er hab ich nicht etwa aus Unzufriedenheit mit dem 1.9er bestellt - ich bin in der Firma ein bißchen aufgestiegen und darf somit auch etwas mehr für den Dienstwagen ausgeben.

    Den Superb 1.9 kann ich uneingeschränkt empfehlen!
     
  6. #5 nixnutz2, 31.05.2006
    nixnutz2

    nixnutz2

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Hammelburg
    ups!!! Doppelpost wg. falschem Button - sorry! :keineahnung:
     
  7. #6 dieter64, 31.05.2006
    dieter64

    dieter64

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hi

    was octi-tuner beschreibt das mängel ferschidensten forummitglieder,fahre persönlich den superb bj.05/03;96kw,130ps.ohne probleme,nur durchsichten und ein marderbiss,ölverbrauch normal-soll heißen ich musste mal nach den ersten 20.000km 1/2l nachgießen.tüf mängelfrei.
    meine empfehlung kaufe den 96kw,die umlegbare rückbank nicht fergessen.

    mfg
    viel glück
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Octi_Tuner, 31.05.2006
    Octi_Tuner

    Octi_Tuner

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mühlhausen
    Natürlich war das einmal quer durchs Forum geschrieben.
    Ich hab bis auf ne defekte Einparkhilfen(die inzwischen aber tadellos funktioniert) und die immer noch klappernde Mittelarmlehne noch keine Probleme mit dem Superb gehabt.

    Nur mal um das alles klar darzustellen.

    Ölverbrauch hab ich auch. Aber das hält sich in Grenzen. hab auf meine 16000km bis jetzt nen knappen 3/4 Liter verbraucht.
    Aber hauptsächlich am Anfang. Und scheinbar jedesmal wenn ich den Wagen auf der Autobahn etwas "getreten" habe.

    Gruß
    Octi_Tuner
     
  10. #8 Speedy200, 01.06.2006
    Speedy200

    Speedy200 Guest

    hi

    probleme gebit es wirklich fast nur mit der PDC ich habe es jetzt aufgegeben u weiß wo mein auto endet*grins* naja habe ihn jetzt seit fast 4 jahren u habe ca 130000 km runter u bist auf normale kleine mängel kann ich nur den lack anmeckern.
    u der ölverbauch hält sich auch im grünen bereich.(hatte ich mit meinen passi vorher auch)

    nur der preisverfall ist die hölle!!!ich kaufe auf jeden fall keinen neuen superb mehr aber vor 2002 gab es noch keine gebrauchten.

    cu

    steffen
     
Thema:

Kaufempfehlung

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung - Ähnliche Themen

  1. Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung

    Bisher Octavia 2.0 TDI nun bitte um Kaufempfehlung: Hallo zusammen, Ich fahre meinen 3. Skoda Octavia, man könnte also "Fan" zu mir sagen :-) Ich fahre täglich 166 km (gesamt und nur Autobahn)...
  2. Octavia RS TDI Kaufempfehlung

    Octavia RS TDI Kaufempfehlung: Hallo zusammen, bin neu hier, auch wenn ich schon länger mitlese. Beweggrund für die Anmeldung war der anstehende Kauf eines Skodas RS's CR TDI....
  3. Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH

    Keine Kaufempfehlung für Superb sowie Skoda Deutschland GmbH: Guten Abend, Ich möchte einmal mit Hilfe des Forums eine breite Masse unterrichten wie Skoda sowie die Skoda Deutschland GmbH mit Händler als...
  4. Kaufempfehlung Yeti VFL

    Kaufempfehlung Yeti VFL: Hallo, Wollt mal eure Meinung wissen zu'm yeti vor-Facelift wissen. Die anderen Kaufempfehlung richten sich ja nach allen yeti's aber wie ich...
  5. Modellübergreifend Kaufempfehlung Alubutyl

    Kaufempfehlung Alubutyl: Ich habe vor meine Türen und Kofferraum mit Alubutyl zu dämmen. Jetzt brauche ich jedoch Euer Fachwissen bezüglich des Alubutyls. Welchen...