Kaufempfehlung Superb 1.9 TDI 131PS Tiptronic

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von yoshi, 13.04.2012.

  1. yoshi

    yoshi

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Octavia RS CR
    Kilometerstand:
    328800
    Hallo Skoda Community,

    auch wenn solche Threads bestimmt häufig erstellt wurden, ist das von meiner Seite aus eine individuelle Frage an euch. Zumal es auf der Straße immer weniger Superb Autofahrer gibt :( Und ich nach derzeitigem Stand das Auto sofort holen würde.


    Skoda Superb 1,9 TDI Elegance Leder/ Navi scheckheft
    7.490 EUR MwSt. nicht ausweisbar
    Limousine, Gebrauchtfahrzeug
    EZ 06/2004
    171.000 km
    Diesel
    96 kW (131 PS)
    Automatik





    Habe vor kurzem ein schönes Angebot aus meiner Umgebung einholen können, seht selbst und postet mal bitte eure Meinung.
    Mobile Link: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=157612245&origin=PARK

    Dazu habe ich das Fahrzeug mal bei Schwacke (7850€) durchlaufen lassen, zum anschauen hier der Link dazu:
    http://www.file-upload.net/download-4269347/Skoda-Superb-Schwacke-1.9-tdi-tiptronic.pdf.html


    Erste Eindrücke nach der Probefahrt und nach dem Gespräch mit dem Händler:

    + Sehr gepflegter Zustand für das BJ, alles soweit funktionsfähig ausser PDC
    + Preis/Leistung für die Austattung unschlagbar
    + Service wird noch gemacht beim Kauf (Ölwechsel/Filter neu)
    + sehr viel Platz für meine Größe (1,98m)
    + Motor läuft ruhig, keine größeren Geräusche bei der Probefahrt
    + Zahnriemen erst in 70tkm fällig. Bremsen noch völlig i.O.
    + Sehr bequemes Autofahren mit Automatik

    - Nur Winterreifen auf Stahl von 2006
    - PDC geht nicht, wollte der Händler aber beheben beim Kauf
    - bisschen wenig durchzug und spritzigkeit, mit chip tuning besser?

    Was noch wichtig wäre:
    Das Auto steht seit ca. 4 Monaten. Wurde von der Volkswagen Finanzierung eingezogen, weil der Vorbesitzer das Auto nicht mehr bezahlen konnte.


    Wie seht ihr das? Eure Meinung bitte :-)

    mfg
    yoshi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 13.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hi Yoshi

    Ich weiß nicht so recht. Ich hätte da nicht das gute Gefühl dabei.
    Das Autohaus scheint eher ein kleines zu sein.
    Meiner Meinung nach stimmen allein schon die dort angegeben Verbräuche nicht.
    Ich bin mir ziemlich sicher, daß ein 1,9er Automatik nirgendwo mit 4,6l/100km angegeben ist.
    Das schafft nur mit Mühe der Handschalter.
    Der Wert für innerorts liegt bei einem Automatik über 10 Liter.
    Scheckheftgepflegt - das hat heutzutage jeder.
    Kann man denn die Rechnungen einsehen ?
    Ein DPF, damit also die grüne Plakette hat er wohl auch nicht.
    8 Airbags hat er ganz sicher auch nicht !
    Und wenn der Vorbesitzer das Auto nicht unterhalten konnte,
    wie stand es denn da mit der normalen Wartung ?
    Wie gesagt, nur so ein Gefühl von mir ...
    Kann natürlich auch alles unbegründet sein.

    Gruß Bernd
     
  4. #3 3U_1.9 TDI, 15.04.2012
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    Hi Yoshi,

    ich empfehle dir diesen Wagen auf gar keinen Fall zu kaufen, sonst hättest du alles das an Ausstattung mehr (Schiebdach, Telefon, SunSet) was ich leider nicht habe und das würde mich nur neidisch machen. :thumbsup:

    Nein, Spaß bei Seite.

    Ansich, was ich so auf den Bildern sehe, macht er ja einen guten Eindruck, wovon du dich ja schon überzeugt hast. Die von Bernd64 gennaten Argumente solltest du beachten. Ist das Auto von Skoda Scheckheftgepflegt?
    Ansonsten kannst du nochmal damit zu TÜV/DEKRA fahren und ein Gebrauchtwagenchek durchführen lassen. Kostet zwar ne Kleinigkeit aber dann bist du auf der sicheren Seite. Oder du ziehst die Experten von "Die Fahrzeugsucher" zu Rat.

    Ansonsten bin ich persönlich mit dem 1.9 TDI mit Tiptronic sehr zu frieden, sicherlich, mehr Power wäre immer gut :) , für den Alltag sind die 131 PS aber mehr als ausreichend. Im Vergleich zum 2.5 TDI ist er auch erheblich günstiger im Unterhalt, wenn dieser natürlich auch seine Vorzüge hat. Ich habe damals sehr lange überlegt ob 1.9er oder 2.5er Maschine.

    Hier noch die Werksangaben zum Verbrauch: Durchschnitt 7,1 l - Ausserorts 5,5 l - Innerorts 10,0 l
    Ich habe einen Durschnittsverbrauch von 7,5 - 8,3 l , hatte aber auch schon 13,5 l Innerorts im Sommer mit Klima in der MFA stehen ^^



    MfG 3U_1.9 TDI
     
  5. #4 Bernd64, 15.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    dito ... :thumbup:

    Gruß Bernd
     
  6. #5 SUPERB V6, 17.04.2012
    SUPERB V6

    SUPERB V6

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Kreis Borken
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI, 120kw, EZ 11/06
    Werkstatt/Händler:
    Service: VW Gudel /Händler: Autohaus Loker
    Kilometerstand:
    132000
    Also mit unserem 2,5l TDI (6-Gang Handschaltung) habe ich auch einen Durchschnittsverbrauch von 7 Litern.
     
  7. yoshi

    yoshi

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Octavia RS CR
    Kilometerstand:
    328800
    Hallo, danke erstmal für eure Meinung.

    Ich schwanke zur Zeit zwischen dem Superb und einem OctaviaRS TDI mit DSG von 10/2008.

    Beide haben ihre Vor und Nachteile, was mir die Entscheidung nicht leicht macht. Hier die großen Vorteile von beiden Modellen:

    Superb:
    + viel platz
    + sieht als limo besser aus als der SUII (oldsql :D)
    + sehr gute ausstattung für bj 2004 (solardach,coming-home,einklappbare und absenkbare aussenspiegel beim R-Gang, schwarzes leder etc)
    + für das bj noch sehr gepflegt (vom händler bisher noch nicht aufbereitet!)

    Octavia:
    + Mehr durchzug, weniger verbrauch
    + DSG
    + Moderneres design u. ausstattung (Schiebedach, Columbus Navi,Maxi-Dot)


    Geplant ist jetzt am kommenden Samstag die Probefahrt mit dem Octavia, der eine etwas höhere Laufleistung aufweist. Jedoch mit allen Services zuletzt bedient worden war/wird. (Zahnriemen,DSG-Service,ZMS erneuert,Ölwechsel)
     
  8. #7 Lutzsch, 17.04.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Du solltest die grüne Plakette nicht vergessen, beim Superb muss Du dafür nochmal investieren.
     
  9. #8 octi1.8t, 17.04.2012
    octi1.8t

    octi1.8t

    Dabei seit:
    01.11.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Unna NRW 59427 Unna NRW
    Fahrzeug:
    2004er Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    129000
  10. #9 Bernd64, 18.04.2012
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo

    Der nachträgliche Einbau eines DPF würde hier in dem Fall doch wieder sehr teuer werden,
    da ja der Oxi-Kat mitgetauscht werden muß.

    Gruß Bernd
     
  11. yoshi

    yoshi

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Octavia RS CR
    Kilometerstand:
    328800
    Eine Grüne Plakette bzw. ein DPF sind für mich derzeit weniger wichtig und sind nicht in meinen späteren Investitionen mit eingeplant.
     
  12. #11 3U_1.9 TDI, 18.04.2012
    3U_1.9 TDI

    3U_1.9 TDI

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    13053 Berlin
    Fahrzeug:
    TMB 3U433B WAU 4F508H
    Kilometerstand:
    330.000
    So war es bei mir damals auch, da zum damaligen Zeitpunkt der O2 RS TDI DSG noch nicht so lange auf dem Markt war, waren dementsprechend die Preise über meinem Budget und die Entscheidung viel mir dadruch ziemlich leicht. :)

    Das glaube ich dir gern, mehr Leistung > weniger Kraftaufwand. :thumbup:
     
  13. #12 mrbabble2004, 18.04.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Hallo yoshi,
    Ich fahre den 1,9er zwar nur im Fabia, aber mit dem Motor gibt es so gut wie nie Probleme... Wenn der Octavia RS von 2008 ist, ist es bestimmt noch der PD... Die haben gern mal Probleme mit den PD Elementen... Bei der Probefahrt auf jeden Fall mal nachfragen, ob in der Hinsicht schon was gemacht wurde...

    MfG
     
  14. #13 Malikinho, 18.04.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Hi,

    also der 1.9TDI ist eigentlich einer der vernünftigsten Motoren überhaupt was Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit angeht. was Power und Laufruhe angeht, kommt er an den V6 nicht ran, ist aber wiederrum sparsamer und von den Unterhaltskosten günstiger.

    Automatik ist zwar auch eine schöne Sache, aber wenn es die gleiche ist, wie beim A6 4B kann es je nach verbauter Variante Probleme geben. Es gibt natürlich aber auch einige die über 200tkm damit fahren und keine Probleme haben. Wichtig ist, dass das Getriebeöl regelmässig gewechselt wurde, die Schaltvorgänge sauber sind und der Fehlerspeicher leer ist.

    wenn du bei einem Händler kaufst, hast du immerhin eh 6 Monate Gewährleistung wo die Beweislast bei ihm liegt.

    Partikelfilter ist zwar für dich nicht wichtig, würde ich aber trotzdem bei der Preisverhandlung mit einbeziehen, da die Umweltzonen demnächst vergrössert und verschärft werden, indem einige Plaketten rausfallen und die Nachfrage nach solchen Fahrzeugen für ihn zum jetzigen Zeitpunkt und für dich zu einem späteren Zeitpunkt stark fallen wird ohne DPF.

    Mit DPF steigt die Nachfrage, da viele zB die 2.0 mit den originalen, mit der Bordelektronik vernetzten DPF, nicht wollen, da je nach Fahrprofil diese zu Verstopfen neigen und dann in den Notlauf gehen, evtl getauscht werden müssen, etc was bei den Nachrüst-DPF nicht der Fall ist. Keine Wartung, kein Austausch, kein Notlauf.

    Ein 1.9TDI mit DPF ist mMn eine perfekte Kombination. Wohne aber auch in Köln und nur 1000m von der Umweltzone entfernt;)

    das ist was mir so auf die Schnelle einfällt. Halt uns auf dem Laufenden ;)

    gruss
    Malikinho

    PS: möchte keinem Automatik-, V6- oder 2.0-Fahrer zu nahe treten, ist nur meine Meinung und es waren meine Beweggründe warum ich nach meinem W211 270CDI Automatik, ich mich entschloss einen 1.9TDI als Handschalter mit DPF zu kaufen.
     
  15. yoshi

    yoshi

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Octavia RS CR
    Kilometerstand:
    328800
    Den Motor im Fabia kenne ich auch (steht bei uns auf dem Hof ;)), nur ist das halt ein 6-Gang Getriebe mit bisschen mehr Spritzigkeit, optimalem Verbrauch und angemessenem Vmax. Na gut, dafür sind das schon mehr als 300kg Unterschied zwischen dem Fabia und Superb.

    Erst ab 04/2008 waren die TDI Modelle vom Octavia RS mit CR
    ausgestattet, sogleich dann auch mit DSG buchbar. Also vorher gab es nur
    PD und keine Kombination mit Automatik.


    Aber erstmal warte ich auf den Samstag ab. Wenn nach der Probefahrt alles passt, dann wird er genommen der Octavia RS. Ansonsten spezialisier ich mich weiterhin auf den Superb, bzw. das was bei mir in der Umgebung angeboten wird. (Wird auf jedenfall zu 80% ein Skoda)
     
  16. #15 mrbabble2004, 19.04.2012
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    252
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ach den PD gab es nicht mit DSG? Wusste ich gar nicht... Wieder was gelernt. ;) dann wünsche ich dir viel Erfolg bei der Suche, vielleicht wird es ja der Octavia?! :) Gib bitte Bescheid was es geworden ist!

    MfG
     
  17. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Der Filter im Link ist nur die halbe Wahrheit. Da der originale Kat gegen einen Oxi-Kat gewechselt werden muss und diese Kat's richtig Asche kosten. Sollte aber jemand nur einen Filter brauchen, ich biete meinen (neu, unbenutzt) zum Verkauf an.

    Grüße



    Sent from my iPad2 using Tapatalk
     
  18. yoshi

    yoshi

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Gifhorn
    Fahrzeug:
    Octavia RS CR
    Kilometerstand:
    328800
    Hallo,

    folgendes hat sich ergeben.

    Letzten Samstag sind wir 200km von Wolfsburg richtung Bielefeld gefahren zwecks Probefahrt von einem schwarzen Octavia RS EZ:10/2008 mit DSG,Schiebedach,Navi etc. Äußerlich hat alles gepasst, auch der Zustand war voll Okay. Preis lag bei 10900€. Zum Verkauf wäre der komplett Servicefrei, da folgendes schon erledigt wurde: (Zahnriemen,Ölservice,DSG Service,ZMS erneuert,Bremsen hi. NEU)

    Es gab leider nur ein Problem. Ich konnte keine Probefahrt machen da das Auto nicht ansprang. Anscheinend war ein Relais defekt das vom Steuergerät zur Kraftstoffleitung geht. Und dieser gibt dem Motor halt kein Kraftstoff, somit dreht der Anlasser problemlos sein Runden und die Batterie erfüllt vollkommen seinen Zweck, nur sprang der Motor nicht an. Soweit so gut, somit haben wir uns geeinigt, Donnerstag den 26.04.2012 nochmal vorbei zukommen und den Wagen sofort mitzunehmen wenn eine Probefahrt erfolgreich zustande kommt und mir nichts negatives am Auto auffällt. Nuja, nur habe ich gestern gegen 10 Uhr den Anruf bekommen das der Octavia frühestens nä. Woche erst fertig wird. Das war mir dann leider doch zu spät, da ich nächste Woche schon meine neue Arbeitsstelle antreten muss und nicht umsonst ein Auto brauche :/


    Nach dem Anruf sind wir dann direkt einen Superb Elegance mit EZ 06/2006 und einem 2.0l 140PS TDI probe gefahren. Nach wie vor war das Aussehen und die Ausstattung einfach genial vom Superb, genauso das Raumvolumen im Inneren. Wenn es danach ginge, würde ich den sofort nehmen!!! Nur mit 150tkm auf der Uhr und einen Preis von 9500€ war der mir einfach zu teuer, da ihm auch einfach die Spritzigkeit gefehlt hat und noch die alte Technik seit 2003 drinne war. Ja, natürlich weiss ich das er nicht umsonst 1,6t wiegt. Aber das Gesamtpaket muss schon stimmen... und mir ist dann bewusst geworden, dass das Aussehen und die Ausstattung mich nicht glücklich macht. :-(

    Danach sind wir den nächsten aus der Umgebung Probe gefahren. Einen blauen Octavia RS EZ:09/2008 mit 190tkm auf der Uhr und für 10500€ zu haben. War 1.Hand von VW Leasing, Optisch keine Kratzer,Beulen oder große Gebrauchsspuren zu sehen. Vom Service her wurde der Zahnriemen schon gewechselt und der nä. Service wäre erst in 20tkm. (longlife) Also planmäßig erstmal ruhe.
    Vom Fahren her hat mich der Octavia von der Sportlichkeit komplett zu gesagt. Fuhr wie am ersten Tag, kein klappern, Bremsen/Reifen waren noch gut. Fahrwerk,Durchzug,Verbrauch hat sehr gut harmoniert! Zwar halt ohne Navi,DSG und Schiebedach... aber mit dem restlichen kann man auch mit leben, da dieser hauptsächlich für meine Pendelfahrten (Eine Strecke 40km) geplant sei und min 30tkm jährlich sammeln wird! Somit habe ich mich gestern für ihn entschieden und sofort gekauft und heute schon abgeholt!


    Schade das es kein Superb geworden ist, aber ingesamt würde nur ein neues Modell in Frage kommen, und dann auch nur bevorzugt den Combi mit 170PS TDI und DSG. Leider ist dieser preismäßig nicht in meinem Budget... zur zeit :-(
     
  19. #18 Malikinho, 27.04.2012
    Malikinho

    Malikinho

    Dabei seit:
    20.07.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1,9TDI
    Kilometerstand:
    193000
    Na herzlichen Glückwunsch zum Neuen :thumbup:

    Viel Spass damt und allzeit gute Fahrt wünsche ich dir!
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SUPERB V6, 28.04.2012
    SUPERB V6

    SUPERB V6

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Kreis Borken
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI, 120kw, EZ 11/06
    Werkstatt/Händler:
    Service: VW Gudel /Händler: Autohaus Loker
    Kilometerstand:
    132000
    Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn,........ :!:

    Und allzeit knitterfreie Fahrt mit dem Neuen ;)
     
  22. #20 Oberberger, 29.04.2012
    Oberberger

    Oberberger

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Octavia II Combi 1,9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    101600
    Viel Spass damit, obwohl mir für ein Auto der Golf Klasse mit 190000 km die 11000 Euro dann doch deutlich zu viel wären, vor allem, wenn auch noch jedes Jahr 30000 dazu kommen....hoffentlich geht die Rechnung für Dich auf. Drücke aber die Daumen, dass sie es tut.

    Für 11000 Euro hättest Du auch normale (nicht-RS) O2 bekommen, die weniger als die Hälfte gelaufen haben....

    Was ist mit dem Partikelfilter? (Ist doch ein TDI, oder?) Der steht im Verdacht, ungefähr bei der Laufleistung irgendwann ersetzt werden zu müssen und kostet dann 1400 Euro.
     
Thema: Kaufempfehlung Superb 1.9 TDI 131PS Tiptronic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.9 tdi probleme

    ,
  2. skoda superb 1.9 tdi 131 ps

    ,
  3. skoda superb 1.9 tdi 131 ps 2004 erfahrungen

    ,
  4. skoda superb 131 ps probleme,
  5. audi tiptronic 131 ps,
  6. skoda superb 1.9 tdi 131 ps automatik ,
  7. 1.9 tdi 131 ps automatik Probleme ,
  8. skoda superb 1.9 tdi 131 ps kauf tipps,
  9. skoda tiptronic test,
  10. skoda superb bj 2004 1.9 tdi,
  11. probleme skoda superb 1.9 tdi,
  12. skoda superb1.9 tdi verbrauch 131
Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung Superb 1.9 TDI 131PS Tiptronic - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb und neues Forenmitglied

    Neuer Superb und neues Forenmitglied: Hallo ich wollte mich dann jetzt mal hier vorstellen :D Seit dem 2.12 bin ich, zusammen mit meiner Freundin, stolzer Besitzer eines Skoda Superb....
  2. Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II

    Umbau VW Helix Plug and Play Soundsystem in Skoda Superb II: Hallo Zusammen, Allg. Ich bin durch eine Tochterfirma meines freundlichen auf dieses Setting aufmerksam geworden, gedacht ist das System...
  3. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  4. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  5. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen