kaufberatung

Diskutiere kaufberatung im Skoda Felicia Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Meine Muter hat einen skoda felicia im internet gefunden, ich wollte mal fragen worauf muss man achten was ist das gewöhnlichste? Der wagen ist...

  1. #1 torre05, 31.12.2012
    torre05

    torre05

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Meine Muter hat einen skoda felicia im internet gefunden, ich wollte mal fragen worauf muss man achten was ist das gewöhnlichste? Der wagen ist weiss und von baujahr 2000 und hat 180000 km auf der Uhr. (da wir hier in schweden sind reden wir aber nicht viel über km unter 150000 ist neuwagen;) ) Wollte eigentlich hauptsächlichst wissen was normale fehler sind worauf man beim kauf achten muss
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda Felicia Fahrer, 31.12.2012
    Skoda Felicia Fahrer

    Skoda Felicia Fahrer

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.345
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Deutschland Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburg-Vo
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.6
    Kilometerstand:
    70000km
    Eigentlich muss man nur gucken ob nichts durchgerostet ist an Heckklappe,Schweller,Radläufe

    schauen ob innen alles trocken ist schaumgummi unterm Lenkrad im Fussraum Kofferraum nachschauen ob er trocken ist

    Technisch habe ich selten probleme außer manchmal die zentralveriegelung
     
  4. #3 torre05, 31.12.2012
    torre05

    torre05

    Dabei seit:
    31.12.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ok Vielen dank für die schnelle antwort :) also mit anderen worten rostschleudern und feuchtigkeit :)
     
  5. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.766
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Kurzfassung: Alles was bei jedem Gebrauchtwagen kaputt sein kann, kann auch bei dem bei 180tkm kaputt sein. Oder eben auch alles okay.
    Schwachstelle ist leider wirklich der Rost: Radläufe, Heckklappe und Kotflügel Schraubkanten allem voran. Wenn das noch im Rahmen ist, ist das Wichtigste okay. Technik ist unproblematisch, haltbar und einfach und günstig zu reparieren.
     
  6. ZIP

    ZIP Guest

    .....aber sonst ein super Auto :whistling:
     
Thema:

kaufberatung

Die Seite wird geladen...

kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Reifen F3 Combi

    Kaufberatung - Reifen F3 Combi: Hallo, bei mir steht der kauf eines Satzes Sommerräder für meinen F3 Combi mit 66kW an. Für eine Felge habe ich mich bereits entschieden - nun...
  2. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  3. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  4. Kaufberatung Fabia Combi

    Kaufberatung Fabia Combi: Hallo, ich bin bisher kein Skoda-Fahrer, möchte es aber evtl. werden. Ich habe 2 gebrauchte Autos in der engeren Wahl. Vielleicht könnt ihr mir...
  5. Kaufberatung Skoda Octavia II

    Kaufberatung Skoda Octavia II: Hallo, ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Skoda Octavia II und habe mich schon mit einigen Dingen wie etwa der...