Kaufberatung zum 2.8 V6 Automatik erwünscht. Viele Fragen :)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von dom, 27.08.2010.

  1. dom

    dom

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin auf Autosuche und der Superb 2.8 V6 Automatik ist einer der Favoriten. Leider fehlt mir zu dem Auto jegliches Wissen :(
    Hoffe ihr könnt hier Licht ins Dunkle bringen :)

    Viele Fragen:

    Wie sind die Fahrleistungen mit der Automatik?
    (Ich weiß, dass der A6 2.8 mit TT über 10s von 0-100 brauch. Das ist für ein 200PS Auto doch recht lahm. Ich bin kein Schumi, aber es sollte wenn gewünscht schon was vorwärts gehen)

    Der Verbrauch wird in der Stadt wohl jenseites der 15l liegen, oder?
    (Fahre täglich 2x5km zur Arbeit)

    Taugt das große Navi was? Wie bekomm ich das auf den neusten Stand?

    Kann ich daran einen I-Pod oder einen MP3-Player anschließen? Gibts da ne Nachrüstlösung?

    Hat das Navi eine Bluetooth-Schnitstelle? Oder gibt es eine Möglichkeit darüber zutelefonieren?

    Was taugen die Ledersitze? Langzeitqualität?

    Hat der Superb keine Nebelscheinwerfer? Oder sind die im Scheinwerfer integriert?

    Gibt es Schwachstellen/Kinderkrankheiten auf die ich achten sollte?


    Meine Vorstellungen sind:
    maximal 13.000€
    deutlich unter 100.000km
    höchste Ausstattungsstufe (Leder, Navi, Xenon, ...)

    Ich denke das wars erstmal!

    Danke schonmal und viele Grüße
    :thumbsup:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernd64, 27.08.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Dafür würde ich mir definitiv was kleineres holen. Z.B. ein 125er Roller :)
    Der Motor wird überhaupt nicht warm werden.
    Wenn das der tägliche Arbeitsweg ist, wird es früher oder später zu Problemem kommen !

    Diese Technik ist ca. 10 Jahre alt. Da kannst du nur neue Navi-CD's einlegen.
    Und evtl. noch einen Adapter anbauen, damit man mp3's abspielen kann. Mehr nicht.

    Ohne Zusatzgeräte nicht !

    Nein

    Meine sind 5 Jahre alt und man sieht keine Abnutzungserscheinungen.
    Nur ein klein wenig am Fahrersitz.
    Ich bin selbst erstaunt, wie gut die halten.
    Aber sie werden auch regelmäßig gepflegt.

    Sind im Hauptscheinwerfer integriert.

    Ich hab noch das hier gefunden -> Klick

    Gruß Bernd
     
  4. #3 Boerni64, 27.08.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    das ist so nicht richtig. der schalter braucht 8,3 sec und der automatik 8,2. beim quattro sind es als schalter 8,1 und mit drehmomentwandler 10,2 (da liegst du richtig)
    (Fahre täglich 2x5km zur Arbeit)





















    :thumbsup:
     
  5. #4 Bernd64, 27.08.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Boerni

    Was soll denn das 8| ?(
     
  6. dom

    dom

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Geht nicht ;) Muss im Anzug auf Arbeit erscheinen und das auch bei Wind und Wetter. Fahre die Strecke seit über einem Jahr mit nem Diesel und DPF ohne Probleme. Von daher denke ich, dass ein 6-Zylinder Sauger das auch wegstecken sollte?!

    Danke für deine anderen Antworten! :)


    Gibt es denn einen Adapter/Zusatzgeräte für das Navi um einen MP3-Player anschließen zukönnen??
     
  7. #6 Bernd64, 27.08.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo dom

    Ich habe mir so etwas in der Art eingebaut -> Klick
    Man muß nur die Verzeichnisstruktur einhalten, die auch der Wechsler hat.
    Diesen kann man Dank des Umschalters auch weiter betreiben.
    ALso entweder MP3 oder CD.
    Den Einbau kann man selbst machen. Wenn man nicht zwei linke Hände hat, geht das recht zügig.
    Nur das Navi muß kurz raus. Dazu braucht man 4 Entsperrhaken oder einen kulanten Werkstattmitarbeiter 8)

    Gruß Bernd
     
  8. #7 blauer_wikinger, 27.08.2010
    blauer_wikinger

    blauer_wikinger

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 V6, BMW 750iL (E32), VW Golf VII (1.6 TDI Luftpumpe)
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Sörgel, Bad Elster
    Kilometerstand:
    160000
    Der 2.8er ist sehr robust. Man sollte nur darauf achten achten das er immer genug Öl bekommt. Der recht hohe Öl-Verbrauch ist beim 2.8er völlig normal. Im Netz bekommt man das passende Longlife III-Öl schon für ca. 6€ pro Liter (im Baumarkt bis 20€ pro Liter!!!)

    Leider ist an folgenden Stellen Rost ein kleines Problem: Heckklappe im Bereich der Kennzeichen-Leuchten, Zierblenden an den Türen auf Höhe der B-Säule -> Typische Passat-Schwachstellen, können i.d.R recht günstig behoben werden, tragende Teile sind nicht betroffen.
    Typische Superb-Problem: Die PDC-Sensoren sind sehr kurzlebig und gehen oft kaputt. Das wäre ja eientlich nicht weiter tragisch, aber ein Sensor kostet 105,- € und leider passen die günstigen VW-Sensoren von Passat und Golf nicht.

    Ansonsten ist der Superb ganz klar der bessere Passat.

    Zum Navi: das kannst du z.B. durch das Zenec ZE-NC2040 ersetzen. Mit CAN-Adapter kann man dann auch das MuFu-Lenkrad weiter nutzen und du hast alle Funktionen die du suchst.
     
  9. #8 Dreamer, 27.08.2010
    Dreamer

    Dreamer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III v/RS TSI Combi
    Hallo dom,

    Was die Fahrleistung angeht könnte der 2.8-er schon etwas flotter sein. Die 193 PS reichen zwar für den Alltag, manchmal wünsche ich mir aber doch etwas mehr Leistung. Im unteren Drehzahlbereich geht halt nicht so viel. Laut Prospekt braucht der 2.8-er Superb mit Automatik Getriebe 9,4s von 0-100 und mit Schaltgetriebe 8.0s.

    Ich fahre auch nur Kurzstrecken von etwa 5km, da macht der Verbruch echt kein Spaß. Ich habe zwar noch nicht nachgerechnet aber von 15l/100km bin ich sicher nicht weit weg.

    Das original MFD DX Navi ist schon in die Jahre gekommen aber mit aktuellen Kartenmaterial hat er mich bisher noch überall hingeführt wo ich hin wollte. Um CD´s wiederzugeben braucht man einen CD-wechsler da das Navi keine Musik CD´s nimmt. Von VW gibt es einen iPod Adapter der wird anstelle vom CD-Wechsler angeschlossen und kann über das Navi gesteuert werden. Von Dietz gibt es auch noch einen DVB-T Receiver der auch über das Navi gesteuert wird und funktioniert auch ganz gut. Bluetooth geht nur über Fremdgeräte.

    Die Ledersitze halten schon etwas aus ich habe sie in Beige und trotz tägliche Benutzung mit schmutzige Arbeitskleidung sehen Sie noch sehr gut aus. Etwas Pflege ist aber bei Leder natürlich immer Pflicht.

    Nebelscheinwerfer sind in die Scheinwerfer integriert aber bringen bei richtigen Nebel recht wenig (meine Meinung)

    Kinderkrankheiten hat meiner bisher noch keine gehabt allerdings sollte man den Ölverbrauch beim 2.8-er schon im Auge behalten, der kann durchaus bei 1l/1000km liegen. Sonst aber ein super Fahrzeug :thumbsup:

    Gruß Dreamer


    //edit: ach ja, die Parksensoren, die habe ich ganz vergessen. Die gehen echt leicht kaputt.
     
  10. dom

    dom

    Dabei seit:
    27.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Dreamer & blauer_wikinger,

    Danke für eure Beiträge :)

    Das mit dem Ölverbrauch hab ich auch schon oft gelesen?! Das soll mit dem Umstieg auf 10W40 aber besser werden?!

    Wann ist der Zahnriemenwechsel eigentlich fällig? Und mit wieviel schlägt der ca. zubuche?

    Cool, dass es von VW da nen Adapter gibt, denn mit normalen CD's wollte ich nicht mehr rumspielen.

    Was hat das mit den PDC-Sensoren auf sich? Ist das teuer? Muss ich da immer welche auf Reserve liegen haben? ?(

    mfg
    Dom
     
  11. #10 Dreamer, 27.08.2010
    Dreamer

    Dreamer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III v/RS TSI Combi

    Hallo Dom,

    die Parksensoren kosten ja gut 100 Euro, da welche auf Reserve zuzulegen ist wohl etwas übertrieben. Die Teile gibt's ja noch bei Skoda zu kaufen es reicht also welche zu kaufen wenn es wirklich nötig ist. Ebay gibt es ja auch noch.

    Ich verwende 5W-30 und brauche etwa 1l auf 5000-8000 km, was eigentlich noch ganz ok ist. Wieviel Öl der 2.8-er Superb verbraucht ist von Fahrzeug zu Fahrzeug unterschiedlich und soll vom Fahrverhalten (Autobahn/Stadt, Kurzstrecke/Langstrecke) und verwendeten Öl auch abhängig sein.

    Der Zahnriemen soll laut Serviceheft alle 120000 km fällig sein, was es kostet kann ich aber nicht sagen, meiner hat erst 80000 km

    Gruß Dreamer
     
  12. #11 Bernd64, 27.08.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das ist ne Schwachstelle bei allen Superb I
    Wenn du ein wenig Zeit hast :)
    --> Klick <---

    @Dreamer
    Bitte bitte bitte nicht immer den ganzen vorherigen Beitrag zitieren ;(
     
  13. #12 Dreamer, 27.08.2010
    Dreamer

    Dreamer

    Dabei seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III v/RS TSI Combi
    Ok, kann ich machen :)
     
  14. Vanos

    Vanos

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Superb 1.8 TSI DSG LPG Eleg. MJ12
    Kilometerstand:
    82000
    Der Zahnriemen ist wie bereits gesagt aller 120Tkm dran und kostet soviel >Klick<.
    Bei den PDC-Sensoren kostet EINER über 100€ und das Steuergerät auch nochmal 300 oder 400€.
     
  15. #14 timopolini, 27.08.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    die tt5 ist nicht so der bringer ( recht anfällig )... der wagen ist auch deutlich langsamer als der schalter...

    ansonsten ist der superb ein feines auto...

    das navi würde ich heute nicht mehr nutzen... hab das ori auch rausgeworfen wegen einem pioner avic f 10
     
  16. #15 Boerni64, 29.08.2010
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    ??????????????????????????????? war doch nur ne antwort
     
  17. #16 Bernd64, 30.08.2010
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Hallo Boerni

    Tu nicht so :rolleyes: ;)
    Als ich das geschrieben hatte, standen in deiner Antwort nur sehr viele einzelne Zitate
    aus dem ersten Posting des TE, aber nichts von dir :)

    Gruß Bernd
     
  18. #17 Superb8103, 05.09.2010
    Superb8103

    Superb8103

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen Düsseldorf Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 2,8 V6
    Kilometerstand:
    120000
    Hallo

    Ich fahre momentan, leider zu oft, nur kurz strecken in der City.

    Da braucht ich für mein Dicken schon ca 14 Liter.

    Aber für Langstrecken ist das ein super tolles Auto!!

    Da habe ich ihn sogar auf 5,7 Liter gefahren. Das war natürlich schleichfahrt;)

    Aber selbst bei normaler reiseTempo ca 8 Liter.

    Mit dem Leder bin ich sehr zufrieden, ich reinige das Leder einmal pro Jahr.

    Wie schon von anderen hier geschrieben ist der Waagen keine Beschleunigungswunder.

    Also ich wünsche mir auch das er schneller bzw Kraftvoller wäre, aber es ist okay.

    Dafür versöhnt der tolle Motorsound und die gigantische Ausstattung und Komfort.
     
  19. #18 dkeeper78, 09.09.2010
    dkeeper78

    dkeeper78

    Dabei seit:
    07.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Jena 07743 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III 2.0 TSI 4x4 L&K
    Werkstatt/Händler:
    AH Fischer / Jena
    Kilometerstand:
    41
    Hi,

    Auf der Kurzstrecke wirst du gut mit 15l rechnen können. Das Navi taugt (wie hier schon oft beschrieben) nur bedingt was, die Technik ist einfach zu alt. Ölverbrauch habe ich ca. 1 L auf 2500 km, fahre aber quasi nur Autobahn. Leder ist noch absolut super, Polsterung noch richtig gut.

    Stand: knapp 80tkm und ca. 4,5 Jahre alt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Dieselrenner, 09.09.2010
    Dieselrenner

    Dieselrenner

    Dabei seit:
    12.12.2009
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich Schweiz
    Fahrzeug:
    Skoda Superb L&K 2.5er TDI
    Werkstatt/Händler:
    nur enttäuscht derzeit - selbst Audi CH ist nicht besser
    Kilometerstand:
    93500
    Na kommt Jungs...

    So schlecht ist das Navi nicht... und auch nicht die Automatik....

    ok.. Schalter ist schneller und macht auch mehr Spass...aber wer lange und entspannt fahren will.. da lob ich
    mir meine TT5 :D

    Und klar, dass Navimodell ist in die Jahre gekommen. Aber bisher hat es mich fast immer ans Ziel geführt. Nur manchmal,
    gerade hier in der Schweiz, ist es etwas verwirrend mit den Strassennamen. Aber man gewöhnt sich an alles.. :thumbsup:
     
  22. #20 Steve.U, 27.08.2013
    Steve.U

    Steve.U

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Superb 2,8 V6
    Kilometerstand:
    98000
    Hallo Community

    Nachdem ich mich vorgestellt habe, möchte ich mich hier
    mal dranhängen.

    Wir sind auf der Suche nach einem vernünftigen 2,8 V6
    Superb.

    Da ich mich nicht Blindlings auf den Automarkt stürzen

    möchte, wollte ich mich hier erstmal etwas informieren.


    Gibt es gravierende Unterschiede in der Technik von BJ 2005 zu den ab Bj 2007


    Derzeit habe ich diesen ins Auge gefasst.



    Könnte mir eventuell hier jemand den Unterschied zum L&K

    Modell erklären.



    Gruß
    Steve.U
     
Thema: Kaufberatung zum 2.8 V6 Automatik erwünscht. Viele Fragen :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 2.8 v6 probleme

    ,
  2. skoda superb 2.8 v6 erfahrung

    ,
  3. skoda superb 2.8 v6

    ,
  4. skoda superb 2.8 v6 test,
  5. skoda superb 2 8 probleme,
  6. skoda superb 2 8,
  7. superb 2.8,
  8. skoda superb 2.8 kaufberatung,
  9. skoda superb 2.8 leistungsproblem,
  10. skoda superb 2.8,
  11. skoda superb 3u 2.8 v6 verbraucht,
  12. Fahrleistungen Superb V6 2.8,
  13. Erfahrungen Skoda Superb 2.8 V6,
  14. skoda superb 2.8 v6 2005 testberichte,
  15. skoda superb 2.8v6 limousine 2003 kostet,
  16. skoda superb 2.8 erfahrungen,
  17. skoda superb 2.8 v6 kosten,
  18. skoda superb elegance elektronikproblem 2.8,
  19. skoda superb 2.8 v6 gebrauchtwagentest,
  20. skoda 2.8 superb bj 2004 probleme,
  21. skoda superb 2 8 v6 wird nicht warm,
  22. skoda superb 2.8 v6 edition 100,
  23. skoda superb 2.8 v6 wieviel lt verbrauch,
  24. skoda superb 2.8 v6 verbrauch,
  25. Fahrleistungen superb 2.8 V6
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung zum 2.8 V6 Automatik erwünscht. Viele Fragen :) - Ähnliche Themen

  1. Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr

    Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahr: Ich frage mich, wie lange Autofahrer noch mit Euro 4 und Euro 5 Plaketten in die Innenstädte einfahren dürfen. Ich gehe davon aus, dass das in ein...
  2. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  3. 1.8 Benziner Automatik Test

    1.8 Benziner Automatik Test: Hallo! Leider gestaltet sich meine Suche nach einem Händler, der einen Superb mit dem 1.8 Benziner (mit DSG) zur Probefahrt anbietet, als äußerst...
  4. Frage zum Klimamenü

    Frage zum Klimamenü: Hallo, in der Anzeige (siehe Foto) steht links oben und unten "Auto" bzw. "Man.". Das oben korrespondiert mit der LED auf dem Drehrad, d. h. ob...
  5. Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen

    Vorstellung und gleich mal ein paar Fragen: Hallo, im Moment fahre ich noch einen Sharan VR6 Bj 98 als dieser dann wusste, dass ich am Samstag meinen Roomster Bj2012 1,6 TDI holen werde,...