Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI

Diskutiere Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, ich bin wirklich sehr angetan von dem Yeti und schaue mir demnächst einen an. Er ist Baujahr 2011, 270.000km, 4x4 140PS 2.0 TDI...
  • Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI Beitrag #1

Sparow77

Dabei seit
08.05.2022
Beiträge
3
Zustimmungen
1
Hallo zusammen,

ich bin wirklich sehr angetan von dem Yeti und schaue mir demnächst einen an.
Er ist Baujahr 2011, 270.000km, 4x4 140PS 2.0 TDI, hatte nur einen Vorbesitzer für 7000.
Könnt ihr mir empfehlen, worauf ich beim Wagen achten sollte?
Und was haltet ihr vom Preis?

Vielen Dank schon einmal
Sparow
 
  • Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI Beitrag #2
glmann

glmann

Dabei seit
09.05.2013
Beiträge
94
Zustimmungen
35
Fahrzeug
Yeti 2013 FL 2.0 140 PS DSG 4x4 elegance
Wie bei jedem Fahrzeugkauf überprüfen, ob aller elektrische Schnickschnack funktioniert. Insbesondere die vorderen Türkabelbäume machen gerne mal Probleme. Dabei auch die Verriegelung der Tankklappe testen. Klimaanlage testen - optimal wäre ein nachweisbarer Service.
Schlechtwegestrecke fahren - es sollte nichts am Fahrwerk klappern. Bei der Gelegenheit Allrad testen. In der Regel werden die Pumpensiebe der Haldex (in dem Fahrzeug Haldex 4) nicht mit gereinigt. Dadurch kann es zum Ausfall des Allrad kommen.
Wie steht es um den Zahnriemen...wurde er gewechselt, oder Kamikaze gleich auf Verschleiß gefahren.
Alle Flüssigkeitsbehälter auf genug Inhalt und deren "Reinheit" prüfen.
Falls vorhanden Einparksensoren prüfen (zweite Person geht ums Auto). Kofferraum auf Vollständigkeit prüfen.
Da es ein Vorfacelift ist, achte auf Rost an den Unterkanten der Türen und der Kennzeichenbeleuchtung.
Yetis kleckern auch gerne mal. Auf Ölverlust achten. Auch am hellen Tag mit Taschenlampe die untere Motorraumabdeckung auf Ölränder an den Löchern kontrollieren. Natürlich sollte er oben auch trocken sein. Bremsen kontrollieren. Hinten gibt es öfter Probleme mit dem Tragbild der Bremsscheibe.
Falls Panoramadach, dann schön auf Feuchtigkeit im Inneren achten, denn da gab es auch schon Inkontinenz.
Auch ein durchweg gemachter Service ist keine Garantie für ein einwandfreieres Fahrzeug.
Ganz klasse wäre es, wenn es dir möglich wäre mal nach hinterlegten Fehler auszulesen oder auslesen lassen.
Tja und der Preis muss dir schmecken. Gut ausgestattete Yetis sind sehr begehrt. Ruhig mal bei entsprechenden Plattformen nach der allgemeinen Preisgestaltung gucken.
 
  • Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI Beitrag #3
dieselschrauber

dieselschrauber

Dabei seit
20.10.2012
Beiträge
1.728
Zustimmungen
434
Ort
31535 Neustadt am Rbg.
Fahrzeug
Yeti Greenline 1.6 TDi mit AHK und Standheizung 23R6
Kilometerstand
210.000
Bei 270.000 dürfte der DPF fast voll sein. Hardyscheiben im Allrad sollten gemacht sein.
Schauen wann Riemenwechsel war, bei 2011 sollte es Motor Generation 1 sein wo der Wechsel bei 210000 km statt findet. Da die Wasserpumpen oftmals vorher den Geist aufgeben, sollte man da schauen.

Federn und Stoßdämpferkappen und Gummis besonders hinten prüfen.

Heckwischer mut Strahlbild der Düse kontrollieren. Auf guten störungsfreien Radioempfang achten.

Rost Kennzeichenbeleuchtung schauen. Kabelbruch Türen schauen. Neue Kabel machen einen leichten Bogen nach unten.

Dieselfilter von außen auf Korrosion achten.
 
Thema:

Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI

Kaufberatung Yeti 4x4 140PS 2.0 TDI - Ähnliche Themen

Eigenartiges klappern Hinterachse 4x4: Hallo zusammen,ich habe Mal eine Frage seltsamer Natur,da ich dieses Phänomen nicht finden konnte als Fehler bisher! Ich fahre einen 5E 2.0 TDI...
Octavia III - 5e - VRS TDI - Starten nicht möglich - Diverse Fehlermeldungen werden angezeigt :-(: Guten Morgen in die Skoda Community hier gewünscht aus Berlin. Seit einiger Zeit habe ich mit meinem Skoda Octavia III 5e Combi 2.0 TDI 4x4 DSG RS...
Skoda Octavia Kombi 4x4 2.0 TDI - CO2 & Überdruck Kühlwasser: Hi Zusammen, Hier meine Leidensgeschichte, SKODA OCTAVIA 4x4 2.0 TDI 150PS; 95kkm; Baujahr 11/2017 8004/ANQ gemütliche Landstrassenfahrt und auf...
Skoda Yeti Heizung rechts bläst nur kalt.: Hallo liebe Community, Ich hab mich zu dem Thema Heizung hier im Forum schon durchgesucht. Und hab vieles dazu gelernt. Jedoch finde ich nicht...
Yeti 2.0 tdi geht aus, fehlercode P0405: Hallo zusammen, ich musste mich gerade gezwungenermaßen hier anmelden und hoffe nun auf eure Hilfe. Hier schon mal vielen Dank im Voraus. Es...
Oben