Kaufberatung und einige allgemeine Fragen

Diskutiere Kaufberatung und einige allgemeine Fragen im Skoda Scala Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Zuerst schreibe ich dies auf Englisch, dann gehe ich auf Google Translate. Entschuldigung für eventuelle Fehler. Kann mir jemand einen Rat...

  1. #1 Markiz_von_Schnitzel, 28.01.2020
    Markiz_von_Schnitzel

    Markiz_von_Schnitzel

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Zuerst schreibe ich dies auf Englisch, dann gehe ich auf Google Translate. Entschuldigung für eventuelle Fehler.

    Kann mir jemand einen Rat zum Kauf einer Scala geben?

    Ich komme aus Kroatien und werde in Kroatien kaufen.
    Ich kann Scala Ambition 1.0 TSI 115 PS in Metallic-Farbe, Sitzheizung, automatischer Klimaanlage, Bolero, Image-Paket, variablem Kofferraumboden und ein paar kleineren anderen Ergänzungen für ~ 19000 € neu bekommen.

    Ich werde für alle Fälle auch in Deutschland nach Jahreswagen suchen, aber die Preise scheinen nicht viel niedriger zu sein. Sie sind ~ 15-20% niedriger, aber da ich Steuern zahlen müsste und nach Deutschland reise, ist der Unterschied kleiner.
    Es gibt auch Autos der EU-Ausgabe, die normalerweise billiger sind als Jahreswagen, aber ich bin nicht sicher, ob ich dort etwas anpassen kann, und die Einsparungen nach Steuern in meinem Land wären nicht riesig, ~ 1000-2000 € und in In diesem Fall bin ich mir nicht sicher, wie die Garantie genau funktionieren würde, und ich würde keine anderen Vorteile erhalten, wie kostenlosen Service oder ähnliches. Es sieht also nicht sehr vielversprechend aus.

    Dann gibt es einige spezifische Fragen, die ich gerne wissen würde:
    1) Was sind die Unterschiede zwischen Swing (6.5 ") und Bolero (8") in Scala?
    Abgesehen von der Tatsache, dass Bolero schöner aussieht und mit 4 zusätzlichen Lautsprechern für ~ 160 € ausgestattet ist, ist dies fast ein Muss. Sie fragen sich nur, ob es funktionelle Unterschiede gibt? Unterstützen beide Android Auto? Das ist im Grunde alles was ich brauche.

    2) Wofür wird die LTE-Verbindung im Auto verwendet? Es ist eine Option, die zusammen mit dem kabellosen Laden gebündelt wird. Ich würde gerne drahtlos aufladen, aber ich werde nicht 300 € dafür geben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wofür LTE verwendet wird und wie viel ich für den mobilen Datentarif dafür bezahlen würde.

    3) Wie viel teurer ist Metalliclack auf lange Sicht? Zum Beispiel, wenn ich ein paar Kratzer verdecken möchte oder wenn eine Karosserie bei größeren Schäden neu lackiert werden muss. Ich mag derzeit Stahlgrau (nicht metallisch) und Quarzgrau (metallisch). Ich bin mir nicht sicher, welche eine klügere Wahl ist, wenn ich sie dann etwa gleich gut finde. Ich vermute, nicht-metallisch ist billiger zu pflegen, aber nicht sicher, um wie viel? Doppel, mehr, weniger?

    4) Ich plane, für den Winter einen zusätzlichen Radsatz zu bekommen. Ich würde es vorziehen, Leichtmetallräder zu bekommen. Zur Zeit schaue ich auf tirendo.de. Gibt es einen anderen Ort, um zu überprüfen? Muss ich mir um die Qualität Sorgen machen oder ist eine Marke gut genug? Ich sehe 16 "Leichtmetallfelgen schon ab ~ 60 € und 17" ab ~ 80 €. Welches ist in Ordnung.

    5) Es gibt zusätzliche kostenpflichtige Optionen für die Innenbeleuchtung (~ 200 €). Bedeutet das, dass im Ambitionsmodell standardmäßig KEINE Innenbeleuchtung vorhanden ist? Das wäre scheiße.

    Ich bereite gerade eine Probefahrt vor. Ich werde dem Verkäufer auch diese Fragen stellen. Ich möchte mich aber vorher informieren, um besser vorbereitet zu sein.

    Wenn mir jemand andere Ratschläge für Verhandlungen oder andere Tipps bezüglich der Ausrüstung gibt, können Sie gerne antworten.
     
  2. iiXii

    iiXii

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Scala Style 1.0
    Werkstatt/Händler:
    DIY
    Hallo Markiz,

    ich fange mal an:

    1) Was sind die Unterschiede zwischen Swing (6.5 ") und Bolero (8") in Scala?
    Abgesehen von der Tatsache, dass Bolero schöner aussieht und mit 4 zusätzlichen Lautsprechern für ~ 160 € ausgestattet ist, ist dies fast ein Muss. Sie fragen sich nur, ob es funktionelle Unterschiede gibt? Unterstützen beide Android Auto? Das ist im Grunde alles was ich brauche.


    Was Du möchtest ist Skoda SmartLink. Amundsen + Bolero können das auf jeden Fall. Muss aber extra geordert werden. Ob Swing das kann, weiß ich nicht.

    2) Wofür wird die LTE-Verbindung im Auto verwendet? Es ist eine Option, die zusammen mit dem kabellosen Laden gebündelt wird. Ich würde gerne drahtlos aufladen, aber ich werde nicht 300 € dafür geben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wofür LTE verwendet wird und wie viel ich für den mobilen Datentarif dafür bezahlen würde.

    Die eSIM wird für die Skoda Connect Dienste genutzt. Ein Datentarif ist buchbar.

    3) Wie viel teurer ist Metalliclack auf lange Sicht? Zum Beispiel, wenn ich ein paar Kratzer verdecken möchte oder wenn eine Karosserie bei größeren Schäden neu lackiert werden muss. Ich mag derzeit Stahlgrau (nicht metallisch) und Quarzgrau (metallisch). Ich bin mir nicht sicher, welche eine klügere Wahl ist, wenn ich sie dann etwa gleich gut finde. Ich vermute, nicht-metallisch ist billiger zu pflegen, aber nicht sicher, um wie viel? Doppel, mehr, weniger?

    Metalliclack ist ein Zweischichtlack. Über den metallischen Grundfarbton kommt noch Klarlack. Das ist bei Unifarben nicht so. Somit ist de Lack zwar dicker aber auch aufwendiger zu reparieren.

    4) Ich plane, für den Winter einen zusätzlichen Radsatz zu bekommen. Ich würde es vorziehen, Leichtmetallräder zu bekommen. Zur Zeit schaue ich auf tirendo.de. Gibt es einen anderen Ort, um zu überprüfen? Muss ich mir um die Qualität Sorgen machen oder ist eine Marke gut genug? Ich sehe 16 "Leichtmetallfelgen schon ab ~ 60 € und 17" ab ~ 80 €. Welches ist in Ordnung.

    Meine Winterräder sind auch von Tirendo. 16" Alu mit 205er Polaris5 = 608€

    5) Es gibt zusätzliche kostenpflichtige Optionen für die Innenbeleuchtung (~ 200 €). Bedeutet das, dass im Ambitionsmodell standardmäßig KEINE Innenbeleuchtung vorhanden ist? Das wäre scheiße.

    Sicher hat der Scala eine Innenbeleuchtung! Du meinst sicher die Ambientebeleuchtung. Die ist schick, der Wagen fährt aber auch ohne.


    Hoffe das hilft Dir

    Stephan
     
  3. #3 matthias-tgmd, 28.01.2020
    matthias-tgmd

    matthias-tgmd

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    2) Wofür wird die LTE-Verbindung im Auto verwendet? Es ist eine Option, die zusammen mit dem kabellosen Laden gebündelt wird. Ich würde gerne drahtlos aufladen, aber ich werde nicht 300 € dafür geben. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wofür LTE verwendet wird und wie viel ich für den mobilen Datentarif dafür bezahlen würde
    Die eSIM hat nichts mit der Ladeschale zu tun. Wird das echt nur zusammen angeboten? Das ist mir neu. Anfallende Gebühren für die Connectdienste werden von Skoda getragen. Ein Jahr ist Skoda Connect kostenlos dann etwa 60 EUR pro Jahr (kein Muss). Notruf bleibt kostenfrei.

    5) Es gibt zusätzliche kostenpflichtige Optionen für die Innenbeleuchtung (~ 200 €). Bedeutet das, dass im Ambitionsmodell standardmäßig KEINE Innenbeleuchtung vorhanden ist? Das wäre scheiße.
    Ambiente-Beleuchtung ist schön, macht echt was her (Fußraum, Innentüren, Handyablagefach und Amaturenbrett). Die restliche ("normale") Innenraumbeleuchtung ist LED und sehr hell.
     
  4. #4 Markiz_von_Schnitzel, 29.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    Markiz_von_Schnitzel

    Markiz_von_Schnitzel

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Das Modell Swing in Scala Ambition wird mit SmartLink geliefert. In Active funktioniert es laut technischen Datenblättern nicht.

    Ich werde sehen, ob ich die Umgebungsbeleuchtung einbauen kann, da der konfigurierte Preis kurz vor der Steuerschuld steht, nachdem er bei ~ 20000 € liegt.
    Wenn ich zum Beispiel das Auto für einen Listenpreis von 19999 € konfiguriere, bezahle ich (ohne Rabatte) 19999 €. Wenn ich dann noch eine Kleinigkeit hinzufüge, um die 20000 zu überqueren, muss ich zusätzlich ~ 500-600 € Steuern zahlen. Deshalb muss ich mich möglicherweise zwischen Bolero OHNE Umgebungsbeleuchtung und Swing (mit Smartlink) MIT Umgebungsbeleuchtung entscheiden.

    Skoda Connect scheint für mich jedoch ziemlich nutzlos zu sein.
    Ich würde Android Auto für die Navigation und alle anderen Dienste verwenden, ich sehe nicht viel Verwendung.

    Ich fragte auch nach der Metallic-Farbe, denn vielleicht könnte ich das überspringen und die anderen beiden holen. Ich werde sehen müssen, welche Kombination die beste ist.
     
  5. #5 matthias-tgmd, 29.01.2020
    matthias-tgmd

    matthias-tgmd

    Dabei seit:
    30.11.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Also wenn es um die 20 TSD EUR Grenze geht und du Android Auto nutzen willst, musst du Bolero nehmen mit Smartlink (hier 290+150). Im Swing geht meines Wissens kein Android Auto. Ambientenbeleuchtung kostet 190.
     
  6. #6 schmelly, 30.01.2020
    schmelly

    schmelly

    Dabei seit:
    30.01.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    In meinem Scala mit Swing funktioniert Android Auto über USB.
     
  7. EricS

    EricS

    Dabei seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Schmelly hat recht. Auch laut Konfigurator geht es. War SmartLink nicht früher an das Bolero gebunden?
     
  8. #8 Angelbuster, 31.01.2020
    Angelbuster

    Angelbuster

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wo wir gerade bei Smart-Link sind: Verstehe ich das richtig, dass "SmartLink" mit Kabel ist und "Wireless SmartLink" ohne?
     
  9. #9 EricS, 31.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2020
    EricS

    EricS

    Dabei seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Ja.

    Kabellos hat auch noch den Vorteil, dass das Mobiltelefon nicht heiß wird. Aber geladen wird es dann nur mit dem Extra "Phonebox".
     
    Angelbuster gefällt das.
  10. #10 Angelbuster, 31.01.2020
    Angelbuster

    Angelbuster

    Dabei seit:
    20.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info :)
     
  11. #11 Robert78, 31.01.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    3.045
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Warm wird es immer etwas durch die Rechenleistung wenn es die Android Auto Anwendung ausführen muss. Egal ob mit oder ohne Kabel.

    Zusätzlich wird es wärmer wenn es geladen wird. Das diese Wärme natürlich fehlt wenn das Handy nicht angeschlossen ist und somit nicht lädt ist logisch.

    Laden in der Phone Box ist zum einen nur mit dem passenden Handy (qi) möglich und zum anderen wird es damit durch das induktive Laden sogar noch wärmer als mit dem Kabel.
     
    chaeller84 gefällt das.
  12. #12 Markiz_von_Schnitzel, 31.01.2020
    Markiz_von_Schnitzel

    Markiz_von_Schnitzel

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Informationen!

    Ich nähere mich meiner gewünschten Konfiguration.
    Da ich in meinem aktuellen Auto beheizte Sitze habe und diese fast nie benutze, werde ich diese nicht nehmen. Es gibt also mehr Bewegungsspielraum.

    Morgen mache ich eine Probefahrt, und Ihre Antworten haben mir geholfen, informativere Fragen zu stellen.

    In Kroatien war SmartLink ein separater Kauf im Jahr 2019, aber sie enthalten jetzt SmartLink mit Schaukel, aber nur in Ambition-Modell, nicht in der aktiven.

    Die Telefonbox ist in LTE enthalten, jedoch NICHT mit drahtlosem Smartlink. Ich sehe Wireless SmartLink nicht einmal mehr als Option im Ambitionsmodell.
    Sie haben es nicht in die Beschreibung des Phonebox-Pakets aufgenommen.

    Ich habe noch eine frage: scala ist standardmäßig mit einem leder-multifunktionslenkrad ausgestattet. Aber es gibt ein separates Paket von Multifunktions-Sportlederlenkrad. Gibt es funktionale Unterschiede oder ist es nur Design, Aussehen und Haptik?
     
  13. #13 Robert78, 31.01.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    3.045
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Die beiden Multifunktionslenkräder sind von den Bedientasten gleich. Beim DSG hat man jedoch beim Lenkrad im Sportdesign Schaltwippen fürs DSG die das normale Multifunktionslenkrad nicht hat.
    Beide Varianten kannst du unter anderem im deutschen oder auch kroatischen Scala Katalog (PDF Download) anschauen. (z.B. Vergleich Style zu Dynamic)
     
  14. EricS

    EricS

    Dabei seit:
    23.10.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Hieraus habe ich meine Informationen zum Wireless Smart-Link:

    Bei 4:10 geht es los.
     
  15. #15 Markiz_von_Schnitzel, 03.02.2020
    Markiz_von_Schnitzel

    Markiz_von_Schnitzel

    Dabei seit:
    27.01.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ist es normalerweise so, dass Sie am Ende des Jahres viel bessere Rabatte bekommen?

    Weil mir ein Kollege gesagt hat, welche Art von Rabatt ihm im Dezember angeboten wurde (~ 15% auf JEDE Zahlungsart, einschließlich 1 Banküberweisung), und jetzt, wo ich Angebote sammle, ist es nicht annähernd so, wie 3-5% .

    Kann es einen so großen Unterschied in nur 1 Monat geben?

    Offensichtlich ist jeder Markt anders, aber nur neugierig, ob dies üblich ist.
     
  16. #16 Rapid-Tom, 03.02.2020
    Rapid-Tom

    Rapid-Tom

    Dabei seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Erding
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid SB 1,2 TSI DSG
    Kilometerstand:
    55000
    Das kann schon sein. Ende des Jahres will man noch Umsatz machen und Zulassungszahlen generieren.

    Hast du mal in Slowenien geschaut ?
     
  17. iiXii

    iiXii

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Scala Style 1.0
    Werkstatt/Händler:
    DIY
    Hallo,
    mal eine andere Überlegung:
    Hier in Deutschland ist ein EU Fahrzeug was <6 Monate und <6000km ist, steuerrechtlich ein Neuwagen und muss hier versteuert werden.
    Ist der Wagen älter oder hat mehr gelaufen langt sie Besteuerung im Herkunftsland (EU).

    Bei dieser Tageszulassung liegt die Erstzulassung bereits über 6 Monate zurück:
    https://www.autowelt-simon.de/eu-ne...maautomatik-tempomat-pdc-rfk-alu-x__79800.php

    Vielleicht wäre das auch eine Option?
    Ich kenne leider nicht genau Euer Steuerrecht.:whistling:
     
  18. Pacito

    Pacito

    Dabei seit:
    21.01.2020
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    3
    Wie ist das, wenn ich bei einem Händler in Deutschland ein EU-Import-Fahrzeug kaufe? Muß ich dann auf den ausgewiesenen Preis noch Mehrwertsteuer zahlen oder ist diese bereits entrichtet worden?
     
  19. #19 Robert78, 05.02.2020
    Robert78

    Robert78

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    10.403
    Zustimmungen:
    3.045
    Ort:
    Bayern
    Fahrzeug:
    Octavia 3 Combi Joy 1,6 TDI + Seat Ibiza V FR 1,0 TSI 85kW
    Werkstatt/Händler:
    "ein Guter"
    Kilometerstand:
    58000
    Du brauchst eine Rechnung für das Fahrzeug wo die Mwst einzeln aufgeführt ist. Das ist der Nachweis das der EU Händler diese bereits abgeführt hat. Wenn nicht kann sie dir nachträglich berechnet werden.
     
  20. iiXii

    iiXii

    Dabei seit:
    08.01.2020
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeug:
    Scala Style 1.0
    Werkstatt/Händler:
    DIY
    Korrekt. :thumbup:

    Wenn Du selber ein Fahrzeug importierst, also nur den Nettopreis im Ausland gezahlt hast, musst Du binnen 10Tage den Wagen zur Versteuerung beim Finanzamt anmelden. sonst gibt´s mecker. Beim Kauf in D über einen Händler führt dieser die Steuer ab.
     
Thema:

Kaufberatung und einige allgemeine Fragen

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung und einige allgemeine Fragen - Ähnliche Themen

  1. Fragen Superb 3 FL (komme vom Passat B8)

    Fragen Superb 3 FL (komme vom Passat B8): Hallo, aktuell fahre ich einen B8 Variant 140kW FWD (mit fast VollA), mit dem ich fahrdynamisch (und auch sonst) recht zufrieden bin. Im April...
  2. 1.6/ 2.0 Kaufberatung

    1.6/ 2.0 Kaufberatung: Hallo an alle! Bin neu hier im Forum, weil ich mir geballten Input zum Thema Octavia I erhoffe. Ich spiele mit dem Gedanken mir in den nächsten...
  3. Fragen zur elektrischen Heckklappe

    Fragen zur elektrischen Heckklappe: Moin zusammen, kurze Frage. Bin vom Superb 3 auf nen Octavia 3 gewechselt. Jetzt ist mir folgendes aufgefallen. Wenn ich die Heckkalppe im...
  4. einige Fragen rund um den 2009er RS 2z

    einige Fragen rund um den 2009er RS 2z: Hallo Zusammen, ich bin seit kurzem stolzer Besitzer eines 2009er RS (Sept 2009) und setze mich seitdem recht intensiv mit dem Wagen...
  5. MIB3 Navi Fragen

    MIB3 Navi Fragen: Moin. Ich habe das Amundsen im Scala uns bin teilweise etwas verwundert. Das Abbiegen zum Beispiel: "Biegen Sie die sechste Straße rechts ab."...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden