Kaufberatung SUPERB V6

Diskutiere Kaufberatung SUPERB V6 im Skoda Superb I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Mein Vater ist dran einen Superb 2.8 Elegance zu kaufen. Ein paar Daten: BJ 11/2003 51.000km Vollausstattung (großes Navi, Wechsler,...

  1. #1 hornet900stefan, 28.11.2005
    hornet900stefan

    hornet900stefan Guest

    Mein Vater ist dran einen Superb 2.8 Elegance zu kaufen.

    Ein paar Daten:

    BJ 11/2003 51.000km
    Vollausstattung (großes Navi, Wechsler, Soundsystem, Sitzheizung hinten, Leder, 17" Alu, Winterreifen auf Stahl, abnehmb. AHK, Memory Sitz. Footbag, Xenon, Regensensor, Tiptronic usw.), TÜV +ASU neu, Durchsicht gemacht.

    Preis: 19.000,-€ beim VW-Dealer

    Könnt Ihr mir auf die Schnelle stichpunktartig nennen, auf was wir (vielmehr er) bei der Probefahrt und beim Begutachten schauen soll? Hat der V6 oder der Superb überhaupt allgemein Schwächen und Mängel die bekannt sind?

    An die V6 Fahrer: Wieviel Sprit braucht er so durchschnittlich? Braucht er viel Öl? Welche Abgas-Norm hat der Motor?

    Danke im Voraus für Eure Aufklärung!

    Gruß,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Das Angebot finde ich jetzt nicht unbedingt so toll. Habe meinen Wagen für 21.000 Euro gekauft und der hatte folgende Eckdaten:
    Bj 10/2003, 8900 km, Vollausstattung, 17" Felgen, Winterreifen auf 17" Felgen.
    Habe allerdings kein Footboard und keine AHK.
    Bei 51.000 km könnte bald die nächste Inspektion kommen, wenn nur eine "Durchsicht" gemacht wurde...

    Nun zu deinen Fragen:
    Zu typischen Superb-Macken kann ich nicht viel sagen. Achten sollte man aber (laut einigen Einträgen in diesem Forum) auf eine nicht verzogene Motorhaube und darauf, dass die Heckklappe leichtgängig ist. Mehr Sachen kenne ich jetzt nicht.

    Spritverbrauch liegt bei meinem bei 11,3 Litern, seitdem ich meinen Wagen nun habe (ca. 2500 km). Dabei fahre ich Stadtverkehr und Autobahn im guten Mix und trete auch bei freier Strecke mal aufs Gaspedal.

    Öl hat meiner noch keines verbraucht, es soll aber V6 geben, die 1 Liter auf 1000 km brauchen. Das sollte man bedenken, da der Liter Öl ca. 10-16 Euro kostet.
    Abgasnorm kenne ich leider nicht genau.

    Woher kommst du denn und wo wird denn das Auto verkauft? Denn ich habe mir ein paar Wagen angesehen, bevor ich meinen vor ca. 6 Wochen gekauft habe und da habe ich viele Mistangebote gesehen...

    Edit: Ich sehe gerade, dass du ja aus der Nähe des Bodensees kommst. So weit unten war ich nicht :-)

    Gruss
    // Joscha

    PS: Ich habe meinen Wagen von folgendem Händler, der direkt bei Skoda die Wagen bezieht und hier im Umkreis unschlagbar im Preis ist. z.B. hat er momentan folgenden Wagen im Angebot, der deutlich jünger ist und weniger km hat:
    http://www.autoscout24.de/home/inde...qihfdda3gn&source=as24_inseratsg_ueberschrift
     
  4. #3 Gorilla, 29.11.2005
    Gorilla

    Gorilla

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Die Abgasnorm ist Euro 4. Ich brauche im Schnitt 10,4 Liter Sprit auf 100 km, davon 50% Autobahn, 25 % Landstraße, 25% Stadtverkehr. Ich habe meinen jetzt ca. 5000 km gefahren und er hat auf der Strecke knapp einen Liter Öl verbraucht.

    Als typischen Mangel kann man ggf. den empfindlichen Lack ansehen, zumindest der Black Magic ist nach meiner Erfahrung (Laternenparker) davon betroffen. Wenn Vogelkot nicht sofort entfernt wird bilden sich nach kurzer Zeit sichtbar matte Stellen, die man aber noch auspolieren kann. An zwei Stellen aber hat sich der Kot bei meinem bis auf die Grundierung gefressen. Wenn das Auto beim Händler länger im Freien steht, sollte man aus meiner Sicht da mal drauf achten.

    Wenn im Fahrzeugbrief die SAD als Erstbesitzer eingetragen ist, sollte man auch mal fragen, ob es sich um ein ehemaliges VIP-Shuttle handelt. Ich hatte mal Gelegenheit ein solches zu besichtigen und war vom Zustand (1,5 Jahre alt, 25.000km) nicht sonderlich angetan: Der Lack an allen Griffschalen total zerkratzt, mehrere Kratzer rundum das Auto, Felgen mit Absprengungen durch Bordsteinkontakt, die hellen Ledersitze allesamt vollkommen verfärbt. Das Auto wurde offensichtlich ziemlich rangenommen. Hier im Forum gab es zu VIP-Shuttels auch schon mal ein paar negative Anmerkungen. Selbst wenn das Auto in optisch gutem Zustand ist, würde ich ein VIP-Shuttle kritisch sehen.
     
  5. Joscha

    Joscha

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mein Superb war auch ein VIP-Shuttle, allerdings ist er super geflegt. Selbst der Schirm ist noch im Auto drin :-)
     
  6. #5 Gorilla, 29.11.2005
    Gorilla

    Gorilla

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Meiner war kein VIP-Shuttle und der Schirm war nicht mehr drin :heul:
    Dafür war das Soundsystem an Bord, obwohl der Verkäufer sagte, es sei nicht drin :freuhuepf:
     
  7. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    883
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
    Hallo,

    ich bin jetzt ca. 30tkm unterwegs gewesen. Ölverbrauch liegt bei ca. 3,5 Liter in der gesamten Laufleistung (ca. 1,2 Liter auf 10TKM). Inspektion bei 24TKM. Spritverbrauch bei 10,5 - 11 Liter. Normale Überlandfahrten mit 30% Stadtanteil benötigen 9,8 Liter Karftstoff.

    Der Motor ist Euro 4. Benötigt Super Plus, fährt aber auch mit Super

    Schwachstellen: Schwergängige Heckklappe beim öffnen und schließen, Lüfterlagergeräusch.

    Was find ich nicht gut: Wartungsintervalle schwanken stark, die 30tkm sind nur Theoretisch möglich. Helles Leder ca. einmal pro Monat reinigen und pflegen. Navigations-CD Deutschland geht noch nicht mal in Kreuzlingen (Schweiz - Bodensee) oder Bregenz, Schaffhausen und Steckborn findet man.

    Was find ich gut: Werkstattnetz (fast jeder VW-Händler darf den Service mitmachen). Bei normaler Pflege bleibt Lack, Leder und Chrom in Top-Zustand (alle zwei bis drei Monate Wachs von Hand auftragen usw.). Gute Beschleunigung und relativ leise auch bei hohen Geschwindigkeiten. Ausstattungsmerkmale und Verarbeitungsqualität.

    Empfehlung bei Kalktstartfahrten - Steptronik die ersten 3-4 km manuell benutzten und dabei frühzeitig hochschalten. Navigations-CD Majer Road oder Alpen gleich mitkaufen oder von jemanden Ausleihen.

    Gruß

    Rapid

    PS: Radolfzell, da fahr ich fast täglich durch - Dort spielt der Super Plus Preis nicht die Rolle, die Schweiz liegt so nah.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. brepuS

    brepuS Guest

    Hallo,

    2.8 Elegance Tiptronic.

    Wir haben ihn jetzt in 11 Monaten > 40.000 Km gefahren.
    Ölverbrauch wie Vorredner.
    Sprit zwischen 9,2 und 10,5 im Normalbetrieb. Bei Dauervollgas gehen auch mal knapp 12 durch. Für einen Verbauch um 10 Liter muss man aber ahrlich nicht schleichen sondern ist flott unterwegs.
    Mein 530 D konsumiert da locker 2 bis 2,5 Liter mehr (allerdings Diesel) bei gleichem Fahrstil.

    Bisherige Probleme: Kat's, Haube (Stanzfehler), Türgriffe abgeblättert. (Alles Garantie)

    Zu VIP Shuttles kann ich auch nur eine Warnung an's Herz legen:
    Ganz genau ansehen und vor allem von Skoda bestätigen lassen <in welchem Bereich> er gelaufen ist (!)

    Erfahrungsgemäß sind die Schlimmsten (nicht optisch!) die, welche Persönlichkeiten zum "selbstfahren" überlassen werden.

    Die Autos werden geprügelt ohne Ende. Auch wenn optisch alles OK ist, kann ein Motor / Getriebe etc. hier ganz schön gelitten haben. Und nach Öl schaut da gewiss keiner ;-)

    Übrigens: Selbst "intern" werden diese Fahrzeuge "VIP-Huren" genannt - die werden wissen warum?

    Gruß

    brepuS
     
  10. #8 chris-hl, 29.11.2005
    chris-hl

    chris-hl

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ahrensbök
    Fahrzeug:
    Audi a5 Sportback 2,0TDI
    Kilometerstand:
    67777
    Hallo,

    also zum Motor kann ich nicht viel sagen. Aber Ihr solltet einige Dinge der eletronischne Spielereien kontrollieren. Mein langer ist ein ähnliches Bj (09/03) und ich hatte unter anderem folgende Problem:

    - Navisignal wurde im Maxi-Dot nicht angezeigt. Es wurde das komplette Navi getauscht und der Fehler war behoben (ich muß jtetzt allerdings auf den Speller verzichten).

    - Der serienmäßig verbaute Wechsler hat gesponnen. Es wurde der Kabelstrang zum Wechsler getauscht.

    - Die Freisprechanlage rauscht fürchterlich beim Gesprächspartner. Vermutlich liegt es am Mikro. Mein Freundlicher wartet noch auf die Freigabe von SAD.

    Weitere Mängel:

    - Kofferraumdeckel schwergängig => es wurden die Gasdruckdämpfer getauscht, was etwas Besserung brachte

    - Softlack der Türgriffte blätterte ab => anstandsloser Komplettausch der Griffe

    Das sind die größten Probleme meines Langen gewesen. Aber aufgrund meines überaus fähigen und freundlichen Händlers wurde bisher alles zu meiner Zufriedenheit auf Garantie behoben. :beifall: :beifall:

    Chris
     
Thema:

Kaufberatung SUPERB V6

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung SUPERB V6 - Ähnliche Themen

  1. Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader

    Superb 1.8 TSI Ölverlust am Turbolader: Hallo Zusammen, seit ca. einer Woche verliert mein Superb Motoröl und hinterlässt natürlich unschöne Flecken hier und überall. Also ab zur...
  2. Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter

    Ölsorte / Bezeichnung Superb 3V; Bj. 10/16, 190 PS, Diesel, Schalter: Hallo, kann mir bitte Jemand die Ölsorte für meinen Motor nennen? (.... bevor ich beginne, in der Bedienungsanleitung zu suchen ...) Danke im...
  3. Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen)

    Hallo erstmal und Frage nach O2 1.8 TSI 160PS DSG (Kaufberatung Gebrauchtwagen): Hallo erstmal und Danke für die Aufnahme ins Forum! Ich trenne mich gerade leichten Herzens von meinem Peugeot RCZ. Ich brauche wieder einen...
  4. Trailer Assist im Superb

    Trailer Assist im Superb: Zur Zeit ist es noch nicht möglich den Trailer Assist im Superb zu bestellen. Nachrüsten ist allerdings relativ "einfach" möglich. Im Schlimmsten...
  5. Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v

    Werkstatthandbuch und mehr für den Superb 3v: Hallo liebe Skoda-Gemeinde! Nachdem ich seit geraumer Zeit hier im Forum lese, möchte ich auch eine Kleinigkeit beitragen. Ich bin seit 3...