Kaufberatung Superb 2003

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von marc251078, 06.03.2005.

  1. #1 marc251078, 06.03.2005
    marc251078

    marc251078 Guest

    HI!
    Fahre momentan nen Octavia TDI mit 198000KM, da jetzt der Zahnriemen fällig ist und ich jetzt fertig mitm Studium bin und arbeite endlich, habe ich mir überlegt, meine Octi wohl jetzt wegzugeben und was neues zu kaufen.

    Auf dem Hof von meinem Hänlder steht ein Traum in Schwarz.

    Superb 2,5TDI tiptronic
    Baujahr 2003
    EZ 03.03.2003

    Eleganceaustattung mit allem!
    33.360KM
    zusätzlich hat er noch ein Glasschiebedach drin
    Das DX Navi mit Wechsler und Soundpaket


    Jetzt bin ich schwer am überlegen.
    Bin noch unschlüssig wegen der Automatik, da ich Schalter eigentlich besser finde, aber ist ja ne Tiptronic, kann also eingreifen wenn ich will :smoke:

    Der Preis ist mit 22.000Euro angegeben.

    Was meint Ihr zu dem Preis?
    Und was gab es denn für Problemchen mit dem 2003er Superb, auf welche man bei ner Probefahrt und beim Umlaufen des Autos achten sollte?
    Hab da schon bissl was gelesen von wegen gelben Rändern beim Xenonlicht und Wackeln des Lichtes!?

    Danke für Eure Antworten.

    Gruß
    MARC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toaster, 06.03.2005
    toaster

    toaster Forenurgestein

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    kurz vor dem Sauerland
    Ich denke bei dem derzeitigen Markt für den SuperB sollte am Preis noch gut etwas zu machen sein!
     
  4. #3 sirtom2000, 06.03.2005
    sirtom2000

    sirtom2000

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetersen / Schlesw.Holst.
    Hallo marc251078,

    ich habe mir vor gut 2 Monaten auch dieses Fahrzeug gegönnt.
    Allerdings ohne Automatik und ohne Schiebedach, dafür Winterräder auf 17 " Alus und nur 28000km auf der Uhr.
    War ein Skoda Geschäftswagen und nur 8 Monate auf der Strasse.Danach stillgelegt.
    Ich habe auch 22.000 € bezahlt.
    Alles gegeneinander Aufrechnen muß dann jeder für sich selber machen.
    Ich fand den Preis ok. Kommt wahrscheinlich auch af den Verkäufer an ob man sich gut aufgehoben fühlt oder über den Tisch gezogen.

    Ich habe bewußt keine Automatik genommen, was aber nur meine Geschmackssache ist. Hatte mal Automatik und fand ich nicht so toll.
    Und bei dem Motor braucht man sowieso kaum zu schalten!

    Also, :grübel: viel Spass bei der Entscheidungsfindung!

    Gruß sirtom2000

    Poste mal, wie du dich entschieden hast (wenn positiv,mit Bild!)
     
  5. #4 skodaeinbeck, 06.03.2005
    skodaeinbeck

    skodaeinbeck Guest

    hallo, ich denke der preis geht schon in ordnung fuer das auto. die superb sind als gebrauchtwagen gesucht, und daher muss es nicht heissen das man da noch eine menge nachlass raushandeln kann. allerdings solltest du dir vielleicht ueberlegen einen neuen zu leasen oder zu finanzieren, da gibt es gerade sehr guenstige gelegenheiten mit inzahlungnahme praemien auch fuer skodas!! wenn du ein angebot brauchst kannst ja bescheid geben
     
  6. #5 Fredlabosch, 06.03.2005
    Fredlabosch

    Fredlabosch

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hanau
    Fahrzeug:
    Superb 2.8 mit Prins Autogasanlage
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reisert in Grosskrotzenburg
    Kilometerstand:
    208000
    Hallo,

    ich habe vor ca 8 Wochen einen 2.8er mit Eleganceausstattung und Automatik beim Händler gekauft. Er hatte 18700 km auf der Uhr und hat mich 19700,- € gekostet. Der Superb ist unfallfrei und steht da wie neu.
    Ich habe auch die große Navi und das Soundsystem drin.
    Wenn du dem Händler 20000,- € auf den Tisch legst, bekommst du ihn bestimmt, den so toll verkaufen die sich auch nicht. Viele Superbs stehen sich die Reifen bei den Händlern platt. Meiner stand fast 5 Monate, bevor ich ihn bekam.
    Zur Automatik muss ich sagen, dass ich sie nicht mehr missen möchte.
    Sie nimmt zwar dem Superb etwas Elan, der Verbrauch ist um 1-2 Liter höher, aber sie passt sehr gut zu diesem Auto.
    In dieser Klasse fährt man eben nicht Schalter. Aber das ist nur meine persönliche Meinung. Man muss es halt mal ausprobieren und sich dann ein Bild darüber machen.
    Wist bestimmt zufrieden sein, wenn du ihn nimmst.

    Liebe Grüsse aus Hanau.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Cicero

    Cicero Guest

    Hallo Marc,
    zum Preis kann ich nichts sagen, zum Modell schon. Ich bin den 2.5 Triptronic probegefahren und habe mit Schaltung bestellt. Die sechs Gänge und die relative Anzugsschwäche unter 2000 Umdrehungen bedeuten, dass man doch recht fleißig schalten sollte, wenn man etwas flotter vorankommen will, besonders auf der Landstrasse mit Ortschaften. Man braucht eine Weile, bis das nach einem Umstieg von einem anderen Wagen z.B. mit 5 Gängen unterbewußt passiert. Wer gerne ruhig dahingleitet, ist sicher mit der Automatik gut bedient. Der Verbrauch hängt dann auch von der Fahrweise ab. Ich kann sonst nur zu dem Modell raten.
    Cicero
     
  9. #7 teamppp, 07.03.2005
    teamppp

    teamppp

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Eleganc weiß 125 KW DGS
    Kilometerstand:
    114112
    Hallo,

    fahre seit ca. 9 Monaten 2.5 Triptronic - neu gekauft – jetzt bin ich bei über 40.000 km angekommen.

    Das Auto ist echt spitze - kann auch nur die Empfehlung zur Triptronic aussprechen.
    Passt genau zu diesem Auto und dieser Maschine.

    Übrigens – außer Inspektion bei 35.000 km und neue Bremsbeläge läuft der Wagen vorbildlich.

    So werde ich jetzt vom Superb verwöhnt.
    Kann das Auto nur empfehlen.
     
Thema:

Kaufberatung Superb 2003

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Superb 2003 - Ähnliche Themen

  1. Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi

    Suche Winterräder für einen Superb 2.0tdi: Hallo ich bin auf der Suche nach Felgen oder Kompletträder für den Winter in 18 oder 19 Zoll. Wer was hat bitte melden
  2. Octavia II Bolero aus Superb

    Bolero aus Superb: hallo! Kann mir jemand weiter helfen und mir sagen ob dieses Radio auch in meinen 2010er 1Z passt? Vielen Dank im voraus. Mit freundlichen Grüßen
  3. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  4. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  5. Frage: Leuchtmittel Superb SL

    Frage: Leuchtmittel Superb SL: Hallo, wer weiss welche Leuchmittel im Superb SL verbaut sind. Nebellampen vorne = H8 ? Nebelschlussleuchte = ? Blinker vorne = ? Blinker hinten =...