Kaufberatung Skoda Superb II für Umsteiger vom Octavia II 2.0 TDI

Diskutiere Kaufberatung Skoda Superb II für Umsteiger vom Octavia II 2.0 TDI im Skoda Superb II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Gemeinde, interessiere mich neben dem Octavia II RS CR auch für den Superb II. In einigen Monaten möchte ich mir dann mein 2.Fahrzeug...

  1. #1 go_octi_go, 09.06.2009
    go_octi_go

    go_octi_go

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gemeinde,
    interessiere mich neben dem Octavia II RS CR auch für den Superb II.
    In einigen Monaten möchte ich mir dann mein 2.Fahrzeug kaufen, nach einem selbstverschuldeten Unfall mit Totalschaden an einem Octavia Combi II 2.0 TDI, Elegance Austattung mit fast allem, was die Aufpreisliste hergab, will mich wieder für einen Skoda entscheiden.
    Ich werde die nächsten 3,5 als Student so ca 20.000 km pro jahr abspulen.
    Ich kenne bis jetzt nur den Octavia I und den Octavia II.
    Wie muss ich mir das Fahren im Superb im Vergleich zu beiden vorstellen?
    Federungskomfort, Fahrgeräusche.
    Macht man mit dem Superb einen wahnsinnigen Schritt nach vorn, oder ist er nur in kleinen Maßen besser, als der techn. und fahrwerksseitig verwandte O2.?
    Wie schauts mit dem Kofferraum aus. Das er groß ist und mann auch ein Fahrrad reinschmeißen kann, kann man sich ja denken, aber ist er der Kofferraum genauso leicht
    zu händeln wie im O2 Combi?
    welchen Motor und welche Ausstattungen könnt ihr empfehlen?
    Wie siehts mit den Unterhaltskosten aus? Sind diese argweit von einem O2 mit gleichem Motor entfernt?
    So ich denke das reicht erstmal.
    Derweil kann ich ja mal schaun, ob ich im O2 mal ein paar Leuten behilflich sein kann.
    Hab bisher immer nur zum O1 gepostet, den meine Mutter wohl bis der TÜV diese beiden scheidet, fahren wird.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rammstein112, 09.06.2009
    rammstein112

    rammstein112 Guest

    Ich denke, daß Du dich mit dem Supi verbesserst. Mein Daddy hat den Octi RS und ist super zu frieden, jedoch liebäugelt er bzw. möchte nicht neidisch sein auf den Superb. Es muß jeder selbst rausfinden, was er möchte, da diese Autos zwar sich sehr ähneln, jedoch der Kofferraum nahe zu identisch ist, allerdings bietet der S2 mehr Komfort ( ausstattungstechnisch) und natürlich die berühmte Beinfreiheit im Fond..Motortechnisch lahmt das Ganze ein bißchen: Möchtest Du Allrad und DSG brauchst Du viele Tankgutscheine, da der Vielseitig berühmte RS- Motor nur in CHINA verfügbar ist, sprich Du bist auf das Hubraum- Monster angewiesen. Die Ausstattungslinie Elegance macht auf jeden Fall Sinn, da man durchaus ein paar Kronen sparen kann, wenn man das Paket nimmt. Desweiteren stehen viel mehr Ausstaungskomponenten zur Verfügung, die Du für relativ günstiges Geld bekommst als wenn Du dich für die Ringe etc. entscheiden würdest... Versicherung ist immer eine Frage der Einstufung, aber alle mal billiger als ein VW; Steuern sind ebenfalls gleiches Statement..

    So lieber go octi go finde Dein Herzblatt 8)
     
  4. #3 smakker, 09.06.2009
    smakker

    smakker

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II Elegance 2.0 CR TDI DSG 125 KW
    Hallo go_octi_go,

    zu Deinen Fragen:
    - der Federungskomfort ist im Superb mit dem Komfortfahrwerk eindeutig besser als im Octavia RS
    - die Fahrgeräusche sind niedriger sowohl was Motorgeräusche als auch was Windgeräusche angeht - der Superb ist halt besser gedämmt
    - Schritt nach vorn? Kommt darauf an, der Superb ist etwas behäbiger und schwerer natürlich. Also was Sportlichkeit angeht eher kein Fortschritt. Einen Schritt nach vorn bedeuten auf jeden Fall die Größe des Innenraums, die Verarbeitung und einige Extras (z.B. AFS, Parklenkassistent, Navi mit TV, Solardach, Knieairbag). Das Erscheinungsbild strahlt mehr Eleganz aus.
    - Kofferraum ist auch beim Superb leicht zu händeln, wobei die Größe mit dem Octavia recht ähnlich sein wird. Das Twindoor-Konzept ist auch eine geniale Erfindung
    - Motorempfehlung: 2.0 CR TDI mit DSG --> erste Sahne. Der 2.0 PD TDI müsste im Superb auch gehen, mir war er zu brummig. Der 2.0 CR TDI ist allerdings der gleiche Motor wie im Octi II RS. Willst Du Allrad und DSG in Kombination haben so kommst du um den 3.6 V6 nicht herum. Nur diese Motorisierung bietet die Kombination von DSG und Allrad, wie rammstein112 schon beschreibt
    - empfehlenswerte Ausstattungen: Elegance, Columbus, Freisprecheinrichtung Premium (rSAP), Parklenkassistent, Automatisch abblendbare Innen- und Aussenspiegel, Sunset. (wenn noch Geld übrig ist: Standheizung)
    - Unterhaltskosten: beim Superb ist alles ein bisschen teuerer. In der Versicherung (Typenklassen - Octi RS: HK18, VK22, TK23, Superb CR TDI: HK18, VK23, TK24) nehmen sie sich nicht viel, die Inspektionen sind beim Superb evtl. etwas teuerer und der Verbrauch ist wg. des höheren Gewichts marginal höher. Einen ernsthaften Unterschied macht das aber nicht. Einzig der Wertverlust könnte beim Superb deutlich höher ausfallen.

    Noch Fragen?

    Gerne. ;)

    smakker
     
Thema:

Kaufberatung Skoda Superb II für Umsteiger vom Octavia II 2.0 TDI

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda Superb II für Umsteiger vom Octavia II 2.0 TDI - Ähnliche Themen

  1. Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige

    Skoda Fabia III Combi Reifenkontrollanzeige: Guten Morgen zusammen, ich habe bereits die Suchfunktion genutzt aber nicht das richtige Thema finden können. Letzte Woche habe ich meinen neuen...
  2. Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?

    Skoda Rapid Spaceback oder Mazda?: Skoda Rapid oder Mazda? Ich möchte mir gerne ein Auto kaufen bis 10.000€ ungefähr. Zur Wahl stehen Skoda Rapid Kombi oder Mazda 3. Sie gefallen...
  3. Privatverkauf Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI

    Verkaufe meinen Octavia 1Z FL 1.8 TSI: In treue Hände abzugeben:...
  4. Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017

    Anhängerkupplung Codieren Octavia 2017: Bei meinem Octavia ist im STG 19 (Diagnoseinterface) die Verbauliste 69 - Anhänger nicht vorhanden. Hat jemand ein Tipp
  5. Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage

    Skoda Fabia lll Combi EZ 12/16 Frage: Schönen guten Morgen, ich nur seit gestern stolzer Besitzer des Skoda Fabia Combi 1.2 TSI mit 90 PS. Ich habe das Auto in einem Autohaus gekauft...