Kaufberatung Skoda Superb Combi 2.0TDI Elegance 103KW

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von Pave, 26.08.2011.

  1. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Hallo,

    hab mal meine Fragen aus dem Superb-Forum hier reinkopiert, um eine möglichst breite Masse mit meinem Anliegen zu erreichen

    hier mal zum Fahrzeug:

    Skoda Superb Combi Elegance 2.0TDI 103kW (Österreich) <-Fix

    Farbe: Cappucchino-Beige Metallic ?

    Innenraum: Felicity Onyx <- Fix

    Zusatzaustattung:

    Außen/Innenspiegel mit autom. Abblendung

    City-Paket
    – Radio „Bolero“ mit integriertem 6-fach
    CD-Wechsler, Color Touch-Screen, SD
    Speicherkartenschacht und Doppeltuner – Schließund
    Startsystem „KESSY“ – schlüssellose
    Zugangsberechtigung und Komfortstartfunktion –
    Freisprechanlage mit Bluetooth I –
    Teppich-Fußmatten – Scheiben ab B-Säule
    abgedunkelt – SunSet – Parksensor vorne

    Innendekor in Aluminiumoptik "Mirage"

    Isofix-Kindersitzvorbereitung
    für den Beifahrersitz

    Leichtmetallräder 7,5J x 18" - LUXON

    Multifunktionslenkrad 4-Sp. Radio/Telef.
    mit Schaltknauf und Handbremshebelgriff in Leder

    Netztrennwand

    Soundsystem
    mit insgesamt 10 Lautsprechern

    Sportfahrwerk


    Nun zu meinen Fragen:

    Es wurde zwar schon überall, auch in der Comm lang und breit diskutiert, aber wie siehts denn nun mit den 18" plus dem Sportfahrwerk aus?
    Verschlechtert sich der Fahrkomfort wirklich so eklatant? Ich konnte leider nur einen Combi in der Kombination Standardfahrwerk/17" Trifid fahren. Da war der Komfort (im Vergleich zu meinem jetzigen Octavia 1U Combi 4x4) wirklich überwältigend. Ich brauch eigentlich auch nicht wirklich ein dynamischeres Fahrwerk als im von mir getesteten Vorführer. Es geht mir hauptsächlich um die Optik, damit ich die großen Radkästen wieder auf "Normalniveau" bringe.
    Wäre es eine Alternative das Standard-Fahrwerk mit den Eibach-Federn zu kombinieren? (Einbau wäre für mich incl. Spurvermessung gratis, die Federn kosten so um die 180€). Hab hier halt Angst das die angeblichen Komfortverbesserungen durch diese Federn am Maßstab eines ameisenköpfenden 3er-Golf-Fahrers gemessen werden.

    Lohnt sich das Soundsystem (ich weiss, auch schon ewig diskutiert)?
    Ich erwarte mir natürlich keinen B&O Sound oder dergleichen. Allerdings war ich von den Standartboxen so richtig enttäuscht. Als Benchmark würde es mir schon reichen wenn ich den Klang eines Standard 6er Golf Sounds bekomme (mit RCD510). Ich will auch keine großen Umbauten am Soundsystem durchführen (lassen). Wenn ich das Soundsystem nicht nehme, ist es möglich um den Aufpreis (in Ö 415€) bei einem Hifi-Spezialisten etwas besseres zu erreichen?

    Nun aber zum Wichtigsten: Der Farbe
    Mir gefällt das Cappuccino-Beige Metallic ganz gut (schon gesehen).
    Innenausstattung kommt nur Schwarz in Frage.
    Nur, passt die Kombination?

    zu guter Letzt: Was haltet ihr vom Preis?
    Das Auto wird für mich in meiner Wunschkonfiguration bestellt, einen Monat als Vorführer zugelassen und auch so benutzt und kommt damit in der aktuellen Konfiguration auf einen Kurs von 29700€ gegenüber 35379€ Liste. Wie gesagt, es geht um ein Österreichisches Fahrzeug mit Zulassung in Österreich. D.h. zusätzlich zum deutschen Preis muss man bei uns noch 7% Nova bei der Anmeldung zahlen, wenn er aus Deutschland kommen würde (die obigen Preise beinhalten diese bereits).

    lg
    und danke

    Pave
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian42, 26.08.2011
    Christian42

    Christian42

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi VR6 3.6 4x4 DSG Ambition EZ 11/2010
    Kilometerstand:
    154150
    Ich bin eher ein komfort-suchender Cruiser, darum sollten es bei mir höchstens die 17" sein (weniger ging ja auch gar nicht), kann also zu dem Federn-Gedöns nichts sagen.

    Soundsystem habe ich, und ich habe es nicht bereut. Denn, auch wenn ich mich wiederhole, es ist durchaus in der Lage, gute von schlechten CDs zu trennen, dabei meine ich nicht die Musik, sondern die Qualität der Aufnahme. Es gibt so einige Scheiben, die so richtig richtig gut rüberkommen. Mein Favorit ist dabei momentan "The Dance" von Fleetwood Mac. Ist diese Live-Scheibe von '97, wo alle fünf noch mal zusammenkamen. Aufgenommen in exzellenter Qualität (die entsprechende DVD übrigens auch), macht die CD einfach nur riesig Spaß, auch bei höheren Pegeln. Und jedes Mal, wenn ich davon im Auto was höre, denke ich, dass es ganz erstaunlich ist, was heute so Anlagen "von der Stange" leisten. Für den Aufpreis auf jeden Fall in Ordnung. Ich bin allerdings kein Fachmann, weiss also nicht, ob es vom Fachhandel Hifi-mäßig für das Geld noch besseres gibt. Aber dann muss man halt auch wieder am Auto rumfrickeln. Ich kann das Soundsystem jedenfalls empfehlen.

    Die Farbkombination passt, wenn sie Dir gefällt, ganz einfach. Frei nach dem Motto "erlaubt ist, was gefällt".

    Und zum Preis, also ich halte von diesem Prozente-Geschacher nichts. Wenn Du den Händler Deines Vertrauens gefunden hast und ein gutes Gefühl hast, dann schlag zu. Sofern Du dann auch damit voll zufrieden sein kannst. Es gibt ja auch Zeitgenossen, die bestellen ihren Wagen irgendwo im Internet, der kommt dann mit irgendeiner nicht nachvollziehbaren Ausstattung (weil aus irgendeinem dritten Land), der Wagen hat nie einen Händler gesehen, und wenn was mit ist, geht das Gerenne los. Und all das nur, um vielleicht 1.000 Euro zu sparen.
     
  4. Tafkar

    Tafkar

    Dabei seit:
    30.01.2010
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    S3 L&K 150PS CR DSG
    Kurz von mir :
    Habe 17er + Trifid = bin gut zufrieden !
    Farbe = nicht mein Fall aber Christian hat´s treffend gesagt : és muß Dir gefallen
    Sound = hab ich....ist für den Preis super !!!!
    Kosten = Auch wieder auf Christian´s Seite..nimm einen Händler aus Deine Nähe...auf Sicht betrachtet ist der Service wichtiger als der Kaufpreis des Auto´s !
     
  5. #4 Bernhard-Vienna, 26.08.2011
    Bernhard-Vienna

    Bernhard-Vienna

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 2.0 TDI
    also ich hab mir auch die 18er bestellt und freu mich schon drauf!
    hab aber kein sportfahrwerk und ehrlich gesagt jetzt auch schon ein bissi angst das er so hochstelzig daherkommt.. aber mal schauen!
    die farbe is wirklich geschmackssache wobei mir deine kombination gar nicht schlecht gefällt! :-)
    hab das soundsystem nicht drinnen weil ich den Unterschied mal wirklich live testen konnten und ich, bin KEIN fachmann, hab keinen Unterschied feststellen können!
    aber wenns dir das geld wert ist, das zu investieren, mach es!
    und wegen Preis... darf ich fragen wo du deinen bestellst??
    und was ich zu der vorführvariante sagen möchte.. hab mir das auch lang überlegt.. nur hat mir jeder händler dann gesagt, er meldet den 1 monat an und dann fahren halt die leute ihre proberunden damit!! und ich weiß nicht obs mir 1000 euro oder so wert ist, das denn jeder josef jedermann in mein auto einsteigt und einfach mal vollgas gibt und sonst irgendwas damit macht... überleg dir das noch mal!!
     
  6. Syco

    Syco

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Kreis Neuss
    Fahrzeug:
    SC2 2.0 TDI 170 PS DSG
    Werkstatt/Händler:
    Moll / Düsseldorf
    Kilometerstand:
    52000
    Hallo,
    - zum Fahrwerk: bei mir Standardfahrwerk mit 18 Zoll. Es ist auf jeden Fall trotzdem noch ein "Cruiser"-Fahrwerk. Sportfahrwerk musst Du ausprobieren, da ist deine Erwartung an Fahrkomfort nicht über ein Forum zu vermitteln. Wer gerne bretthart fährt, dem wird das vermutlich zu weich sein etc. Schau mal meine beiden Bilder in der Galerie bzgl. Hochbeinigkeit an. Ich finde das optisch voll o.k. und es sieht definitiv (auch für andere) noch sportlich aus.

    - Soundsystem: Habe ich und finde ich super für den Preis. Es klingt auf jeden Fall sehr anständig.

    - Farbe: Ein Dauerthema vorher für mich. Bin ständig gewechselt. Cappuchino war auch mal dabei. Aber dann in Live fand ich es nicht so berauschend. In Kombination mit den LUNA-Felgen finde ich silber am Besten. Mit den Themisto eher Amethyst oder schwarz. Dann aber mit hellem Innenraum. Wenn schwarz als Innenraum, dann denk mal wie bei mir über silber + Luna + Alcanthara + Mirage nach.

    Syco.
     
  7. #6 Tanelon, 27.08.2011
    Tanelon

    Tanelon

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich fahre Sportfahrwerk + 18 Zoll und bin extrem zufrieden. Gefühl mehr Restkomfort als mein alter 2009er 3er BMW mit Standartfahrwerk und 16 Zoll.

    Ja bei kurzen Stößen merkt man das da was war. Ich bin auch einen Vorführer mit 17 Zoll und Standartfahrwerk gefahren. Diesen empfand ich in schnell gefahrenen Autobahnkurven (oberhalb von 170 km/h) doch als sehr schwammig auf der Hinterachse. Ich weiß das das kein wirkliches Sicherheitsrisiko ist da ich aber 50.000+ km im Jahr fahre und davon viel Autobahn will ich nicht ständig ein mieses Bauchgefühl auf der Autobahn habe.

    Ich würde es jederzeit wieder so bestellen zumal ich finde das ist neben nachrüsten von Drittherstellerfedern die einizige Kombi in dem das Auto nicht so hochbeinig aussieht.

    Das Soundsystem habe ich auch und ich finde es..... überschaubarer Aufpreis hin oder her..... eine echte Frechheit soetwas in ein Auto mit einem Listenpreis von 45k € zu verbauen. Da klingt selbst das Soundsystem im Smart meiner Frau um Klassen besser.... und scheppert auch nicht so.

    Ob das mit dem scheppern bei basslastigen Stücken (und ich habe die Basseinstellung auf neutral bzw. in der Mitte) Serienstreuung und damit Pech bei mir ist lasse ich kurzfristig mal meinen Freundlichen untersuchen.


    zur Farbe ..... ich habe auch zwischen Cappucchino-Beige Metallic und black magic perleffekt geschwankt.... es ist dann schwarz geworden da das Auto sofort verfügbar war.

    Ich finds nee coole Farbe .... kommt noch besser mit beige ... aber auch in schwarz im Innenraum find ich´s chick.


    Gruss


    Tane
     
  8. wovl

    wovl

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Ebreichsdorf
    Fahrzeug:
    2x Skoda Superb Combi - jetzt Audi Q5
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wr. Neustadt / NÖ
    Hallo!

    Also zum Thema Fahrwerk und Felgen:
    Mein Geschmack ist es nicht. Finde es mit 18er schon zu hart, und dann noch mit Sportfahrwerk.... (aber ich persönlich habe es lieber sanft und weich, ist aber Geschmacksache)

    Soundsystem:
    Ich habe es in meinem ersten und war am Anfang sehr enttäuscht X( , weil Bässe scheppern und vibrieren! Nach einigem Tüfteln vom Freundlichen und einen Softwareupdate ist es dann deutlich besser geworden; es gibt noch ein-zwei Liedchen da ist es nicht ganz so gut, aber gesamt gesehen ok :| .
    Ich konnte, weil ich jetzt einen Neuen bestelle, wieder einen Probefahren - ohne Soundsystem - und da war der unterschied doch deutlich, also ich denke es ist seinen Preis wert!! (Nebenbei bemerkt soll sich das Sounddsystem deutlich verbessert haben)

    Farbe:
    Das leidige Thema: Meine Frau hat einen Roomster in Cappuccino und da wirkt es ganz gut! Ich überlege selbst auch beim Neuen und da auch für mich nur eine dunkle Innenausstattung in Frage kommt (Kinder!) bin ich eher von den hellen Farben abgekommen. Da ich auch noch das Panorama-Dach bekomme, möchte ich keinen hellen (wegen dem "dunklen Fleck :wacko: " dann am Dach) und schwanke zwischen Lava-Blau und black-magic - meine Frau hat auch noch ev. das Grün vorgeschlagen, aber da weis ich nicht so recht,...
    Also die Farbe ist so ein Thema!!!

    Preis:
    Ist top, hätte ich auch gerne so gu :P t!!! (>15% Rabatt!)

    Vorführer:
    Ich kriege auch einen, also da hätte ich keine bedenken, das Auto wird/muss das schon aushalten - und schließlich wird es ja vor der Auslieferung nochmal gecheckt!


    --> zuschlagen!!!

    Lg
    W. ;)
     
  9. #8 digidoctor, 27.08.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    ;(

    Warum nicht gleich mit Spordfahrwerk perfekt ergänzen?
     
  10. atecki

    atecki

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tirol
    Fahrzeug:
    Superb 2 TDI 140 PS Elegance Mocca, EZ 4/09
    Kilometerstand:
    65000
    Hi Wovl,

    wenn ich es richtig gelesen habe, dass bei Dir Kinder im Auto mitfahren, würde ich Dir unbedingt die Sonnenrollos hinten sowie die Airbags hinten empfehlen (hoffe, dass Du letztere nicht benötigst...).

    Ich habe die 17" mit Sportfahrwerk und finde es als angenehm. Nicht zu hart, aber auch nicht zu weich (fahre gerne zügig ;-) ).

    Grüße

    atecki
     
  11. haegii

    haegii

    Dabei seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II SC 2.0 TSI Elegance
    Kilometerstand:
    55000
    Dem schliesse ich mich an bzgl. der Kinder.

    Habe 18" mit Sportfahrwerk und finde es nicht zu hart, mein Junior hinten beim mitfahren auch nicht. Aber das ist halt immer eine persönliche Meinung. Vielleicht hast du die Chance mal beides Probe zu fahren.
     
  12. #11 Jan.Superb, 27.08.2011
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    Hey,
    ich habe zwar die Limo....aber das schwarz mag schön aussehen finde aber das es nach 3 jahren sehr anfällig ist wenn man den wagen nicht wenigstens alle 2 wochen wäscht und 1mal im Monat per Hand poliert...plus einmal im Jahr zur Aufbereitung bringt.....
    Ich muss gestehen das ich den Kombi in weiß sehr schick finde....nur stört mich dann das man den Dachhimmel drin nicht in schwarz bekommt, warum auch immer das würde aber auf jedenfall gut zusammen passen.

    Zur Fahrwerks/Reifenkombi: gekauft habe ich Ihn mit 18 Zoll und Sportfahrwerk plus 16 Zoll Winter....
    Der unterschied von Winter zu Sommer nur durch die reifen war enorm also im winter wenn es die strassen hergegeben haben mal flott zu fahren fande ich den Superb sehr schwammig...also 17er würde ich aus meiner sicht mindestens empfehlen.
    Bin jetzt aber umgestiegen auf 19er im Sommer und die 18er für den Winter....
    Und kann mich bei 19 Zoll und Sportfahrwerk beim Komfort nicht beklagen, habe ja nen vergleich mit extrem Tieferlegung von meiner Maus ihren...und da ist meiner noch um welten komfortabler....würde das so immer wieder machen...eventuell wenns fahrwerk getauscht wird...wieder das werkssportfahrwerk nur mit den Eibach-Feder
    Von der Optik wie schon jemand geschrieben hat ist meiner Meinung nach die Kombi 18 Zoll und Standartfahrwerk echt hässlich da er sehr hochbeinig wirkt....
    Wo ich diese Kombi das erstemal bei mein Händler sah habe ich ihn gefragt seit wann es eins Superb Scout gibt....und das ist kein Scherz....

    Preis: Soweit ich weiß muss man die Nova bei euch doch nur bei der ersten Anmeldung bezahlen heißt wenn du einen nach deine Wünschen, als Vorführer findest musst du diese doch nicht mehr entrichten....wenn er dann noch für 25.000 zuhaben ist in Elegance kannst da eigentlich nicht viel Falsch machen.

    Zum Soundsystem:
    ich habe es nicht drin. Lass mein jetzt aber aufwerten heißt original Lautsprecher fliegen raus da kommen welche rein die mit Frequenzweiche arbeiten.
    Diese werden dann auch direkte über eine Endstufe befeuert...die Türen werden dafür dann noch ausgedämmt damit die Mittel/Tieftöner nicht mehr so scheppern...
    Und als versträkung kommt in die reserveradmulde noch ein Subwoofer rein alles zusammen von ein Hersteller damit diese perfekt mit einander arbeiten...da ich vom Sound doch recht Endtäuscht war....vieleicht noch ne abstimmung bei Spezialisten mit laufzeitkorrektur und so...dann hoffe ich ein klares perfektes Klangerlebnis im dicken zuhaben...

    Hoffe das hilft dir einwenig
     
  13. #12 digidoctor, 28.08.2011
    digidoctor

    digidoctor

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Lübeck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3T Elegance Outdoor V6 4x4 MJ15 Michelin Cross Climate Ganzjahressteifen
    Werkstatt/Händler:
    Autoservice Peters, Barth, MVP
    Kilometerstand:
    35000
    StandarDDD mit DDD.
     
  14. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    mit drei D? ?(
     
  15. #14 Jan.Superb, 28.08.2011
    Jan.Superb

    Jan.Superb

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Groß Berkel
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II 2,0 TDI DSG Elegance Magic-Pearleffekt-Schwarz
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller Hameln
    Kilometerstand:
    226000
    sind ja sehr konstrukive beiträge sorry aber das ist nicht nur ein bisschen OT.....
    das hilft den ersteller dieses Themas enorm weiter....
     
  16. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Dein Wort in Gottes Ohr.

    So, es wird wahrscheinlich ein Neuer. Hab jetzt das Angebot für 500€ mehr einen Neuwagen zu bekommen. Glaube das ist für österreichische Verhältnisse ganz gut.


    Was mich nun allerdings wieder irritiert:
    Der Händler hat mir erklärt, dass der doppelte Ladeboden bei Elegance NICHT Serie ist (entgegen der Aussagen einiger User in einem anderen Thread von mir).

    Nun will ichs mal genau wissen: Das betrifft nur die österreichische Version

    1. Wie viele Varianten von "Ladekonzepten" gibt es bei dem Elegance überhaupt?
    2. Welche sind das?
    3. Welche sind serienmäßig?
    4. Gibt es überhaupt einen Doppelten Ladeboden OHNE Ausziehfunktion?

    lg und Danke

    ein verwirrter Pave
     
  17. #16 guentherb, 28.08.2011
    guentherb

    guentherb

    Dabei seit:
    11.06.2011
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ösiland
    Fahrzeug:
    SC2 Elegance, 2.0, 103 kw
    Werkstatt/Händler:
    Wiesinger, Gänserndorf, Österreich
    Kilometerstand:
    60000
    In meinem 6 Tage alten Superb Combi Elegance ist ein doppelter Ladeboden vorhanden (serienmäßig), nur der ausziehbare wäre Aufpreis gewesen (hab ich nicht genommen) !

    Da unten ist das Reifenpannenset und die Abnehbare AHK drin und jede Menge Stauraum !


    Grüße
    Günther
     
  18. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Das lässt jetzt wieder Interpretationsspielraum zu:

    Kannst du deinen Kofferraum 1X oder 2X aufklappen? Bei dem Vorführer, der mir vom Kofferraumkonzept eigentl. ganz gut gefallen hat, war es so:
    Oben drüber, auf dem Niveau der Aluschienen (und damit nur ganz knapp unter der Ladekante, zumindest keine 10cm) war ein 3-Teiliger Boden der zurückgeklappt werden konnte.
    Darunter befanden sich so ca. 10cm Luft, unter dem wiederum ein weiterer "Boden" war, der als ganzes hochgeklappt werden konnte. Darunter befand sich dann wiederum das Reserverad.

    Hier nochmal ein Bild von genau dem, den ich will
    [​IMG]
     
  19. #18 DuncanParis, 28.08.2011
    DuncanParis

    DuncanParis

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Gotha
    Fahrzeug:
    SuperB Combi 1.8 TSI Ambition
    Werkstatt/Händler:
    Automobile Mönchhof Gotha
    Kilometerstand:
    55000
    Richtig.Das ist unser doppelter/flexibler Ladeboden.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Pave

    Pave

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    SC 2.0TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Reiser
    Kilometerstand:
    76000
    Und ich nehme jetzt mal an das ist beim österreichischen Elegance Serie?!?
     
  22. #20 Schürrmili, 28.08.2011
    Schürrmili

    Schürrmili

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Combi 2.0 TSI
    Kilometerstand:
    10
    @guentherb das was du meinst, ist der normale Ladeboden, unter dem ist lediglich Reserverad und Bordwerkzeug.

    @pave das auf dem Foto ist doppelte Ladeboden, der auch ausziehbar ist, den musst du als Sonderausstattung bestellen. Nennt sicht Ladeboden variabel und ausschiebbar und kostet 205€.
     
Thema: Kaufberatung Skoda Superb Combi 2.0TDI Elegance 103KW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb doppelter ladeboden nachrüsten

    ,
  2. skoda octavia doppelter ladeboden

    ,
  3. skoda superb combi 2.0tdi was bedeutet ausstattung elegance

    ,
  4. erhöhter ladeBoden superb,
  5. ausziehbarer ladeboden,
  6. roomster ausbau variabler ladeboden,
  7. skoda superb variabler ladeboden,
  8. variabler ladeboden skoda superb combi kosten,
  9. superb ladeboden nachrüsten,
  10. skoda fabia doppelter ladeboden,
  11. variabler ladeboden skoda superb,
  12. skoda octavia variabler ladeboden nachrüsten,
  13. doppelter ladeboden skoda octavia 2 ausbauen,
  14. skoda roomster variabler ladeboden nachrüsten,
  15. roomster ladeboden nachrüsten,
  16. ladeboden roomster,
  17. skoda ohne ladekante,
  18. skoda fabia 3 combi ladeboden
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda Superb Combi 2.0TDI Elegance 103KW - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  4. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  5. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....