Kaufberatung Skoda Octavia (RS)

Diskutiere Kaufberatung Skoda Octavia (RS) im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Guten Morgen Forum! Ich heisse Jens, bin 33 und werde mich in kürze von meinen Bastelbuden (Golf 3 VR6, Passat 35i auf Gas) trennen, um mal was...

  1. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    Guten Morgen Forum!

    Ich heisse Jens, bin 33 und werde mich in kürze von meinen Bastelbuden (Golf 3 VR6, Passat 35i auf Gas) trennen, um mal was solides untern Hintern zu bekommen.
    Ich liebäugle mit einem Skoda Octavia RS und habe mich schon ein wenig belesen und nach Angeboten geguckt.

    Mir sagt die 1Z-Kombi-Karosserieform am meisten zu (das Facelift gefällt mir optisch weniger). Der Motor wird warscheinlich ein Diesel. An Ausstattung bringt der RS eigentlich schon alles mit, was ich meine, zu brauchen :D

    Was soll ich beim Kauf speziell beim Skoda beachten? Ist der Pumpe-Düse wirklich ein solches no-go?

    Vielen Dank für Eure Tipps.
     
  2. #2 Fullthrottle, 05.04.2013
    Fullthrottle

    Fullthrottle

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rodgau
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi Elegance 2.0 TDi 125KW 4x4
    wenn es um Langlebigkeit geht -> Pumpe-Düse
    wenn es um Komfort geht -> CRD

    Lass dir sagen ob es ein EU-Fahrzeug oder ein Deutsches Fahrzeug ist (EU-Fahrzeuge haben ca. 25% weniger Wert).
    Ansonsten guck dir die Reifen an, wenn sie an den Außenrändern unschön sind Finger weg lassen, dann wurde das Auto geschrubbt.
    Mehr fällt mir spontan nicht auf.
     
  3. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.790
    Zustimmungen:
    104
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Die PD hatten viel Ärger mit den PD-Elementen, da gab es vor kurzer Zeit eine große Kulanz-Tausch-Aktion... ich weiß allerdings nicht ob die Krankheit der verkokten PD-Elemente damit endgültig vorbei ist.
    Da kennen sich die PD-Fahrer besser aus. Das sollte geklärt werden vor dem Kauf ob die Aktion (Austausch aller PD Elemente) durchgeführt wurde.

    Dass die PD RS langlebiger sind als die CR wage ich zu bezweifeln.

    Ich würde in jedem Fall mit VCDS oder VAS bei einem Modell mit >100.000km den Aschewert des DPF auslesen, genauso wie alle Steuergeräte auf Fehler (dauert 5min).

    Ansonsten ist der Zahnriemen beim CR bei 180.000km dran, beim PD müssten es 150.000km oder 120.000km sein...
     
  4. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    Vielen Dank für die Infos!

    Also kann ich davon ausgehen, dass -wenn es der Verkäufer gemacht hat- ich keine Probleme mehr mit den PD-Elementen mehr bekomme? (Zumindest nicht in der Häufigkeit, wie befürchtet) --> die Frage dann also an die PD-Fahrer.

    Der, den ich im Auge habe, hat grad mal knapp 70.000 runter - ganz schön wenig für ein 2007er Diesel Modell, oder? (Wäre dann wohl ein PD-Modell)
    Wo kann ich das Auslesen machen lassen? Ich selber habe so einen Tester ja leider nicht immer inner Tasche :whistling:
    Daran könnte man ja die KM-Angabe prüfen.
     
  5. #5 superb-fan, 05.04.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.609
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    Limo oder Combi? Wir haben unseren Limo 2007er damals mit gerade mal unter 40.000km nach 3 1/2 Jahren verkauft. Also die Kilometer könnten stimmen :thumbsup:

    Würe auf jeden Fall einen CR-Diesel nehmen. Wie meiner, noch knapp vor dem Facelift, trotzdem schon der CR-Diesel.
     
  6. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    das wäre ein Kombi.
    Bin mal gespannt, wie der so drauf ist.
     
  7. #7 RennSchneckeRS, 05.04.2013
    RennSchneckeRS

    RennSchneckeRS

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Ruhrgebiet 45359
    Fahrzeug:
    Golf II Fire&Ice, Golf 7 R
    Kilometerstand:
    160000, 4000
    falls es doch ein TFSI werden soll! Ich hätte da bald einen abzugeben. ;)
     
  8. #8 danielreichel1981, 05.04.2013
    danielreichel1981

    danielreichel1981

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienberg
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi 1.2 TSI 81 KW / Audi A6 4F 2.7 CR Avant
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Heinzebank
    Kilometerstand:
    1000
    @Jeti79

    Hi, werde mich auch bald von meinem RS trennen, falls Interesse besteht anbei ein paar Daten:

    Octavia RS Combi 2.0 CR DSG
    EZ 07/2008 (also noch Vorfacelift)
    ca. 70.000 km
    Wartung immer bei Skoda
    Zweitwagen für Urlaub und Ausflüge / Garagenwagen
    Black-Magic-Perleffekt
    Touchscreen-Navi Columbus
    8-fach-bereift (16 Zoll Winteralus und 18 Zoll-Serien-Alus)
    doppelter Ladeboden
    Sunset
    silberne Dachreling
    Bluetooth-Freisprecheinrichtung mit Ladeschale für Sony-Ericsson K800i

    Bei Interesse einfach melden.

    Gruß Daniel
     
  9. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    Danke Euch für Eure Angebote!

    @danielreichel1981: Leider ist Chemnitz ein bischen weit - da müssten schon gute Argumente kommen, dass ich so weit fahre ;)
    Das Ori-Navi reitzt mich leider nicht besonders. Ist die Freisprecheinrichtung spurlos entfernbar oder ist die angeschraubt?

    Das Hauptargument fehlt ja leider noch ;)

    @RennSchneckeRS: kannst ja mal die Hauptdaten rüberschaufeln - angucken kann man sich alles ja mal!
     
  10. #10 Bernd64, 06.04.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, daß das nicht stimmt !!
     
  11. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    Haben EU-Importe denn Nachteile !? Ausstattung, Gewährleistung ...

    ... Ich meine, nur weil der Verkäufer den Wagen vorher günstiger erworben hat, heisst das ja nicht, dass er später als Gebrauchter weniger Wert sein muss, als gleichwertig ausgestatte Fahrzeuge.

    (Sehe ich grad an meinem Golf - den Verkaufe ich 5 Jähre später für mehr, als ich ihn gekauft habe, da zB. Steuerkette Kupplung usw gemacht wurde)
     
  12. #12 Bernd64, 06.04.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Die Ausstattung kann abweichen.
    Da sollte man genau vergleichen.
    Wegen Garantie und Gewährleistung gibt es keine Unterschiede.

    Gruß Bernd
     
  13. jeti79

    jeti79

    Dabei seit:
    05.04.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Fahrzeug:
    VW Golf 3 VR6
    Kilometerstand:
    151000
    Danke für den Tipp!

    Gibt es irgendwo Informationen, was man ggf. für Einbußen hat?
    Kann das ggf. heissen, dass man auf gröbere Sachen, wie Klimaautomatik oder ähnliches verzichten muss? :wacko:
     
  14. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    Hier gibt es massig Threads über den 170PS Pumpe Düse Motor.
    Das Potential damit Pech zu haben ist signifikant höher als bei z.B. dem CR Motor.
    Ich frage mich wie man ernsthaft auf die Idee kommen kann sich sowas anzuschaffen. Das ist überhaupt nichts gelöst, Verkokende PDE's, Risse im Zylinder Kopf, Kastrierung der Software und damit der Leistung, da ist das Kettenproblem der TSI's ein Kindergarten gegen die Probleme die dieser Motor hat.
    Ich war auch früher glühender PD Verfechter, der 170 PD Motor hat mir das gründlich abgewöhnt. Der CR ist in allen Belangen deutlich besser. Ich habe bisher beide Motoren über 100T km bewegt.
    Der 170PS PD ist m.E. der schlechteste Motor den VW in den letzten 10 Jahren gebaut hat.

    Gruß
     
  15. #15 danielreichel1981, 06.04.2013
    danielreichel1981

    danielreichel1981

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marienberg
    Fahrzeug:
    Fabia III Kombi 1.2 TSI 81 KW / Audi A6 4F 2.7 CR Avant
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Autohaus Heinzebank
    Kilometerstand:
    1000
    @jeti79

    Ich denke mal die Halterung fürs Handy ist so installiert, dass sie angeschraubt ist, habe logischerweise noch nicht probiert das Dinge zu entfernen ;-).

    Was sind denn gute Argumente für Dich :-). Erzählen könnte ich ja viel.

    Viele Grüße
     
  16. #16 Bernd64, 06.04.2013
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.031
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Das hängt auch von jeweiligen EU-Land ab.
    Die "größeren" Sachen meine ich eher nicht.
    Eher so "Kleinigkeiten" wie z.B. eine Mittelarmlehne.
    In einem Land gehört sie dazu, woanders eben nicht.
    So in der Richtung :)

    Gruß Bernd
     
  17. #17 superb-fan, 06.04.2013
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.609
    Zustimmungen:
    88
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 RS Combi Silber + Jeep Grand Cherokee 3.0L
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann (Kumpel)
    Kilometerstand:
    205000
    in manchen ländern hatte der RS zum Beispiel nur 17 Zoll Felgen oder kein Xenon, aber dafür andere Sachen evtl. Serie. Länderspezifisch halt.
     
  18. #18 HiggiTR, 06.04.2013
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Das der PD so schecht ist wie hier dargestellt würde ich gegensteuern weil VW gelernt hat und die 2te Generation deutlich stabiler ist, der schlechteester Motor ist immer noch der alte wie neue 1.4er ;-) die alten scheiß Ölsabstreifringe - Fresser und die neuen Kette Wapu usw. Der CR läuft schöner - ruhiger, beide ziehen wie ein Stier und machen Spass. Was interessant wäre, mal Technische Details wie z.B. wie oft brennt der DPF im Schnitt frei (PD und CR Fahrer bitte Input). Vielleicht können die PD und CR Fahrer mal deutlicher werden, für mich sind beide nicht das Wahre dafür war die VP37 zu gut ;-) 480 TKm ohne zwischenfälle. Allerdings sind Importe anders, Schweden z.B. kein Xenonen und Luxemburg/Frankreicht keine Bremsverschleißanzeige. Ich würde von ausgehen wenn man ein PD erwischt der Kürzlich bei der Aktion war zum tauschen, dort auch in Zukunft ruhe sein wird !!
     
  19. Limpi

    Limpi

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hagen
    Fahrzeug:
    BMW 520d Touring, F2 Sportline 1.4, BMW E36 Cabrio (zum spielen), Porsche 968 zum richtig spielen.
    @higgiTRer
    Sorry du gehst einfach von falschen Voraussetzungen aus.
    Es gibt nur einen PD TdI mit 170 PS und das ist der Motorkennbuchstabe BMN. Bei VW hatte der zusätzlich noch eine Ausgleichswelle Thats it. Keine 2 Gen. Was soll das für ein Motorkennbuchstabe sein?
    Die alten PD wie die ASZ waren Saugeil, davon ist der BMN aber Lichtjahre entfernt. Das ist einfach ein PD Motor mit drangeklatschten konstruktiv nicht angepassten DPF und unausgereiften 16 Ventilkopf.
    Es gibt keine. 2te Generation davon.

    Selbst WENN der neue PDE's haben sollte, sind es immer noch die Siemens PPD PDE's und die verkoken nunmal. Das ist ein Konstruktionsfehler und der wurde auch nie behoben.
    VW hat versucht das zu kaschieren indem es ein Update der Motorsteuerungssoftware gegeben hat, damit wurde,das auch etwas besser insbesondere auch das Freibrennverhalten des DPF, dafür fehlten dem Motor aber gefühlte 30 PS und hatte es schon mit einem normalen 140 PS TDI schwer.
    Der 170' PS PD war/ist eine Zicke sondergleichen ich hab mich 120.000 km über diesen Drecksmotor geärgert. Manchmal ging er gut, manchmal,dachte man es wären 400kg. Zement im Kofferraum und er fuhr gerade einmal 200.

    Sauf Dir den PD so schön wie du willst. Meine Erfahrung waren derart, das ich einen Wagen mit dem Motor nicht mal geschenkt nehmen würde. In vielen Foren im Internet treffe ich da auf Leute mit genau den identischen Erfahrungen.

    Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.

    Gruß.
     
  20. #20 HiggiTR, 06.04.2013
    HiggiTR

    HiggiTR

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Trier früher Altenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1FL 1.9TDI und Skoda Octavia 2FL RS 2.0TSI DSG
    Werkstatt/Händler:
    habe nach 3 Jahren einen Skoda Partner gefunden der nicht nur Skodas verkauft sondern mal super instand setzt, dazu noch sehr Sympatisch ist. Autohaus Toepner in Nellmersbach
    Kilometerstand:
    11500
    Bei der Ersten Generation sind die "Halte" Schrauben im Kopf abgerissen ;-) Zudem Kenne ich einige PD Fahrer im RS Oci 170 Tkm wie RS Fabia 330TKm, laufen an sich tadellos. Übrigens brauche ich mir kein Motor schön zu saufen mein derzeitiger 1,9 VP übertrifft eh die PD und den CR zusammen :-D und dass noch lange Zeit !!!
     
Thema: Kaufberatung Skoda Octavia (RS)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia rs kaufberatung

    ,
  2. octavia rs kaufberatung

    ,
  3. skoda octavia rs schwachstellen

    ,
  4. kaufberatung skoda octavia rs,
  5. octavia rs kaufempfehlung,
  6. octavia rs schwächen,
  7. skoda octavia rs Kaufempfehlung,
  8. Kaufberatung skoda octavia ,
  9. schwachstellen skoda octavia rs combi,
  10. octavia 2 rs kaufberatung,
  11. schwachstellen skoda octavia rs,
  12. skoda octavia rs mängel,
  13. oktavia rs kaufemofehlung,
  14. skoda octavia 1z mängelliste,
  15. octavia rs schwachstellen,
  16. skoda octavia 2 schwachstellen,
  17. skoda octavia rs 2008 kaufberatung,
  18. skoda rs kauf empfehlung,
  19. Auffälligkeiten skoda octavia rs 2.0 tdi 2012,
  20. schwächen skoda octavia rs,
  21. kaufempfehlung skoda octavia rs,
  22. skoda octavia rs 2 facelift schwächen,
  23. skoda superb rs kaufberatung,
  24. oktacia II rs mängel,
  25. skoda octavia kaufberatung
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda Octavia (RS) - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Kaufberatung/Anfrage

    Spezielle Kaufberatung/Anfrage: Hallo liebe Community! Situation: Meine Freundin hat leider meinen Hyundai Tucson zu Schrott gefahren. Ihr ist gottseidank nichts passiert....
  2. Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!

    Benötige eine kleine Kaufbereatung Octavia RS!!!: Hallo zusammen, ich möchte mir heute einen 2014er Skoda Octavia RS Limousine (Green-line) anschauen und Benötige von euch wenn möglich ein paar...
  3. Kodiaq RS ab wann bestellbar

    Kodiaq RS ab wann bestellbar: Weiss jemand ab wann der RS bestellbar sein wird?
  4. Fixe Frage zu Skoda Emblem

    Fixe Frage zu Skoda Emblem: Hallo Leute,hab nur mal schnell ne Frage,da mich meine Suchergebnisse ein wenig verwirrt haben. Habe auf der Seite skodaautoteile.de die neuen...
  5. Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!

    Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI Combi AMF Leistungsabfall und geht aus!: Hallo liebe Community, habe ein noch nicht gelöstes Problem mit meinem Skoda Fabia 1 (6Y) 1.4 TDI(3 Zylinder) Combi AMF: Er hat während der...