Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z

Diskutiere Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z im Skoda Octavia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Liebe Forumsteilnehmer, in nicht all zu ferner Zukunft steht Nachwuchs an. Deswegen muss mein geliebter Citigo weg und ein familientauglicher...

xmr225

Dabei seit
20.05.2017
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Liebe Forumsteilnehmer,

in nicht all zu ferner Zukunft steht Nachwuchs an.
Deswegen muss mein geliebter Citigo weg und ein familientauglicher Octavia her.
Es soll der O II mit Facelift werden, der gefällt uns am Besten!

Vorneweg ein paar Eckdaten:
Budget: bis 8000€
Anschaffungszeitraum: am besten so schnell wie möglich!


Als Motorisierung muss glaub ich ein Benziner her, da das Auto 80% in der Stadt bewegt wird. Der Weg zu Arbeit ist zur Hälfte Stop-and-Go, die andere Hälfte relativ konstante 50km/h.
Momentan pendele ich am Wochenende zwischen Mannheim und Berlin, was in dem Citigo mit 60 PS ein Krampf ist.
Ab dem nächsten Jahr arbeite ich fest in Berlin, weswegen nur selten Überland-/Autobahnfahrten stattfinden.
Ungern möchte ich einen FSI oder MPI - Motor.

Nun habe ich einige Fragen, die vielleicht schonmal woanders gestellt wurden, jedoch keine für mich befriedigenden Antworten brachten.

Im Auge habe ich einen 1.8l TSI.
Hat der noch die Steuerkettenprobleme (da O II mit Facelift ab Bj. 2009)?
Ist der Übermotorisiert?
Welchen Alternativmotor kann ich nehmen (1,4 TSI oder 1.6 TDI)?

Die meisten Autos in der Preiskategorie bis 8000€ haben um die 100000km.
Ist die Laufleistung in Ordnung?
Wie hoch sollte die Laufleistung maximal sein?
Welche probleme kommen auf mich bei einer so hohen Laufleistung zu?

Das sind viele Fragen und ich danke schon jetzt für die Beantwortung! :)

Grüße
 

Daniel_1Z5

Dabei seit
06.12.2016
Beiträge
118
Zustimmungen
11
Fahrzeug
Octavia 1Z5 2,0 TDI 103kW/140PS
Werkstatt/Händler
gebraucht, Inspektion mach ich selber
Kilometerstand
183000
Also ich fahre meinen O2 seit 2 Jahren und bin eigentlich zufrieden. Allerdings habe ich den auch bei 130 tkm gekauft und bin aktuell bei gut 170 tkm. Also die Laufleistung ist wirklich kein Problem.
Ich hab die erfahrung gesammelt, dass die Bremsen gerne mal etwas klemmen. Aber das ist meiner Meinung nach ne VW (und somit auch Skoda) Krankheit. In jedem 2. VW Auto höre ich da ein schleifen von der Achse.
Also alles in allem Laufleistung ist kein Problem. Technisch hab ich auch nichts zu meckern. Die Autos fahren und fahren und fahren.
Zur Motorisierung kann ich dir nur pauschal sagen, dass der Blick ins Serviceheft ratsam ist. Oftmals sind bei 120 tkm einige Warungsarbeiten fällig. Sowas ist immer n gutes Argument für ne Preisverhandlung. Mehr kann ich als Dieselfahren nicht sagen
 

mrbabble2004

Dabei seit
10.08.2010
Beiträge
6.927
Zustimmungen
2.138
Ort
Bad Lobenstein
Fahrzeug
Polo AW GTI
Werkstatt/Händler
Autohaus Räthel
Kilometerstand
17t
Bei dem Streckenprofil würde ich dir aber den MPI empfehlen... Reicht in der Stadt völlig aus und ist im O2 der einzige vertrauenswürdige Benziner...

Sonst auf Rost an Heckklappe und Motorhaube achten...

Am besten auch mal die Suche quälen, Kaufberatungen für den O2 hatten wir jetzt schon öfter. Da sollte sich genug Lesestoff finden lassen...


Mit freundlichen Grüßen
 
Thema:

Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z

Kaufberatung Skoda Octavia II 1Z - Ähnliche Themen

Kaufberatung Octavia II Kombi: Hallo zusammen! Da die Familie demnächst größer wird, sind wir auf der Suche nach einem neuen Auto. Die Wahl ist dabei auf den Octavia II Kombi...

Sucheingaben

skoda 1z motorisierung

Oben