Kaufberatung Skoda Fabia

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Frappuccino85, 07.03.2011.

  1. #1 Frappuccino85, 07.03.2011
    Frappuccino85

    Frappuccino85

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Einen schönen Guten Morgen,

    dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich hoffe auf zahlreiche konstruktive Antworten :-)

    Vorgeschichte:

    Studium ist nun beendet und für meinen Job brauche ich jetzt ein schönes Auto (Mein aller erstes Auto :-) ). Nach langer Recherche im Internet und auch auf den Straßen Deutschlands bin ich beim Skoda Fabia hängen geblieben...
    Ich benötige das Auto vorwiegend um zu meinem Arbeitsplatz zu kommen (ca. 50km am Tag (70%Autobahn /30 % Stadt) )und sonst die üblichen Erledigungen...

    Mein Preislimit liegt bei ca. 10.000 und mir ist es schon wichtig, dass das Auto nicht älter als 2 Jahre sein soll. Mindestens also Baujahr 2009 und max. 50.000km gefahren. Hinsichtlich der Ausstattung würde ich es als junger Mensch begrüßen, wenn schöne Felgen und ein tolles Interieur möglich wären.

    Doch der Markt an Skoda Fabias ist für mich nicht ganz zu verstehen :-( Ich habe einige schöne Modelle gefunden (Ambiente, 1.4 16V ; 86PS jeweils EZ. 2009) doch habe dann im Internet gelesen, dass der 1.4 16 V ein alter Motor ist...

    Gibt es irgendwelche TIpps, die ihr mir geben könntet.

    Welche Ausstattungslinie, welche Motorisierung usw ?

    Vielen Dank und einen schönen Tag
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hellacopter, 07.03.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    Hallo Christian,
    im März 2010 gab es für den Fabia und Rommster ein sog. Facelift.
    Vor dem Facelift gab es nur diese 1,4er Maschinen. Mit dem Facelift sind neue 1,2ltr. TSI Maschinen von den 1,4ern abgelöst worden.
     
  4. #3 Frappuccino85, 07.03.2011
    Frappuccino85

    Frappuccino85

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey, würdest du denn eher zu einem 1.2 TSI greifen oder lieber den 1.4 16 V nehmen... dadurch, dass ich noch nicht soooo viele erfahrung mit autos habe bitte ich banalitäten zu entschuldigen... :-)
     
  5. #4 Hellacopter, 07.03.2011
    Hellacopter

    Hellacopter

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    53545 Nähe Linz am Rhein
    Fahrzeug:
    Yeti 1,8 TSI LPG
    Kilometerstand:
    23000
    also die 1,2er ist definitiv das modenere Aggregat. Es wird auch auch Im Yeti, Octavia, Golf, Polo etc. Verbaut. Der Verbrauch ist humaner und die Maschine besitzt nen Turbolader welches dir auch großen Fahrspaß vermitteln wird :thumbup: . Die Maschine ist allerdings vor zwei Jahren erst in Serie gegangen. Langzeit ergbnisse gibt es noch nicht....
    Frage ist auch ob es solche Angebote auch schon für unter 10.000 gibt....
     
  6. #5 Frappuccino85, 07.03.2011
    Frappuccino85

    Frappuccino85

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    kann man denn trotzdem unbedenklich zum 1.4 16V greifen ? ??
     
  7. Formi

    Formi

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Fahrzeug:
    Opel Vectra B 2.2/ Opel Zafira A 2,2 Design Edition auf LPG
    Werkstatt/Händler:
    Ulmen Düsseldorf
    Kilometerstand:
    156000
    Es gibt aber auch noch den 1,6er mit 105 PS
     
  8. #7 de_tommy, 07.03.2011
    de_tommy

    de_tommy

    Dabei seit:
    22.10.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² 1,4 16V Sport
    Werkstatt/Händler:
    Spindler
    Sicherlich kannst du unbedenklich zum 1,4er greifen. Ist eine ausgereifte Techniuk mit der ich noch keine Probleme hatte bzw habe. Anders als beim 1,2TSI aber das ist eine andere Geschichte.

    Zur Ausstattung würde ich dir zu einem Sport bzw Sportline raten. Durch die in der Linie serienmäßigen Sportsitze und dem Lederpaket (Lenkrad, Schaltknauf, Handbremshebel) zudem Kurven und Abbiegelicht (deutsches Modell)
    finde ich ist es ein ganz gut abgerundetet Programm.

    Felgen sind serienmäßig Skoda Atria Felgen welche aber nur in silber zu haben sind.

    MfG

    Thomas
     
  9. Boki

    Boki

    Dabei seit:
    25.01.2009
    Beiträge:
    2.081
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Altenberge 48341 Deutschland
    Fahrzeug:
    BMW E46 320dA BJ05, Pontiac Parisienne 5.0l V8 BJ83
    Werkstatt/Händler:
    Auto Jäkel, Münster
    Ich fahre auch den "alten" 1.4er. ich kann mich wirklich nicht beschweren, habe jetzt gute 46.000 km selbst drauf gefahren (gebraucht gekauft mit 19.000km) ohne irgendwelche Probleme. Da war noch nie was dran.

    Vom Spritverbrauch her kann man den durchaus mit 5,5 Litern fahren wenn man sich ordentlich zurückhält und früh hochschaltet. Aber sobald man natürlich sportlich fährt steigt der Verbrauch wie bei jedem Auto. Ich fahre durchschnittlich im Sommer mit 6,8 bis 7,5 Litern, ist nicht gerade wenig aber dafür fahre ich halt sportlicher.

    Wenn du 70 % Autobahn fährst und nur 30 % Stadt solltest du aber einen geringen Verbrauch haben der sich wirklich in Grenzen hält.


    Mit den neuen TSI Motoren habe ich noch keine Erfahrungen machen können. Ich glaube aber das die schon etwas anfälliger sein könnten als die alten 16V Motoren.
    Nur Erfahrungen kann ich da keine berichten.

    Aber einen gut ausgestatteten TSI zu bekommen wird mit 10k € auch etwas schwieriger.


    Wenn du schicke Felgen haben willst solltest du ein wenig auf die 16 Zöller Atria's achten. Aber Felgen kann man immer ändern, da gibts Angebote wie Sand am Meer!

    Gerade in 16 & 17 Zoll kann man aussuchen ohne Ende. Meist wirkt es aber nur mit einer Tieferlegung gut da der Fabia ziemlich hoch ist - aber das geht nun zu weit ins Detail, erstmal brauchst du das passende Auto.


    Ich würde auch nach einem Sport oder Sportline Modell Ausschau halten. Gerade die Sitze sind klasse und ausstattungsbedingt sind die weit vorn.

    An deiner Stelle würde ich auch auf einen Tempomat achten, bei vielen Autobahnfahrten macht das schon Sinn. Sollten aber bei Sport/Sportline sowieso dabei sind.

    Was ich noch gut finde, was aber kein Muss ist, ist eine Klimaautomatik.

    Gruß
     
  10. #9 Under-Taker, 07.03.2011
    Under-Taker

    Under-Taker

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    1.063
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oberhausen
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR ST 1.8TSI
    Kilometerstand:
    29000
    Die Frage ist doch warum kein 1.9er TDI bei 50km pro Tag?!
     
  11. #10 sebklaas, 07.03.2011
    sebklaas

    sebklaas

    Dabei seit:
    14.08.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuried 77743
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi Ambiente 1,2 TSI 86 PS
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg Offenburg
    Kilometerstand:
    50
    also ich bin beide Motoren schon gefahren und der 1.2 TSI macht definitiv mehr Spaß - aber ob du einen TSI in deinem Preislimit findest ist sehr fraglich - zumal imho der Jahreswagenmarkt bei Fabias ohnehin nicht sooo viel hergibt ...

    je nach dem was du dir an Ausstattung wünschst kannst du dir auch mal das Sondermodell Special anschauen - wobei der angebotene Motor natürlich gerade für die Autobahn schon schwach ist - dafür gäbe es den neu für 10.000

    prinzipiell bietet Ambiente eine gute Ausstattung (allerdings in der Standardausstattung ohne solche Dinge wie Alus, Sportsitze etc.) - ich persönlcih würde kein Modell darunter nehmen (Classic, Special, Cool-Edition etc)

    wenn du nach 1-2-jährigen suchst kannst du auch mal nach dem Sondermodell Style ausschau halten - das basiert auf dem Ambiente hatte aber zum Beispiel Alus wenn ich mich recht erinnere - keine Ahnung ob das in deinem Budget liegt
     
  12. #11 barney11, 07.03.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Er meint nicht 2x50km am Tag, sondern 50km insgesamt. So zumindest verstehe ich es. Und dann kommt er im Jahr auf nicht mehr als ca. 15.000km und damit ist es kein "typisches" TDI-Fahrprofil. Klar, ein TDI kann dennoch interessant sein, bspw. beim Fahrgefühl wenn es um den Vergleich 1.4 16V vs. 1.9 TDI geht, da hat der TDI eben deutlich mehr "Bums". Beim Vergleich TSI vs. TDI wäre der Unterschied schon deutlich geringer, aber den gibt es mit 2009 nicht. Zwingend drängt sich ein TDI hier also sicher nicht auf.
     
  13. #12 Frappuccino85, 07.03.2011
    Frappuccino85

    Frappuccino85

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 barney11, 07.03.2011
    barney11

    barney11

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    F² 1.2 TSI
    Den hatte ich mir auch mal angesehen. Der hat meines Wissens kein ESP und das war somit für mich ein Ausschlussgrund. Das war aber die einzige "Macke".

    Das ist immer Verhandlungsgeschick. Mir wollte kein einziger dieser EU-Händler noch etwas preislich nachlassen, obwohl ich Ihnen unterschriebene Verträge zugefaxt hatte und sie ohne jeden Aufwand nur einschlagen mussten. Kann nun mein persönliches Pech sein, aber die Margen sind wohl recht eng und daher scheint wenig bis nichts zu machen sein.
     
  15. #14 Target9274, 07.03.2011
    Target9274

    Target9274

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uelzen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II RS Combi - 1,4l TSI 132kW / 180PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Könecke GmbH
    Kilometerstand:
    34456
    Grüß dich, ich hatte bis vor kurzem einen Fabia 1.4 16V Style Edition. Mein Verbrauch lag bei "normaler" Fahrweise bei 7,6l laut MFA.
    Die Style Edition ist schon wirklich gut, aber ich würde lieber den 1.6 16V nehmen, falls du was adäquates findest.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 shorty2006, 07.03.2011
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    preislimit 10.000euro?

    dann nehm den special mit enjoy-paket, da haste mit etwas verhandlungsgeschick sogar noch 1000 bis 2000euro über...beim neuwagen
     
  18. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.349
    Zustimmungen:
    228
    Ort:
    Niedersachsen
    Nachteil: Dieses Auto gibt es nur noch mit 60 PS, sofern sich nicht irgendwo noch etwas am Lager findet.

    Vorteil: Bei dieser Variante stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis, während gebrauchte Fabia häufig (zu) hoch gehandelt werden.


    Die hier geführte Diskussion 1.4 16 V vs. 1.2 TSI kann man wohl angesichts eines Preislimits von 10.000 Euro getrost vergessen. Einzig Ausnahme: Es findet sich ein junger Fabia Special mit diesem Motor, denn diese Variante wurde zwischenzeitlich auch angeboten.
     
Thema:

Kaufberatung Skoda Fabia

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda Fabia - Ähnliche Themen

  1. Red and Grey Dekorfolien Fabia III

    Red and Grey Dekorfolien Fabia III: Hallo, wer von Euch hat die Red and Grey Folien auf seinem Fabia III und kann mir mal folgende Maße der Streifen auf dem Dach ausmessen? -...
  2. skoda fabia 2 türverkleidun

    skoda fabia 2 türverkleidun: Hallo ich hatte mal eine frage ich habe einnen skoda fabia 2 baujahr 2011 und ich wollte neue lautsprecher einbauen hinnten links aber ich weis...
  3. Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-)

    Monte Carlo Reloaded. Meine (verbesserte) Version des Fabia² ;-): Servus Skoda Freunde, nachdem ich mir schon zahlreiche Artikel im Forum durchgelesen habe möchte ich gerne mich und mein Auto vorstellen ^^ Kurz...
  4. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  5. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...