Kaufberatung Skoda Fabia Combi

Diskutiere Kaufberatung Skoda Fabia Combi im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, ich überlege, mir einen Fabia Combi zu kaufen. Blöd ist nur, dass die Händler jetzt mit bis zu 16 Wochen Lieferzeit rechnen. Und wer weiß,...

  1. #1 Beckett78, 23.02.2009
    Beckett78

    Beckett78

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich überlege, mir einen Fabia Combi zu kaufen. Blöd ist nur, dass die Händler jetzt mit bis zu 16 Wochen Lieferzeit rechnen. Und wer weiß, ob bis dahin die Abwrackprämie nicht abgefrühstückt ist...

    Aber ich möchte eigentlich etwas anderes fragen:

    Beim Konfigurieren des Wagens - es soll ein Einstiegsmodell sein - weiß ich immer nicht so genau, was vielleicht doch noch eine wichtige Zusatzausstattung wäre. Bei der günstigsten Variante "Fabia" kann man ja wohl kaum Extras wählen.

    Würde mich auf jeden Fall über ein paar Vorschläge freuen. Auch, ob ihr meint, dass der 44KW-Motor ausreichend ist. Stadt- und Überlandverkehr ist bei mir gemischt und ich bin kein Raser.

    Ist beim dem Einstiegsmodell eigentlich nicht mal ein Zigarrettenanzünder dabei? Ich bin zwar kein Raucher, brauche den aber für mein Navi.

    Ich würde am Ende gerne bei einer ClassicCredit-Finanzierungssumme (Skoda-Rabatt und Abwrackprämie bereits abgezogen) von rund 8500 - 9000 Euro landen.

    Vielen Dank für die Tipps,

    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Olli0815, 23.02.2009
    Olli0815

    Olli0815

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Sport 1.6
    Kilometerstand:
    125000
    Hallo Tim,

    ich stand vor Kurzem vor der gleichen Entscheidung und bin dann ziemlich weit oben in der Preis- und Ausstattungsskale gelandet. Das muss man aber nicht. Da ich vor allem deshalb ein neues Auto haben wollte, weil ich endlich eine zeitgemäße Sicherheitsausstattung haben wollte (auch im Hinblick auf möglichen Kindertransport), waren mir unabhängig von der Ausstattungsvariante wichtig:

    - Airbags + ESP
    - teilbare Rückbank

    wenn Du das Auto irgendwann wieder verkaufen willst, ist eine Klimaanlage auch nicht schlecht. Den restlichen Schnickschnack (el. Fensterheber, beheizbare Aussenspiegel, etc) finden zwar viele Leute toll, aber ich denke, dass man auch sehr gut ohne leben kann, wenn man in dem von Dir angegebenen Preisbereich bleiben will. Preislich kommen sicher EU-Reimporte günstig, zumal man da nicht so lange warten muss. Allerdings muss man da auch genau vergleichen, insbesondere im Hinblick auf die Sicherheitausstattung.

    PS: Ich würde vermutlich den 70PS Motor nehmen.
     
  4. #3 heiko02, 23.02.2009
    heiko02

    heiko02

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Die 60 PS-Maschine dürfte auch bei dem Combi ausreichend sein - es sei denn, man ist viel auf der Autobahn unterwegs. Aber auch bei letztgenannten ist der 60-PS-Motor von der Leistung her nicht wirklich schlecht - nur ist die Lautstärke aufgrund der kurzen Übersetzung etwas höher. Für Stadt- und Landstraße machst du mit der Maschine nichts verkehrt.

    Denoch wäre mein Tip, mal die Cool Edition anzugucken. Ist nicht viel teurer als der Fabia, biete aber doch ne Ecke mehr und hat dann zumindest 70PS.
     
  5. #4 VW_brother, 23.02.2009
    VW_brother

    VW_brother Guest

    würde Classic oder Cool-Edition empfehlen ^^
    44 kw in einen 1.3 Tonnen schweren Fahrzeug :sleeping:
    mind. 51 kw sind die bessere Wahl auch vom Spritverbrauch
     
  6. #5 KleineKampfsau, 24.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.083
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Weder Classic noch Cool Edition genügen Grundansprüchen eines modernen und gut ausgestatteten Autos. Wenn ich einmal so viel Kohle hinlege, möchte ich etwas ordentliches haben. Die Geiz ist geil Mentalität ist hier nicht angebracht.

    Die Ausstattungslinie Ambiente und Style Edition sind hier eine Empfehlung. Den 1.2 Combi Ambiente mit 70 PS solltest du für knapp 10.000 Euro bekommen ....

    Andreas
     
  7. #6 shorty2006, 24.02.2009
    shorty2006

    shorty2006 Guest

    nehm die ambiente version, denn ohne höhenverstellbaren fahrersitz und ohne colorverglasung wird das autofahren im sommer zum schweisstreibenen erlebnis für rücken, beine und dem rest
     
  8. #7 Beckett78, 24.02.2009
    Beckett78

    Beckett78

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe jetzt auch über solche Dinge wie Wiederverkaufswert, etc. nachgedacht und bin dann auch bei der Ambiente-Ausstattung gelandet.

    Leider überlege ich jetzt auch doch noch zwischen Limousine und Kombi...

    Also,
    ich weiß jetzt schon, dass ich keinen ganz nackten Wagen möchte: Cool oder Ambiemte? Bei Cool würde ich etwa Enjoy dazunehmen und dann ist man doch fast schon wieder beim Ambiente-Preis, oder?
    Und wo seht ihr die Vorteile Limousine und Kombi? Ich möchte eben auch flexible Transportmöglichkeiten haben, auch wenn der Kombi ja nur ca 20 Zentimeter länger ist...

    Grüße,
    Tim
     
  9. #8 tinohalle, 24.02.2009
    tinohalle

    tinohalle

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale 06108 Sachsen Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia Combi III 1.2 Style
    Kilometerstand:
    0
    Hallo Tim
    wenn du auf flexible Transportmöglichkeiten bestehst, bleibt eigentlich nur der Kombi übrig.
    Optisch sieht die Limo für mich wieder besser aus, aber das ist Geschmacksache
     
  10. #9 Balu0412, 24.02.2009
    Balu0412

    Balu0412

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fabia Combi 1.9 TDI DPF
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Habinghorst
    Der Kofferraum des Combi ist um einiges größer. Ambiente hat etliche Gimmicks mehr an Board als der Cool. Wenns preislich hängt, eher den Cool nehmen.

    Gruß

    Balu
     
  11. #10 Wahlberliner, 24.02.2009
    Wahlberliner

    Wahlberliner

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hast du denn eventuell vor, auf längeren Strecken regelmäßig Fahrräder zu transportieren? Wir hatten uns seinerzeit bei unserer eigenen Entscheidung (Limousine oder Kombi) diese Halterungen von Skoda angeschaut, mit denen man zwei Fahrräder im Kombi transportieren kann. Damit könnte dann ein Dachgepackträger oder ein Heckklappenträger entfallen...

    Schlussendlich haben wir uns für die Limousine entschieden (Anschaffungspreis geringer und - hier in Berlin fast genauso wichtig - die vielleicht manchmal entscheidenden cm kürzer :) ).

    Aber auch das ist ja Geschmackssache...


    Grüße Michael
     
  12. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Hi, wo nimmst du die 1.3 t her? Der Fabia (Classic) hat 1.040 kg, der Combi (Classic) 1.065 kg.
    Nicht daß ich 60 PS als viel empfinden würde. :)
     
  13. #12 Beckett78, 24.02.2009
    Beckett78

    Beckett78

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielen Dank bisher.

    Ich war heute beim Händler und habe jetzt drei Angebote, die ich mal hier vorstellen will.

    1. Fabia Classic + höheneinstellbarer Fahrersitz und Dance - in Weiß
    10.860 (Abwrackprämie noch nicht runtergerechnet)

    2. Cool-Edition + Enjoy-Ausstattung - in Weiß
    11.188 (Abwrackprämie noch nicht runtergerechnet)

    3. Style-Edition - in Weiß
    12.439 (Abwrackprämie noch nicht runtergerechnet)

    Motor bei allen: 1.2, 51 kW

    So. Auch wenn ich nicht unbedingt eine Klimaanlage brauche, kostet die Cool-Edition über die Finanzierung rund 6 Euro mehr im Monat, also würde ich das wahrscheinlich schon machen.
    Aber an der Style-Edition reizen mich der Bordcomputer und ein paar kleine weitere Details.

    Schreibt doch bitte mal, was ihr von den Preisen insgesamt haltet und zu welcher Ausstattung ihr tendieren würdet.

    Beste Grüße,
    Tim
     
  14. #13 KleineKampfsau, 25.02.2009
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.083
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Rechne den Listenpreis aus, ziehe davon 14-15 % ab und dann nochmal die Umweltprämie. Dann hast du einen etwaigen Anhaltspunkt.

    Mehr Infos auch mit der Suche, Stichworte Bye-Bye-Bonus ...

    Andreas
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. rfr03

    rfr03

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    Fahrzeug:
    Yeti Experice A 4x4 DSG 140PS
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Pragerstrasse
    Kilometerstand:
    81000
    Wer im Winter auf Skiurlaub geht und nur maximal zu viert reist, der sollte den Combi nehmen, denn da passen noch Ski mit hinein und mach braucht sich keinen Benzinfeser aufs Dach Schnallen!

    Leistungsmäßig kann ich nur den 105 PS Benziner empfehlen, vor allem unter beladung kommt man immer noch sehr gut vorran! Selbst der 86 PS tut sich schon sehr schwer dabei!
     
  17. #15 Plantek, 03.03.2009
    Plantek

    Plantek

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Was hat denn der verstellbare Sitz mit dem Schwitzen zu tun??
     
Thema:

Kaufberatung Skoda Fabia Combi

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda Fabia Combi - Ähnliche Themen

  1. Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen

    Bester Skoda Händler im Raum Stuttgart/Esslingen/Göppingen: Welcher Händler ist der Beste? Preis, Service, Codierungen, Terminvergabe, Freundlichkeit... 8)
  2. Skoda zu fett?

    Skoda zu fett?: Hallo leute mein skoda hat volgendes problem beim bereich von 1500 u/min fängt mein skoda an zu stottern vom gas her was ich damit meine, wenn ich...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!

    Skoda Fabia Style zu verkaufen!!!: Hallo liebe Skodianer, verkaufe wegen Neuanschaffung meinen geliebten Fabia Style 11480 € VHB EZ 08/2015 , 110 PS, 15800 km [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi

    Eintragung Felgen 8.5x19 ET 30 - 1Z Combi: Moin! Ich wollte mal für 'nen Kumpel von mir fragen, ob jemand mit unserem Problem schon Erfahrungen gemacht hat. Er hat sich für seinen 1Z BJ....
  5. Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern

    Erfahrung mit Skoda Leasing Anbietern: Hallo, bei uns steht bald die Anschaffung eines Leasing-Fahrzeugs an. Die Wahl fiel dabei auf einen Skoda Octavia RS. Beim Stöbern im Netz ist...