Kaufberatung - Skoda Fabia 1.9 TDI RS 182k

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Pentium, 15.07.2014.

  1. #1 Pentium, 15.07.2014
    Pentium

    Pentium

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin schon seit längerer Zeit auf der suche nach einem Diesel, da ich jeden tag 60 km hin und zurück zur Arbeit muss
    und an den Wochenenden zur Freundin, 130 km hin und zurück.
    Habe viele Puntos im Auge gehabt aber da diese doch viel "Probleme" machen, dachte ich
    lieber doch etwas mit dem bewehrten 1.9 von VW.

    Im Auge habe ich diesen Fabia 1.9 TDI RS, der mir wirklich sehr sehr gut gefällt

    #mce_temp_url#


    Er steht für 4900 drin, habe aber schon Telefoniert und der Händler könne mir 4400 anbieten.
    Was meint ihr, ist das Auto zu empfehlen bzw. ist er den Preis wert? Und sind die 180k unproblematisch?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 superb-fan, 15.07.2014
    superb-fan

    superb-fan

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    6.292
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Potsdam
    Fahrzeug:
    O1 Combi L&K 1,9 TDI A6 Avant 4G 3,0 TDI Quattro S-Line
    Kilometerstand:
    69000
    Musst halt gucken, Kupplung Zahnriemen etc gemacht vor kurzen dann spricht nichts dagegen. Hab gerade nen Bora gekauft mit 217.000km und der läuft. Hätte beim 1,9 tdi keine Angst.
     
  4. #3 mrbabble2004, 15.07.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Hallo,
    Die Farbe ist wirklich schön, aber es gibt ein paar Punkte, die mich von einem Kauf abhalten würden:

    - das Fahrzeug ist ein Re Import (dt. RS haben Xenon und es gab nie ein MaxiDot Display in Verbindung mit CD Radio vom Werk aus)
    - Inserat ist sehr fehlerhaft, da der EZ. 2007 ist, hat der den BLT Motor und damit Euro 4, eine Anhängekupplung gab es beim RS nicht, gut könnte nachgerüstet sein, sehe ich auf den Bildern aber nichts von. Dann gab es beim Fabia 1 auch keinen Regen- und Lichtsensor, Isofix habe ich beim Fabia 1 ebenfalls noch nie was davon gehört, von der Freisprecheinrichtung sehe ich auch nix(kann aber auch gut versteckt sein).

    Soviel zu diesem Auto.
    Sonst kann man nur zum Fabia 1 RS raten. Macht Spaß, ist sparsam und zuverlässig. Der RS wurde über die Modelljahre etwas verändert was das technische angeht. Die ersten Baujahre 2003/2004 hatten ein längeres Getriebe, als die letzten. Dann gab es zu Beginn den ASZ Motor mir EU3 und gelber Plakette, dann ab Ende 2005 (glaub ich, weis den genauen Wechsel jetzt nicht) gab es den BLT Motor mit EU4 und grüner Plakette. Die Motoren sind beide gut. Wenn du tunen willst und nicht auf die Umweltzonen achten musst, nimm den ASZ. Wenn du nix verändert willst und immer mal in die Umweltzonen musst, dann nimm den BLT.

    Ich habe selber einen BLT und diesen auf ca. 160 PS gechippt. Ich hatte noch nie Probleme damit und mir reicht die Leistung voll aus. Aber wenn du mehr vor hast, dann nimm den ASZ Motor.

    Für einen gescheiten, nicht verheizten RS musst du auch bereit sein etwas weiter zu fahren. Am besten vorher schon abklären, ob die typischen Verschleißteile und Problemchen des Fabia 1 gemacht wurden. Zu diesen findest du hier im Forum genug Lesestoff :thumbup:


    MfG
     
  5. #4 Pentium, 16.07.2014
    Pentium

    Pentium

    Dabei seit:
    15.07.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    soo,


    habe das Auto besichtigt. War ein voller griff ins Klo. Am Telefon alles schön geredet, als ich ankam sah erst einmal von weitem alles "super" aus.
    Der Typ meine nur:" Mal schauen ob die Batterie noch saft hat". Der Motor sprang sofort an. Hab dann erst einmal die Motorhaube geöffnet...
    uuunnd was kam mir entgegen... schön heiße Luft... er hatte den Motor schon warm laufenlassen.


    Besichtigung rundrum... sehr viele Kratzer, an manchen Stellen schon leichte Rostansätze. Sehr sehr viele Steinschläge auch in der Windschutzscheibe, also Langstreckenfahrzeug. Stoßstange vorne wurde nachlackiert und nicht richtig befestigt. Reifen komplett durch, Bremsscheiben total tiefe Riefen und an
    den äußeren Enden fast durchgerostet. Xenon natürlich nachgerüstet, sah nicht so toll aus (Birnen fürs Standlicht fehlten komplett). Kein Nachweis für Zahnriemenwechsel, müsse ich bei einer Fachwerkstatt nachfragen :D (meinte am Telefon, dass im Motorraum ein Aufkleber ist, auf dem steht wann der Wechsel stattfand). Innenraum sah gepflegt und nicht abgenutzt aus. Radio funtionierte nicht, da man es anscheinend irgendwie freischalten muss. Klima zischte dauernd.


    Bei der Probefahrt kam dann ein Kollege des Herren mit, der nicht einmal Deutsch konnte. [mehr als "LINK LINK abbiege" und "ouou langsam, 100 kilometri" konnte der gute Mann nicht sagen]. Motor und Getriebe schienen in Ordnung, Turbo arbeitete gut. Alle Gänge ließen sich sauber schalten ohne Nebengeräusche.
    Wenn man geradeaus fahren wollte musste man nach rechts lenken :thumbsup: . Das wars dann auch. Zu viel Baustelle, bei der man nicht genau weiß was gemacht und was nicht gemacht wurde. Am Ende hätte ich noch ein paar 1000 Euro reinstecken müssen.
    Natürlich enttäuscht gings dann 2,5 h wieder nach Hause :wacko:
     
  6. #5 pelmenipeter, 16.07.2014
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    ai jai jai
    zu nem schnapper preis kann man sowas kaufen und den wieder herrichten
    da müsste dann aber vorne eine 1 stehen im preis :P
    da hätte ich vorher aber auch mal den kilometerstand überprüft bei den jungs :D
     
  7. Socio

    Socio

    Dabei seit:
    29.03.2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Genau diesen RS hatte ich damals auch im Auge, der ist schon seit mindestens Mitte April inseriert. Damals war er noch für 5900€ drin. Im Endeffekt war mir dann aber die Anreise doch zu weit und das damit verbundene Risiko zu hoch.
     
  8. #7 Danny22, 16.07.2014
    Danny22

    Danny22

    Dabei seit:
    10.02.2013
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RS 1.4 TSi 179 PS 2013, Octavia 1.8T RS 265PS
    Ich hatte den früher auch im Auge und hab gleich weider weggemacht wo ich gesehen habe das er Halogen hat.
    Der RS hat immer Xenon in Deutschland.

    Am ende hab ich ein von Privat gekauft.
    Bei mir war alles Top bis auf hier und da ein paar Steinschläge und Kratzer, ist ja kein neu Wagen.
    Dafür absolut kein Rost! :D

    Ich kann dir den Fabia I RS nur empfehlen.
    Gut erhaltene Modelle sind schwer zu finden. :)
     
  9. #8 Corleone0664, 16.07.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Naja aber sry der RS hat fast 200.000km oben, da sind Kratzer und Steinschläge halt normal.

    Bremsscheiben/Beläge kosten sicher nicht die Welt.

    Paar 1000er reinstecken? Willst den Neu lackieren lassen :)

    Ich hätte zumindest ein Ankaufstest gemacht.
     
  10. #9 Grisu512, 16.07.2014
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Ich hab bei meinem RS seit ich ihn im September vorigen Jahres gekauft hab, ca. 1500€ reingesteckt. Und das meiste davon sind Ersatzteile.
     
  11. #10 Corleone0664, 16.07.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Dann hast ein Mo RS erwischt, das kann ja nicht normal sein das man in 3/4 Jahr soviel Geld investieren muss.

    Welche Teile z.b hast getauscht?
     
  12. #11 mrbabble2004, 17.07.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Wenn das Auto in keinem guten Zustand war und über 200000 km runter hat, dann sind da schnell über 1000€ investiert ;)


    MfG
     
  13. #12 Corleone0664, 17.07.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Dann würd ich das Auto auch nicht kaufen.
     
  14. #13 mrbabble2004, 17.07.2014
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Er hat es sehr günstig bekommen und schrauben kann er alles selbst...

    Grisu hat den RS quasi vor dem Export gerettet...


    MfG
     
  15. #14 Corleone0664, 17.07.2014
    Corleone0664

    Corleone0664

    Dabei seit:
    03.05.2014
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia I 1,9TDI 130PS
    Ok dann is es was anderes.
     
  16. #15 Grisu512, 18.07.2014
    Grisu512

    Grisu512

    Dabei seit:
    17.06.2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia TDi 181PS, Skoda Fabia RS TDi 160PS, VW Käfer Typ11 Luxus
    Kilometerstand:
    134000
    Der war fürn Export fertig und auch verbastelt. Technisch teilweise erledigt, Innenraum komplett erledigt und optisch erledigt. Jetzt hab ich alles durchrepariert und alles ist super.
     
  17. #16 ByteVRS, 27.08.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    ich klinke mich hier mal ein wenn das ok ist!

    Ich habe einfach nur aus Spaß mal nach einen F1 RS geschaut. Die Preise sind aber doch teilweise ziemlich hoch auch wenn es wohl ein Super Auto ist was vielleicht auch noch selten ist.

    Einen gibt es 02/2007 mit 125.000km für 6890€ VB der eigentlich ganz interessant ist. Natürlich muss der Preis da auch noch runter.

    Der Motor (1.9TDI) ist doch eigentlich Top und bei der Laufleistung sollte der doch nochmal 125.000km laufen oder? Ist das auch zufällig der selbe Motor im RS wie es ihn beim Golf 4 gibt? Einige in meinen Freundeskreis haben oder hatten diesen 1.9TDI im Golf und die sind alle 250.000 bis 300.000 km ohne Probleme gelaufen.

    Gibt es auch beim RS irgendwas anfälliges oder kann man ihn dahingehend mit einen normalen F1 vergleichen?

    Kann auch einer mal Auskunft zu Steuer und Versicherung geben falls das einer gleich im Kopf hat ansonsten schaue ich auch selber mal nach...

    Mfg
    Byte
     
  18. #17 mrbabble2004, 27.08.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Versicherung habe ich grad nicht auf dem Schirm... Steuer kostet so um die 300€...
    Den mit Baujahr 2007 würde ich persönlich nicht nehmen. Der hat nämlich das ganz kurze Getriebe drin... Ist im Prinzip wie das 5 Gang vom Verhältnis Drehzahl/ Geschwindigkeit...
    Schwachstellen hat der RS nur die normalen wie alle anderen Fabia, da kommen keine speziellen dazu... Eventuell die Luftzufuhr zum LLK noch bisschen optimieren (besonders beim BLT), das war's dann aber auch schon...

    Der Motor ist sehr robust! Wenn man regelmäßig das Öl wechselt, bekommt man den eigentlich nie kaputt!


    MfG
     
  19. #18 ByteVRS, 27.08.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Hallo,

    was spricht speziell gegen das kurze Getriebe? Hab auch grad mal geschaut wegen Steuern und Versicherung. 320€ Steuern aber irgendwie bin ich bei der Versicherung nicht ganz schlau geworden. Der RS soll das 3 fache im Vergleich meines derzeitigen Fabia´s kosten??? Sollte das wirklich der Fall sein so wird der Spaß nach einem F1RS zu suchen auch nur der Spaß bleiben/gewesen sein! :D

    Mfg
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mrbabble2004, 27.08.2015
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Du bist quasi nur am schalten bei dem kurzen Getriebe und hast höhere Drehzahlen... Ich bin bei meinem langen Getriebe im 6. Gang grad mal bei bei 1500 Touren bei 100 km/h... Bei dem bist du schon über 2000 Touren...


    MfG
     
  22. #20 ByteVRS, 27.08.2015
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Fabia I Combi 1.2 12V HTP
    Kilometerstand:
    184000
    Das ist natürlich schon ein unterschied. Dies macht sich dann sicherlich im verbrauch bemerkbar. Ob mich das hinten raus stört... Die Meisten Km kommen ja eh auf dem Arbeitsweg zustande und da kann ich zu 95% eh nicht schneller als 100 fahren (laut Stvo) :D Jedenfalls ist das aber ne Überlegung wert. Der RS mit dem langen Getriebe ist ja dementsprechend älter wie ich das lesen konnte und haben somit eine Gelbe Plakette??

    Naja müsste mich eh erstmal genau wegen der Versicherung Informieren und dann schaue und sehe ich mal weiter!

    Mfg
     
Thema:

Kaufberatung - Skoda Fabia 1.9 TDI RS 182k

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Skoda Fabia 1.9 TDI RS 182k - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Typenschein Skoda Felicia Bj1995

    Typenschein Skoda Felicia Bj1995: Hi zusammen Frage ne Bekannte hat ihren Felicia verkauft, der Käufer macht nun Probleme, dass anscheinend nicht alle Seiten vom Typenschein da...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...