Kaufberatung Skoda 105S oder 120L

Diskutiere Kaufberatung Skoda 105S oder 120L im Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Ich bin neu im Forum und wenn mein Beitrag nicht genau passt entschuldigt bitte und verschiebt ihn. Zu meiner Frage, ich habe...

  1. #1 Matze13, 25.08.2016
    Matze13

    Matze13

    Dabei seit:
    25.08.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich bin neu im Forum und wenn mein Beitrag nicht genau passt entschuldigt bitte und verschiebt ihn.

    Zu meiner Frage, ich habe zwei Skoda 105S (05/1983 mit 44TKM) und einmal Skoda 120L (03/1983 90TKm) im Auge und überlege mir einen zuzulegen.

    Ich bin jetzt kein super Autoschrauber und möchte nicht so arg reinfallen.

    Könnt Ihr mir ein paar Tipps geben auf was ich achten muss.

    Braucht Ihr mehr Infos?

    Vielen Dank.
     
  2. Rapid

    Rapid

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    475
    Ort:
    Zürich
    Fahrzeug:
    SKODA Superb Combi 2.0 TDi L&K 4x4 DSG, 140 kW
    Werkstatt/Händler:
    AMAG Autowelt
    Kilometerstand:
    Immer einige mehr, als gestern
  3. #3 mr. street machines, 25.08.2016
    mr. street machines

    mr. street machines

    Dabei seit:
    14.06.2013
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    36
    Ort:
    99638 Kindelbrück /Thür.
    Fahrzeug:
    Skoda 105 S 1978, Favorit 135 1991, Favorit 136LS 1991 , CEZET 350 1982
    Werkstatt/Händler:
    www.skopart.de , selbst ist der Mann
    Die km werden sicher nicht stimmen. Die Anzeige ist nur 5stellig. Spielt aber auch keine Rolle wenn alles so weit i.O. ist.
    Ich mußte an meinem 78er garnicht schweißen.
    Pass nur auf das du keine Spachtel-Bude kaufst. Neuer Lack und dicker Unterboden-Schutz sind schonmal ein schlechtes Zeichen.
    Stell doch mal die Links rein. Oder schick sie mir per PN. Keine Angst, ich kauf dir keinen weg.
     
  4. #4 KleineKampfsau, 27.08.2016
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.203
    Zustimmungen:
    222
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", BMW F800 GT, Suzuki SFV 650
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    23000
    Wenn du gar keine Ahnung hast, Finger weg. Das geht nach hinten los oder wird teuer. Wenn du bereit bist, Lehrgeld zu zahlen, dann schau nach einem 120er. Stärkerer Motor, bessere Ausstattung. Bei Rostock z.B. Steht ein blauer 105 GL, neu aufgebaut mit Favomotor für einen guten Kurs.

    Ansonsten melde dich mal per PN ...
     
Thema: Kaufberatung Skoda 105S oder 120L
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda 120l

    ,
  2. skoda 105s was beim kauf beachten

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Skoda 105S oder 120L - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter

    Original Skoda Octavia 5E Tablet Halter: Verkaufe hier einen Tablethalter von einem Skoda Octavia III 5E. Er war bei meinem neuen Auto dabei und wird nicht benötigt Zur Befestigung auf...
  2. Privatverkauf Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen

    Skoda Octavia 5E 18 Zoll Kompletträder Sommer 7,5x18 ET51 ALARIS Alufelgen 225/40R18 Pirelli Reifen: Der nächste Sommer kommt bestimmt ... 8) Verkaufe hier einen gebrauchten Satz original Sommer-Kompletträder vom Skoda Octavia 5E. Felgen:...
  3. Octavia III Fehler Skoda Connect App

    Fehler Skoda Connect App: Hallo, bis vor ca. 2-3 Wochen wurde in der Skoda Connect App das Bild meines Fahrzeuges dargestellt (roter Scout). Dies ist jetzt nicht mehr der...
  4. Automatisches Fernlicht Skoda Superb 3T4

    Automatisches Fernlicht Skoda Superb 3T4: Hallo, ich habe jetzt schon mehrfach gesucht aber bin nicht richtig fündig geworden. Ich habe einen 2008 Superb 3T4 Limo und wollte eine...
  5. Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS

    Kaufberatung Diesel 140 oder 170 PS: Hallo zusammen, ich überlege mir einen Superb mit o.g. Dieselagreggat zuzulegen. Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Kann man von einem...