Kaufberatung S 100

Dieses Thema im Forum "Skoda Vorgängermodelle / Oldtimer Forum" wurde erstellt von Feli-man, 04.01.2006.

  1. #1 Feli-man, 04.01.2006
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo!!!!

    Ich bin am überlegen, ob ich mir in diesem Jahr einen S 100 zulegen soll, oder nicht. Hab da schon ein Exemplar ins Augen gefasst. Es ist ein 1976er Modell, was schon mindestens 1,5 Jahre bei einem Händler draußen in der freien Natur steht, und langsam anfängt, mit Gammeln. Der Händler will 500 Eus dafür haben.
    Der Allgemeinzustand ist nicht schlecht. Nur hier und da paar Roststellen, wie zB Türunterkanten, was aber machbar ist. Batteriefach von innnen in Ordnung. A-Säulen scheinbar in Ordnung ( kein Rost zu sehen ), Regenrinnen in Ordnung. Fahrzeug wurde irgendwann mal überlackiert, sieht aber gut gemacht aus, eventuell schonmal ne begonnene Restauration. Im Kofferraumboden etwas Rost von innen durch defektem Hauptbremszylinder. Unterboden wurde Schwarz gesprüht. Der Rest konnte nicht geprüft werden.
    Was meint ihr, ist solch ein Auto ein guter Einstieg ins Oldtimer-Hobby?? Wie hoch sollte der Preis für solch ein Exemplar sein?? Mit welchem Aufwand kann man den S 100 wiederbeleben?? Worauf sollte man noch achten??

    Vielleicht fällt euch ja nochwas ein!

    MfG Feli-Man
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Hallo Feli-Man
    Also mit Š100 hab ich schon einige Erfahrungen nach 8 Exemplaren. Grundsätzlich ist ein S100 ein wirklich gutes Auto, vor allem für Einsteiger. Simple Technik, man kommt fast überall leicht hin, die meisten Karosserieteile sind geschraubt.
    Kommen wir zu den Problemen: Zuerst der ganze Vorderwagen. Das Dumme dabei ist, dass Du den braunen Teufel nur siehst, wenn Du die Kotflügel abnimmst. Oder sie von selbst abfallen. Ganz kritisch ist die obere Kante an der die vorderen Kotflügel befestigt sind. Kofferraum aufmachen und bissel drauf rumdrücken. Vielleicht hörst Du's dann knirschen.
    Wenn der Kofferraum einmal offen ist unbedingt den Bereich vorm Tank anschauen. Da ist so eine kleine "Wanne" in der sich gerne Wasser sammelt und die gammelt dann durch.
    Und dann die A-Säulen. Deren Vorderkanten können quasi weg sein und man sieht es nicht. Vor allem im oberen Bereich. Dazu könnte man links den Tacho und rechts das Handschuhfach ausbauen und von innen mit Taschenlampe sich mal die A-Säulen anschauen. Ganz wichtig auch die unteren Enden, die aber teilweise vom Schweller verdeckt werden vom Radlauf aus mal versuchen in die Schweller reinzudrücken, da gibts gerne Löcher.
    Noch son Punkt ist der Bereich des Unterbodens an der Kante zum Schweller. Dort fällt der U-Schutz als erstes ab und dann gehts los. Vor um die Wagenheberaufnahmen ringsrum das Blech checken. Je weiter man nach hinten kommt, um so unkritischer wirds. Wenn man nicht viel schweißen will, sind A-Säulen und Unterboden das k.o.-Kriterium. Alles andere sind harmlose Schweißerein.
    Originale Rohbau-Türen sind auf einschlägigen Treffen fürn Appel und'n Ei zu bekommen, Kotflügel ebenfalls. Technik ist sowieso kein Problem.

    Zusammenfassend: Wie das Ding äußerlich aussieht ist fast egal, das kann recht preisgünstig gemacht werden. Solang das Ding trocken gestanden hat, sind 500 angemessen. Bei 1,5 Jahren.. ich weiß nicht.

    Wo steht denn das Auto? Wenn es in meiner Nähe steht kann ich ihn mir ja mal ansehen. Oder Du hast Du Bilder?

    Ich drück Dir mal die Daumen, für mich ist es ein Auto mit hohem Spaßfaktor.

    Viele Grüße
    Ralph
     
  4. #3 Feli-man, 05.01.2006
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Hallo RalphB !


    Erstmal Danke für deine viele Hinweise und Tipps.
    Zu allererst, das Fahrzeug steht im Großraum Leipzig, also für dich nicht grad um die Ecke. Ich hab es entdeckt, als ich mal so eine typische "Automarkt-Tour" gemacht hab. Also hab ich mal gefragt, ob ich mir den genauer ansehen kann, und hab dann den Schlüssel damals bekommen, und konnte ihn mir mal etwas näher ansehen. Das war vor über nem Jahr. Neulich war ich wieder in der Gegend unterwegs, und das gute Stück stand immer noch da. Da kam mir der wirre Gedanke, das gute Stück zu retten, weil er halt doch recht gut von aussen her aussah, obwohl wie gesagt, er nun schon ne Weile draussen stehen muß.
    Nur das Problem ist, daß ich grad am Auslernen bin, und ich nicht weiß, wo ich in 3, 4 Monaten sein werde. Deshalb ist es blöd, sich jetzt ne Garage zu organisieren, und den S100 da rein zu stellen, da man nicht weiß, wo man landen wird. Und eine Garage kostet ja nun auch mal Geld, und ne andere Unterstellmöglichkeit hab ich leider nicht. Deshalb muß ich erstmal warten, ob sich hier in der Nähe was findet, und falls ja, dann wird der S 100 nochmal genauer angesehen. Schön wärs, wenns klappt. Son Oldie für sonnige Tage könnte mir gut gefallen :)


    Marko
     
  5. RalphB

    RalphB

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    293 01 Michalovice
    Fahrzeug:
    1960er Felicia, Š100 in Restaurierung, 1000MB zur Zeit außer Betrieb und aktuell einen Superb Combi TDI 4x4 DSG und einen O3 Combi
    Du hast ne PN.
     
  6. #5 WithePickUp, 30.01.2006
    WithePickUp

    WithePickUp Guest

    Hallo,

    steht der S 100 zufällig in Markkleeberg, beim AH Hornfeck? Von diesem würde ich Dir abraten, zumindest für den genannten Betrag.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. codo

    codo

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kasten 3072 österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Bj 61; Skoda 100 Bj 1972; Skoda 110r Bj 74; Skoda 110L Bj 74; Skoda 110 Ls Bj 76;Skoda 120L Bj 79; Skoda 105 S Cabrio Bj 1984; Skoda 135 Gli Bj 1989
    Werkstatt/Händler:
    Meine Garage
    Hi
    also ich restauriere gerade einen 110ls und kann oben genanntes nur bestätigen mir ist dann noch der kofferraumdeckel in auge gestochen. zuerst waren da nur ein paar bläschen bei genauerem beschleifen war dann an der vorderkante so ziehmlichüberall der gammel. ich habe mich auch dazu entschlossen gleich die vorderachse auszubauen da darüber ja der hauptbremszylinder und der kupplungszylinder sind und wenn dort die bremsflüssigkeit ausrinnt gammelt alles über der achse.
    schweißen muss ich eigentlich wirklich nur die leisten an denen die vorderen Kotflügel befestigt werden. Ersatzteile habe ich fast alles neu in bratislava um sehr wenig geld bekommen.
    also ich denke es wird ein nettes auto
     
  9. #7 Feli-man, 26.09.2007
    Feli-man

    Feli-man

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    14776 Brandenburg
    Fahrzeug:
    VW Passat Variant im Alltag, VW T4 im Sommer, Skoda Felicia im Winter und sporadisch Skoda 1000MB
    Werkstatt/Händler:
    selbstschraubender Meister
    Kilometerstand:
    345000
    Man sieht sich immer zweimal im Leben....in diesem Spruch liegt mehr Wahrheit als man denkt...

    Gestern bin ich über nen Schrottplatz spaziert, und was sticht mir da ins Auge??? Richtig, genau das Fahrzeug, welches ich mir vor über nem Jahr mal zulegen wollte. Tja, damals wollte der Eigner zu viel Geld dafür, und heute steht das gute Stück leider aufm Schrottplatz. Endstation.

    Und was lehrt uns die ganze Geschichte??? Träume nie von zu viel Geld, wenn du etwas verkaufen willst. Du könntest auch gar nix dafür bekommen....



    Feli-Man.
     
Thema: Kaufberatung S 100
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufberatung skoda s100

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung S 100 - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l

    Kaufberatung Fabia 2011 / 1,2l: Hallo, ich habe die Möglichkeit einen Fabia zu erwerben und brauche mal den Rat der Community - worauf muss ich achten? Ist das ein gutes Angebot?...
  2. Kaufberatung Octavia gebraucht

    Kaufberatung Octavia gebraucht: Servus zusammen, ich bin der Neue hier im Forum.... Pfälzer, über 40, Systemadministrator, bisheriger Passatfahrer: Nun hätte ich gerne was...
  3. S 100 Video - Fernsehwerbung

    S 100 Video - Fernsehwerbung: Viel Spass beim Geniessen dieses Werbespots: [MEDIA]
  4. Kaufberatung Fabia Combi

    Kaufberatung Fabia Combi: Hallo, ich bin bisher kein Skoda-Fahrer, möchte es aber evtl. werden. Ich habe 2 gebrauchte Autos in der engeren Wahl. Vielleicht könnt ihr mir...
  5. Kaufberatung Skoda Octavia II

    Kaufberatung Skoda Octavia II: Hallo, ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem Skoda Octavia II und habe mich schon mit einigen Dingen wie etwa der...