Kaufberatung: Roomster vs. Fabia II ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von pinik, 22.05.2013.

  1. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin hier neu. Seit Wochen überlege ich, welchen Skoda ich jetzt kaufen soll. Erst dachte ich an den Citygo, bis ich merkte, daß der Fabia nicht viel teurer und schon ein etwas größeres, bequemeres Auto ist. Dann kam ich noch auf die Idee mit dem Roomster.

    Zur Zeit fahre ich als Mutter von drei Kindern (eins klein - also mit Kinderwagen/Buggy und mit mindestens zwei Kindersitzen) einen großen Van. Den Van möchte ich verkaufen. Mein Mann hat auch noch ein größeres Auto und ich passe mit den drei Kids auch in einen Citigo rein (für kurze Strecken würde er wahrscheinlich auch langen).

    Optisch finde ich den Fabia (aber nicht den Kombi! Dieser kommt nicht in Frage) sehr schön. Und die Farbe hellgrün... :-)

    Aber Roomster ist wahrscheinlich bequemer (auch um die Kids in den Sitzen anzuschnallen usw, da das Dach höher ist) und praktischer.

    Wenn ich im Internet Meinungen über die zwei Modelle lese, sind alle mit den Autos zufrieden.

    Gibt es hier jemanden, der sich da auch nicht entscheiden konnte? Was habt Ihr dann gekauft und warum? Seid Ihr zufrieden?

    Sorry für das chaotische Schreiben. Die Kids texten mich parallel zu :-)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kieselstein1, 22.05.2013
    Kieselstein1

    Kieselstein1

    Dabei seit:
    26.10.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Fahrzeug:
    Roomster 1.6 TDI 105 PS Elegance Plus
    Werkstatt/Händler:
    Oberfranken
    Kilometerstand:
    20000
    Also ich finde bei 3 Kindern fällt der City Go durchs Raster. Einfach zu klein. Es wird schon schwierig den Schulranzen in das Auto zu bringen. Und er ist nur ein 4Sitzer
    Der Fabia ist schon größer und hat Serienmäßig 4 Türen und 5 Sitzplätze. Ob nun Roomster oder Fabia... darüber streiten sich die Geister. Aber in einem Roomster Forum wird fast jeder zum Roomster raten :)
     
  4. #3 Langstrecke, 22.05.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Ich bin auch mal auf die Meinungen im Roomster-Forum gespannt ^^

    Ich fahr den Fabia ja sehr gerne und der Roomster wäre für mich keine Option. Aber mit drei Kindern sieht die Welt ja schon ganz anders aus.

    Hinten hast Du im Roomster drei Einzelsitze und somit kein Platzproblem mit den Kindersitzen. Im Fabia wirds da sicher sehr "gemütlich". Und wenn Du keinen Kombi willst (warum eigentlich nicht?) wirst Du wohl auch keinen Kinderwagen im Fabia unterbringen.
     
  5. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für Eure Beiträge (freue mich aber natürlich auf weitere)!

    Hmm... eigentlich wollte ich diese Frage auf dem allgemeinen Forum platzieren, aber meine heimliche Hoffnung war, daß ihr mich vom Roomster überzeugt und schon habe ich unbewußt auf dem Roomster-Forum gefragt :-)

    Da es unser Zweitwagen wäre, müssten wir damit nicht zu fünft fahren (dann wäre das größere Auto dran).

    Drei Kindersitze krieg ich auch nicht in den Roomster hinten rein. Ein Kind muß so oder so nach vorne oder evtl. das größte Kind nur mit Sitzkissen in die Mitte (es geht auch nicht im Superb anders).

    Zur Zeit haben wir den Yeti als Zweitwagen und da das gleiche Problem.

    Kinderwägen und Buggys habe ich einige. Da wäre auch was dabei, was in den Citigo paßt.

    Die Kinder muß ich nicht zur Schule fahren. Meistens fahre ich nur mit dem Kleinsten Kind alleine.

    Der Wagen wäre ein Leasingsauto für ein Jahr. Da habe ich auch nicht so viele Auswahlmöglichkeiten, was die Ausstattung angeht (wäre bei Fabia und Roomster die Fresh Ambition Version). Motor bei Roomster: 1,2 TSI (63 kW) und beim Fabia steht 1,4 TSI (63 kW), aber ich denke, daß es ein Druckfehler ist und es sich hier ebenfalls um 1,2 Motor handelt. Ist es genug für einen schweren Roomster?


    Am Citigo finde ich das mit den 4 Sitzen gerade praktisch, da die Gurte einfacher zu schliessen sind für die Kids (sind nich so sehr eng am Kindersitz).

    Hat jemand den Roomster in schwarz oder dkl-blau? Ich kann mich mit seinem Design (als hätte man zwei Autos zusammengeklebt) noch nicht so ganz anfreunden und finde, daß bei dunkler Farbe die Fensterform nicht so sehr auffällt, wie bei hellen.

    Dabei habe ich mich so sehr in die grüne Farbe vom Fabia verliebt...

    Bin hin- und hergerissen...
     
  6. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    P.S.Und ja: der Fabia Kombi wäre vielleicht ein Kompromiss. Ich finde ihn aber optisch absolut schlimm. Da freunde ich mich schon eher mit dem "komischen" Rommster an :-)
     
  7. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Hallo

    Der Roomy hat hinten ein klein bischen mehr Breite als der Fabia. Wenn ich mein Enkel hinten mitnehme, kann Sie mit den Füssen wackeln ohne das ich die jedesmal durch den Sitz ins Kreuz bekomme ( Wenn ich da an den vorherigen Golf denke, Fluch...). Durch die großen fenster, können Kinder mehr sehen und fangen nicht so schnell an zu "nerven":Sind wir bald da. Höre ich im Roomy seltenst und war im Golf nach 5 Min. Standart.
     
  8. #7 Holger01, 22.05.2013
    Holger01

    Holger01

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    1.729
    Zustimmungen:
    232
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus 63KW 1,2 TSI in Brilliant Silber und Fabia 1,2 HTP
    Werkstatt/Händler:
    Skoda VW und Audi Schmale in Blasheim
    Kilometerstand:
    86000
    Hallo,
    bei deiner leichten Abneigung gegen den Roomster würd ich den nicht nehmen, da würdest du dich nur unglücklich machen.
    P.S. Der Roomster ist nicht komisch " er " polarisiert und hat mega viel platz, der 1,2 TSI mit 86 PS ist für den Alltag sehr gut geeignet und dazu noch sparsam, ich bewege ihn im Roomster mit gut 6 L/100KM
     
  9. #8 samymen, 22.05.2013
    samymen

    samymen

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen/Achim
    Fahrzeug:
    Roomster 1,9 TDI
    Werkstatt/Händler:
    nix
    Kilometerstand:
    140041
    Fabia ist sparsamer, Roomster bietet mehr Platz und ist flexibler..beide sind technisch gleich..aber..
    besonders schön finde ich..beide nicht!

    :rolleyes: Fabia Kombi geht optisch garnicht..

    :P
     
  10. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125

    Wir bekommen unseren Kinderwagen locker in den Kofferraum unseres Fabias. Also daran sollte es nicht scheitern.




    Gruss Jürgen
     
  11. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Kinderwagen bekommt Ihr in den Fabia?
     
  12. ARA

    ARA

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Roomy 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Lehner
    Kilometerstand:
    10800
    Technisch Gleich nur bis zu einem gewissen Grad. Der Fabia ist auf der Poloblattform gebaut.
    Der roomy ist bis zur A-Säule Polo und ab der B-Säule Octavia/Golf von dem er auch die Hinterachse hat. Dadurch hat er hinten und vorn in der Schulterbreite mehr Platz.
     
  13. #12 Roomster2013Black, 22.05.2013
    Roomster2013Black

    Roomster2013Black

    Dabei seit:
    13.01.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Ambition Plus 1,6Tdi 105Ps
    Warum sollte ein Kinderwagen nicht in den Fabia passen, wir haben ein Teutonia Fun System im Kofferraum vom VW Fox verstaut bekommen plus Wickeltasch, Krabbeldecke, Spielzeug.

    Das sollte eingendlich auch in einen Fabia passen.

    Roomster2013Black
     
  14. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Der Teutonia Fun system ist relativ kompakt nach dem Zusammenlegen. Aber so ein Mountain Buggy Urban Jungle z.B. würde da wahrscheinlich nicht mehr reinpassen...

    Das nur am Rande.

    Um den Kinderwagen mache ich mir da keine großen Sorgen. Hab im Auto eher nur einen kleineren Buggy. Aber je mehr Platz dann noch übrig bleibt, desto besser natürlich.

    Und da wir in Tschechien wohnen, fahre ich manchmal nach Deutschland um Lebensmittel und Drogerieartikel einzukaufen. Dann wird das Auto so voll wie möglich beladen :-)
     
  15. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Und der Motoriesierung 1,2 TSI ist beim Überholen ausreichend???
     
  16. #15 Langstrecke, 23.05.2013
    Langstrecke

    Langstrecke

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz E200 T CDI (S212) MOPF
    Werkstatt/Händler:
    Mercedes-Benz Schmid, Holzkirchen
    Fürs Kolonnenüberholen nicht, ansonsten schon.
     
  17. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125
    Diesen.




    Gruss Jürgen
     

    Anhänge:

  18. #17 james_blond, 23.05.2013
    james_blond

    james_blond

    Dabei seit:
    17.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster 1.2 TSI
    Kilometerstand:
    um die 30
    Ich fahre den 77 kw 1.2 tsi. Der fährt sich wie ein tdi. Unter 2000 Umdrehungen kommt der Turbo und gibt mit steigender Drehzahl seine Kraft gleichmässig ab.
     
  19. ocean

    ocean

    Dabei seit:
    14.03.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Comfort 1.9 TDI DPF
    Kilometerstand:
    103000
    Hallo Pinik,

    die Antwort hast Du ja im Prinzip schon selbst gegeben. Der Roomster ist einfach durch die großen Türauschnitte hinten extrem praktisch beim Kindersitzeinbau und Einsteigen/Einladen der Kinder. Weiterhin sind die tiefgezogenen Fenster für die Kleinen toll, da sie auch etwas sehen können. Ich denke der Roomster hat noch einen weiteren Vorteil: Wenn man den mittleren Sitz hinten ausbaut, kann man die beiden äußeren Sitze nach innen verschieben - was aus meiner Sicht für eine höhere Sicherheit im Falle eines Unfalls sorgt.

    Viel Spaß beim Entscheiden - bei Leasing für ein Jahr hält sich das Risiko einer Fehlentscheidung ja eh in Grenzen...
    Was spricht eigentlich gegen den Yeti? Das wäre aktuell innerhalb des Skoda-Modellangebots mein präferierter Zweitwagen, wenn ich den Roomster nicht schon hätte.

    Viele Grüße
    ocean
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pinik

    pinik

    Dabei seit:
    22.05.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ocean,

    ja, der Roomster scheint wirklich praktischer zu sein, aber der Fabia ist schöner :-) Und da ich seit Jahren nur große Familienvans fahre, dachte ich, das wäre jetzt die Möglichkeit einen kleinen, sportlicheren Wagen für ein Jahr zu fahren :-)

    Yeti haben wir zur Zeit als Zweitwagen (nicht mehr lange, da er wieder durch Superb ersetzt wird). Ich mag ihn gerne und würde ihn auch nehmen, wenn er nicht zweimal soviel monatlich kosten würde, wie der Fabia... Da ich das Auto wirklich sehr selten nutze, werde ich den Yeti jetzt nicht nehmen.
     
  22. #20 PilsnerUrquell, 24.05.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    Irgendwie ist das bei drei Kindern der falsche Ansatz.

    Das wichtigste ist: drei Kinder hinten nebeneinander, das geht am besten im Dacia MCV, ja jetzt kommt wieder Dacia, nee will ich nicht ist viel zu billig bla bla.
    Alles Müll, Skoda ist keinen Dreck zuverlässiger, schon gar nicht Fabia oder Roomster. Ich kenn genug Familien mit drei Kindern die von VW etc. umgestiegen sind auf Dacia Logan MCV.
    Leider gibt es den alten MCV nicht mehr, wie das mit der Rücksitzbank im neuem MCV wird, weiß ich nicht. Im Dokker oder Lodgy ist das aber auch kein Problem und ja bei Dacia sollte man zur höchsten Ausstattungslinie greifen, da hat man auch genug Komfort für den Alltag und ist immer noch weit unter dem Preis von VW Bus oder Touran, Caddy, Ford Galaxy etc. denn das ist die eigentliche Fahrzeugklasse bei drei Kindern, aber so teuer wie VW muss nicht sein.

    Da tut es ein 110ps Diesel Logdy Prestige mit drei Sitzreien, da haste eine gute Ausstattung, jede Menge Platz und nen sparsamen Diesel für gerade mal 17.000 Euro, das ist auch der real Verkaufspreis denn Dacia gibt keinen Rabatt.

    Ein Roomster in Ambition Plus 105 TDI mit wesentlich weniger Platz kostet im real verhandelbaren Verkaufspreis 15.500, aber da ist keine dritte Sitzreihe drin.

    http://www.youtube.com/watch?v=dhzn11kUjeY

    http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=lfQZ8BclfII&feature=endscreen

    http://www.youtube.com/watch?v=xL0nOplv6So das ist jetzt der Dokker gegen Caddy
     
Thema: Kaufberatung: Roomster vs. Fabia II ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hat mountain buggy terrain im skoda roomster platz

    ,
  2. skoda roomster kinderwagen im kofferraum

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Roomster vs. Fabia II ? - Ähnliche Themen

  1. Der Roomster als Gebrauchter

    Der Roomster als Gebrauchter: Viel Raum und Variabilität zeichnen den Roomster von Skoda aus. Dennoch gibt es einige Probleme bei Achsen und Lenkung. Als Gebrauchter ist der...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service