Kaufberatung Octavia incl. möglichem Umbau einiger Komponenten

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von dany28, 03.11.2012.

  1. dany28

    dany28

    Dabei seit:
    02.11.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meinen Frau steht vor dem Kauf eines gebrauchten Octavias. In die engere Auswahl sind zwei Fahrzeuge gekommen:

    Skoda Octavia Ambiente 1,9 TDI EZ 09/2009 - 60.447 km - 77 kW (105 PS) für 11790,- €

    oder

    Skoda Octavia Ambiente 1,9 TDI EZ 02/2009 - 62.000 km - Diesel - 77 kW (105 PS) 12980,- €

    Mir als Allrounddilletant fällt es schwer dort die Unterschiede zu sehen, was mir aber aufgefallen ist, sind die verschiedenen Bedienelemente der Radios und der Klimaanlage, sowie die Bedienelemente am Lenkrad - möglicherweise auch die Anzeige des Boardcomputers hinter dem Lenkrad?


    [​IMG]


    Uns stellt sich nun die Frage ob die Mehraustattung den kleinen Aufpreis (1200,- €) rechtfertigt, oder ob es vielleicht sinnvoller wäre die günstigere Variante zu nehmen und diese mit einem gebrauchten Bolero oder Columbus zu pimpen?

    Welche Unterschiede stecken wirklich hinter dieser Mehrausstattung?

    lg

    Dany
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Morfeus, 03.11.2012
    Morfeus

    Morfeus

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hennef
    Fahrzeug:
    Octavi,Combi 1.6 MPI
    Werkstatt/Händler:
    Renault Rhein/Sieg
    Kilometerstand:
    58000
    Huhu, Naja also der unterschied zwischen den beiden ist schon mal das Fahrzeug 2 ein MFL(MultiFunktionsLenkrad) hat und nen lederlenkrad ist,finde ich persönlich sehr angenehm und wertiger. beim radio ist es geschmackssache,obwohl ich das bei Fahrzeug1 nicht genau erkennen kann welches es ist. Klimaanlage ist bei Fahrzeug 1 nur eine klimaanlage und nicht wie bei Fahrzeug 2 eine Climatronic wobei ich nicht wieder ohne Climatronic fahren möchte einmal eingestellt brauchste eigentlich nie wieder was einstellen. Ich perönlich würde,wenn die 1200 € vorhanden sind, definitiv Fahrzeug 2 kaufen.
     
  4. #3 PJM2880, 03.11.2012
    PJM2880

    PJM2880

    Dabei seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    1.976
    Zustimmungen:
    107
    Ort:
    Luxemburg; Esch-sur-Alzette
    Fahrzeug:
    Superb Combi Elegance 2.0TDI 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Garage Serge Tewes
    Kilometerstand:
    110000
    Evtl. ist bei Fahrzeug 2 sogar eine Freisprecheinrichtung vorhanden.
     
  5. #4 Pittiplatsch84, 03.11.2012
    Pittiplatsch84

    Pittiplatsch84

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 2.0tdi
    Kilometerstand:
    133467
    Moin,

    ich stimmte Morfeus zu. Da das Frzg 2 die bessere Ausstattung hat und denn noch in Schwarz ist, macht sich alles beim wieder Verkauf irgendwann mal bemerkt bar.
    Die 1200€ mehr sind gut angelegt in diesem fall. Wenn Ich Radio umbau empfehlen würde Kenwood DNX521DAB oder DNX521VBT, bzw von Zenec E>GO ZE-NC2011D.

    Das Bolero ist so ein schicken Radio, hat aber kein Navi drin. Das Columbus ist vom Navi sehr langsam und sehr anfällig.
     
  6. #5 Rumgebastel, 03.11.2012
    Rumgebastel

    Rumgebastel

    Dabei seit:
    24.06.2010
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    278
    Ort:
    C
    Fahrzeug:
    Octavia 3, 1.2 TSI, Combi
    Kilometerstand:
    40000
    Am Besten dann nen Columbus über ebay kaufen :D

    Mal Spaß beiseite: ich denke auch, dass der Mehrpreis für das Mehr an Ausstattung ok ist. Immerhin redet man heute ja vom Unterschied Climatic - 2-Zonen-Climatronic, wobei letzteres wesentlich angenehmer ist. Ich hab bspw. ersteres und hab selbst nach Jahren noch keine Drehreglerstellung gefunden, die mir (unabhängig, ob die Klima an oder aus ist) meine "perfekte" Temperatur liefert. Bei der Climatronic stellst du z.b. 21°C ein und die werden dann gehalten. Zum Thema Navi würd ich auch Richtung Zenec oder sogar zu nem mobilen Gerät raten. Rüstest du nen Columbus nach, erhöht das erstens die Wahrscheinlichkeit, dass dir das Teil geklaut wird, und zweitens wird da selbst nen gebrauchtes, was kein Diebesgut ist, noch ordentlich kosten.
     
Thema:

Kaufberatung Octavia incl. möglichem Umbau einiger Komponenten

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Octavia incl. möglichem Umbau einiger Komponenten - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf 15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z

    15Zoll Stahlfelgen Octavia 1Z: Ich biete hier 15 Zoll Stahlfelgen von meinem Oci an. Preis 70€ VHB Die Felgen können in Hönow oder Wildau abgeholt werden.
  2. Fabia III Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?

    Tuning - Was ist am 1.2 TSI noch möglich?: Die Frage ist gestellt. Was kann man am F3 ohne größeren Aufwand machen, um mehr Leistung rauszuholen? Wie weit kann man den Motor pimpen? Welche...
  3. Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich

    Der Zweitschlüssel schließt nicht - Motorstart allerdings möglich: Hallo zusammen, ich hatte gestern das Vergnügen, meinen gebrauchten Octavia 5E (Baujahr 2013) mit KESSY abzuholen. Folgendes Problem habe ich...
  4. Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?

    Kaltlichtdiagnose deaktivieren möglich?: Hallo ,ist es möglich bei meinem Superb 2 die Kaltlichtdiagnose komplett zu deaktivieren? Und wer kann es ? Adresse 09: Zentralelektrik (J519)...
  5. Privatverkauf Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16

    Orig. Skoda Octavia III Alu Winterkompletträder / Dunlop Winter Sport 5 - 205/55 R16: Verkaufe einen Komplettradsatz mit Dunlop Winter Sport 5 auf original Skoda Alufelgen "Star" inkl. Radnarbendeckel in der Dimension 205/55 R16...