Kaufberatung Octavia Combi II

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia II Forum" wurde erstellt von Lupo2016, 09.08.2016.

  1. #1 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo Zusammen,

    da mein kleiner VW mich nun verlassen hat, soll der Octavia einziehen. Theoretisch habe ich mich für den 1.4 TSI entschieden.
    Hier gibt es bei uns zwei Angebote die es in die engere Auswahl geschafft haben:

    Bj. 2009, 48t km, 1.4l DSG -> 11.350 ,- (Händlergarantie, inkl. Inspektion, abnehmbare AHK)
    Bj. 2011, 87t km, 1.4, manuell -> 10.930,- (nur Gewährleistung, inkl. Durchsicht)

    Beide bekomme ich zu dem Preis 8-fach bereift, mit abmelden meines Alten und zulassen des Neuen, ebenfalls haben beide den doppelten Ladeboden und 1. Hand.

    Der Automatik fuhr sich gut, kaum bis keine Gebrauchserscheinungen, ruhiger Lauf, ruckelfreies Hochschalten, Garagenfahrzeug, Rentnerpaar als Vorbesitzer. Dafür aber eine Reparatur 2 jährig (Gutachten und Rechnung dazu liegen vor, lt. dem nur Blechschäden, allerdings mit Lackierarbeiten knapp 14.000 ,-)

    Der Jüngere fur sich schon was "gebrauchter", Geräusche vom Lager (wird behoben, war bis dato noch nicht in der Werkstatt zum Check), ein paar kleine Macken im Lack (werden ebenfalls ebenfalls behoben). Vorbesitzering ist einiges an Langstrecke gefahren (kommt aus Bayern, hat in HH gewohnt und jetzt in Köln).

    Vertrauensvoller finde ich den Händler des Jungen, aber das ist nur reines Bauchgefühl einer Frau ;)


    Vielen lieben Dank, auch für Ratschläge seitens des 1.4 TSI (Anfälligkeiten? Zuverlässigkeit?)

    Lieben Gruß,
    Lupo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mrbabble2004, 09.08.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Auf jeden Fall bei beiden nachfragen ob an der Steuerkette schon was gemacht wurde, bzw. ob die gewechselt wurde...

    14.000€ Reparaturkosten? Das war dann aber ein ordentlicher Unfall, da hätte ich etwas Bauchschmerzen. Zudem hat der das anfällige 7 Gang DSG...

    Ich würde persönlich würde den 2011er bevorzugen.

    Wie ist denn dein Streckenprofil? Lang- oder Kurzstrecke?


    MfG
     
  4. #3 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Danke für Deine schnelle Antwort.

    Dem ist wohl einer seitlich hinten rein und hat ihn somit in den Vordermann geschoben. Daher Schaden vorne und hinten... Soweit die Erklärung. Spaltmaße und so waren aber völlig in Ordnung. Mehr hab ich als Laie jetzt nicht wirklich geprüft... :/
    Aber schon mal gut zu wissen, dass das Getriebe was anfällig sein KANN. Hier haben nämlich alle gesagt, "bei dem Automatik mit 7 Gängen kannste nie was falsch machen!"

    Zum täglichen Nutzen bin ich eindeutig bei der Kurzstrecke (9km Arbeitsweg einfach), daher kam der Diesel leider nie in Frage. Allerdings durch das Ladevolumen wird das auch das Auto sein, mit dem wir die Touren fahren. Also so 3-5 Mal im Jahr Langstrecke (ab 300km).

    VG
     
  5. #4 trainer22, 09.08.2016
    trainer22

    trainer22

    Dabei seit:
    30.09.2013
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    538
    Ort:
    Wetter (Ruhr)
    Fahrzeug:
    O3 - 1.4 TSI /F3 - 1,2 TSI Monte Carlo
    Werkstatt/Händler:
    Max Moritz/Hagen
    Also mit dem Schaden hätte ich schon so meine Probleme. Muss ich ehrlich sagen.
     
  6. #5 tschack, 09.08.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Ist die relevant für dich?

    Mit der Vorgeschichte beim 2009er würde ich automatisch beim 2011 landen.
    Außer du willst unbedingt das DSG, dann würde ich dir aber auch empfehlen nach einer Alternative zu suchen. 14.000€ kann kein kleiner Schaden gewesen sein.
     
  7. #6 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Ich bin halt recht blauäugig mit dem Schaden umgegangen. Weil ist ja ne Rechnung dabei und ein Gutachter war auch dran... Vom Bauchgefühl her bin ich aber auch bei euch!

    Die AHK ist ganz luxeriös, weil sie schon dabei ist. Wir haben Pferde und auch wenn ich mit dem kleinen Motor nicht das komplette Gespann ziehen kann, geht wenigesten der Hänger alleine. Falls mal Not an Zugmaschinen herrscht :) Also ist tatsächlich ein Plus aber keine eigentliche Kaufentscheidung.

    ICH selber wollte, bis es hier in der Ecke den Octavia mit dem DSG gab, gar kein DSG ;) Bin zur Probefahrt das erste Mal Automatik gefahren.. Jetzt hat aber jeder gesagt, nimm bloß den Automatik, denn Getriebeschonender kann ich ja gar nicht fahren. Meinem Lupo hat es halt jetzt das Getriebe zersemmelt (220t km), daher fand ich die Argumentation irgendwie ganz gut.
     
  8. #7 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Da würde ich definitiv das Gegenteil unterschreiben. Die 6-Gang Automatik ist deutlich unanfälliger als die 7-Gang, auch wenn bei der 6-Gang etwas höhere Wartungskosten im Raum stehen - aber die gibts für den 1.4er TSI nicht...
     
  9. #8 ottensener, 09.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Wie sicher ist das mit dem Rentnerpaar und den gelaufenen Km? Ist das ein Skoda-Händler? Scheckheft vorhanden?
    Immer skeptisch sein bei der "Rentnernummer" und einer geringen Laufleistung.
     
  10. #9 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Danke fireball, für mich als Laie ein guter Hinweis.

    Das mit dem Renterehepaar hab ich selber nachgehalten. Ich hab den Fahrzeugschein kopiert und dann die Vorbesitzerin er-googled (Ich hab mich noch nicht getraut, einfach da mal anzurufen). Beide Ü 65.
    Es ist allerdings kein Skoda-Händler und die Bewertungen sind in Bezug auf Nacherfüllung und Gewährleistungsansprüche nicht wirklich gut. Scheckheft ist top gepflegt, gab auch immer Long-Life Wartungen. Bei der Steuerkette wie mrbabble angesprochen hat, müsste ich allerdings nachfragen. Das weiß ich bei dem mit der höheren Laufleistung auch nicht.
     
  11. #10 ottensener, 09.08.2016
    ottensener

    ottensener

    Dabei seit:
    22.02.2016
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Fabia II - 1,4 16V, LPG
    Kilometerstand:
    110000+
    Gut, würde da ruhig mal anrufen, schon wegen des Unfalls.
     
  12. #11 tschack, 09.08.2016
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.786
    Zustimmungen:
    446
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Die AHK würde sich mit den passenden Teilen und etwas Eigenleistung auch gut ausgehen um die Differenz zwischen den beiden Angeboten.
     
  13. #12 mrbabble2004, 09.08.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Wenn es wirklich nur Kurzstrecken sind, würde ich dir auch mal den 1,6i anraten als Alternative... Der hat keinen Turbo, der kaputt gehen kann, aber dafür auch nur 100 PS. Dafür ist es aber ein robuster ausgereifter Motor und nicht so eine Fehlkonstruktion wie der 1,4 TSI... Mit Pferdehänger würde ich bei dem aber nicht unbedingt fahren ;)

    Also wenn man das hier so verfolgt ist das 7-Gang DSG definitiv anfälliger als das 6-Gang, wie @fireball schon sagt...


    MfG
     
  14. #13 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Preislich hatte ich auch das Gefühl, dass beide ganz ok sind. Der Automatik ist ja von vorn herein schon deutlich teurer in der Anschaffung. Von der Ausstattung her sind beide sehr ähnlich.

    @mrbabble2004 : den hatte ich bisher noch nicht weiter in Betracht gezogen weil er eben nur die gut 100PS hat. Ist der Combi da nicht was schwer für um gescheit vom Fleck zu kommen? Und wie sieht hier der Verbrauch aus? Ich hab auf den 9km nur 2km Autobahn (in der Regel nicht mehr als 40km/h möglich-Köln halt :) ) und der Rest Stadt.

    Dann wird es aber der Automatik wohl tendenziell nicht werden. Ich hab keine Ahnung von den DSG Getrieben aber ihr mir hier eher zu den Alternativen ratet, möchte ich gerade bei dem Händler nichts riskieren.

    Nur den leeren Hänger, nicht noch mit dem dicken Pony drin :D
     
  15. #14 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Check mal noch, ob das wirklich DSG ist oder Wandlerautomatik... Ich weiss nicht in welchem Bereich da noch beide verbaut wurden... Wenn das Wandler ist, isses egal...
     
  16. #15 mrbabble2004, 09.08.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Gerade für die Stadt und Kurzstrecke ist der 1,6er eigentlich völlig ausreichend... Der 1,6er hat natürlich nicht den Anzug des 1,4 TSI, aber untermotorisiert ist er nicht!

    Der Turbo im 1,4er würde ja quasi nie warm werden, was nicht unbedingt günstig für die Haltbarkeit ist ;)


    MfG
     
  17. #16 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Definiere "check mal nach..." Es steht in der Beschreibung?!
    Das ist tatsächlich nicht platt gemeint, ich weiß es wirklich nicht ;(



    Schafft der 1.6 denn auch die Touren in die Niederlande oder in den schönen Süden ohne das ich arm werden oder nur sparsame 100 km/h fahren werde?
    Das mit dem Turbo hab ich, mal wieder, nicht richtig bedacht. Ich brauche von der Fahrzeit her ungefähr 15 Minuten, das ist für jeden Moter nicht so die optimalste Ausgangssituation :(
     
  18. #17 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Wenn auf dem Wählhebel "DSG" steht, isses DSG. Wenn nicht, nicht ;)
     
    Lupo2016 gefällt das.
  19. #18 Lupo2016, 09.08.2016
    Lupo2016

    Lupo2016

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hilf Dir das?!?! :) Und Danke ;)
     

    Anhänge:

    • $_27.JPG
      $_27.JPG
      Dateigröße:
      26,1 KB
      Aufrufe:
      48
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 fireball, 09.08.2016
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Also ich kann da nix erkennen... :D

    Horatio Cayne würde das vielleicht hinbekommen ohne Auflösungsverlust zu vergrößern, aber die Technik steht mir leider nicht zu Verfügung.
     
  22. #20 mrbabble2004, 09.08.2016
    mrbabble2004

    mrbabble2004

    Dabei seit:
    10.08.2010
    Beiträge:
    2.206
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    Bad Lobenstein
    Fahrzeug:
    Fabia I RS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Räthel
    Kilometerstand:
    170
    Ich denke das ist das DSG...

    Die Touren schafft der 1,6er auch locker... Der läuft da auch locker seine 140-160 km/h und Verbrauch würde ich da mal so mit 8-9 l rechnen... Vielleicht kann da ja @Robert78 was dazu sagen, er müsste ja so einen haben, wenn ich mich nicht irre...

    Ich habe mal bissl geschaut im Netz, aber die 1,6er sind nicht so oft vertreten und wenn dann meist als Classic mit sehr magerer Ausstattung...


    MfG
     
Thema:

Kaufberatung Octavia Combi II

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Octavia Combi II - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf felicia-combi lxi nikolausangebot

    felicia-combi lxi nikolausangebot: nur der fairness halber das angebot auch an die communaty-member felicia lxi modell friend ez ende1998 135000km tüv 10/2017 jeden tag im...
  2. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  3. Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look

    Nebelscheinwerfer Octavia 5E Xenon Look: Hallo, ich fahre den Octavia 5E als Limousine mit Xenon Scheinwerfern. Mir gefällt das gelbliche Licht der Nebelscheinwerfer nicht und würde...
  4. Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???

    Skoda Octavia mit 225/40 R18 möglich???: Hallo Leute werde mir dem nächst einen Skoda Octavia kaufen Skoda Octavia 1U 1,9 SLX TDI Bj99 ich habe original Felgen von Audi im besitz...
  5. Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3

    Original 18 Zoll Alufelgen Neptune auf Octavia 3: Hallo zusammen, hat jemand hier einen O3 und die Neprune Felgen vom O2 montiert? Soll ohne Abnahme passen da von den Daten identisch mit den...